UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.810 -0,1%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 26.085 0,6%  Dollar 1,0432 0,1%  Öl 111,4 0,0% 

q-loud & die neue QSC AG

Seite 105 von 116
neuester Beitrag: 03.07.22 10:52
eröffnet am: 04.02.20 05:11 von: braxter Anzahl Beiträge: 2885
neuester Beitrag: 03.07.22 10:52 von: braxter Leser gesamt: 568507
davon Heute: 108
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 116  Weiter  

385 Postings, 2415 Tage kostolinibasher clique vergrault Anleger

 
  
    
10.05.22 17:17
Für euch läuft es doch optimal. Trotzdem immer wieder lautes rumgackern.
Muss man das verstehen  

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontNa, du lieferst aber

 
  
    
10.05.22 23:06

auch wenig bis gar nichts Erhellendes! Denn offensichtlich geht es munter weiter abwärts - und das schmeckt dir nicht! 

Aber, und das musst du einsehen, dank dem Versager Hörmän wird das noch munter weiter so gehen. So einfach ist das! Und QBY unternimmt nochmal was dagegen? GENAU - gar nichts. Nur Hörmän steht lachend in der Ecke und murmelt lachend vor sich hin: QBY - ein lohnendes Investment!

 

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontAch noch was....

 
  
    
10.05.22 23:11

Wie war das noch?

336 Postings, 2360 Tage KOSTOLINI : BASHER CLIQUE VERGRAULT ANLEGER

Ähm, welche Anleger? Siehst du welche? Ich sehe nur einen Zug der weiter nach Süden fährt und oben auf der Lok sitzt Hörmän als Lokführer und Schlobohm als Heizer. Und Hörmän sagt zu Schlobohm: "Ich hab´s dir ja gesagt, QBY - ein lohnendes Investment!"

Und der Zug nimmt weiter Fahrt auf....

 

69 Postings, 613 Tage tobleroneweissgrüezi miteinand

 
  
    
11.05.22 09:23
Habe mal im Deichgraf Thread ein wenig nachgelesen.
Da geht es wesentlich informativer vor wie hier und es werden viel mehr Fakten von dem Threadbeginner gestellt.  
Da geht es nicht um Heuschrecken und Verlautbarungen  aus 2011-13 die mal von Herrmann gemacht wurden sondern um aktiv Zeitliches !!!
Bin beeindruckt von dem dort in  die Diskussion gestellten Sachverhalten !!!!

Meine Empfehlung : Lest mal Quer und nicht nur hier    

730 Postings, 2406 Tage mimamamacht dem Kurs

 
  
    
11.05.22 09:28
auch keine Beine....  

385 Postings, 2415 Tage kostolinimama schreit wieder

 
  
    
11.05.22 09:37
Läuft bald von allein
Sind doch gewünschte Basher Kurse  

730 Postings, 2406 Tage mimamader Markt zeigt aber auch

 
  
    
11.05.22 13:08
NULL, NULL Interesse, schon vor Ukraine.... Absolute kalte Schulter, null Interesse so weit man sehen kann, das lässt doch normalerweise ein Mngmt nicht tatenlos zusehen...... Oh sorry..
Ich vergaß....
QBY.... einfach anders...  

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontDoch, denn offensichtlich ist

 
  
    
11.05.22 19:04

es dem Management völlig egal was der Kurs macht. Das interessiert da keine Sau.

Denn die wissen ja alle: QBY - ein lohnendes Investment!

Fragt sich nur, für wen....


 

2466 Postings, 5650 Tage micjaggerEs geht aufwärts

 
  
    
11.05.22 21:36

smileFakt ist doch, dass mehr Fonds eingestiegen sind...und die wollen noch mehr...für mich ein Grund, für die Miesmacherei...

 

2230 Postings, 5517 Tage braxter@Naseweis

 
  
    
12.05.22 10:20
der Frust muss tief sitzen !  Aber nimms doch locker. Andere Aktionäre müssen möglicherweise sogar Dividenden zurückzahlen. Nicht so bei uns. Da gibt es ja schon lange keine Dividenden mehr ;-)
Wer den Kurs als Frust nimmt und nicht ausnutzt ist selber schuld oder er kann nicht anders. Sh. Thema Blocktrade.  
Manche wollen ja sogar zu 1.20 zum Zug kommen ;-)  
War das nicht Hermann persönlich ? achja genau der hat ja Top Einstandspreise und eine ganze mio shares.

jetzt wo ENERGY anscheinend über M&A zurückkommt (sh. erstes Posting)
jetzt wo EnBW auch im Kritikerthread angekommen ist (sh. erstes Posting Stadtwerke usw).

jetzt finde ich auch, dass man nebenan eine Top Arbeit liefert.
Hatte ja schon mehrmals gesagt, dass ich mich hier mind. gelegentlich ausklinke. Es ist alles gesagt.

Wo es nebenan noch hakt ist das Thema "ZUFALL".  
Wer glaubt er könne sich seines Kerngeschäftes entledigen und völlig neu erfinden ohne Rückhalt, ohne Geheimhaltungsvereinbarungen, ohne Verankerung im Eco System der muss ganz wirtschaftlich blöd sein. Und kein Aktionär würde da jemals investieren es sei denn er ist auch ..........

Wer glaubt er könne am Markt zig Unternehmen einfach so zusammekaufen, die galantiert ins System passen der IRRT !
Da muss Fressnapf seit über 10 Jahren herhalten für jedewede QSC Story. Wer das glaubt...........
Viel interessanter ist da energy und scanplus und den Zusammenschnitt mit SAP.

Die Zeitachse ist wie sie ist.  Die verspätete REVOLUTION ENERGY (wie Hermann es nennt) kommt..............und wir kommen damit schlussendlich auch in das Zielhafenszenario.
Egal ob energy der Grund ist oder was anderes.
Am Ende nennt sich das auch Heuschreckenszenario. Heuschrecken machen IMMER erstmal nackisch und haben andere Zeitrechnungen als Kleinaktionäre.
Am Ende ist es immer das supervernetzte Eco System rund um die Alternativen .
Dabei sein ist ALLES oder NICHTS !
Cheers !  

2230 Postings, 5517 Tage braxtervll

 
  
    
12.05.22 10:25
sollte Hermann mal in der Höhle des Löwen mitmachen und seine Innovationen vorstellen ?
vll kommt dann ein Maschmeyer  und verkauft uns an Metaverse

https://www.focus.de/finanzen/boerse/f100/...estiert_id_83790310.html

achneh geht ja gar nicht. Wir sind ja schon verplant :-)    

2230 Postings, 5517 Tage braxterund das

 
  
    
12.05.22 10:29
Geplänkere von Hermann, dass sie weitere 3-5 mögliche Aquisitionen im Auge haben.
Das wird doch nur kommuniziert, dass man mit weisser Weste dasteht.
nicht dass jemand auf die Idee kommt es wäre KEIN ZUFALL !

so wie Hermann energy angekündigt hat und dann wieder etwas runterfährt .........
Kommunikation am Markt der Phantasystory ist eben gar nicht so einfach.
Hermann macht das extrem wie ein Professioneller.  Militärschule hat sicher auch geholfen solange durchzuhalten und die Story jedes Jahr anders und neu zu verkaufen. Respekt !
Das braucht viel ENERGY ;-)  

2230 Postings, 5517 Tage braxterwer

 
  
    
12.05.22 10:34
einmal einen grossen Merger mitgeamacht hat der ist sicher geplättet und ernüchtert.
So geschehen mit Plusnet bei QSC.
Danach langsames aufgleisen der Phantasystory mit den vorbereiteten Technologien und Firmen  und irgendwann passiert.  

Wenn kein Zufall und ENERGY verspätet und man hat das theoretisch jahrelang kaschieren müssen:

WANN WÜRDE MAN DANN ENERGY ZURÜCKHOLEN UND IN DIE STORY EINBINDEN ???

Wieviel Jahre oder Monate bevor z.b. ein Ankeraktionär endlich sein darf ???

1 Jahr ? 2 Jahre vorher ? Es müsste ja dann 1 Jahre später erst noch ein Industriepartner vermeldet werden oder ?  Und damit dann Meldeschwelle ?  Nur eine Möglichkeit.

Cheers !  

2230 Postings, 5517 Tage braxterEnerchart krumedia

 
  
    
12.05.22 20:20
https://www.krumedia.com/blog/

Dürfte noch bekannt sein mit q-loud
https://www.krumedia.com/908/energieabrechnung/

q-loud hatte sich damals halt nicht getraut
 

2230 Postings, 5517 Tage braxterPlusnet

 
  
    
12.05.22 22:11
Wer hatte die Idee nochmal ?
https://www.plusnet.de/glasfaser-strategie

Jetzt geht's richtig los mit Open Access ;-)

https://www.industr.com/de/...e-richtigen-partner-kommt-es-an-2340120

Wie ist das mit Zufall, Eco System usw ?
Wie hat das Myriam gemeint ? Die hat doch nur nachgeplappert oder ??  

678 Postings, 1903 Tage Toelzerbulleim

 
  
    
13.05.22 11:09
Moment erwartet kaum jemand etwas.

Zurück mit Wumms sollte man nicht ausschließen.

Das Metering- und Submetringgeschäft wäre die Alternative zur TAL-Story mit nachhaltigen
Ertragsaussichten.


Frage nochmal:
Wer kommt in Frage für M&A Energy?


 

730 Postings, 2406 Tage mimamabei solchen marktbreiten

 
  
    
13.05.22 11:23
Erholungen wie heute sind praktisch alle gebeutelten Kurse tiefgrün,

Natüüürlich nicht bei QBY, runter immer....
Festgezurrt, denke mal erst 2023 sind wir wieder bei 1,50

QBY... Einfach anders  

2230 Postings, 5517 Tage braxterM&A energy

 
  
    
13.05.22 12:35

2 Kandidaten sind genannt. 

Ich kauf den Kandidaten und connecte professionell auf SAP Basis (vll schon vorbereitet ? ): 

Es müsste sehr zielgerichtet sein. Nachdem was Pereira damals sagte und mit wem der so telefoniert hat......... und nachdem was Hermann heute sagt. 

Kiwigrid's Nachbar's Tipp hat eine merkwürdige 2020er Bilanz. Wie werden die gesponsert ? 
Die Kundenstruktur ist noch speziell. Von LG bis e-on , baywa , aber auch LG. Würde ich ausschliessen. Irgendwie too much und scheint schon vergeben zu sein. 

KRUMEDIA mit Nähe zur QSC/q-loud und Bilanz wäre so typisch für einen beyond merger. Würde gut auf Stadtwerke & Co. passen und auf 2013 Aussage. Und auf Zahnrad, sowie EcoSystem. 

Am Ende alles möglich. Vor allem auch Überraschungen. Aixbrain kannte ja auch keiner. 

Daran werden wir Hermann messen müssen: 

"""dieses Segment, die Energiebranche, was vor einer kompletten Revolution steht, weil das ist keine Evolution mehr. All diese Themen die wir dort haben, ob das jetzt SAP IS-U (SAP IS-U (SAP Utilities) | Versorgungsindustrie) oder andere, die komplette Kundenthematik wie Services, das ist ja nicht nur energie im Sinne von KWH. Das ist ja auch Wasser , das sind ja auch andere Themen. Also überall wo gemessen wird und abgerechnet wird , sind alle Systeme end of life. """ 

Kundenbasis: Alle Unternehmen die heute in Deutschland Energie zur Verfügung stellen. 

 

2230 Postings, 5517 Tage braxterdas wäre analog 2013

 
  
    
13.05.22 12:47

https://www.pwc.de/de/energiewirtschaft/rise-with-sap-eine-chance-fuer-die-digitale-transformation-von-stadtwerken.pdf

RISE WITH SAP - eine Chance für die digitale Transformation von Stadtwerken

von Juli 2021

+ ein wenig extra Dienstleistung (Daten) von q.beyond

Die Nähe zu den Stadtwerken ? 

Wenn q.beyond hier nicht irgendwie angebunden ist wird das nie etwas:

Stadtwerke-Studie 2020 ? Digitalisierung ermöglicht neue Geschäftsfelder (energie.de)

die anderen Geschäftsfelder könnten es natürlich auch richten. Aber............. bei dieser Intransparenz von Hermann zum Auftragseingang.......... usw usw

Ich bin ja froh, dass "man" die ganze Zeit energy ausgeschlossen hat und jetzt zur Revolution zurückkehren möchte. 

 

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontRichtig Mimama, dem ist nichts mehr

 
  
    
15.05.22 20:04

hinzuzufügen. Wobei du mit 2030 aber durchaus optimistisch bist....

Außer: Q-beyond - ein lohnendes Investment!

 

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontTippfehler: 2023 natürlich...

 
  
    
15.05.22 20:05

2230 Postings, 5517 Tage braxterDrama

 
  
    
16.05.22 18:05
um aixbrain.
Ganz schlimme Story nach ftapi. Viele Aktionäre  müssen jetzt weinen.

Der Satiriker der hartnäckig EisenKarl verfolgte   und Energy ausgeschlossen hat ,  lästert weiter forumsübergreifend ab über Schlobohm'sche und Hermann'sche Ansagen. Sehr gut !

Er hat keinen Grund für ein Invest nach eigener Aussage. Warum ist er wieder investiert ? Keiner weiß es ? Erkläre uns das Satiriker .

Warum hat er wieder investiert? Um sich wichtig zu machen ? Und das ist er: furchtbar intelligent und wichtig ! Auf jeden Fall wichtiger als CEO und Anteilseigner !
 

385 Postings, 2415 Tage kostoliniDas muss man nicht verstehen

 
  
    
16.05.22 19:51
Die ganze Basher Clique sind eigenartige Gestalten.. Die ewig Kopierer unterhalten sich gegenseitig über Beiträge aus dem letzten Jahrhundert.Die P&P sollten versuchen durch Therapie sich helfen zu lassen. Das die sich nicht blöd vorkommen?
Ich rechne bald mit guten News.  

950 Postings, 4332 Tage josselin.beaumontWie war das noch:

 
  
    
16.05.22 23:00

"Ich rechne bald mit guten News."

Ich habe für dich dann schon mal den ersten Sitzungstermin gebucht. Eindeutige Diagnose: Totaler Realitätsverlust! 

Q-beyond: Ein lohnendes Investment!



 

385 Postings, 2415 Tage kostoliniQBeyond ein lohnendes Investment

 
  
    
17.05.22 05:54
Schön das auch ihm endlich die Einsicht gekommen ist.

War ja nicht zu erwarten, bei seinem Umfeld  

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben