UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Chinesisches Starbucks

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 16.07.20 06:15
eröffnet am: 20.05.19 10:31 von: Schwaub Anzahl Beiträge: 1632
neuester Beitrag: 16.07.20 06:15 von: Entelippens Leser gesamt: 187602
davon Heute: 284
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  

60 Postings, 467 Tage SchwaubChinesisches Starbucks

 
  
    
6
20.05.19 10:31
Was meint ihr zu Luckin Coffee? Wird das hier eine ähnliche Erfolgsgeschichte wie bei Starbucks oder geht der Laden irgendwann den Bach runter? Noch gibt es Verluste, allerdings kostet dieses Wachstum eben auch viel Geld.
Interessant ist auch, dass eine Frau hier CEO ist. Auch nicht gerade häufig.

Hier einige Interssante Infos zu Luckin Coffee:

https://techkou.net/start-ups/luckin-coffee-plant-ipo/
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-LN3e92FxrbdRES1ehJsN-ap6  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
1606 Postings ausgeblendet.

1435 Postings, 1795 Tage calligula@ Ente zu #1603

 
  
    
14.07.20 17:03
Grundsätzlich hast Du natürlich Recht, die Meldung ist eigentlich ein Non- Event. Du siehst aber auch, wie der Markt danach lechzte, die Meldung endlich erhalten zu können. Bei der augenblicklichen Verunsicherung der Börsen weltweit, bedingt durch eine etwaige 2. Coronawelle in den USA, sucht man eben nach vermeintlicher Sicherheit. Nunmehr ist sichergestellt, per SEC- Filing, das Lu offiziell entmachtet ist ist, Punkt und Haken dran. Das Zahlenwerk sollte zeitnah nachgereicht werden können. Wenn man schon im vorab erkennen lässt, das ca. die Hälfte der Shops profitabel sei, dann ist das schon einmal ein eher positiver Fingerzeig. Sollten also die Zahlen auch nur einen Hauch besser sein als erwartet, wird sich dies sehr gut auf den derzeitigen Aktienkurs auswirken wollen. Die heutige Erholung stellt nur mehr den vermutlichen Anfang einer längeren Reise gen Norden da. Nunmehr gilt es aus den Fehlern der Vergangenheit lernen zu wollen und das Geschäft Corona- resistent (Lieferservice) ausbauen zu wollen. Derzeit sind vermutlich die Chancen wieder höher als die vermeintlichen Risiken. Time will tell.  

1435 Postings, 1795 Tage calligulaDer Druck im Kessel steigt.

 
  
    
15.07.20 05:28
Nunmehr steht auch fest, das neue Eigentumsverhältnisse sich hinter den Kulissen bilden werden. Die Pivate- Equity Firmen (Centurium Capital) werden sich ihre Anteile vergolden lassen. Siehe Quelle: https://www.wsj.com/articles/...-of-coffee-chain-in-court-11594726066 Steigt hier ein großer Lebensmittelkonzern (z.B. Nestle) oder Kaffeeröster ein, um einen Fuß in die Tür nach China bekommen zu wollen, wäre das phantastisch. Der Kurs sollte nunmehr, bedingt durch die eher positiven Spekulationen kräftig ansteigen wollen.  

34 Postings, 92 Tage Mango089Irgendwas im Hinterkopf

 
  
    
15.07.20 08:25
soll nicht irgendwas diesen Freitag passieren? Delisting?    

217746 Postings, 3552 Tage ermlitznee #1610

 
  
    
15.07.20 10:31
höchstes die Angebotene Sammelklage ........  oder schreib noch insolvent  ohne Link ..  
das Geschäft (Aktie läuft noch )  

mach eine Angabe mit Delisting ???    

58 Postings, 3191 Tage Blackbird09hmm

 
  
    
15.07.20 10:32
Die Aktie ist doch ohnehin jetzt schon nur noch bei OTC und nicht mehr bei der Nasdaq direkt handelbar. Das Problem ist scheinbar , dass einige US-Broker derzeit Käufe von Luckin nicht mehr seit gestern ermöglichen. Deswegen blieb trotz der offiziellen Meldung über die Absetzung von Lu der Kursanstieg gestern wohl weitestgehend aus. Auch ist dies am deutlich niedrigeren Handelsvolumen in den USA im Vergleich zu den letzten Tagen vermutlich ablesbar.  

217746 Postings, 3552 Tage ermlitzsein Geschäft unter

 
  
    
15.07.20 10:46

7 Postings, 12 Tage twentytwentyder Kursanstieg...

 
  
    
15.07.20 10:54
wird auch dadurch verhindert, dass die ganzen Shorties einen steigenden Kurs immer wieder durch ihre Stops zum Einbruch bringen. Das hat weniger mit dem Unternehmen oder den News zu tun sondern damit, dass die Aktie noch so billig ist, dass hier prima kurzfristig Geld zu machen ist.
 

6138 Postings, 6006 Tage alpenlandObligation erholt sich

 
  
    
15.07.20 11:13
Oft sind die Obli Besitzer gut Informiert, aber sie ist immer noch sehr tief.

Huge jump on Luckin Coffee bonds today quoted last at $40.50 up 6.25. +18.2%

https://finra-markets.morningstar.com/BondCenter/...;symbol=LK4935428  

6138 Postings, 6006 Tage alpenlandDelisting

 
  
    
15.07.20 11:19

das Delisting habe stattgefunden (kein Handel mehr bei der Nasdq) dafür auf Pinksheet.
Ist ja längst so bekannt.

übrigen noch interessant.
Breaking News!!! Luckin Coffees Charles Lu loses shares to KPMG!!!

 

12 Postings, 8 Tage Borsteabverkauf beendet?

 
  
    
15.07.20 15:12
hoffe wir mal, dass es weiter rauf geht..war zwischen durch auch draußen und bin günstiger wieder rein..

allen viel erfolg..glaube hier ist viel mehr zu holen..  

7 Postings, 14 Tage FrankyfuchsHab gerade SL bei...

 
  
    
1
15.07.20 15:23
2,77 eingefügt und bin umgehend mit 2.73 rausgeflogen  :/

Der Kurs hat sich laut Chart augenscheinlich bei 2.85 nicht bewegt.. Bin verständlicherweise not amused..

Kann mir vielleicht jemand erklären was ich da gerade gelernt haben sollte?  

31 Postings, 19 Tage kaQn4ptr

 
  
    
15.07.20 15:27
Bei tr ist ein kurzer Ausbruch auf 2.73 nach unten zu sehen  

31 Postings, 19 Tage kaQn4psl

 
  
    
15.07.20 15:29
Hab aufgehört hier sl zu setzen. Wenn die Kohle weg ist, dann ist sie weg. Aber ich bin auch sowas wie ein small stack trader, da ich mein Geld eher anderweitig verbrenne xD  

7 Postings, 14 Tage FrankyfuchsDie Verbindung...

 
  
    
15.07.20 15:55
... war mal wieder zur "Rush hour" gestört. Jetzt hab ich es auch gesehen.

SL is bei so einer Aktie wohl tatsächlich nicht das Mittel der Wahl..

Wieder mal durfte ich verstehen, dass mir noch eine Menge Handwerkszeug fehlt  :/  

31 Postings, 19 Tage kaQn4pmach dir nichts draus

 
  
    
15.07.20 15:57
Mir passieren andauernd auch dumme Dinge. Ist so wenn man neu ist. Bin auch erst seit April dabei.
Draus lernen und wenn es nicht weh tut nochmal versuchen  

42 Postings, 23 Tage Entelippens@frankyfuchs

 
  
    
15.07.20 18:11
Bei so relativ marktengen Werten macht es wenig Sinn einen SL zu eng am letzten Kurs zu setzen.
Ich mache das nur, wenn ich bei Auslösung noch einen Gewinn realisieren könnte.
P.S.
Hättest kurz danach noch billiger wieder reingekonnt
;-)
 

1435 Postings, 1795 Tage calligulaBuchwert vs Kurswert?

 
  
    
15.07.20 18:55
Dem nachfolgenden Bericht zur Folge, haben wir es mit einem vermeintlichen Schnäppchen zu tun. Siehe Quelle: https://investorplace.com/2020/07/...buy-convertible-note-if-you-can/ Also müsste die Kostolany Regel (Aktien kaufen und schlafen legen) hier vermutlich sehr erfolgreich anwendbar sein. Time will tell.  

1 Posting, 1 Tag raokaChinese Starbucks

 
  
    
15.07.20 21:36
Hi All,

Does anyone know from where you can buy Luckin Coffee shares in Germany. I know trading 212 or Degiro is not letting people to buy and only allowing to sell.

Please let me know the platform name if you can?

Thank you
 

96 Postings, 177 Tage Bigtony83Light touch liquidation

 
  
    
16.07.20 01:22
Weiß von euch jemand, was das für Auswirkungen auf luckin coffee hat?

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...ayman-Islands.html
 

42 Postings, 23 Tage EntelippensHier mal die google Übersetzung

 
  
    
16.07.20 05:28
PEKING, 15. Juli 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Luckin Coffee Inc. (das ?Unternehmen?) (OTC: LKNCY) gab heute bekannt, dass der Grand Court der Cayman Islands Alexander Lawson von Alvarez & Marsal Cayman Islands Limited und Wing ernannt hat Sze Tiffany Wong von Alvarez & Marsal Asia Limited fungiert als Joint Provisional Liquidators des Unternehmens (die ?JPLs?). Die Ernennung der JPLs erfolgte aufgrund eines Antrags von Luckin Coffee auf Ernennung vorläufiger Liquidatoren als Reaktion auf einen von einem Gläubiger der Gesellschaft eingereichten Liquidationsantrag. Alvarez & Marsal ist ein führendes Beratungsunternehmen, das sich auf die Behandlung komplexer geschäftlicher Probleme und die Maximierung des Stakeholder-Werts spezialisiert hat.

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Ernennung der JPLs eine stabile Plattform bietet, auf der das Unternehmen und seine Berater, einschließlich Houlihan Lokey (China) Limited (Finanzberater des Unternehmens), die Aushandlung und Umstrukturierung der finanziellen Verpflichtungen des Unternehmens erleichtern können. Das Unternehmen wird sein Geschäft unter der täglichen Kontrolle seines Verwaltungsrats unter Aufsicht der JPLs weiterführen. Das Unternehmen ist und bleibt bestrebt, seinen Kunden Produkte mit hoher Qualität, hoher Erschwinglichkeit und hohem Komfort anzubieten.

Zum 30. Juni 2020 beliefen sich die geschätzten vorläufigen ungeprüften Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente des Unternehmens (ohne eingeschränkte Zahlungsmittel und illiquide kurzfristige Anlagen) auf ca. USD 780 Millionen, wobei sich der Großteil der Zahlungsmittel in der Volksrepublik China befand. Dieser Betrag basiert auf den Informationen, die der Gesellschaft derzeit zur Verfügung stehen, und wurde vom Wirtschaftsprüfer der Gesellschaft nicht geprüft oder überprüft. Dementsprechend können die tatsächlichen Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente der Gesellschaft zum 30. Juni 2020 von dem hier dargestellten vorläufigen Saldo abweichen.

Blicke da trotz Übersetzung nicht durch
..
Hat sich Luckin in vorläufige Liqidation begeben aufgrund eines Antrag eines Gläubigers??

Bevor mir das keiner schlüssig erklären kann, ist mein limitierter Kaufauftrag erstmal gestrichen...  

42 Postings, 23 Tage EntelippensEin "provisional liquidator" ist..

 
  
    
16.07.20 05:44
laut Übersetzung ein vorläufiger Insolvenzverwalter.
Geschäfte will man wohl weiterführen, aber die Nachricht ist alles andere als gut..
Oder gibt es andere Interpretationen?  

1435 Postings, 1795 Tage calligula@ Ente zu #1629

 
  
    
16.07.20 05:58
Die Vermutung liegt nahe, dass das Unternehmen Luckin Coffee selbst die Liquidation der gefundenen ?Vermögenswerte? anstreben möchte. Die Kontierungen solcher Werte, basiert meist aus sog. ?Steueroptimierungen?, bzw. Teil des vermeintlichen Systems der Zahlenoptimierungen unter der Finanz- Regie des Herrn Lu.. Will sagen, hier ist man vermutlich bestrebt, sich wissentlich erst einmal selbst, einen Gesamtüberblick verschaffen zu wollen, bzw. einen Zugriff auf diese Werte erhalten zu wollen. Klingt nach Restrukturierung auf ganzer Linie. Alle Zahlen sind ja bisher nur als ?Schätzungen? zu verstehen, eines stimmt allerdings positiv, da selbst Herr Lu noch kurz vor Schluss seiner Entmachtung behauptet hatte, alle Geldwerte aus dem Börsengang seinen größtenteils noch vorhanden, wie auch immer er das ermöglicht haben sollte. Ob das Alles so stimmt wird man sehen, time will tell.  

42 Postings, 23 Tage Entelippens@calligula

 
  
    
16.07.20 06:15
Was ich nicht verstehe: Warum können Sie das Insolvenzrecht der Cayman Islands nutzen, dass ein Äquvalent zum Chapter 11 in den USA sein soll und das es in China/Hogkong so nicht gibt.
Eine freiwillige Nutzung des Verfahrens sehe ich hier nicht! Es ist eine erzwungene Reaktion aufgrund eines  Antrag eines Gläubigers!
Wenn ein Gläubiger so einen Antrag stellt und Luckin darauf so reagiert, kann man davon ausgehen, dass der Antrag substanziert ist.
Das heisst wiederum, das Luckin Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen ist, trotz eines angeblich hohen cash Bestandes ?!
Will man sich damit den letzten Rest Reputation kaputt machen?
An einen großen Masterplan im Aktionärsinteresse kann ich aktuell nicht mehr glauben...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben