UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.775 0,6%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.228 0,7%  Dollar 1,1652 0,3%  Öl 84,3 0,2% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4982 von 5109
neuester Beitrag: 19.10.21 06:28
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 127723
neuester Beitrag: 19.10.21 06:28 von: Motox1982 Leser gesamt: 20944507
davon Heute: 4069
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4980 | 4981 |
| 4983 | 4984 | ... | 5109  Weiter  

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperLöschung

 
  
    
1
19.09.21 14:48

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

111 Postings, 119 Tage JackBenLöschung

 
  
    
6
19.09.21 14:51

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

3207 Postings, 2486 Tage FeodorLöschung

 
  
    
2
19.09.21 14:59

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

245 Postings, 286 Tage McTecLöschung

 
  
    
2
19.09.21 15:18

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

10262 Postings, 2496 Tage MM41Was ist los Benny

 
  
    
19.09.21 15:38
und etc..... die Liste ist groß? Wenn mich immer wieder jemand anspricht, muss ich reagieren :)

Warum weichst du dem Thema aus? Hier wird über BTC ausgetauscht und wenn es euch etwas nicht passt, dann greifen sich um sich.  

Kornblume und ich verfolgen nicht gleiche Linie. Ich sage nicht, BTC wird verboten. Das Verbot ist meiner Ansicht nach einfach nicht möglich. Warum, werde darüber irgendwann mal ja schreiben. Also ich persönliche schließe Verbote aus.

Regulierungsvorschriften sind realistisch und das würde ich begrüßen. Was ich sehr interessant finde, viele BTC-Käufer fürchten Regulierungen und das ist ehrlich gesagt falsch. Jeder soll es begrüßen, weil das gut ist und mehr Sicherheiten für Besitzer gibt.

Wir wissen, wegen Grüne Agenda und Schutz der Klima, dass neue Techniken wie Digitalisierung und E-Mobilität am Vormarsch sind. Petrodollar verliert deswegen an Wichtigkeit, auch hohe Verschuldung spielt da eine Rolle, Dollar wird sicher deswegen nicht verschwinden sondern meiner Ansicht nach weiter in digitalen Form existieren. Es müssen wieder irgendwelche Sicherheiten, nach Erdöl-Ära,  hinter Dollar stehen. Da die Menschen weltweit, ob jung oder alt, freiwillig Kryptowährungen als die Lösung der Krise sehen und akzeptieren, hakte ich für möglich, dass BTC als bekannteste Kryptowährung ein Teil der Sicherheiten für Dollar übernimmt.

Also warum halten Sie, dass ich Lügen verbreite????? Halten Sie das für möglich oder nicht?

Ich wäre froh, wenn Sie anstatt Personen hier anzugreifen, sich mit dem Thema beschäftigen und nicht nur irgendwelche Kursziele pushen.

Im Grunde sind Kurse um $ 100k, rein theoretisch möglich, keine Frage, aber das weiß derzeit kein mensch ob das auch kommt. Sogar 1 Mio USD for 1 BTC als Kursziel ist nicht ganz unmöglich ( Keine Kaufempfehlung)! Wenn die Nachfrage eskaliert und auf andere Seite will niemand verkaufen, oder neue BTC wegen irgendwelche Probleme nicht geschafft werden können, dann kann der Kurs explodieren.

All das gibt keine Sicherheiten, dass es auch so kommt und deswegen darüber zu schreiben ist sinnlos.

Warum greifen Sie dann um sich und jeden der nicht auf ihre Linie brutal verspotten und auslachen????  

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperViva la Revolución? Kuba erkennt Kryptowährungen

 
  
    
1
19.09.21 15:42
Viva la Revolución? ? Kuba erkennt Kryptowährungen an

Mit der Resolution 215/2021 hat die kubanische Zentralbank Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) nun offiziell anerkannt.

Es werden immer mehr....die massenadaption schreitet voran :-)

https://de.cointelegraph.com/news/...currency-regulations-take-effect
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperKrypto Adaption von PayPal

 
  
    
19.09.21 15:44
Anfang vom Jahr integrierte der Zahlungsgigant für US-amerikanische Bürger die Möglichkeit, Bitcoin und andere Kryptowährungen über die Plattform zu kaufen und zu verkaufen. Nun startet der PayPal Krypto Service auch für Bewohner im Vereinigten Königreich. Das ist die erste Krypto Adaption von PayPal außerhalb der USA.

im nächsten schritt wird der service auf europa und den rest der welt ausgerollt :-)

https://krypto-guru.de/news/paypal-krypto-service-startet-jetzt-in-uk/

-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperWale rüsten sich für die nächste Bitcoin-Rallye

 
  
    
19.09.21 15:46
Neutrale Krypto-Markt Stimmung, während Wale weitere Bitcoins kaufen

https://coin-update.de/...mmung-waehrend-wale-weitere-bitcoins-kaufen
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperBaFin genehmigt Security Token Offering

 
  
    
1
19.09.21 15:47
BaFin genehmigt Security Token Offering auf der Basis von Bitcoin

https://de.cointelegraph.com/news/...ken-offering-approved-in-germany
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperWall Street Firmen intensivieren Krypto Handel

 
  
    
1
19.09.21 15:50
Wall Street Firmen intensivieren den Handel auf Kryptomärkten

Jump Trading, Jane Street und GTS sind die größten Wall Street Firmen, die Pläne zur Intensivierung des Handels mit Kryptowährungen enthüllen ? nach jahrelangen Spekulationen über ihre geheimen Geschäfte auf dem hochspekulativen und volatilen digitalen Markt.

Die Handelsunternehmen planen nun eine Eroberung des Krypto-Landes. Und mehr Gewinne für die Anleger. Nach ihren Geldbörsen zu urteilen, könnten sie Erfolg haben.

https://cryptomonday.de/...tensivieren-den-handel-auf-kryptomaerkten/
-----------
Schlauer durch Aua

10262 Postings, 2496 Tage MM41mini

 
  
    
1
19.09.21 15:52
Viele sehen da für sich eine Rettung, weil BTC & co Fälschungssicher sind, kann man es nicht willkürlich drucken und BTC-Lagerstätte sind lächerlich klein. Um Das Papiergeld zu produzieren, braucht man Bargeldlogistik etc... Security, Wachleute, Transportunternehmen usw usw..

Gold ist im Gegensatz zu Kryptowährungen zu schwer zu transportieren, lagern und Schutz des Goldschatzes extrem kostspielig...Goldproduktion lässt Verwüstung hinter sich, die Flüsse, Flora und Fauna werden vergiftet...

Deswegen habe ich erwähnt, dass BTC oder ETH als Dollar-Sicherheiten gut geeignet sind. es muss aber reguliert bzw strenger kontrolliert werden. Darum sehe ich Zukunft von BTC& co etwas sskeptisch, derzeit ist alles noch im grünen Bereich, ABER man muss weiterhin wachsam und vorsichtig sein..  

1113 Postings, 703 Tage Edible@Viva la Revolución? Kuba erkennt Kryptowährungen

 
  
    
19.09.21 15:59
https://de.cointelegraph.com/news/...currency-regulations-take-effect

"Obwohl die BCC Kryptowährungen als Anlageklasse anerkennt, warnt die Zentralbank ihre Bevölkerung zugleich vor den Risiken einer Investition.

So würde der Kryptomarkt zwar außerhalb des nationalen Finanzsystems liegen, jedoch würden sich durch Investitionen in Kryptowährungen nichtsdestotrotz Risiken für Geldpolitik und Finanzstabilität des Landes ergeben.

Zudem könnte Kriminelle die scheinbare Anonymität von Krypto-Transaktionen für ihre niederen Zwecke missbrauchen."


Man lässt das Ganze zu, steht aber offenbar nicht wirklich dahinter, sonst würde man die Bevölkerung nicht gleichzeitig vor einen Invest warnen. Aber auch hier räumt man nur der eigenen Bevölkerung die Möglichkeit ein, am Bitcoinhype zu spekulieren. Erinnert stark an die Investmentbanken, die solche Produkte nur auf Nachfrage anbieten dürfen.  

3207 Postings, 2486 Tage FeodorLöschung

 
  
    
19.09.21 16:03

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicoopersieht gut aus

 
  
    
1
19.09.21 16:07
wenn der ausbruch über 48,8 gelingt ist das nächste ziel  51k.
das golden cross sollte den nötigen schub für den weiteren bullrun geben....
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperinteressant

 
  
    
19.09.21 16:21

-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperfür die no coiner :-)

 
  
    
1
19.09.21 16:22

-----------
Schlauer durch Aua

1113 Postings, 703 Tage EdibleE-Müll von einer Bitcoin-Transaktion ...

 
  
    
19.09.21 16:25
https://www.derstandard.de/story/2000129760256/...ggeworfenen-iphones


"Der E-Müll, der vom Bitcoin-Netzwerk jährlich produziert wird, entspricht dem eines Landes in der Größe der Niederlande"

 

Clubmitglied, 29271 Postings, 5685 Tage minicooperwyckoff accumulation pattern

 
  
    
19.09.21 16:28

-----------
Schlauer durch Aua

8957 Postings, 4838 Tage Motox1982kino pur

 
  
    
3
19.09.21 16:37
*mehr chips*

teilweise ein how to wie man nicht erfolgreich an der börse ist, diese angst vor dem unvorhersehbaren ist schon irre :)

irgendwo war zu lesen satoshi könnte abverkaufen, naja wird wüssten das ja alle bevor der erste satoshi satoshi die börsen erreicht.

bitcoin ist absolut transparent und die satoshi wallets bekannt.  

19142 Postings, 7993 Tage preisfuchsDie Show vom Mäxle heute morgen war gut

 
  
    
3
19.09.21 16:38
Ein weiterer Guru ist zum Selbsterleuchteten auferstandenen.
Was die uns alles sagen und do alles einer Glaskugel wissen lol
Das Bitcoin bist Oktober keine 100K macht ist selbst Stan und Oli klar.
Hatten wir je im Sommer ein Bitcoin ATH?
Dezember bis Februar werden wir sehr viel Freude haben.
Da muss man nicht mal Kenntnisse haben um das aus 1+1= ATH zu erkennen.

Ein neues ATH bis 31.12 was spricht dagegen?
Nichts!

Na V...
was sagt dein Fachwissen?


-----------
Sarkasmus setzt Intelligenz voraus. Ich glaub ich bin ein Genie ;-)

2121 Postings, 1443 Tage gebrauchsspur@Edible Kuba

 
  
    
3
19.09.21 16:46
Bei dir ist das doch ganz ähnlich. Angeblich hast du Bitcoins gekauft, deine Haupttätigkeit und Herzensangelegenheit ist allerdings das Sammeln von Munition, um den FUD weiter aufzublähen.  

8957 Postings, 4838 Tage Motox1982und

 
  
    
19.09.21 16:47
die regierungen könnten bitcoin verbieten.

da gibt es leute die aus dieser angst heraus nicht investieren.

da gibts von heute auf morgen ein globales verbot, bitcoin tod, das wars ... lol.
 

4645 Postings, 962 Tage KornblumePusher

 
  
    
1
19.09.21 16:52
MM41 und ich haben unterschiedliche Meinungen bezüglich BTC, sind aber beide immer sachlich und kritisch. Ob jemand von uns in dieser Anlageklasse investiert ist oder nicht ist dabei nicht von Belang.

Ich möchte selbst bei meinen Investments auch immer gerne kritische Beiträge lesen, um rechtzeitig vor möglichen Gefahren informiert zu werden.

Ganz anders gestickt ist der Pusher.

Dessen einziges Ziel ist es, durch Manipulation bis hin zu dreisten Lügen, andere mit primitiver Stimmungsmache  in ein Investment zu locken, in das er selbst massiv investiert ist, in der Hoffnung, den Preis nach ober treiben zu können.  

8957 Postings, 4838 Tage Motox1982hier

 
  
    
2
19.09.21 16:55
scheinen auch viele nicht zu sehen das bitcoin fast überall legalisiert wird, deren angst geht komplett gegen den globalen trend.

bitcoin ist auch schon in weiten teilen reguliert, bei uns in ö zahlt man im ersten jahr steuern. Steuern = regulation.

Nach einem jahr allerdings steuerfrei.

Hoffe das bleibt auch so wenn nicht dann halt nicht, aber so etwas hält mich doch nicht ab zu investieren!?

 

8957 Postings, 4838 Tage Motox1982Kornblume

 
  
    
2
19.09.21 16:58
falsch, da ich auch kritik möchte allerdings welche die relevant sein könnte.

sha256, quantencomputer... so etwas ist für uns interessant finde ich.

eure kritik zeigt uns nur auf das bitcoin scheinbar keine wirklichen probleme hat sonst hättet ihr schon was gefunden so akribisch wie ihr hier postet :)  

Seite: Zurück 1 | ... | 4980 | 4981 |
| 4983 | 4984 | ... | 5109  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben