UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.008 0,6%  MDAX 29.108 0,7%  Dow 31.867 -0,2%  Nasdaq 11.823 0,5%  Gold 1.845 -1,2%  TecDAX 3.056 -0,1%  EStoxx50 3.677 0,8%  Nikkei 26.678 -0,3%  Dollar 1,0654 -0,8%  Öl 114,0 0,1% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5105 von 5814
neuester Beitrag: 25.05.22 19:20
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 145333
neuester Beitrag: 25.05.22 19:20 von: Kornblume Leser gesamt: 24670934
davon Heute: 15754
bewertet mit 189 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5103 | 5104 |
| 5106 | 5107 | ... | 5814  Weiter  

11256 Postings, 5056 Tage Motox198251%

 
  
    
17.10.21 10:23
können die 21 mio ändern, ist so jo.

kann mich noch an die diskussionen vor ca. 3 jahren erinnern, vl gehts jetzt auch wieder los hmm :)  

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperDon't feed the trolls

 
  
    
1
17.10.21 10:24
-----------
Schlauer durch Aua

5417 Postings, 1180 Tage KornblumeWer ist Nakamoto?

 
  
    
17.10.21 10:24
Ist das eine reale Person oder ein fake?  

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperJack dorsey. Btc mining open source

 
  
    
1
17.10.21 10:25
Jack Dorsey will Bitcoin-Mining Open-Source und zugänglich für alle machen
Square-Chef und Twitter-Chef Jack Dorsey will ein ganzheitliches System schaffen, dass das Bitcoin-Mining wahrhaft dezentralisiert macht.

https://de.cointelegraph.com/news/...pen-source-bitcoin-mining-system

-----------
Schlauer durch Aua

5417 Postings, 1180 Tage Kornblumekönnen die 21 mio ändern, ist so jo.

 
  
    
17.10.21 10:25

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperBin gespannt wann wir das ath knacken

 
  
    
1
17.10.21 10:32
einen kurzen downer sogar bis in den bereich 56 ist vorher gut möglich..we will see.
Die ema ribbon und die 21 ema wurden bisher bei jedem bullrun mehrfach getestet. Das ist sehr gesund....
-----------
Schlauer durch Aua

2714 Postings, 921 Tage Edible@KB

 
  
    
17.10.21 10:36
Zwei Fragen wären interessant.

1) Wäre es technisch möglich?

2) Wäre es denkbar?

Aber am Ende wäre es vermutlich egal, ob man die Obergrenze anhebt oder nicht. Dem JP Morgan Chef geht es ja eigentlich nur um die Frage des Werts. Und die Frage des Werts ist im Kern eine Frage des Hypes. Endet der Hype, dann endet der Wert*. Also müsste man sich fragen, was den Hype ungeachtet der Obergrenze befeuert. Was macht Bitcoin so attraktiv für Spekulanten und Investoren? Für viele vermutlich die Haltedauer und die steuerfreien Gewinne ab 1 Jahr. Sollte sich das durch Gesetze ändern, dann wird ein wichtiger Gunstfaktor obsolet. Für viele wird es auch die gefühlte Anonymität sein. Aber die Begehrlichkeiten des Fiskus werden wachsen und wachsen. Die täglichen Schwankung en von Bitcoin liegen jetzt über dem Freibetrag für Spekulationsgewinne. Umso mehr sich die Kryptowährungen etablieren, umso stärker werden sich die Finanzämter befleissigen an die fälligen Steuern zu kommen. Bislang ist das noch eine attraktive Grauzone. Noch kann man sich hinter seinem kryptischen Key verstecken. Ich bleibe dabei: der Wert von Bitcoin bleibt fragil. Noch überwiegt die Goldgräberstimmung. Aber Bitcoin ist ein Hype und ein Hype kann und wird enden. Die Frage ist nur wann und wie.  


*Und der Wert muss gar nicht auf Null gehen, damit die Menschen Verluste haben. Bitcoin wird vermutlich nie auf Null gehen. Es wird immer Menschen geben, die ihm einen Wert beimessen.  

1137 Postings, 1634 Tage Realist123Löschung

 
  
    
4
17.10.21 10:39

Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 11:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1137 Postings, 1634 Tage Realist123Löschung

 
  
    
2
17.10.21 10:41

Moderation
Zeitpunkt: 17.10.21 21:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1563 Postings, 4586 Tage -Ratte-Es würde mich

 
  
    
4
17.10.21 10:50
nicht wundern, wenn in den 2 nächsten Wochen mehrere ETF's genehmigt werden. Das Ding wird so was von durch die Decke gehen. Es sind in diesem Bullrun immer noch Kurse drin, die sich heute so gut wie keiner vorstellen kann  

1716 Postings, 1808 Tage Bitboy@KB #...603

 
  
    
5
17.10.21 10:54
wir alle sind nakamoto.

und ja, wir sind real.    

2725 Postings, 1661 Tage gebrauchsspurÄnderung der 21 Mio

 
  
    
2
17.10.21 11:01
Das ist jederzeit technisch möglich, indem einzelne Knoten und Miner eine geänderte Software laufen lassen. Damit scheiden sie allerdings aus dem Netzwerk aus und sind nicht mehr Teil von Bitcoin. Diese Knoten akzeptieren nicht mehr die neu geminten Bitcoins, das ist dann ein neues Netzwerk, ein neuer Altcoin ist entsr  

2725 Postings, 1661 Tage gebrauchsspurForts.

 
  
    
7
17.10.21 11:03
Dadurch ist ein neuer Altcoin entstanden, wertlos wie die anderen 8.000 Stück. Daher ist die ganze Aktion sinnlos.

Du kannst auch jederzeit die Regeln des Schachspiels ändern. Nur wirst du niemanden finden, der mit Dir spielen will. Die wollen alle das Original.  

2725 Postings, 1661 Tage gebrauchsspurEdible, leg die Autoritätsgläubigkeit ab

 
  
    
1
17.10.21 11:04
Und fange an zu recherchieren.  

2725 Postings, 1661 Tage gebrauchsspurMotox

 
  
    
3
17.10.21 11:05
Das mit den 51 Prozent stimmt so nicht... Von was, von den Minern?
Diese geänderten neuen Blöcke würden vom Netzwerk nicht akzeptiert, das wäre eine sinnlose Aktion...  

2725 Postings, 1661 Tage gebrauchsspurDazu empfehle ich das Buch

 
  
    
1
17.10.21 11:09
Bitcoin entdecken von Yan Pritzker.

Dann muss man nicht mehr so viel Blödsinn über Bitcoin verzapfen.  

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperInteressanter Bericht.

 
  
    
17.10.21 11:22
Wo Zentralbanken versagen, setzen sich Kryptowährungen durch
Von Savannah Fortis
17 Oktober 2021, 10:39 GMT+0200
Aktualisiert von Alexandra Kons
14 Oktober 2021, 19:09 GMT+0200

https://de.beincrypto.com/...agen-setzen-sich-kryptowaehrungen-durch/
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperLöschung

 
  
    
17.10.21 11:26

Moderation
Zeitpunkt: 20.10.21 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Clubmitglied, 32435 Postings, 5903 Tage minicooperLöschung

 
  
    
17.10.21 11:31

Moderation
Zeitpunkt: 20.10.21 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

137 Postings, 1107 Tage CRYPTO1337Kornblume gibt's zu...

 
  
    
4
17.10.21 11:33
Du bist ein bezahlter Basher der immer gegen Bitcoin wittert.

Komm doch auf die andere Seite... dann geht's dir finanziell auch bald besser...

Einen schönen Tag :*  

1137 Postings, 1634 Tage Realist123Löschung

 
  
    
3
17.10.21 11:42

Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

11256 Postings, 5056 Tage Motox1982Gebrauchsspur

 
  
    
17.10.21 11:44
na die nodes, bitcoin core.
 

2714 Postings, 921 Tage EdibleLöschung

 
  
    
17.10.21 11:55

Moderation
Zeitpunkt: 17.10.21 21:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

7099 Postings, 4560 Tage SufdlLöschung

 
  
    
1
17.10.21 12:08

Moderation
Zeitpunkt: 17.10.21 21:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2353 Postings, 5145 Tage nopanicwas kornblume betrfft

 
  
    
1
17.10.21 12:09
so meine ich mich zu erinnern,dass er derjenige war,der immer im wirecard-thread gewarnt hatte und dafür von 99% der dort postenden monate,jahrelang bös angegangen und niedergemacht wurde.
-----------
Es wird böse enden

Seite: Zurück 1 | ... | 5103 | 5104 |
| 5106 | 5107 | ... | 5814  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben