UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13701
neuester Beitrag: 17.09.21 16:01
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342521
neuester Beitrag: 17.09.21 16:01 von: dercooleH7 Leser gesamt: 58810217
davon Heute: 55856
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13699 | 13700 | 13701 | 13701  Weiter  

30551 Postings, 6042 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13699 | 13700 | 13701 | 13701  Weiter  
342495 Postings ausgeblendet.

345 Postings, 17 Tage AlSteckStiiis, wenn 100% der Gläubiger dem

 
  
    
17.09.21 14:50
Vergleich zugestimmt haben, wieviel % der Gläubiger können dann noch klagen?
Ich würde behaupten das sind dann 0% und das heißt mit Bestätigung durchs Gericht ist der SoP durch.  

6 Postings, 0 Tage Stiiis@Alsteck

 
  
    
17.09.21 14:51
Warum dann die 8 tägige Frist zur Berufung?  

1240 Postings, 1201 Tage MBo60Hängt euch nicht so an die Fristen

 
  
    
17.09.21 14:53
Wir sind hier bei Steinhoff. Da kann sich alles immer mal um ein paar Tage verschieben.
Termine fixim Kopf haben hat schon zu oft für Unruhe gesorgt.
Einfach die Termine als grobe Richtung betrachten, dann passt es schon.  

852 Postings, 384 Tage ms_rocky@AlSteck

 
  
    
17.09.21 14:54
gilt auch für S155. Wenn das Gericht sagt "Ja" ( wird sie auch), denn wird dies berücksichtigt in der Jahresbilanz berücksichtigt, die irgendwann mal Dezember oder Januar veröffentlicht wird.
Die Tekkie Klage wird im Rückblick erwähnt und hoffentlich schnell erledigt.  

6 Postings, 0 Tage Stiiis@mbo

 
  
    
1
17.09.21 14:54
30.09 endet Steinis Geschäftsjahr, von daher sind das schon enorm wichtige Fristen über die hier geschrieben werden.  

345 Postings, 17 Tage AlSteckStiiis, die Frist gibt es

 
  
    
17.09.21 14:59
weil der Prozess des SoP so definiert ist.
Realistisch betrachtet, kann aber nur ein Gläubiger dagegen Einspruch erheben. Grundsätzlich käme der Vergleich auch bei weniger als 100% zustande und es wäre dann möglich dagegen Einspruch zu erheben, wenn man nicht zugestimmt hat.
 

2782 Postings, 917 Tage ShoppinguinWirtschaftsjahr per 30.09.

 
  
    
1
17.09.21 14:59
Steinhoff kann, wie jede Firma auch, einfach die Dauer seines Wirtschaftsjahres verlängern.

z.B.  WJ 2020/2021 vom 1.10.2020 bis 31.12.2021

Dann passt auch das GS in die Bilanz.  

95 Postings, 531 Tage Jaguar1@Mbo

 
  
    
17.09.21 14:59
Sehe ich auch so. Fristen und SH sind so eine Sache. Der Dampfer liegt gerade am Ausrüstungskai und wird wieder richtig flott gemacht. Wenn es dann für die große Fahrt ein paar Wochen oder Monate länger dauert, wünsche ich einfach etwas später "Gute Fahrt!".  

2933 Postings, 1340 Tage __Dagobert@ AlSteck

 
  
    
17.09.21 15:00
Ja klar? muss die Entscheidung rechtskräftig sein oder nicht ist die Frage. No na muss sie vor 1.10. getroffen werden?  

177 Postings, 43 Tage MilezVerlängerung des Geschäftsjahres

 
  
    
1
17.09.21 15:02
geht nur unter besonderen Umständen und der frühzeitigen Anmeldung. Also super "einfach" eher nicht.  

345 Postings, 17 Tage AlSteckms_rocky, für die Tekkie Klage

 
  
    
17.09.21 15:05
können im Abschluss Rückstellungen gebildet werden. Dann ist es sauber gecovert.

An einen Vergleich glaube ich persönlich nur, wenn die SH Anwälte sehen, dass sie verlieren.
Ansonsten macht es keine Sinn sich zu vergleichen, da ja bereits ein Vergleich durch ist und der nächste Vergleich am 30.9. vor der Türe steht, der schon soweit von den S155 Gläubigern und jetzt noch vom Gericht bestätigt werden muss.

Tekkie versucht ja nun den S155 vor Gericht zu kippen, weil sie merken, dass es nach der Bestätigung durch das Gericht in SA eigentlich keine Möglichkeit mehr gibt eine Liquidation zu betreiben.

 

6 Postings, 0 Tage StiiisMit der Berufungsfrist

 
  
    
17.09.21 15:08
von 8 Tagen kommt man aber nun mal nicht auf den 30.09 außer man berücksichtigt das We nicht. Aber ob das so stimmt, keine Ahnung. Ist schon alles sehr knapp bemessen und selbst Dirty ist da ja durcheinander gekommen. Also so easy wie manche das hier sehen ist es nicht.  

420 Postings, 127 Tage SIHVN_ALL_IN.

 
  
    
3
17.09.21 15:16

zum Zuhören und vorab lesen ;-)


Cronjie sagt (u.A.):

das Mostert Tekkie Town ganz zurück will  ...

Sie haben für  rund 50%  ihres Unternehmens Steinhoff Aktien bekommen und für die andere Hälfte von TekkieTown gab es cash ;-)

Zur laufenden Anhörung bei Richterin Slinger (Antrag von Mostert&Co Steinhoff zu liquidieren) wegen Insolvenz(kann Schulden nicht bezahlen) sagt Cronjie:

Steinhoff Anwälte legten Einspruch gegen die laufende Anhörung ein und

sagten das SA Gerichtsbarkeit  nicht zuständig ist, da Steinhoff eine in den Niederlanden registrierte

Holding  unter niederländischem Recht sei und deshalb ein Antrag auf Liquidierung in SA in nicht

gestellt werden könne.

Liquidierungsantrages in den SA, betreffend eine Holding unter Niederlänischem RechtAnhörung  in SA

zulässig  sei.

Diesen Einspruch lehnte die Richterin ab (ohne Begründung )

In der Zwischenzeit hatte Steinhoff auch eine Berufung beim Obersten Berufungsgericht eingereicht(es

geht wohl  um eine/n Beschwerde /Antrag seitens Steinhofff beim Verfassungsgericht welche schwebend ist)

(meine Vermutung, vielleicht weiß jemand mehr:  s.o. Zuständigkeit SA Gerichtsbarkeit)

Nun gibt es seit ein paar Tagen Drei (sollten bekannt sein ;-)Deloitte trägt wohl viele (Rechts)Kosten für

"seine" Fund Manager;-)) weitere Gruppen welche in diesem Fall zusammen  mit Steinhoff und seinen

Verbündeten vor Gericht intervenieren.

Die Richterin stellte fest das sie Zeit benötigt für die Bearbeitung der  neuen Interventionen was bis in den

Oktober dauern würde(dann ist alles duch(SoP/S155)).  :-)

so im groben einmal der Stand der Dinge nach Info gemäß folgender Quelle(podcast  13:35 min):

https://www.news24.com/fin24/multimedia/...off-complications-20210917


 

420 Postings, 127 Tage SIHVN_ALL_IN..

 
  
    
17.09.21 15:19
muß raus ausdem obigen Text:

"Liquidierungsantrages in den SA, betreffend eine Holding unter Niederlänischem RechtAnhörung  in SA

zulässig  sei."
c&p Problem ;-)  

345 Postings, 17 Tage AlSteck__Dagobert, der Jahresabschluss muss ja

 
  
    
17.09.21 15:21
auch noch testiert werden und da ist es besser, wenn die Werte auch fix sind.
Hier geht es immerhin um Verbindlichkeiten im Milliardenbereich.
Last but not least ist es lebenswichtig für SH die Zinslast zu senken und dafür wird wohl ein testierter Jahresabschluss benötigt.  

6 Postings, 0 Tage Stiiis@Alsteck

 
  
    
17.09.21 15:23
Ganz genau und das funktioniert eben nur, wenn Step 2 noch in diesem GJ abgeschlossen werden kann.
Muss wohl eine Punktladung werden mit Telemark. Aber das wird schon irgendwie gelingen ;)  

2828 Postings, 2163 Tage VikingGeschäftsjahr

 
  
    
4
17.09.21 15:26
Das GS ist für den Abschluß relativ unwichtig, was die reinen Zahlen angeht.
Die Klagesumme von 9mrd ist auch nicht als Verbindlichkeit gebucht @Alsteck.
Für die Vergleichssumme existiert eine Rückstellung von ca. 1 mrd .
Die 180mio, die für Hamilton oben drauf gepackt wurde, und die 66% Aufschlag
für alle MPC, werden wohl zusätzliche Rückstellungen bewirken.

Falls das GS bis zum 30.09. durch gewesen wäre (incl. Gerichte), würden aus den Rückstellungen
halt Verbindlichkeiten, bis zum Tage der Auszahlung an die Kläger.

Wichtig ist das GS für die Bilanz 2021 natürlich, damit Mazars diese testieren kann.
mMn kann das auch noch gemacht werden, Termin für die Bilanz ist der 28.01.22.

Also wenn das GS in 2021 durch ist, kommt auch ein Testat...imho  

1429 Postings, 711 Tage Terminus86Stichwort

 
  
    
2
17.09.21 15:33
Events occurring after the Reporting Period  

2933 Postings, 1340 Tage __Dagobert@AlSteck

 
  
    
17.09.21 15:48
Ich hätte gerne von jemanden gewusst, ob eine nicht rechtskräftiger GS Entscheidung im Jahresabschluss berücksichtigt werden darf/soll/muss. Und am liebsten hätte ich eine Antwort von jemanden, der sich in dem Fach auskennt. Dass muss ja klar geregelt sein?  

194 Postings, 177 Tage Freddy_sbgbilanz

 
  
    
17.09.21 15:50
Die Summen aus dem GS stehen bis zum Bilanzstichtag 30.9.

Ob die Rechtskraft erst ein paar Tage danach eintritt, ist für das Testat an sich, nicht von großer Bedeutung.
Das wird mit einer Fußnote vermerkt und fertig.

Wichtiger wird, dass mit 30.9. eine etwaige und vor allem richtige Deckelung einer mutmaßlichen Rückstellung für einen Tekkievergleich vorgenommen wird.

Sollte man da eine zu niedrige Summe verbucht haben, würde es mit dem Testat wahrscheinlich nichts.
 

635 Postings, 620 Tage rtydeInformationen zum Gerichtsverfahren

 
  
    
4
17.09.21 15:53
Interventionen von Aktionären werden am 26-29. Oktober angehört.
Zu der Intervention von Deloitte habe ich keine Informationen.
Die anderen Termine (zum Beispiel zu Thema "Leave to appeal") werden erst dann festgelegt, wenn die Richterin die Begründung ihre Beschlüsse veröffentlicht.  

29 Postings, 529 Tage König Ludwig@rtyde

 
  
    
17.09.21 15:58
Sind doch eigentlich gute News.

Dann wird es seitens SA-Gericht bis 30.09. keine News mehr geben.  

6 Postings, 0 Tage Stiiis@rtyde

 
  
    
17.09.21 15:58
Du meinst wohl September und woher die Information schon wieder?  

483 Postings, 3164 Tage derkleinanleger8126-29. Oktober??

 
  
    
17.09.21 15:58
woher kommt jetzt das wieder?
welche Interventionen von welchen Aktionären? Ende Oktober?
Anscheinend hab ich echt was übersehen und sollt mich besser um mein Invest kümmern...wird auch Zeit nach fast 4 Jahren ;-)

Und Spaß beiseite, rtyde könntest du mir hier auf die Sprünge helfen?
Lieben Dank,  

103 Postings, 49 Tage dercooleH7Naja wenn das GS

 
  
    
17.09.21 16:01
Dadurch nicht gestört wird, können Sie gerne Ende Oktober wwitermachen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13699 | 13700 | 13701 | 13701  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben