UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.523 0,1%  MDAX 34.540 -0,1%  Dow 35.609 0,4%  Nasdaq 15.389 -0,1%  Gold 1.782 0,7%  TecDAX 3.749 0,2%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 29.256 0,1%  Dollar 1,1650 0,1%  Öl 85,9 0,9% 

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

Seite 11 von 1176
neuester Beitrag: 05.10.21 14:58
eröffnet am: 29.04.10 14:16 von: Roecki Anzahl Beiträge: 29389
neuester Beitrag: 05.10.21 14:58 von: Lionell Leser gesamt: 2518302
davon Heute: 36
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 1176  Weiter  

14164 Postings, 4677 Tage RoeckiWarten auf's 2te Halbjahr! Unicredit senkt KZ...

 
  
    
1
27.05.10 09:31
Nordex: Warten auf das zweite Halbjahr

26.05.2010 (www.cleantech-aktien.de) - In der Windenergiebranche heißt es derzeit auf die Erholung im zweiten Halbjahr zu warten ? das gilt nach Meinung der Experten bei Unicredit auch für Nordex. Das erste Quartal habe schwache Auftragsdaten gezeigt, heißt es in einer aktuellen Studie. Für das zweite Quartal sei noch einmal mit schwächeren Umsätzen zu rechnen. Allerdings habe der Auftragsbestand per Ende April um rund 21 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zugelegt dank eines verbesserten Auftragseingangs. Nordex habe die Aussichten für2010 bestätigt, der Konzern benötige aber starke Auftragszahlen, um dies zu untermauern.

Die Aktie von Nordex wird durch die Experten unverändert mit ?Hold? eingestuft. Das Kursziel wurde allerdings von 9,50 Euro auf 7,40 Euro gesenkt, zudem die Ergebnisprognose für 2010 um 3 Prozent auf 0,39 Euro je Nordex-Aktie niedriger angesetzt. 2011 soll ein Ergebnisanstieg auf 0,53 Euro je Aktie gelingen.
(Autor: mic)  

89960 Postings, 4413 Tage windotMmm, irgendwann muß doch diese Abwärtsspirale

 
  
    
27.05.10 09:42
durchbrochen werden. Sind die Nordexaussichten wirklich so dunkel?
"Auftragsbestand per Ende April um rund 21 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zugelegt",
"In der Windenergiebranche heißt es derzeit auf die Erholung im zweiten Halbjahr zu warten"

Das zweite Halbjaht steht unmittelbar bevor, langsam muss sie doch mal zünden!  

4194 Postings, 4370 Tage silverfish@windot

 
  
    
27.05.10 09:57
Momentan habens alle reinen Turbinenbauer schwer. Schau einfach mal bei Gamesa und Vestas vorbei. Die Kurse sehen auch nicht wirklich überzeugend aus.  

373 Postings, 5724 Tage Aktionär87Ist das Zufall so kurz vor der HV :-)

 
  
    
1
27.05.10 11:41
EANS-DD: Nordex SE / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

-------------------------------------------------- ------------ Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- ------------

Personenbezogene Daten:

-------------------------------------------------- ------------

Mitteilungspflichtige Person:

-----------------------------

     Name:§ Ventus Venture Fund GmbH&Co. Beteiligungs KG

(juristische Person, Gesellschaft oder Einrichtung)

Grund der Mitteilungspflicht:

------------------------------

    Grund:§ juristische Person in enger Beziehung

Beziehung:§ zu einer nat. Person in enger Beziehung

Person mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst

-------------------------------------------------- ------------

 Funktion:§ Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion:

-------------------------------------------------- ------------

Transaktion:

------------

Bezeichnung:§ nennwertlose Inhaberstückaktien

     ISIN:§ DE000A0D6554

Geschäftsart:§ Kauf

    Datum:§ 19.05.2010

Stückzahl:§ 475000

  Währung:§ Euro

Kurs/Preis:§ 7,1100

Gesamtvolumen:§ 3.377.250,0000

Börsenplatz:§ Xetra

Erläuterung:

Rückfragehinweis:

-----------------

Martin Schwarz

IR-Referent

      Tel:§+49 (0) 40 30030 1247  

14164 Postings, 4677 Tage RoeckiNicht gerade wenig ...

 
  
    
1
27.05.10 11:52
eingekauft! Da nutzt Jemand die Gunst der Stunde ;)  

4194 Postings, 4370 Tage silverfishStimmt,

 
  
    
1
27.05.10 12:03
wenn man aber auch noch nach charttechnischen Signalen handelt, dann würde ich nicht vor ca. 7,80? einsteigen. Da würde der kurzfristige Aufwärtstrend bestätigt und das Durchbrechen des MA38 sollte zusätzlichen Auftrieb geben.  

14164 Postings, 4677 Tage RoeckiGute Nachrichten für Nordex...

 
  
    
27.05.10 12:19
ifo: Kredithürde sinkt weiter

11:17 27.05.10

München (aktiencheck.de AG) - Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich im Mai 2010 zum fünften Mal in Folge verringert.

Nach Angaben des Münchener ifo-Instituts schätzen aktuell 35,6 Prozent der befragten Unternehmen die Kreditvergabe durch die Banken als restriktiv ein, nach 36,1 Prozent im Vormonat. Die Entspannungstendenzen beim Kreditzugang für Unternehmen halten weiter an.

Im verarbeitenden Gewerbe ist die Kredithürde über alle Unternehmensgrößenklassen hinweg gefallen und auch im Bauhauptgewerbe berichten die Unternehmen weniger häufig über schwierige Kreditverhandlungen. Einzig im Handel haben sich die Klagen über den Zugang zu Krediten vermehrt. (27.05.2010/ac/n/m)  

5 Postings, 4165 Tage pifranovaVentus Venture Fund GmbH&Co. Beteiligungs KG

 
  
    
1
27.05.10 12:20
SEHR INTERESSANT! Mit dem jüngsten inderekten Kauf hat SKion ihren Anteil an Nordex immerhin um etwa 0,7% erhöht. Da darf man gespannt sein, ob da noch weitere, evtl. größere Käufe - und damit eine weitere Erhöhung des Nordexanteils - erfolgen.  

373 Postings, 5724 Tage Aktionär87endlich mal Unterstützung

 
  
    
27.05.10 14:42
von der Klatten Seite....

Bin echt gespannt, wo wir Nordex in 1 oder 2 Jahren sehen werden.

Deswegen, ist Nordex gestern Intraday so abgeschmiert. Man wollte den Kurs wohl drücken damit das heute funkt. mit dem Kaufkurs :)  

4194 Postings, 4370 Tage silverfishFür Klatten sind

 
  
    
27.05.10 15:23
das doch Peanuts, gemessen an ihrem Vermögen. Wenn die wirklich ihren Anteil bei Nordex aufstocken will, dann wird sie deutlich mehr dazu kaufen.  

534 Postings, 4996 Tage tom2412klatten setzt zeichen...

 
  
    
27.05.10 15:52
gerade dadurch, dass man wenig kauft......man zeigt damit, dass es vielleicht auch mehr sein könnte, wenn sie wollte...ausserdem ein indirekter klattenkauf...sehr feinsinnig  

534 Postings, 4996 Tage tom2412klatten hat aufgestockt.?.

 
  
    
27.05.10 18:33
nach der jetzigen aktionärsstruktur hat klatten 22,63% (stand 27.mai)....irre ich mich, oder waren das neulich
nur rund 21%..? ..oder sind da die neuen  anteile dieses venture dings mitgerechnet....und Frage an alle:
was hat man von einem aktienanteil von 25 % bzw. 30 % ?  

484 Postings, 4184 Tage VinsmoselleGanz richtig, tom

 
  
    
27.05.10 19:05

Heute Morgen stand da noch 21,8, falls ich mich recht erinnere. Ventus steht in Verbindung mit Jan Klatten. Inwieweit Ventus und Skion verbunden sind (ausser durch Klatten-Familienbande), weiss ich nicht so genau.

 

484 Postings, 4184 Tage VinsmoselleOk, im Geschäftsbericht steht

 
  
    
27.05.10 19:17
dass Jan Klattenm über Ventus > 20% an Nordex beteiligt ist, auf der Homepage wird von Skion gesprochen. Ich nehme mal an dass Skion und Ventus eng miteinander verflochten sind. Skion ist wohl so eine Art Obergesellschaft und Ventus übt die Stimmrechte aus, oder so ähnlich  

484 Postings, 4184 Tage Vinsmoselleund noch ein Verusch :-)

 
  
    
27.05.10 19:39

Ich glaub so ist es richtig:

Ventus hält die Stimmrechte an Nordex. Ventus selbst wird von Skion kontrolliert.

 

 

1174 Postings, 4852 Tage RUSTAsieht

 
  
    
27.05.10 21:59
doch gut aus mit dem dow ! noch so ein tag und wir könnten morgen ja mal die 8 sehen
 

534 Postings, 4996 Tage tom2412kurs nach unten

 
  
    
28.05.10 13:29
damit klatten billig über 25% kommt?  

1287 Postings, 5557 Tage braunbaer06Abwarten

 
  
    
28.05.10 13:52
..bis 2. Quartal,pulver trocken halten, u.dann gehts entweder in die eine oder andere richtung,wer jetzt einkaufen möchte, kann das ganz sicher auch noch unter 7 tun  

373 Postings, 5724 Tage Aktionär87Schon wieder?!?!? :-)

 
  
    
28.05.10 14:34
EANS-DD: Nordex SE / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

-------------------------------------------------- ------------ Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- ------------

Personenbezogene Daten:

-------------------------------------------------- ------------

Mitteilungspflichtige Person:

-----------------------------

     Name:§ Ventus Venture Fund GmbH&Co. Beteiligungs KG

(juristische Person, Gesellschaft oder Einrichtung)

Grund der Mitteilungspflicht:

------------------------------

    Grund:§ juristische Person in enger Beziehung

Beziehung:§ zu einer nat. Person in enger Beziehung

Person mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst

-------------------------------------------------- ------------

 Funktion:§ Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion:

-------------------------------------------------- ------------

Transaktion:

------------

Bezeichnung:§ nennwertlose Inhaberstückaktien

     ISIN:§ DE000A0D6554

Geschäftsart:§ Kauf

    Datum:§ 20.05.2010

Stückzahl:§ 395000

  Währung:§ Euro

Kurs/Preis:§ 7,1330

Gesamtvolumen:§ 2.817.535,0000

Börsenplatz:§ Xetra  

5 Postings, 4165 Tage pifranovaVentus kauft erneut

 
  
    
28.05.10 14:36
Ventus, und damit indirekt SKion, hat am 20. Mai weitere Stücke gekauft!!! Es sind zwar nur 395.000 Aktien  - bzw. etwa 0,5% des Unternehmens - aber es wird gekauft, nicht verkauft!!  

3758 Postings, 4948 Tage Phantasmorgariavielleicht gibt es

 
  
    
28.05.10 14:56

doch noch eine Chance für Nordex. Denke das diese wahnsinnige Ölkatastrophe vielen Polikikern, Industriellen, Fischliebhabern und Anlegern die Augen öffnet was für eine ökologische Umweltverschmutzung da auf uns zurollt.Von den Atomkraftwerken und deren Abfall ganz zu schweigen, der Müll wird ohnehin noch 40TSD Jahre strahlen. Dabei ist es so einfach, Solarzellen, Windräder zu bauen, Umweltfreundlich, alles wieder verwertbar. Ohne nachhaltige Verschmutzung. In dem Sinne Nordex kaufen langt zu bevor es keine Aktien mehr gibt..

***WIND AUF ***

 

373 Postings, 5724 Tage Aktionär87Verstehe zwar nicht

 
  
    
28.05.10 17:38
warum nordex rot ist bei diesen
News, aber denke langfristig gehts bestimmt aufwärts.

Bin schon auf die HV gespannt!!!!  

1593 Postings, 4926 Tage sleupendriewervergeicht mal die zahlen

 
  
    
29.05.10 01:08
insbesondere kgv 2009 und kgve 2010 (auf basis des ausblicks bei repower und nordex) miteinander - sieh schlecht aus für nordex.  

484 Postings, 4184 Tage Vinsmoselleinsbesondere das kgv vergleichen ?

 
  
    
29.05.10 10:01

Ja klar, lieber nicht KBV und KUV vergleichen, denn da sähe Repower alt aus. Besonders toll finde ich die Anregung das KGV von 2009 zu Rate zu ziehen. Eine ständige Wiederhohlung deiner Irreführenden Aussagen, steigert nicht deren Wahrheutsgehalt, sleupendriver.

 

1593 Postings, 4926 Tage sleupendriewerdas ich nicht lache

 
  
    
1
29.05.10 14:19
was denn für irreführungen - haste etwa probleme mit dem kgv ?

und was das kuv, kbv angeht - umsatzentwicklung hängt am auftragsbestand und eingang - das stagniert allenfals bei nordex - bei repower sieht die chose ganz anders aus - wer ein bischen vorstellungskraft hat - der kann leicht ausmalen, wie es da in zwei jahren aussieht - und das ist was zählt ...

was das kbv angeht - sehr impe geschichte - buchwerte werden minimiert, wenn man seine hausaufgaben nicht gemacht hat und die jetzt nachhölen muss - wenn man dagegen die hausaufgaben gemacht hat und dann mit ordentlichem cashflow wachsen kann - so wie repower - und dabei sogar auf zwei beinen steht - onshore- und offshore- - dann maximiert das den buchwert - und damit hat es sich dann auch ...

was bringt es denn, wenn in den büchern eine produktion wie in china steht - die defakto unproduktiv ist ...

genau - nischt - das ist für mich ein abschreibungsmodell ...

dagegen sieht eine invesition wie sie repower in bremerhaven vorgenommen hat ganz anders aus - und auch andere massnahmen die nett  cash bringen aber wenig cash binden (wie bspw. lizenzverträge in china - die ganz anders laufen - als nordex geschäft dort) sind dinge die sich nicht im buchwert wiederspiegeln ...

dagegen wird der entwicklungsaufwand den repower in den letzten jahren geleistet hat - und für den nordex jezt wohl massiv in die tasche greifen werden muss - um zmindest nachzuziehen in endlicher zeit (nur was bringt das - wenn repowers maschinen hervorragend laufen - die kunden zufrieden sind - und repower zudem bereits skaleneffekte erzielen kann - von denen nordex anfänglich nur träumen kann) durchaus ein aspekt sein - der den buchwert differntiell beeinflusssen wird ...

aber vielleicht ist das ein bischen zu realitätsnah für dich ...

manche brauchen erkenntnis auf die harte tour ...

am ende des tages ist repower der laden - der aus dem vollen schöpfen kann - tortz "krise" - der die richtigen produkte am start hat - damit die produktion tatsächlich auslasten kann und der de chance hat massive auftragseingänge damit zu verbuchen ...

eine völlig andere klasse als nordex - nordex wird sich dagegen mit chinesischen wettbewerbern auseinandersetzen müssen, die nordex einzige produktlinien in märkten wie asien und usa massiv angreifen werden - ich habe zweifel, dass nordex da gute chancen hat - da setze ich lieber auf eine repower, die eine supply chain nicht nur in europa sondern auch in asien/indien im rücken hat - da ist dann mehr balance of power und die gefahr ist geringer, dass es nicht zu einer situation kommt, wie für nordex in china - wo dongfang mit einer lizezmaschine von repower nordex (mit einem modell - das ebenfalls aus derMD-linievon repower stammt) massiv an die wand spielt ...

da ich neben dedizierten wka-herstellern auch an projektierern betweiligt bin - freut es mich anürlich überaus, dass es so massiven druck auf die feld-wald-wiese-maschinen gibt, die nordex ausschliesslcih vertreibt - eine echte chance für die projektierer hier entweder mit anlagen aus der 3MW-klasse effizienzgewinne zu erzielen oder aber an preiswerte anlagen in der 2mw-klasse zu kommen - der produktionskapzitäts-überhang im feld-wald-wiese-segment scheint jedenfalls im bereich > 10GW zu liegen - wenn ich das gestern richtig verstanden habe - für mich sieht das dann nach marktbereinigung in dem segement aus ...  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 1176  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben