UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wann fällt der Euro bei Rusal?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.10.13 18:03
eröffnet am: 07.07.10 17:51 von: Mr.Dax Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 10.10.13 18:03 von: Doc2 Leser gesamt: 7829
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

737 Postings, 4181 Tage Mr.DaxWann fällt der Euro bei Rusal?

 
  
    
2
07.07.10 17:51
Schon etwas älter aber hier haben wir es m. E. mit einem kleinen Schatz zu tun! Sollte sich jemand an die "Empfehlung" gehalten haben würde er jetzt günstiger reinkommen.

Seit kurzem seien die Aktien des Unternehmens auch an allen deutschen Börsen gelistet. RUSAL stelle 12% der weltweiten Aluminiumproduktion her. Es sei ein Unternehmen der Superlative. In Bratsk und Krasnoyarsk betreibe die Gesellschaft die zwei größten Aluminiumschmelzanlagen der Welt. Aufgrund der extremen Energieintensivität des Geschäfts wirke sich die Tatsache, dass RUSAL nur USD 24/MWh gegenüber einem weltweiten Schnitt von USD 37,5/MWh an Strom zahle, sehr positiv auf die Rentabilität aus.

Die Gesellschaft sei der kosteneffizienteste Aluminiumproduzent der Welt. Die EBITDA-Marge liege bei 22%. Die Analysten der Credit Suisse würden davon ausgehen, dass der Nettogewinn des Unternehmens 2010 von USD 451 Mio. auf USD 2,1 Mrd. explodiere und im kommenden Jahr weiter auf USD 3,2 Mrd. steige. Das KGV sinke dann von aktuell 6,5 auf 4,5. Das sei lächerlich.

Dabei würden die Analysten von Aluminiumpreisen von USD 0,95/lbs für 2010 und 2011 ausgehen. Diese hätten aber in den vergangenen zwölf Monaten von USD 0,6/lbs auf USD 1,00/lbs angezogen. Die Prognosen würden auf weitere Preissteigerungen hindeuten. Das berge Potenzial, denn der Nettogewinn von RUSAL explodiere mit jeden 10 Cents, die der Aluminiumpreis anziehe, um sage und schreibe USD 900 Mio. oder 40%.

Die Experten vom "Emerging Markets Investor" empfehlen die RUSAL-Aktie sofort zu kaufen. (Ausgabe 06 vom 22.03.2010) (22.03.2010/ac/a/a)  

16 Postings, 3820 Tage coma... und ab jetzt sollte der Kurs nur noch steigen!

 
  
    
1
31.08.10 10:41

737 Postings, 4181 Tage Mr.DaxKZ erreicht!

 
  
    
09.11.10 20:23

488 Postings, 4120 Tage Wodan23Rusal

 
  
    
1
29.12.10 10:09
Da ich den russischen Rohstoffmarkt gänzlich unterbewertet halte, habe auch ich mir nun Rusal ins Depot gelegt. Die Aktie ist noch günstig zu haben und sollte sich Rusal mit Norilsk Nickel auf einen Aktienverkauf einigen kann es hier nur Gewinner geben.

Wünsche allen investierten schöne Gewinne! Und einen guten Rutsch ins neue Jahr !
-----------
Wenn die Nacht am Tiefsten ist, ist der Tag am Nächsten.

26291 Postings, 4771 Tage brunnetaIst noch jemand hier??

 
  
    
1
04.04.13 20:14
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

12 Postings, 3104 Tage sumu86CNBC - Oleg Deripaska

 
  
    
1
25.06.13 12:45
"Investors need to calm down and act rationally [...]" Oleg Deripaska
http://www.cnbc.com/id/100830786  

25 Postings, 3560 Tage MaxidaxiRusal hat schwierige Zeiten vor sich.

 
  
    
05.08.13 20:35
Zu einem belasten die Schulden zu anderem der niedrige Alupreis. Auch der Norilsk Nickel Anteil wird zum Problem. Überall spielen die Rothschilds mit. Ist wohl kein Zufall. Wenn es so weitergeht, gehört bald der Laden den Rothschilds, dann wird auch der Alupreis steigen. Ist auch besser so. Habe nichts gegen das russische Volk, aber gegen die Oligarchen. Eine hochnäsige Bande von kriminellen.  

4435 Postings, 4084 Tage kologeder

 
  
    
09.08.13 22:08

 Kurs sieht billig aus. Aber es gibt nur rd. 10 Prozent Freefloat. Der Rest der Aktien ist im Besitz v. Oligarchen.

wie meinst du das mit den Rothschilds???

 

35 Postings, 2713 Tage mr.hermessPreiswert einsteigen

 
  
    
08.10.13 08:40
Der Einkaufspreis ist noch nicht fertig! Im Februar 2014 einsteigen und dann liegen lassen! In ein paar Jahren (2016-2018), wenn die E-Autos überall in die Massenproduktion gehen dann kassiert man's richtig!.. ;-)  

3500 Postings, 2697 Tage Doc2Wann der Euro fällt ?

 
  
    
10.10.13 18:03
Wenn man die Schulden sieht, könnte man eher fragen wann die Null fällt ;). Nichts für ungut, aber fundamental selten so eine schlechte Firma gesehen. Schon der Bilanzierungsstil. Eine Premiumshare-position mit 15 Mrd $ ?! - Alles klar.  

   Antwort einfügen - nach oben