UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BP Group

Seite 624 von 673
neuester Beitrag: 04.08.21 15:24
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 16806
neuester Beitrag: 04.08.21 15:24 von: Blackqop Leser gesamt: 2773646
davon Heute: 4081
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 622 | 623 |
| 625 | 626 | ... | 673  Weiter  

2489 Postings, 656 Tage RonsommaBank spezifisch

 
  
    
23.06.21 19:30
das ganze ist bei grenzüberschreitenden Titeln meist ein manueller Prozess - und da wird gerne mal was vertrödelt - die Depot Bank meines brokers  ist da ein gutes Beispiel...

Würde  mal den Bankberater darauf ansetzen - oft ist der Vorgang aber schwer diesem zu erläutern 😁  

2489 Postings, 656 Tage RonsommaQ2

 
  
    
23.06.21 19:34
Hab allmählich Sorge vor Q2 - jeder muss doch sehen, dass hier Geld verdient wird. Und die Gefahren einer neuen Olschwemme absehbar null sind.



 

4614 Postings, 348 Tage morefamilyRon irgend was ist faul an der Sache,

 
  
    
1
23.06.21 20:00
nur was ?
Gesamtmarkt kann es nicht sein ,

Brexit ? fraglich

Öpreis,? eigentlich nicht

bleibt aus meiner Sicht die Opec Sache nächste Woche ? !

 

2489 Postings, 656 Tage RonsommaIch fürchte

 
  
    
23.06.21 20:18
ESG

Geld muss doch keiner verdienen so lange die Notenbanken weiter drucken - damit fehlt BP aber das Hauptargument - übrig bleibt bäh Öl - da kauft man lieber was schönes: super Hanf IPO oder den pizzalieferdienst im Dax...

Kranke Zeiten  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyglaub ich auch mit dem Crash( siehe unten)

 
  
    
1
23.06.21 20:25
nur wann ist offen ,aber ich gehe nach und nach jetzt eh überall raus, habe heute sogar 1/7 von BP Calls raus und tatsächlich das TH erwischt, war aber Zufall weil ich gar nicht am Rechner war und das einfach Blind  als VK Hoch vorher eingestellt hatte.

**************************************************


Mittwoch, 23.06.2021 - 18:26 Uhr – Kommentar
Starinvestoren warnen vor dem größten Crash der Geschichte

Zwei Starinvestoren schlagen unabhängig voneinender Alarm: Jeremy Grantham und Michael Burry sehen die Finanzmärkte vor dem größten Crash der Geschichte. Besonders bei Meme-Aktien und Kryptowährungen befürchten beide katstrophale Verluste.
https://www.godmode-trader.de/artikel/...crash-der-geschichte,9539320
 

109 Postings, 320 Tage Sherlock_FuchsESG

 
  
    
23.06.21 20:27
ESG kann meines Erachtens nur ein kleinerer Teil sein...

Es kann nur an der (damals sinnvollerweise) halbierten Dividende liegen.

Da bleibt so viel Geld für den "grünen" Konzernumbau übrig...

LG  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyBP muss doch im Geld und Werten gerade schwimmen

 
  
    
1
23.06.21 20:33
kann doch gar nicht sein das da nix rauskommt oder keiner irgendwas weiß

der Kurs ist doch auf  Level 45 Dollar WTI  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyRest Öler

 
  
    
23.06.21 20:48

RDSA 1,11 %
Royal Dutch Shell Plc

BP 0,53 %
BP PLC (Spons. ADR
)

FP 0,05 %
Total S.A.

RDSB 0,98 %
Royal Dutch Shell Plc

XOM 0,35 %
Exxon Mobil Corporation

COP -1,28 %
Compugroup Medical SE

 

2489 Postings, 656 Tage RonsommaEni vergessen

 
  
    
23.06.21 21:23
Werden wohl 8% Dividende auszahlen und immer noch 25% -30% unter vor Corona  

62 Postings, 4542 Tage whitewinkKursentwicklung BP Aktie

 
  
    
6
23.06.21 21:42
Das Verhältnis der Dividenden Zahlungen hat sich für mich wie folgt entwickelt.
15.000 Stück  Q2. 2020 =  1018,01 Euro nach Steuern
15.000 Stück  Q2.2021 = 476,30 Euro nach Steuern
darin enthalten sind das Wechselkursrisiko und die Halbierung der Dividende. Aktuell Rendite nach Steuern beträgt 3,34 %.

Der Aktienkurs analog dazu war 6,18 Euro zu aktuell 3,82.  

Für mich bleibt der weitere Kursanstieg ohne  Dividendenerhöhung begrenzt.

Sofern hier Banken (z.B. JP Morgan, Anteil  ca. 25 % !) mit entsprechendem Kapital die Kursentwicklung erst mal begrenzen wollen kann ich mir zumindest vorstellen.  Obere / Unten Begrenzung durch 200 - 300 Tausend Orders sind sicherlich keine Summe. Wir sind hier bei max. 1,2 Mio ?. Ich denke Azubi Niveau.
Ich kann aber keinen weiteren Investoren Hype vermuten, da "man" aktuell Geld eher "Grün" verdienen möchte.  Die Aktie ist für mich nur was für "klassische" Investoren die Rendite wollen.  
Keine Ahnung wie es ausgeht.  Erst in den nächsten Jahren kann ich sagen daraus wurde.  
Wie immer, auch nach 30 Jahren Aktienhandel.
LG. Wink  

2489 Postings, 656 Tage RonsommaWhitewink

 
  
    
23.06.21 23:28
Deine Worte in Gottes Ohr!

Ich selbst bin dato nicht Dividenden fokussiert - daher bewerte ich diesen Punkt wohl ungenügend.

Dann hoffe ich mal auf Q2 und dass looney aus einem Füllhorn Dividende erhöht und Rückkauf forciert. 60% daran will er sich ja messen lassen.

 

109 Postings, 320 Tage Sherlock_FuchsVergleich 31.12.2019 / heute

 
  
    
2
24.06.21 06:49
...wenn man die Vor-Corona-Zeit mit der jetzigen Situation vergleicht, ist der Kurs auch unter Hinblick auf die Verschuldung nicht mehr nachvollziehbar:

Nettoverschuldung Ende 2019: 50,8 Mrd $
Nettoverschuldung Q1/2021: 33,3 Mrd $

zugegeben im Wesentlichen durch Verkäufe.

Kurs 31.12.2019: ~5,65 EUR
Kurs heute: ~3,84 EUR

Ölpreis 31.12.2019: ~66$/Barrel (Brent)
Ölpreis heute: ~75$/Barrel (Brent)

Wesentliche Unterschiede: halbierte Dividende, verstärkte ESG-Thematik

Der Kurs bleibt für mich ein Rätsel.

LG

 

211 Postings, 2314 Tage idefix86meinekohle

 
  
    
24.06.21 06:52
Also die Aktien als Dividende bekomme ich meist 14 Tage nach der Bardividende.
Passt doch,Ex Tag Februar,April Dividende als Aktien  

1487 Postings, 2029 Tage AmosaBP

 
  
    
24.06.21 15:03
Aktien also Divi, wer macht denn sowas, das bietet keinerlei Vorteil, ausser hohen Aufwand?
In jedem Fall besser Aktien selber zu kaufen.
Liegt wohl an OPEC, was für ein Trauerspiel letztes Jahr im Juni waren wir auf 4,17? (kurzzeitig) nach dem März Tief von ca. 2,60  -  hätte mir da mal einer gesagt wenn Brent auf 74 steht ist BP auch nur bei 3,80 !!! Ich hätte darüber gelacht und eher vermutet 4,80?.  Jetzt hoffen wir mal nicht, dass der Gesamtmarkt korrigiert,  sonst wären auch wieder 3,30 möglich?  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyo.k ich merke schon ,es heißt Traden

 
  
    
24.06.21 16:25
mit den Calls in der Kursrange ca. 3,79 -3,87  bis  mitte Juli oder gar bis 03.08 zu den Zahlen , anders ist nix zu holen .

Geht ja eh nur hin und her ,ist dann eh so meine persönliche Range und die obere Kursrange 3,97  -4,02 ist eh erst mal nicht in Sicht.  

2489 Postings, 656 Tage RonsommaFreitag

 
  
    
25.06.21 12:09
Na mal wieder Gewinnmitnahmen vorm Wochenende und Optionen killen?  

197 Postings, 190 Tage Waldemar Cierpinsk.Aber nein!

 
  
    
25.06.21 13:06
Unsere Aktie schwillt und ragt, von Tag zu Nacht, von Nacht zu Tag, sich bald zu heben wagt.
Heute hast du gut gegessen, doch du hast noch mehr getrunken.

Im sommerlichen Juli 4.25?

Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

824 Postings, 412 Tage HansGoerenLöschung

 
  
    
25.06.21 15:26

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.21 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

2489 Postings, 656 Tage RonsommaBrent +76

 
  
    
25.06.21 18:31
Und 60% des Gewinns in Dividende und Rückkauf...  

109 Postings, 320 Tage Sherlock_Fuchsselten so gespannt

 
  
    
25.06.21 21:16
selten so gespannt auf Quartalszahlen gewesen. Müssen uns ja bis August gedulden.

60% gemessen am surplus cash flow von Q1 (1,7 Mrd $) wären 1,02 Mrd $ für Aktienrückkäufe.

Zwar ist ist natürlich ein besseres Ergebnis in Q2 zu erwarten, jedoch fallen ja die Strafzahlungen ins Gewicht.

Ich tippe also weiterhin auf 1 Mrd $ ARP in Q3.

LG  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyPrognose 2021

 
  
    
26.06.21 11:05
hier mal Zahlen ohne Gewähr / Einschätzung. Kursverlauf auf Wochenbasis eher enttäuschend, da sind die anderen wesentlich stärker gelaufen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

.............................................Demnach rechnen Analysten damit, dass BPs Umsatz 2021 von 180 auf 224 Milliarden Dollar klettern wird. Beim EBITDA wird ein Anstieg von 12,0 auf 32,8 Milliarden Dollar erwartet. Nach einem Fehlbetrag von knapp 20 Milliarden Dollar im Vorjahr dürfte dieses Jahr ein Nettogewinn von 10,2 Milliarden Dollar beziehungsweise 0,48 Dollar je Aktie erzielt werden. Daraus würde sich ein KGV von 10 errechnen.  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyDer höchste Teilanstieg

 
  
    
26.06.21 11:09
müsste dann in Q2  stattfinden  ,wenn das so ungefähr hinkommt darf spekuliert werden wohin der Kurs steuern " sollte / müsste " , dass ganze kann aber auch völlig anders kommen.

Weiterhin ist  auch mit Risiko nach unten zu rechnen.  

4614 Postings, 348 Tage morefamilyauch das gibt es

 
  
    
26.06.21 11:14
( 3,6 Pfund Sterling entspricht
4,19 Euro)
**************************************************
BP: Downgrade

24.06.21 20:15
HSBC

London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update:

Gordon Gray, Analyst von HSBC, stuft die Aktie des britischen Öl-Konzerns BP plc. (ISIN: GB0007980591, WKN: 850517, Ticker-Symbol Deutschland: BPE5, NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol: BPAQF) von "buy" auf "hold" zurück. Das Kursziel werde von 3,65 auf 3,60 GBP gesenkt. (Update vom 24.06.2021)  

824 Postings, 412 Tage HansGoerenGordon Gray

 
  
    
26.06.21 11:41
Stuft um sagenhafte 0,5 Cent ab was dann wiederum ein Downgrade rechtfertigt.
0,5 Cent hahahaha. Sollte sich in Gordon Shumway.  Selten so gelacht.
 

4614 Postings, 348 Tage morefamilyWelch Blödsinn

 
  
    
26.06.21 12:32
7 Tage gesp..............,kaum 1 Tag frei kommt wieder nichts  

Seite: Zurück 1 | ... | 622 | 623 |
| 625 | 626 | ... | 673  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben