Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5497 von 6218
neuester Beitrag: 02.10.22 22:10
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 155443
neuester Beitrag: 02.10.22 22:10 von: Marty McFly. Leser gesamt: 27482362
davon Heute: 15304
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5495 | 5496 |
| 5498 | 5499 | ... | 6218  Weiter  

15661 Postings, 5023 Tage RoeckiBitcoin Spot ETF around the corner?

 
  
    
26.01.22 02:03
https://cryptosrus.com/...might-be-filing-for-bitcoin-spot-etf/?amp=1
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

3416 Postings, 1051 Tage Edible@ Alternative Realität

 
  
    
1
26.01.22 06:25
"Es ist einfach unglaublich."

Bitcoin ist halt eine Internetwährung. Und sogesehen spielt es nach den Regeln des Internets. Das Zauberwort heißt: Desinformation und Wiederholung. Etwas virtuelles wird zu etwas physischen. "Alles" andere bekommt ein Emittentenrisiko. Fallende Kurse haben keine Ursache, da nur normale Vola. Kursbeeinflussende schlechte Nachrichten gibt es nicht. Und wenn doch, dann ja nur Fud. Steigende Kurse liegen an den Adaptionen und den vermeintlich guten Nachrichten. Man droppt kurzzeitig exorbitante Ziele, hebt aber dann die Langfristigkeit hervor. Kritiker werden zu Trolle. Bitcoin verliert in der Krise um 50% an Wert, ist aber dennoch ein Kriseninvest, siehe Langzeitchart. Bitcoin verliert in Zeiten hoher Inflationsraten um 50 Prozent an Wert, ist aber ein Inflationsschutz, siehe Langzeitchart. Alle pushen aber kaum einer kauft. "ich habe ja schon genug Bitcoin".  Alle posten 24/7 in einem Thread der "Mosterhype" im Titel trägt - aber wer das Wort Hype benutzt, ist der angebliche Basher. u.v.m

Ich setze voll auf den Hype und habe vor Tagen aufgestockt. Nichts desto trotz gilt "Risikomanagement"! Ich bin sozial abgesichert. Ein Totalverlust würde nur dafür sorgen, dass meine Kinder mal weniger erben. ^^  

12856 Postings, 5186 Tage Motox1982zum

 
  
    
26.01.22 06:37
Haare raufen mit den erfolgreichen Investoren hier.

das ist einfach unglaublich.  

12856 Postings, 5186 Tage Motox1982edi

 
  
    
26.01.22 06:43
ja da fragt man sich echt, bei so viel Naivität  und dennoch so vermögend geworden mit Bitcoin, was macht dieser junge bloß richtig.

zum Haare raufen.  

28052 Postings, 3431 Tage Max84das mit dem Drehen im Niemandsland habe ich doch

 
  
    
26.01.22 06:45
wohl Recht behalten!  

3416 Postings, 1051 Tage Edible@ Alternative Realität

 
  
    
26.01.22 06:46
Und ja, wenn einer wie ich ständig vom Risikomanagement faselt muss er eine eher kritische Position einnehmen. Sonst könnte man doch niemals plausible vermitteln, wieso Risikomanagement hier wichtig ist. Und weil man hier vermutlich gerade versucht den Schwachsinn mit der "Suche nach Verbündeten" zu etablieren. (Desinformation + Wiederholung). Macht doch überhaupt gar kein Sinn, wenn ich Max kritisiere. Aber man gibt sich hier halt gewohnt flexible. Mal hat jemand alles verloren und mal ist einer voll der Angeber. Mit was denn, wenn er alles verloren hat?  

3554 Postings, 4568 Tage Fred vom Jupiter@Edible

 
  
    
1
26.01.22 07:03
Erklär mal direkt, was genau deine Mission hier ist. Willst du alle davon abbringen, dass sie sich in Schulden und Elend stürzen? Oder willst du selbst BTC kaufen, hast aber vor Jahren den geeigneten Einstieg verpasst, weil du dachtest, der Kurs sei übertrieben hoch? Oder aber gehörst du womöglich zu denen, die schon unter dem, was sie an den Börsen bisher gemacht haben, leiden und das nicht gerne alleine tun? Vielleicht bist du ja auch der Emporkömmling, der einfach alles richtig gemacht hat und eigentlich gar nicht mehr arbeiten müsste, weil das andere (Börsenteilnehmer) schon für ihn getan haben?
 

6306 Postings, 1310 Tage KornblumeRakete oder Rohrkrepierer?

 
  
    
26.01.22 07:07

1590 Postings, 4716 Tage -Ratte-das werden wir

 
  
    
26.01.22 07:10
erst heute Abend erfahren :-)  

6306 Postings, 1310 Tage KornblumeÜbrigens:

 
  
    
26.01.22 07:21
Auch bei High-Risk Tech-Aktien sind Kursrückgänge von mehr als 50% durchaus üblich.
Nicht jede wird überleben.
Das ist auch bei Kryptos so.
Nicht jede Blockchain wird überleben.
Es kommt auf den Nutzwert an.
Das alleinige Argument, dass es max. 21 Mio Stück davon gibt, ist ein dürres.
Der Markt wird das entscheiden.  

120 Postings, 486 Tage saas@FredJupiter

 
  
    
26.01.22 07:38
Moin moin,

Kommt noch was Fundamentales?

@motex, max, cooper etc: Wo sind die versprochenen 50k bis Mittwoch? Wir haben ja noch etwas Zeit- kann ja noch werden.

Good Luck
SAAS
 

12856 Postings, 5186 Tage Motox1982saas

 
  
    
1
26.01.22 07:42
Wo sind die versprochenen 50k bis Mittwoch?

-----------

hä?  

120 Postings, 486 Tage saas@motox

 
  
    
26.01.22 09:27
genau, ich frag nach. Was ist aus den Prophezeiungen mit den massiven Anstiegen geworden?
Oder habe ich etwas verpasst?

VG und Good luck
SAAS  

12856 Postings, 5186 Tage Motox1982saas

 
  
    
26.01.22 09:31
es gibt keine prophezeiung, das gehört in das reich der unterstellungen der kritiker.

noch nicht mit bekommen was hier läuft? :-)  

118 Postings, 1972 Tage AberJunge@Saas, Prophezeiung

 
  
    
3
26.01.22 09:34
Prognose:
         -§Zinserhöhung wird aus politischen Gründen verschoben.
         -§Top-Zyklus beginnt (nicht nur bei den Kryptos)
         -§Keine Ahnung wo Bitcoin dann endet; 250K+?
         -§Danach kommt die Rechnung für den ganzen Scheiss
         -§Die Katastrophe wird größer als 2008

Idee:
         -§Von 100% Kapital das ich auf Grund dieser Prognose (massiver Blow-off-Zyklus startet) heute investieren will, werden 10% für Kryptos verwendet. Von diesen 10% nehmt Ihr 33% und investiert noch heute.

Wer für die Prognose etwas übrig hat sollte zeitnah 3% investieren (ungehebelt!!!). Ist die Prognose falsch… bleiben weitere 7% um in 6 oder 12 Monaten den EK zu drücken.

Hier sei erwähnt das ich am 21.1. bei 38K nachgekauft habe.

Empfehlung:
         -§Nicht aufs Top spekulieren! – verkauft gediegen auf dem Weg nach oben: Schont die Nerven und gibt anderen die Möglichkeit auch noch Prozente zu machen.
         -§Zieht den Bleistift rechtzeitig aus dem Spitzer!!!!!!!

Das ist keine Handlungsempfehlung! Erhöht die FED die Zinsen tatsächlich ist die Prognose für´n Arsch.
Viel Glück
 

15661 Postings, 5023 Tage Roecki@s(oftware)a(s)as(ervice)

 
  
    
26.01.22 09:45
Da mußt Du MadMax84 fragen!

Hab gehört, der ist im Netflix-Thread und erholt sich dort von seinen Verlusten mit seiner Netflix-Beteiligung.

Tschööööööööööööööööööööööööööööööööööööö!
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

3112 Postings, 8285 Tage VmaxDie Märkte werden auf eine Zinserhöhung

 
  
    
26.01.22 10:00
euphorisch reagieren - das nennt man fait accompli.

Verschiebt die FED so wird das die Unsicherheit erhöhen und die Märkte schwächen...  

1638 Postings, 5471 Tage CarizonachrisWenn die 38500$

 
  
    
26.01.22 10:11
durch sind dann bin ich sehr optimistisch. Vielleicht sehen wir die 50K$ doch dann wesentlich schneller als erwartet. Das wäre ja mal was  

15661 Postings, 5023 Tage RoeckiGemach ...

 
  
    
26.01.22 10:13
... gemach!
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

8530 Postings, 4690 Tage SufdlDie grünen Kerzen

 
  
    
26.01.22 10:17
werden euch erschlagen 🔨  

28052 Postings, 3431 Tage Max84Nun hat Bitcoin die 38k geküsst

 
  
    
26.01.22 10:26
jetzt LEIDER wieder zu den 35k USD  

28052 Postings, 3431 Tage Max84Löschung

 
  
    
1
26.01.22 10:29

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 20:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

20004 Postings, 8341 Tage preisfuchsDes Fuchs neue Kleider. Schön gell

 
  
    
1
26.01.22 10:36
Hier noch etwas Sudoku für die Bitcoin Experten

( 1 )    ( 2 )   ( 3 )

( 4 )   (     )   ( 6 )

( 7 )   ( 8 )   ( 9 )

Lasst euch Zeit, macht in Ruhe.

Ist wie mit Bitcoin. Geduld, Ruhe und Weitblick

Winke, Winke
-----------
WORTE HABEN MACHT ... GIBT IMMER AUF SIE ACHT ..

15661 Postings, 5023 Tage RoeckiHä?

 
  
    
26.01.22 10:37
Click-bait?
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

6306 Postings, 1310 Tage KornblumeWie kann man Bitcoin übernehmen?

 
  
    
1
26.01.22 10:40

Seite: Zurück 1 | ... | 5495 | 5496 |
| 5498 | 5499 | ... | 6218  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben