UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

WKN 524960 - flatex geht an die Börse

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 02.07.20 08:44
eröffnet am: 16.06.09 18:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 1409
neuester Beitrag: 02.07.20 08:44 von: Captain Pica. Leser gesamt: 370621
davon Heute: 181
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  

3373 Postings, 5133 Tage LimitlessWKN 524960 - flatex geht an die Börse

 
  
    
25
16.06.09 18:36
Zeichnungsfrist
17.6.09 - 26.6.09

Festpreis ? 3,90 pro aktie  
Angehängte Grafik:
staunen_gr.gif
staunen_gr.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
1383 Postings ausgeblendet.

3 Postings, 24 Tage Bahni8AR-Chef

 
  
    
12.06.20 10:49
Der Aufsichtsratschef hat 40.000 Fletex-Aktien für einen WP-kredit letzte Woche beliehen. Habe ich was übersehen? Ich vermute, den Kredit will er auch zum Kauf weiterer Aktien nutzen. Man kann sagen, was man will - Es kommt mir seltsam vor. Ich vermute weiterhin, es steckt mehr dahinter als ein drastisches Wachstum der Kunden- und Orderzahl.  

1699 Postings, 379 Tage effortlessFlatex.... der letzte Verein

 
  
    
1
12.06.20 20:01
Ich bin so sauer. Vor Anfang April habe ich dort ein Depot eröffnet und flatex mit der Übertragung meiner Aktien beauftragt. Hatten sie auch gemacht, mit Ausnahme VectoIQ (Jetzt Nikola).

Die VectoIQ haben sie dan 3 Tage vor dem Merger geholt von Consors. Das war vor 10 Handelstagen. Die Aktien und Optionen sind immer noch nicht in meinem Depot. Auf Mails antworten Sie nicht, nach 2x20 min in der Support Hotline Warteschlange konnt ich die Dödelmusik nicht mehr ertragen.
Zwischenzeitlich stand Nikola bei 90? !  Jetzt noch bei 50? .  Gibt es einen Ausgleich dafür, dass man Gewinne nicht realisieren konnte? Haben Die womöglich mit meinen Aktien gezockt?

Drecksverein. Sobald meine Aktien übertragen sind, sehen die mich nur noch vin hinten. Ich hatte schon einmal über eine Woche keinen Zugriff auf einen 5-stelligen Betrag.

Da stören wohl die Kunden im Tagesgeschäft. Gut. Message understood.  

152 Postings, 1122 Tage Patt1003Zum weinen

 
  
    
1
12.06.20 21:25
Bitte in den Keller oder ins Nörgel Forum gehen. Deine Verluste oder nicht realisierten Gewinne bringen hier keinen Mehrwert.

In diesem Sinne schönes Wochenende und auf weiter steigende Kurse.  

319 Postings, 4122 Tage Langoeffortless

 
  
    
1
13.06.20 00:35
sag mir mal bitte einen Broker, bei dem der dpotübertrag schneller bzw. problemlos verläuft. das ist doch das normale Risiko bei so einer Sache... hättest doch auch bei consors verkaufen und dir dann bares rüber buchen können  

1699 Postings, 379 Tage effortless@lango

 
  
    
13.06.20 16:45
Das war der plan. Aber wie bereits beschrieben: der Auftrag des Depotübertrags wurde mit allen Aktien Anfang März ausgeführt. Bis auf VectoIQ und myFC Holding.
VectoIQ ging dann vor dem Merger am 01.06.2020 ohne weitere Kenntnisgabe angeblich an Flatex.

Nach ewig hin und her wollen die jetzt eine ?Tag-Box-Id? von mir, da sie sonst den Vorgang nicht nachvollziehen können..... diese hatte ich gerade versucht von der Consors Bank zu bekommen. Die nette Dame dort sagt, sie kann nur Visa Karten entsperren.

OMG. Aber Hauptsache auf Wirecard rumgehackt bis zum geht nicht mehr........  

 

1360 Postings, 3745 Tage Thebat-FanHmm

 
  
    
2
14.06.20 11:52

Man hat mich hier mal voll überheblich ausgelacht, weil ich die Meinung vertrete "keinen Depotübertrag (erst recht nicht mit kritischen Werten) in so einer Situation".

Aber gut, was weiß denn ich schon.
 

1699 Postings, 379 Tage effortless@thebat-fan

 
  
    
14.06.20 14:43
Der Uebertrag wurde zu 90% Anfang Maerz beauftragt und durchgefuehrt.
Eine Woche vor dem Nikola Merger haette ich das nie ohne Not gemacht!  

3040 Postings, 3830 Tage JulietteHauck & Aufhäuser

 
  
    
15.06.20 09:10
erhöht Kursziel für Flatex von ?49 auf ?52. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

1360 Postings, 3745 Tage Thebat-FanNaja

 
  
    
15.06.20 12:28

Anfang März war der DAX schon um > 1.500 Punkte gefallen, die Corona-Krise war abzusehen und Flatex hat schon wochenlang mit den Depotübertragungen seiner Kunden gekämpft.

In so einer Phase hätte ich niemals einen Depotübertrag gestartet.
 

8 Postings, 679 Tage smoooof@thebat-fan

 
  
    
1
15.06.20 13:34
Ja, danke das ist ein guter Hinweis. Das kann man sich zwar selber denken, aber ich merke solche Selbstverständlichkeiten oft erst wenn es zu spät ist und dann "shit, hätte ich mir vorher denken können".
Aus eigener Erfahrung kann ich nur raten: Meistens ist eine Änderung mit mehr Kosten verbunden als man glaubt, und sei es nur daß man einen Bedienfehler macht.  

954 Postings, 3249 Tage G.MetzelMan muss schon sagen

 
  
    
3
15.06.20 15:07
Flatex kriegt den Hate seiner Kunden gerade von sehr vielen Seiten ab. Da ist ja effortless wirklich nicht der Einzige. Probleme mit dem Einloggen, mit dem Handeln, mit dem Service, mit dem Übertrag...

Könnte schon sein, dass das Unternehmen einfach einen Tick zu schnell gewachsen ist, insbesondere mit dem Blick auf die Übernahme. Das bindet schon Kräfte. Und Corona hilft sicherlich auch nicht.

Momentan bin ich jedenfalls lieber Flatex-Aktionär als Flatex-Kunde.  

90 Postings, 3084 Tage FrapinFlatex

 
  
    
16.06.20 17:42
 Kunde seit 2013 ich bereue nichts.                                                                                                                                                                  P.S.   wann jemand ein problem mit Flatex hat kann ich leider nich helfen .                                                                                                                                                                                                    

1740 Postings, 5598 Tage langen1selbst zu 42,80 noch DD!

 
  
    
16.06.20 18:13
Herr D. Janos: EK 42,8648 EUR Summe 128594,25 EUR

das ist schon sehr ordentlich...  

152 Postings, 1122 Tage Patt1003Aktien Verpfändung

 
  
    
1
19.06.20 21:37
Nachdem vor ein paar Tagen schon ein AR Mitglied 40.000 Aktien für ein Kreditgeschäft verpfändet hat, kam jetzt nochmal die Meldung dass der CFO auch 10.000 Aktien verpfändet hat.

Habe ich was übersehen? Was könnten die Gründe hierfür sein?  

306 Postings, 4367 Tage seidelmaKein Handel bei Regionalbörsen?

 
  
    
25.06.20 10:49
Seit zwei Tagen sind in meinem Depot die Handelsplätze Stuttgart, Frankfurt, Hannover nicht mehr sichtbar. Der aktuelle Kurs bei nicht sehr liquiden Titeln wird mir zwar angezeigt - z. B. Stuttgart - aber ich kann nicht mehr handeln. Ich sehe nur noch TRG, Quotrix, Xetra, NYSE, L&S, Baader-Bank usw, aber keine Regionalbörsen mehr.
Was ist da los oder was mache ich falsch?

PS: Ich habe teilweise sehr illiquide Aktien und bin somit auf Stuttgart und Frankfurt angewiesen.

Danke vorab.  

306 Postings, 4367 Tage seidelmaKein Handel bei Parkettbörsen möglich?

 
  
    
1
29.06.20 10:08
Noch einmal meine Frage: warum kann ich bei Flatex aktuell nicht auf dem Parkett handeln?

Flatex schreibt auf ihrer Homepage:
"Bei flatex können Sie deshalb kostenlos Echtzeit-Kursdaten abfragen. Als Handelsplätze stehen Ihnen alle deutschen Parkettbörsen, viele ausländische Börsen und die Xetra, die vollelektronische Handelsplattform der Frankfurter Börse zur Verfügung. "

Ich sehe aber nur L&S.

Hannover, Stuttgart, München, Frankfurt alle nicht möglich.

Weiß jemand Näheres?

Vielen Dank im Voraus.  

319 Postings, 4122 Tage LangoSportsponsoring

 
  
    
2
29.06.20 14:56
10 Millionen pro Jahr für gladbach??? Scheinbar liegt zu viel cash rum

https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/...postbank_aid-51905801  

298 Postings, 975 Tage Brokerla@seidelma

 
  
    
3
29.06.20 17:59
Flatex steuert den Orderflow. Hast du eine Aktie die auch außerbörslich gehandelt wird (u.a. L&S) wirst du für diesen Wert keine Regionalbörse mehr angezeigt bekommen. Dort kannst du ja in der Regel kostengünstiger Handel (außerbörslich) .

Sollte des du einen Wert haben, der nur in FFM gelistet ist und nicht außerbörslich, dann bekommst du auch weiterhin FFM angezeigt als Handelsort.

 

306 Postings, 4367 Tage seidelmaDanke @Brokerla

 
  
    
30.06.20 10:57

15676 Postings, 4301 Tage ulm000+20% Kundenzuwachs bei Flatex im1. Hj.

 
  
    
2
30.06.20 19:32
"Die ersten sechs Monate 2020 sind mit circa 70.000 neuen Depotkunden ein absolutes Rekordhalbjahr für Flatex", sagt der Vorstandschef des Onlinebrokers, Frank Niehage, ntv.de. Nicht nur die Zahl der Anleger stieg in der Corona-Krise damit um fast 20 Prozent, auch die Handelsaktivitäten der Kunden nahmen deutlich zu"

und

"Diesen Neukunden-Boom bei den Depots und bei der Tradingaktivität sehen wir europaweit in den 18 Ländern, in denen Flatex und Degiro tätig sind", sagt Flatex-Chef Niehage. Gemeinsam mit dem jüngst übernommenen niederländischen Onlinebroker Gegiro kommt Flatex aktuell auf eine Million Kunden in Europa. "Das wollen wir absehbar auf zwei Millionen verdoppeln", so Niehage, der kein schnelles Ende des Booms erwartet."

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...leger-Boom-aus-article21880996.html  

8033 Postings, 3956 Tage Raymond_JamesGrowth_Profitability_Risk_Value (GPRV-Analysis)

 
  
    
1
01.07.20 13:23

https://www.infrontanalytics.com/fe-en/...h-Group-AG/market-valuation

next twelve months (NTM):

flatex erzielt spitzenwerte bei den schätzungen für
- umsatz- und gewinnwachstum (9,0 bzw. 8,8 von 10 punkten)
- unternehmenswert-multiplikatoren (EV/EBIT 9,4 bzw. EV/EbITDA 9,3 von 10 punkten)
- schulden-multiplikatoren (Net Debt/Marktkapitalisierung 9 von 10 punkten)


 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-07-01_at_13.png
screenshot_2020-07-01_at_13.png

3040 Postings, 3830 Tage JulietteFlatex mit Rekordhalbjahr und 3stelligen Wachstum

 
  
    
02.07.20 07:29
- Im ersten Halbjahr 2020 wurden pro forma 37,6 Millionen Transaktionen abgewickelt (+152% im Vergleich zu H1 2019) - flatex mit 13.1 Mio. Trades (+127% zu H1 2019) und DEGIRO mit 24,5 Mio. Transaktionen (+168% zu H1 2019)

- Fast 288.000 Neukunden wurden im ersten Halbjahr 2020 auf pro forma-Basis gewonnen (+238% im Vergleich zu H1 2019) - flatex mit ca. 70.000 Neukunden (+224% zu H1 2019) und DEGIRO mit ca. 218.000 Neukunden (+265% zu H1 2019)

- Vorläufiges H1 Vorsteuerergebnis der flatex Bank mehr als doppelt so hoch wie Vorsteuerergebnis für Gesamtjahr 2019

- Neue pro forma Zielvorgabe 2020: 1,2 Millionen Kunden und 50 Millionen Trades

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...stumsraten/?newsID=1362035  

5039 Postings, 3794 Tage mikkkiLogo

 
  
    
02.07.20 08:22
Das die noch so viel Kohle machen. Versuche seit 5 Monaten da wegzukommen und sehe in diesen volatiler Zeiten wieviel ich hier jetzt in der Zeit gehandelt habe etc. Ich kotze. Wäre auch n Fall für die Bafin wenn die was drauf hätte, für das Flatex teilweise mit den Kunden abzieht.  

52 Postings, 272 Tage Captain PicardFlatex / Degiro

 
  
    
1
02.07.20 08:44
Gefällt mir immer besser :)
Die Übernahme von Degiro ist ein besonderes Zuckerl!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben