Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 2077 von 2100
neuester Beitrag: 26.09.22 23:06
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 52481
neuester Beitrag: 26.09.22 23:06 von: 0815trader3. Leser gesamt: 12709656
davon Heute: 2688
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2075 | 2076 |
| 2078 | 2079 | ... | 2100  Weiter  

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67Die EMA hatte sich gestern wohl geäußert:

 
  
    
1
11.08.22 09:20
Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am Mittwoch mitgeteilt, dass man die Zulassung eines auf die Omikron-Variante angepassten Impfstoffs für Herbst anstrebe. Man ?erwarte einen Antrag für den von Pfizer/BioNTech entwickelten BA.4/5 angepassten Impfstoff, der für eine mögliche, rasche Zulassung im Herbst bewertet werden wird?, so die Behörde. Vorher wird die Zulassung von zwei anderen angepassten Corona-Impfstoffen von BioNTech und Moderna erwartet, die auf die ursprüngliche Variante des Coronavirus und die frühere Omikron-Variante BA.1 abzielen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag  

3823 Postings, 915 Tage GearmanLöschung

 
  
    
11.08.22 11:11

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33Löschung

 
  
    
1
11.08.22 11:14

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 13:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3823 Postings, 915 Tage GearmanLöschung

 
  
    
11.08.22 11:35

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33Löschung

 
  
    
11.08.22 12:25

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 13:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33FoxNews Interview Impfstoffe gestern

 
  
    
11.08.22 12:31
Democrat megadonor explains why he's fed up
Steve Kirsch says hundreds of thousands of Americans have been killed by COVID-19 vaccines and speaks out against the Democratic Party on 'Tucker Carlson Tonight.'
???????-
Ernstgemeint ?    Foxnews ist ein Bekannter US Sender ?..Fragen über Fragen, nicht meine Meinung ,keine Handelsempfehlung

Kommt immer mehr in der Presse sowas hoch
 

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67Motley Fool: BioNtech vs. Moderna

 
  
    
11.08.22 12:56

"Müsste ich mich für ein Unternehmen entscheiden, würde ich vermutlich eher zur Aktie von BioNTech greifen. Denn das Unternehmen war in der Vergangenheit stets schneller als Moderna, verfügt über einen höheren Auftragsbestand und hat zudem eine niedrigere Bewertung. Dennoch geht der Punkt Pipeline an Moderna."




https://www.fool.de/2022/08/11/...eher-investieren/?rss_use_excerpt=1  

2686 Postings, 2151 Tage boersenclownDie

 
  
    
11.08.22 16:25
Nasdaq rennt, biontech pennt...  

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33@?intracht dein Tip zu Biontech

 
  
    
11.08.22 16:50

und Evotec , Guter Riecher,  Chapeau  cool  ein  Praktiker halt, kein  querschießender  Theoretker und Möchtegern Trader  denke ich,  nur meine subjektive Meinung 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33denke aber nur begrenztes Zeitfenster

 
  
    
11.08.22 16:51
bei Evo und Biontech zum Traden  ..... nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67@ trader...ich bin gestern nicht bei Evotec

 
  
    
11.08.22 16:58
reingegangen (zu lange überlegt und dann stand der Kurs ja schon wieder bei fast 25,-?) so hatte ich hier ja dann wieder aufgestockt  

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33Analyse $BNTX Q3

 
  
    
1
11.08.22 16:59

Aktienanalysten geben Prognosen für die Ergebnisse von BioNTech SE im 3. Quartal 2022 ab (NASDAQ:BNTX)
Geschrieben von Alphonse Anthony am 11. August 2022
Quelle: https://zolmax.com/investing/...2022-earnings-nasdaqbntx/7657848.html
BioNTech SE (NASDAQ:BNTX - Get Rating) - Die Analysten von SVB Leerink haben in einem am Dienstag, den 9. August, veröffentlichten Research-Bericht ihre EPS-Schätzungen für das dritte Quartal 2022 für BioNTech gesenkt. Der Analyst D. Graybosch von SVB Leerink geht nun davon aus, dass das Unternehmen in diesem Quartal einen Gewinn je Aktie von 2,32 $ erzielen wird, während er zuvor von 2,50 $ ausgegangen war. SVB Leerink stuft die Aktie derzeit mit "Outperform" ein und gibt ein Kursziel von $224,00 an. Die Konsensschätzung für den aktuellen Jahresgewinn von BioNTech liegt bei $34,43 pro Aktie. SVB Leerink gab auch Schätzungen für BioNTech's Q2 2023 Gewinn bei $4,98 EPS, Q4 2023 Gewinn bei $6,73 EPS, Q2 2024 Gewinn bei $0,59 EPS, FY2024 Gewinn bei $3,48 EPS, FY2025 Gewinn bei $7,76 EPS und FY2026 Gewinn bei $9,64 EPS.

Erhalten Sie BioNTech-Benachrichtigungen:
Geben Sie Ihre Email-Adresse ein
Auch eine Reihe anderer Aktienanalysten haben sich kürzlich zu BNTX geäußert. JPMorgan Chase & Co. hat in einem Forschungsbericht vom Dienstag, 10. Mai, ein Kursziel von 183,00 $ für die Aktien von BioNTech festgelegt. Canaccord Genuity Group stufte die Aktien von BioNTech in einem Bericht vom Mittwoch, den 6. Juli, erneut mit "Buy" ein und setzte ein Kursziel von 192,00 $ für das Unternehmen fest. Die Berenberg Bank setzte in einem Bericht vom Dienstag ein Kursziel von 312,00 $ für BioNTech fest. Die Canaccord Genuity Group hob ihr Kursziel für BioNTech von 192,00 $ auf 200,00 $ an und stufte die Aktie in einem Bericht vom Dienstag als "Buy" ein. Schließlich hat die Deutsche Bank Aktiengesellschaft in einem Bericht vom Freitag, den 1. Juli, ein Kursziel von $180,00 für BioNTech festgelegt. Sechs Analysten haben die Aktie mit einem "Hold"-Rating bewertet und sieben haben ein "Buy"-Rating für die Aktie des Unternehmens vergeben. Basierend auf Daten von MarketBeat.com hat die Aktie derzeit ein Konsens-Rating von "Moderate Buy" und ein Konsens-Zielpreis von $235,62.

BioNTech handelt 2,4 % höher
BNTX-Aktien eröffneten am Mittwoch bei $160,92. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0,01, ein aktuelles Verhältnis von 5,05 und ein kurzfristiges Verhältnis von 4,93. Das Unternehmen hat einen fünfzigtägigen gleitenden Durchschnittspreis von $154,62 und einen zweihunderttägigen gleitenden Durchschnittspreis von $157,38. BioNTech hat einen einjährigen Tiefststand von $117,08 und einen einjährigen Höchststand von $418,00. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $39,11 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 2,80 und ein Beta von -0,08.
BioNTech (NASDAQ:BNTX - Get Rating) veröffentlichte zuletzt am Montag, den 8. August, seine Geschäftsergebnisse. Das Unternehmen meldete einen Gewinn pro Aktie von 6,45 $ für das Quartal und verfehlte damit die Konsensschätzung von 7,08 $ um (0,63 $). BioNTech hatte eine Nettomarge von 55,13% und eine Eigenkapitalrendite von 122,24%. Das Unternehmen erzielte im Berichtsquartal einen Umsatz von 3,20 Mrd. $, verglichen mit der Konsensschätzung von 4,11 Mrd. $. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie von 12,98 $. Der Quartalsumsatz von BioNTech sank im Vergleich zum Vorjahresquartal um 39,8 %.

Institutionelle Zuflüsse und Abflüsse
Mehrere institutionelle Anleger haben in letzter Zeit Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Mackenzie Financial Corp erhöhte seinen Anteil an BioNTech im zweiten Quartal um 206,8 %. Mackenzie Financial Corp besitzt nun 4.753 Aktien des Unternehmens im Wert von 709.000 $, nachdem sie im letzten Quartal weitere 3.204 Aktien erworben hat. Boston Common Asset Management LLC erhöhte seinen Anteil an BioNTech im zweiten Quartal um 1,3%. Boston Common Asset Management LLC besitzt nun 283.776 Aktien des Unternehmens im Wert von 42.311.000 $, nachdem es im letzten Quartal weitere 3.595 Aktien erworben hat. Mitsubishi UFJ Trust & Banking Corp hat seinen Anteil an BioNTech im zweiten Quartal um 13,0% erhöht. Die Mitsubishi UFJ Trust & Banking Corp besitzt nun 250.410 Aktien des Unternehmens im Wert von 37.336.000 $, nachdem sie im letzten Quartal weitere 28.810 Aktien erworben hat. Pictet Asset Management SA erhöhte seinen Anteil an BioNTech im zweiten Quartal um 18,4%. Pictet Asset Management SA besitzt nun 626.089 Aktien des Unternehmens im Wert von 93.350.000 $, nachdem im letzten Quartal weitere 97.247 Aktien erworben wurden. Schließlich erwarb Foster & Motley Inc. im zweiten Quartal eine neue Position in BioNTech im Wert von rund 463.000 $. Institutionelle Investoren und Hedgefonds besitzen 14,42% der Aktien des Unternehmens.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67Löschung

 
  
    
11.08.22 17:00

Moderation
Zeitpunkt: 12.08.22 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33Hohe Sterberate in D

 
  
    
11.08.22 17:23
Im Juli starben zwölf Prozent mehr Menschen als im Mittel in den Jahren 2018 bis 2021. Laut Statistische Bundesamt lag das auch an den teils hohen Temperaturen. Insgesamt wurden 85.285 Todesfälle gezählt.
Im Juli starben zwölf Prozent mehr Menschen als im Mittel in den Jahren 2018 bis 2021. Laut Statistische Bundesamt lag das auch an den teils hohen Temperaturen. Insgesamt wurden 85.285 Todesfälle gezählt.
----------
hat laut Welt Artikel  aber nix mit Corona oder Impfnebenwirkungen zu tun
Grund soll die Hitze sein
---------------  

5541 Postings, 1787 Tage KörnigShort ist leider besser zur Zeit;(

 
  
    
11.08.22 18:32

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33BioNTech Aktie macht Sorgen: Unangenehme Entwicklu

 
  
    
1
12.08.22 08:57
Im Chart der BioNTech-Aktie finden sich enorm wichtige Unterstützungen um die Kernmarken bei 153,83/154,04 Dollar und 150,15/150,56 Dollar.
BioNTech Aktie macht Sorgen: Unangenehme Entwicklungen

HEUTE
12.08.2022 07:51 Uhr

"An den zuletzt im 4investors-Chartcheck zur BioNTech Aktie skizzierten trendentscheidenden Marken gibt es damit erst einmal nichts zu rütteln.

Im Chart der Biotech-Aktie finden sich Supports um die Kernmarken bei 153,83/154,04 Dollar und 150,15/150,56 Dollar. Ein erneuter Kursrutsch unter diese beiden Zonen wäre ein deutliches kurzfristiges Baissesignal für die BioNTech Aktie. In dem Fall könnten charttechnische Unterstützungen um 131,50/133,62 Dollar oder sogar die Zone am Baissetief bei 117,08 Dollar wieder ins Visier kommen - insbesondere wenn auch der Gesamtmarkt wieder abtaucht und in den ?risk-off? Modus geht.

Nach oben bleiben altbekannte Marken für die Biotech-Aktie trendentscheidend: Zum einen das bisher nur partiell geschlossene Abwärtsgap aus dem Januar dieses Jahres bei 183,27/194,61 Dollar, zum anderen die in diesem Gap liegende Kursmarke bei 189,07 Dollar. Ein stabiler Ausbruch der BioNTech Aktie über diese Marken wäre ein starkes charttechnisches Kaufsignal."  

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67hmm, Nordkorea hat Corona ohne diese mrna Brühe

 
  
    
12.08.22 09:05

972 Postings, 3882 Tage StrikerxxxWunden lecken

 
  
    
3
12.08.22 10:41
Nach der Enttäuschung und dem Kursrutsch, geht aber sehr lange diesmal. Wo sind denn unsere Dauerlongies und Oberpusher? Kein Jonny mit Erklärungen, kein Biber mit seinem Shorterwahn, kein Bud Spencer, kein Impfarzt mit Dauerlong und Geschichten aus der Welt der Phantasiewelt.
Wie ich mal sagte, am Ende sind sie alle verschwunden und lecken ihre Wunden.
 

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67Löschung

 
  
    
12.08.22 11:27

Moderation
Zeitpunkt: 12.08.22 15:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6622 Postings, 3162 Tage eintracht67Löschung

 
  
    
12.08.22 11:29

Moderation
Zeitpunkt: 12.08.22 15:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33@Eintracht Chancen gibt es immer wieder

 
  
    
1
12.08.22 11:44
bei den Schwankungen ..... auf und nieder immer wieder .....
trotzdem rechne ich noch mit einem Absacker der Gesamtmärkte und neue Tiefs....
Marktteilnehmer sind mir zu optimistisch und preisen niedrigere Zinsen wieder ein aufgrund niedriger werdender Inflation und eventuell doch keine Rezession  (  was ich aber nicht glaube persönlich, tippe auf Rezession und schlechtere Q3 Zahlen bei vielen Werten, aber ich bin eh normal bei Aktien eh immer vorsichtig und eher  bearish  wenn gewisse charttechnische Marken unterschritten wurden,  hat  aber nix zu sagen bei der Volatilität, eh alles Casino )
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

972 Postings, 3882 Tage StrikerxxxLöschung

 
  
    
2
12.08.22 11:55

Moderation
Zeitpunkt: 12.08.22 15:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3823 Postings, 915 Tage Gearman76 #51917

 
  
    
12.08.22 12:50
Laut Deinem geposteten Link:
"Das Land verfügt laut Experten über eines der schlechtesten Gesundheitssysteme der Welt. Die Krankenhäuser sind mangelhaft ausgestattet und verfügen nur über wenige Intensivstationen, Impfungen gegen das Coronavirus oder Medikamente gegen Covid-19 gibt es demnach nicht."
Die Umfrage im Artikel "Glauben Sie, dass Nordkorea die Corona-Pandemie erfolgreich bekämpft hat?" ergab: 87% "Nein, das finde ich unrealistisch"
www.spiegel.de/ausland/...3c0ad86-8b35-4c0d-aedc-e8893f8c4428

Wie kommst Du zu der Erkenntnis? "hmm, Nordkorea hat Corona ohne diese mrna Brühe besiegt"

Meine Meinung  

3823 Postings, 915 Tage Gearman76 #51890

 
  
    
12.08.22 13:00
"....und was ist wenn die 13 Milliarden verfehlt werden sollen?
Gibt es dann ein Hauen und Stechen?" ... und was ist, wenn die 13 Milliarden übertroffen werden?
"Was macht Dauerlong? Ein langes Gesicht?" Was machts bei den Daytradern? Hin und her Taschen leer?
Fragen, so viele Fragen.
Meine Meinung.
 

3823 Postings, 915 Tage GearmanInteressant

 
  
    
1
12.08.22 14:33
?Im gesamten ersten Halbjahr 2022 steigerte Biontech seinen Umsatz um 30,1 % auf 9,571,1 Mio. Euro. Der Gewinn wuchs um 37,2 % auf 5.370,8 Mio. Euro. Die Gewinnmarge bleibt weiterhin bei extrem hohen 56,1 %. Somit hätten die Impfstoff-Verkaufspreise auch deutlich geringer ausfallen können.?
?Neue Produkte wecken Hoffnung
Der Umsatz könnte erst mit neuen marktreifen Produkten wieder einen deutlichen Sprung vollziehen. So evaluiert Biontech derzeit 18 Onkologie-Programme in 23 laufenden klinischen Studien.?
https://www.onvista.de/news/2022/...r=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2075 | 2076 |
| 2078 | 2079 | ... | 2100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben