UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1627 -0,2%  Öl 84,7 -1,4% 

Brennstoffzelle made in Germany - PROTON

Seite 1 von 50
neuester Beitrag: 21.10.21 15:31
eröffnet am: 09.11.20 21:33 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 1235
neuester Beitrag: 21.10.21 15:31 von: one_Pound Leser gesamt: 297676
davon Heute: 2986
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  

4700 Postings, 4038 Tage AlibabagoldBrennstoffzelle made in Germany - PROTON

 
  
    
24
09.11.20 21:33
Proton Motor Power ist ein Hersteller von Brennstoffzellen-Systemen made in Germany. Die Firma sitzt in Bayern nahe München.

https://www.proton-motor.de/

Falls die Energieversorgung der Zukunft über Brennstoffzellen gelöst wird, dann könnte PROTON einer der BIG PLAYER der Zukunft sein. Wir reden hier nicht nur von sauberer Energie für Autos, sondern auch für LKWs, Schiffe, Züge, Flugzeuge und stationären Systeme wie Rechenzentren, Stahlhersteller, Chipindustrie und alle, die viel Energie verbrauchen.

PROTON hat bereits über 20 Jahre Erfahrung, sehr gute Kontakte zu unterschiedlichen Branchen und es laufen diverse spannende Projekte. Es wird Zeit, dass diese Brennstoffzellen-Perle nun internationale Investoren gewinnt und weltweit bekannt wird.

Bin gespannt, wo wir hier in fünf Jahren stehen :-)
Brennstoffzellen und USV Systeme
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
1209 Postings ausgeblendet.

155 Postings, 695 Tage WuchtigeBerthaFazit...

 
  
    
3
20.10.21 20:34
Wenn wir heute bei 0,59 Cent schließen, haben wir innerhalb einer Woche ein Plus von ca. 102%.
Sieht erstmal total cool aus, aber rückblickend auf 1 Jahr gesehen, stehen wir bei knapp -13%.

Bis zum ATH fehlen dann noch genau 1?.

Also ich bleibe long und werde beim nächsten Rücksetzer weiter einkaufen.
Nicht vergessen das Proton das Mutterunternehmen ist und mit Apex zusammen arbeitet.
Die Tochter GmbH's haben teilweise schon fertige Wasserstoffsysteme zur Energiegewinnung. (Rostock, MV)

Und H2 ist erst am Anfang.
Strategisch führt kein Weg mehr daran vorbei. Es sei denn wir lassen unsere AKW's wieder laufen, was ja wohl nicht mehr so schnell passieren wird.

 

1417 Postings, 1628 Tage ArfiApex in Dubai

 
  
    
20.10.21 23:21

1417 Postings, 1628 Tage Arfi@

 
  
    
2
20.10.21 23:25
Im Projektgeschäft konzentriert sich APEX auf die Konzeption, Entwicklung und Bereitstellung schlüsselfertiger Lösungen für die CO2-neutrale Energieversorgung durch Wasserstoff. APEX hat Europas größte netzgekoppelte Wasserstoffanlage am Unternehmensstandort Rostock/Laage entwickelt und gebaut. Es handelt sich dabei um eine voll funktionsfähige Power-to-Hydrogen- und Power-to-Power-Referenzanlage mit einer Elektrolysekapazität von 2 MW.

APEX deckt die gesamte Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff ab:

Erzeugung aus Ökostrom
Speicherung
Rückverstromung mittels Blockheizkraftwerk bzw. Brennstoffzelle
Betankungsinfrastruktur für Busse, Lkws und Pkws
Trailer mit 300 bar Fülldruck für den Wasserstofftransport zu regionalen Abnehmern
kombiniertes Batteriespeichersystem mit erwiesener Effizienz
Auf Basis dieser komplexen Anlage kann die APEX im Projektgeschäft eine einzigartige Bandbreite von Leistungen anbieten. Ähnlich wie ein Dirigent die Instrumente eines Orchesters aufeinander abstimmt, kann APEX die notwendigen Komponenten auf Basis eigener Softwarelösungen individuell kombinieren  

18 Postings, 215 Tage Dagobert VMessen

 
  
    
2
21.10.21 01:00
Proton Motor wird vom 26. bis 28. Oktober auf der Münchner ,, AirTec " vertreten sein, als auch in der gleichen Woche auf der vierten Ausgabe der hochkarätigen Pariser Fachmesse- und Konferenz  ,, Hy Volution '' 27.- 28. Oktober,  Stand - Nr. B25
Die Kombination aus erneuerbaren Energien und Wasserstoff wird als Schlüsselelement der Energiewende gesehen , für die das Unternehmen aktuell vor allem steigende Nachfrage aus dem Automotiv - Marktsegment verzeichnet.
Daher ist der November markiert mit einer wichtigen Messepräsenz als Aussteller  im Bereich ,, Mobility" auf der ,, Zero Emission Bus Conference " ( 17.-18. November,  Paris ). Ende des Monats , vom 30. November bis 1. Dezember , wird das Proton Motor - Team zudem auf der ,, Enlit Europe " in Mailand vor Ort sein .

Ich kann hier noch nichts teilen , drum habe ich das eben für Euch als Info abgeschrieben . Es bleibt spannend und ich bin gespannt wie ein Rettich was da noch alles auf uns zu kommt ?!  ;-)

Gute Nacht  

115 Postings, 214 Tage NutzernamevergebenMassiver Anstieg erwartet

 
  
    
21.10.21 07:38

5 Postings, 1440 Tage Sebastian HaischtHeute geht denke ich der Abverkauf wieder los.

 
  
    
21.10.21 09:05
Überlege schon jetzt alles zu verkaufen und wieder im Tiefpunkt rein. Hat zuletzt auch gut funktioniert.  

347 Postings, 330 Tage wolf1611#Sebastian

 
  
    
21.10.21 09:30
Sehe aktuell +8,33%

Ist das jetzt der prognostizierte Abverkauf?  

20 Postings, 2260 Tage Limile09Was für ein Blödsinn.....

 
  
    
21.10.21 09:42
@Sebastian: Lass doch solche schwachsinnigen Kommentare. Meinst du wirklich zu wissen, dass es einen nächsten Abverkauf geben wird. Was bitte bezweckst du mit solch einem Post? Ich persönlich freue mich sehr, wenn Anleger wie du ihre Aktien verkaufen und dann von der Seitenlinie zuschauen.....  

956 Postings, 7323 Tage vettiLöschung

 
  
    
21.10.21 09:48

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.21 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

956 Postings, 7323 Tage vettiLöschung

 
  
    
21.10.21 09:51

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.21 12:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

685 Postings, 1192 Tage Ghiblinicht vergessen

 
  
    
21.10.21 10:17
Kauf oder Verkauf,  es sind immer 2 Seiten in solchem Prozess involviert.

das ist keine Einbahnstrasse  

5 Postings, 1440 Tage Sebastian HaischtCool Down

 
  
    
21.10.21 10:34
Ich bin grundsätzlich Long was Proton angeht, jedoch ist dieser Aufschwung surreal. Ein entsprechender Abschwung ist zu erwarten und damit ergibt sich wieder Chancen nachzukaufen. Die Frage bleibt nur wann. Entsprechende Widerstände kommen.  

9 Postings, 1 Tag ThorensAbverkauf war schon, jetzt geht es wieder hoch

 
  
    
21.10.21 10:49
Im Dezember 2020 war der Kurs noch bei 105 GBP, der sich dann bis Oktober 2021 auf 21 GBP runterschraubte.
Die Story bei Proton stimmt.
Die haben noch viel aufzuholen und sind jetzt erst wieder bei rd 50 GBP.  

374 Postings, 5350 Tage kurshunterBin da auch eher bei Sebastian

 
  
    
1
21.10.21 10:52
Der Anstieg ist einfach zu krass. Was nicht heißt, dass es nicht bis 1? laufen kann. Ich tendiere trotzdem eher dazu, an ein Hochzocken und einen bald wieder einsetzenden Abwärtstrend für die nächsten Wochen/Monate mit Kursen wie noch vor 2 Wochen zu glauben. Aber allen investierten viel Glück. Jetzt wo ich raus bin steigt die Wahrscheinlichkeit für die 1 vorm Komma exorbitant.  

155 Postings, 695 Tage WuchtigeBerthaLöschung

 
  
    
2
21.10.21 10:53

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.21 12:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

850 Postings, 5018 Tage StockCarIn einem anderen börsenforum

 
  
    
21.10.21 11:31
schrieben ein paar dass sie bei 60 Cent ihre stop losses gesetzt haben.
Denke die wurden gerade getriggert.
Ich vermute dass damit der erste abverkauf damit vorbei sein sollte.  

956 Postings, 7323 Tage vettiDie Käufer von 0,66

 
  
    
1
21.10.21 11:49
Schon 10 Cent im Minus  

5 Postings, 1440 Tage Sebastian HaischtJetzt gehts erst richtig los.

 
  
    
21.10.21 11:56
Spannend wird es sein welche Kurse heute Abend kommen. Morgen könnten sich schon Chancen zum Nackaufen/Neuinvestieren bieten  

850 Postings, 5018 Tage StockCarvetti

 
  
    
21.10.21 11:57
Du warst sicher klassenbester in Mathe ;)
Die Käufer bei 0,24 im Plus :D  

115 Postings, 214 Tage NutzernamevergebenDas ist die Zukunft ! Extrem günstig aktuell

 
  
    
21.10.21 12:05

956 Postings, 7323 Tage vettiStimmt. Tiefpunkt war aber 23

 
  
    
21.10.21 12:10

13 Postings, 84 Tage one_PoundHin und her macht die Taschen leer!

 
  
    
21.10.21 13:27
Long, gehts nochmal ein gutes Stück runter dann wird wieder nachgekauft. Muss jeder für sich selbst entscheiden. Mit zittrigen Händen sollte man aber nicht in spekulative Werte investieren, das geht selten gut. Nur meine Meinung!  

685 Postings, 1192 Tage Ghibli"zittrige Hände" ist ein relevanter Begriff

 
  
    
21.10.21 14:08
diese, die den Kurs bewegen stehen IMMER auf den beiden Seiten der Aktienkursbewegung!
und DIE haben die Taschen prallvoll und haben KEINE zittrige Hände, sondern Dimanatenhände!!! ;-)  

115 Postings, 214 Tage NutzernamevergebenWird fallen aber keine sorge!

 
  
    
21.10.21 14:24

13 Postings, 84 Tage one_PoundGhibli...

 
  
    
21.10.21 15:31
zittrige Hände sind Leute, die mit Verlust verkaufen, weil sie Angst vor noch mehr Verlust haben. In so einer jungen Branche wie Wasserstoff sollte man Geduld mitbringen. Die Kurse der Branche sind aktuell allesamt zu hoch bewertet. Bis in 5 Jahren sind wir dann in anderen Regionen, dann sind solche Kurs Schwankungen vergessen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben