UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.524 0,4%  MDAX 33.227 0,3%  Dow 34.161 0,0%  Nasdaq 14.003 -1,2%  Gold 1.797 -1,2%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.185 0,5%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1145 0,0%  Öl 90,0 0,3% 

Samsung SDI

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 27.01.22 06:01
eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 1728
neuester Beitrag: 27.01.22 06:01 von: 4.0 Z Leser gesamt: 573786
davon Heute: 75
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  

713 Postings, 1738 Tage Power1993Samsung SDI

 
  
    
14
11.06.17 12:34
Hallo die Damen und Herren,

ist denn jemand in dieser Aktie investiert ?

Es scheinen nicht viele Samsung SDI auf dem Bildschirm zu haben .

Eckdaten zu Samsung SDI :

Batteriehersteller für Autos und Akkus aller Art , Bildschirmhersteller (OLED Display iPhone bald)

Partner Elektromob : BMW als Partner , Fiat , Golf E und weitere werden folgen
Eröffnung Gigafabrik in Ungarn - 50k Batterien ab 2018
Batterien sicherer und sollen bald an die 600km halten
aktuell teurer als Tesla aber qualitativ besser und mit der Zeit billiger und besser als Tesla .
usw.

VG
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
1702 Postings ausgeblendet.

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZJa genau!

 
  
    
5
09.01.22 04:16
Was haltet ihr vom Ergebnis des 'Mutterkonzerns'?

Hört sich sehr gut an, aber die "Schätzungen" waren wieder mal höher, daher (noch) kein Impuls nach oben.
Samsung Electronics ist (meiner Ansicht nach) übrigens noch unterbewerteter als SDI.

Keine Ahnung was diese institutionellen "Investoren" gerade antreibt? ...aber es ist nicht nachvollziehbar!

Samsung SDI wächst von Quartal zu Quartal (mit sehr guten Aussichten auch weiterhin), trotzdem steht die Aktie tiefer als vor einem Jahr!

Unlogisch, zumal mit einem aktuellen durchnittlichen Kursziel von 1 Millionen Won (184 Euro) der 34 Analysten.

Q4- und Jahreszahlen sind übrigens für den 25.01.2021 geplant.

https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/...I-CO-LTD-6494914/termine/









 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZKorrektur

 
  
    
2
09.01.22 04:30
25.01.2022 :-)  

283 Postings, 5008 Tage thor4766Test

 
  
    
10.01.22 12:37
Test 110 Linie wird wohl nicht ausbleiben  

42 Postings, 136 Tage PiltNews

 
  
    
6
13.01.22 11:53
"Der EV-Markt von Samsung SDI überrascht weiterhin... Aktienkurs ist unterbewertet"

https://m.betanews.net/article/1302426


"Chinas Kürzung der EV-Subventionen ist ein Segen für koreanische Batteriehersteller"

http://www.koreaherald.com/view.php?ud=20220112000490


"Der Bau des zweiten Werks von Samsung SDI in Ungarn, mit dem im vergangenen Jahr begonnen wurde, scheint schnell voranzukommen, um auf die Nachfrage des europäischen Marktes für Elektrofahrzeugbatterien zu reagieren"

https://m.ebn.co.kr/news/view/1515961


"Es ist zu erwarten, dass der unterbewertete Aktienkurs von Samsung SDI mit der Notierung von LG Energy Solution neu bewertet wird"

http://news.bizwatch.co.kr/article/market/2022/01/11/0020


"Samsung SDI, Telefonkonferenz am 27. Januar  4Q-Gewinnmitteilung"

http://www.thevaluenews.co.kr/m/view.php?idx=167021
 

241 Postings, 524 Tage Kiddo SnowbloodMinderwertigkeitskomplexe

 
  
    
3
14.01.22 05:15
Anders kann man es nicht nennen, was heute Nacht (MEZ) wieder in Südkorea abgeht!

Mein Gott! Kriecht den Amis doch vollends in den Arsch!

Minus dort (Nasdaq/Dow), nun die Futures deren auch...
Sollen sie doch ihre Zinsen erhöhen!
Sollen doch ihre total überteuerten Aktien mal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden!

Wer sind die denn überhaupt noch?

Den Südkoreanern und Japanern fehlt es echt an Selbstvertrauen, diesen Witz-Amerikanern die Stirn zu bieten!



 

241 Postings, 524 Tage Kiddo SnowbloodEs ist ja schön

 
  
    
5
14.01.22 05:45
dass LG Chem/LG-Energy Solution und SK Innovation, als Konkurenten aus Südkorea, sich schon für große Investitionen in den USA entschieden haben.
Warum Samsung SDI dies in diesem Umfang noch nicht getan hat?
Ich glaube, sie wissen zwar dass sie die Nr. 1 technologisch sind, wollen sich aber nicht "über den Tisch ziehen lassen".

Die Margen müssen stimmen, die Laufzeit der Verträge auch!

Der neue CEO "zaubert etwas aus dem Hut"

Etwas Großes  

42 Postings, 136 Tage PiltVolle Zustimmung @Kiddo Snowblood

 
  
    
4
14.01.22 08:38
Sehe ich genau so!

Zum Glück haben wir hier ein sachliches und informatives Forum!

Ganz im Gegensatz, zu manch anderen Threads

 

8 Postings, 14 Tage fbo|229379320Löschung

 
  
    
2
14.01.22 21:31

Moderation
Zeitpunkt: 15.01.22 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 14 Tage fbo|229379320Löschung

 
  
    
2
14.01.22 21:38

Moderation
Zeitpunkt: 15.01.22 21:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam - spam Doppel ID

 

 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZVon mir

 
  
    
6
17.01.22 00:45
erstmal einen herzlichen Dank an @Pilt für seine informativen Links bzgl. Samsung SDI aus den koreanischen Wirtschaftsmedien.
Nun, wie ich fassungslos feststellen musste, wurden 8 seiner letzten 10 Beiträge gelöscht!
Es ist leider immer die gleiche Person, welche nach wiederholter Anmeldung (Multi-ID) hetzt und meldet.
Warum Ariva darauf reinfällt ist nicht nachvollziehbar, zumal wichtige Informationen durch die Löschungen von Pilt's Posts verloren gehen.
Ich habe Screen-Shots von den Hass-Posts des betreffenden Users (Ewigvarten, fbo... ..usw.usw.), und ich habe sie bereits an die Meldestelle des Bundes gegen Hetze im Internet weitergeleitet.

Ariva-User sollten eigentlich den Schutz des Betreibers vor solch ganz offensichtlich psychisch gestörten Menschen haben!



 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 Z@Kiddo Snowblood (#1709 14.01. 05:15)

 
  
    
4
17.01.22 01:01
Es gibt Hoffnung.
Was mit Kultur/Musik geht,
könnte zukünftig auch für die High-Tech Branche Südkoreas und somit Samsung SDI gelten:

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/...te-video108.html

 

42 Postings, 136 Tage PiltDanke für deinen Rückhalt @4.0 Z

 
  
    
5
18.01.22 23:57

Da es leider kaum aktuelle Artikel über Samsung SDI in den deutschsprachigen (Online-) Medien gibt, finde ich es legitim im

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.ixbt.com/news/2022/01/18/...080-tesla-lucid-electric.html
Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 11:41
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://www.ixbt.com/news/2022/01/18/...lucid-electric.html

 

 
Angehängte Grafik:
nutzungsbedingungen_ariva_20220105-145812_.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
nutzungsbedingungen_ariva_20220105-145812_.jpg

241 Postings, 524 Tage Kiddo SnowbloodStand 05:50 Uhr

 
  
    
5
19.01.22 05:51
an der Börse in Busan (KRX, Südkorea) in der Umrechnung 124,- Euro.
Samsung SDI leidet natürlich auch unter den schwachen US-Futures.
In einem positiven Börsenumfeld würden wir schon wieder Kurse um die 140 Euro sehen, meiner Ansicht nach.
Aber die guten News werden sich bestimmt bald positiv auf den Kurs auswirken, es wird dann halt nachgeholt.
War ja schon öfters so! (also mit Verzögerung)
 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZLöschung

 
  
    
2
20.01.22 05:49

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 17:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

42 Postings, 136 Tage PiltWas für ein Börsentag!

 
  
    
2
24.01.22 23:50
Die meisten Asiaten haben davon nichts mitbekommen (andere Zeitzone).
Wenn sie aufwachen, sehen sie aber ein Plus der US-amerikanischen Börsenindizes (Dow-Jones, S&P und Nasdaq).
Daher wird es spannend, wie Samsung SDI in den Dienstag startet! (Schlusskurs an der Heimatbörse am Montag knapp 126 Euro in der Umrechnung).  

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZWird schon werden

 
  
    
4
25.01.22 04:58
Jedenfalls schon beachtlich,
wie sie im Gleichschritt alle drei Akku/Batterie-Hersteller Südkoreas heute Nacht runterkloppen.
Ich erinnere aber mal an Mitte März 2020,
.. damals auch Untergangsstimmung,
anschließend im gleichen Jahr noch eine Verdoppelung des Aktienkurses!!

Die institutionellen Zocker leben von der Angst (und den Verkäufen) der Kleinanleger.
Eigentlich ein Witz, denn wer nicht darauf reinfällt, nicht verkauft, sondern den längeren Atem hat,
...wird der Gewinner sein!

Der "Faktor Zeit" ist gut für alle Anleger mit Geduld,
sofern sie in einem hochklassigen Unternehmen mit überdurchschnittlichen Aussichten investiert sind.




 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZStand 05:18 Uhr

 
  
    
1
25.01.22 05:19
in der Umrechnung 118,90 Euro.



 

42 Postings, 136 Tage PiltUm 05:30 Uhr (MEZ)

 
  
    
3
26.01.22 23:24
werden die Zahlen zum 4. Quartal veröffentlicht, anschließend der Ausblick.


Ein möglicher Grund für die jüngste Entwicklung des Aktienkurses von Samsung SDI an der Heimatbörse:

"Laut der Korea Exchange am 26. Januar wurde Samsung SDI am Vortag mit Leerverkäufen bombardiert.
Der Leerverkaufsbetrag von Samsung SDI wurde auf 49,2 Milliarden Won geschätzt."
Leerverkäufe machten 16,34 % des gesamten Transaktionsbetrags aus (301,6 Milliarden Won).
Samsung SDI verzeichnete am Vortag 33 Milliarden Won an Leerverkaufstransaktionen und wurde zwei Tage lang als die Aktie mit den größten Leerverkäufen ausgewählt.
Tatsächlich fiel der Aktienkurs von Samsung SDI während der zweitägigen Leerverkaufsaufträge um 42.000 Won (6,14 %) pro Aktie von 684.000 Won auf 642.000 Won.
Am heutigen Tag schloss sie bei 633.000 Won pro Aktie, was einem Rückgang von 9.000 Won (1,40 %) gegenüber dem Vortag entspricht.  
"Experten gehen davon aus, dass Samsung SDI noch eine Weile Anpassungen unterliegen wird, aber nach und nach seinen fairen Preis zurückerlangen wird."

https://www.mk.co.kr/news/stock/view/2022/01/79865/

https://m.mk.co.kr/news/stock/view/2022/01/79865/  

241 Postings, 524 Tage Kiddo SnowbloodIch schaue um 5 Uhr 30 mal nach

 
  
    
3
27.01.22 01:57
Ich darf ja meine Meinung sagen:
Diese Zocker (Leerverkäufer) haben Null Identifikation mit den Aktien, mit denen sie ihr Unwesen treiben.
Es sind in meinen Augen Verbrecher, gleichzusetzen mit Wirtschaftskriminellen wie Olaf Scholz (Wirecard, CUM-EX)!

 

241 Postings, 524 Tage Kiddo SnowbloodWas ich nicht verstehe, ist

 
  
    
2
27.01.22 02:15
wie sich ein Weltkonzern und Marktführer in vielen Bereichen,
so an der Börse verarschen lassen kann!

Traurig!



 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZIch hatte am Sonntag Abend

 
  
    
2
27.01.22 05:12
in einem Artikel gelesen, die Range im KOSPI sollte sich wegen der negativen Vorzeichen aus den USA zwischen 2800 und 2950 bewegen.

Nun schaut euch mal diese Arschkriecherei an,
.... Ohne Worte!  
Angehängte Grafik:
screenshot_20220127-045401_kospi_076562_.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20220127-045401_kospi_076562_.jpg

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZSchon komisch

 
  
    
2
27.01.22 05:25
Jetzt, da Corona quasi vorbei ist (nur noch ein Schnupfen), geht es mit den Börsen plötzlich runter.

Hhmmm?


 

366 Postings, 1493 Tage 4.0 ZQ4 Zahlen

 
  
    
4
27.01.22 05:39
Samsung SDI gab bekannt, dass sein Betriebsgewinn auf konsolidierter Basis für 2021 1,06 Billionen KRW betrug, 59,02 % mehr als im Vorjahr.
Im selben Zeitraum betrugen der Umsatz und der Nettogewinn 13,55 Billionen Won bzw. 1,25 Billionen Won, was +19,99 % und +98,17 % des Vorjahres entspricht.  

366 Postings, 1493 Tage 4.0 Z...

 
  
    
3
27.01.22 05:50
Der Betriebsgewinn im vierten Quartal lag 28 % unter der von Yonhap Infomax zusammengestellten Marktschätzung von 368,9 Milliarden Won.

https://www.yna.co.kr/view/AKR20220127117800527  

366 Postings, 1493 Tage 4.0 Z...

 
  
    
4
27.01.22 06:01
Samsung SDI, 4Q Betriebsgewinn von 265,7 Mrd.  7,9 % mehr als im Vorjahr
 Genehmigung durch Reporter Jiwon Choi 2022.01.27 13:39

Samsung SDI gab am 27. bekannt, dass im vierten Quartal 2021 vorläufig mit einem Betriebsgewinn von 265,7 Milliarden Won gerechnet wurde, was einer Steigerung von 7,9 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

Der Umsatz im vierten Quartal betrug 3,816 Billionen KRW, eine Steigerung von 17,4 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

http://www.shinailbo.co.kr/news/articleView.html?idxno=1510996  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben