UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Hypersolar im Jahr der Brennstoffzelle 2014

Seite 266 von 267
neuester Beitrag: 12.10.21 17:30
eröffnet am: 08.01.14 16:08 von: Chalifmann3 Anzahl Beiträge: 6660
neuester Beitrag: 12.10.21 17:30 von: Reecco Leser gesamt: 666562
davon Heute: 34
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 263 | 264 | 265 |
| 267 Weiter  

1656 Postings, 1653 Tage CashbackHonestMeyer

 
  
    
01.09.21 18:43
das management sichert sich so gegen rechtliche ansprüche gegenüber anlegern ab.
finde ich im übrigen auch eine gute sache, da dann auch der anleger somit sein invest hinsichtlich des risikos besser einschätzen kann.
ein "Code of Conduct" und "Compliance-Regeln" sind freiwillig....aber müssen eingehalten werden wenn die verhaltensregeln aufgestellt worden sind. innhaltlich hat man glaube ich freie gestalltungsmöglichkeiten.

beste grüße

 

6789 Postings, 1960 Tage Reecco@Cashback

 
  
    
07.09.21 16:42
Viel übrig ist bei den meisten hier Investierten Anlegern eh nicht. Aber da hast du schon Recht mit der Einschätzung, vorausgesetzt es wird gelesen    und verstanden. Bei den meisten hab ich da aber meine Zweifel. Also ist das hier bestimmt für 95% der investierten ein Loch im ROTen Eimer.  

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoKatastrophe

 
  
    
08.09.21 18:17
ohne bahnbrechender News weiter Richtung Totalverlust ?!  

1656 Postings, 1653 Tage Cashbackjoo,...

 
  
    
08.09.21 21:44
eine neuerliche ke könnte den restlichen aktienbestand dahin schmelzen lassen....

glaube hier jedoch nicht an schaumschlägerei....sondern an den großen befreiungsschlag inform einer positiven machbarkeitsmeldung.....

beste grüße  

1479 Postings, 437 Tage HonestMeyerNoch immer keine Aussagen zur Effizienz von GEN-1?

 
  
    
09.09.21 09:38
Das ist bedauerlich.  

140 Postings, 1471 Tage Joshua77Reeco

 
  
    
1
09.09.21 13:51
Reeco my friend with his nice proseeco. How sinks are going ? oho oh yeaaaah men  

5 Postings, 39 Tage mistermenJoshua77

 
  
    
1
09.09.21 14:03
Hast wohl ein Mitteilungsbedürfnis?
 

140 Postings, 1471 Tage Joshua77mistermen

 
  
    
1
09.09.21 14:13
mistermen my friend . of course i do .  

1656 Postings, 1653 Tage CashbackSANTA BARBARA, CA February 9, 2021 effizienz

 
  
    
09.09.21 16:45

In 2019, SunHydrogen demonstrated 1000 hours of continuous hydrogen production utilizing Gen 1 cell technology, which allowed it to then focus on scaling up the technology. While the overall efficiency of the cells is low, SunHydrogen continues to gain significant and valuable insight during experimentation that it intends to leverage in the development of its Gen 2 nanoparticle technology. SunHydrogen anticipates completing the 100 demonstration units in the beginning of Q2 of 2021, enabling the Company to leverage them as further proof of concept as the Company looks to accelerate its nano-technology development.

SunHydrogen?s Gen 2 program is one that the Company believes is most economical from a technology and commercial viability standpoint. By gaining and leveraging insights from the Gen 1 program, Gen 2 technology is well positioned to attain three times the solar-to-hydrogen efficiency and represents a potential tipping point for market-changing hydrogen production.

auf deutsch :
Im Jahr 2019 demonstrierte SunHydrogen 1000 Stunden kontinuierliche Wasserstoffproduktion unter Verwendung der Gen-1-Zelltechnologie, was es ihm ermöglichte, sich auf die Skalierung der Technologie zu konzentrieren. Obwohl die Gesamteffizienz der Zellen gering ist, gewinnt SunHydrogen während der Experimente weiterhin bedeutende und wertvolle Erkenntnisse, die es bei der Entwicklung seiner Gen-2-Nanopartikel-Technologie nutzen möchte. SunHydrogen rechnet damit, die 100 Demonstrationseinheiten Anfang des zweiten Quartals 2021 fertigzustellen, sodass das Unternehmen sie als weiteren Konzeptnachweis nutzen kann, um seine Nanotechnologie-Entwicklung zu beschleunigen.

Das Gen 2-Programm von SunHydrogen ist nach Ansicht des Unternehmens aus technologischer und kommerzieller Sicht am wirtschaftlichsten. Durch die Gewinnung und Nutzung von Erkenntnissen aus dem Gen-1-Programm ist die Gen-2-Technologie gut positioniert, um die dreifache Solar-zu-Wasserstoff-Effizienz zu erreichen und stellt einen potenziellen Wendepunkt für die marktverändernde Wasserstoffproduktion dar.

https://www.sunhydrogen.com/news-posts/...s-gen-1-demonstration-units


beste grüße

 

1656 Postings, 1653 Tage Cashbackhier ein interessanter artikel speziell für

 
  
    
09.09.21 16:54

200 Postings, 214 Tage glaskugel81@cash

 
  
    
09.09.21 18:05
Sehr ähnlich zu SH sein Konzept. Ob es da Patentverletzungen gibt von SH seinen Patenten? Kannst du das einschätzen?  

1656 Postings, 1653 Tage Cashback@glaskugel81, hier ein kleiner auszug,...

 
  
    
09.09.21 19:57
?This patent protects our key technology,? commented HyperSolar?s CEO Tim Young. ?With the grant from the European patent office along with existing grants from Australia and the US, and notice of allowance in China, HyperSolar has taken major steps to protect its intellectual property that has the potential to provide widespread access to low-cost green hydrogen to the largest markets in the world. The nanoparticle solar cell is highly-efficient, ultra-thin and light-weight. This enables versatile applications of the solar hydrogen production device from small to large scale.?

übersetzt :
?Dieses Patent schützt unsere Schlüsseltechnologie?, kommentierte Tim Young, CEO von HyperSolar. ?Mit der Erteilung durch das Europäische Patentamt zusammen mit bestehenden Erteilungen aus Australien und den USA und der Genehmigungsmitteilung in China hat HyperSolar wichtige Schritte unternommen, um sein geistiges Eigentum zu schützen, das das Potenzial hat, einen breiten Zugang zu kostengünstigem grünem Wasserstoff zu ermöglichen zu den größten Märkten der Welt. Die Nanopartikel-Solarzelle ist hocheffizient, ultradünn und leicht. Dies ermöglicht vielseitige Anwendungen der solaren Wasserstofferzeugungsvorrichtung vom kleinen bis zum großen Maßstab.?

meine persöhnliche einschätzung :
ich glaube das daß patentierte verfahren von sh derart speziell ist das es keine patentrechtlichen verletzungen geben wird. auch wenn sich die konzepte ähneln.


https://www.sunhydrogen.com/news-posts/...n-production-nanotechnology

beste grüße  

6789 Postings, 1960 Tage Reecco@Joshua77

 
  
    
09.09.21 20:52
look the Pizzaboys are throwing banana peels  

86 Postings, 346 Tage h2o42Sendung auf 3SAT

 
  
    
09.09.21 21:35
Am 02.09. 2021 kam auf 3SAT ab 20;15 Uhr " Unter Druck Wasserstoff in der  Mobilität " unter Anderem auch Discussion mit Gert Scrobel und Gästen. Für solche Sendungen wird doch bestimmt viel Recherchiert, auf SUN waren sie aber nicht gekommen bei der Suche nach dem billigsten Hersteller.  Selbst in der Diskussion über Wasserstoff aus Sonnenlicht wurde Sun-Hydrogen nicht erwähnt. Das hat mich ein wenig stutzig gemacht. Ist denn SUN so unbekannt ? Kann ich mir nicht vorstellen. Ausserdem, wenn denn die Firma Schid, mit modernen CNC -Mascinen ausgestattet wäre,  müsste die Production schon weiter Fortgeschritten sein.

Warten wir es ab, so langsam müsste bei dem Investment ja mal was rauskommen.  

6789 Postings, 1960 Tage Reecco3sat mit Gerd Scrobel

 
  
    
09.09.21 23:58
find ich sehr seriös. Ein Bericht über klebrigen Laim ist da mMn. überfällig.  

13061 Postings, 3870 Tage Rudini#6639

 
  
    
10.09.21 08:22
Was hat denn ?SUN? bisher geschafft?

Es gibt kein marktfähiges Produkt, und die Firma hat lediglich vier Angestellte. Die Anzahl der ausgegebenen Aktien liegt im Milliardenbereich.

M.E. wird es auch nie ein marktfähiges Produkt geben. Warum sollte sich ein Fernsehsender mit so einer Firma beschäftigen?

Zudem ist immer noch nicht geklärt, wie denn die ?tollen Prototypen? reagieren, wenn die Temperatur unter null sinkt, und sich Wasser bekanntermaßen ausdehnt?  

1479 Postings, 437 Tage HonestMeyer6634

 
  
    
10.09.21 08:52
Geringe Gesamteffizienz GEN-1 x 3 = X

Drei mal gering kann noch immer gering bedeuten.
 

45 Postings, 263 Tage Mario0711Kein Ende in sicht

 
  
    
10.09.21 20:56
Die kommt auch nie wieder hoch Mann Mann
Von +7% auf Minus
Bin froh wenn ich sie endlich mal los hab bei 0.2 aber leider erst :(  

1718 Postings, 2473 Tage cocobongoSuper Solar

 
  
    
1
11.09.21 10:08
Warten auf weitere Nachrichten Träume werden nach der Wahl war  

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoDein Wunsch

 
  
    
20.09.21 15:46
soll sich erfüllen :-)  

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoUps..

 
  
    
20.09.21 15:47
Du hast die Wahl in Russland gemeint, oder ?  

140 Postings, 1471 Tage Joshua77Reeco

 
  
    
21.09.21 22:25
Reeco  and his proseeco my good old friend . How sinks are going ?  

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoJo..

 
  
    
21.09.21 23:27
shua7+ evrything finde. Shanks  

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoCrazy -50percent in 2021

 
  
    
21.09.21 23:29

1718 Postings, 2473 Tage cocobongoGrün für die Zukunft

 
  
    
22.09.21 13:45
CO2 muss reduziert werden dazu wird Sun die nötigen Voraussetzungen für die Kurz  strecken in der City  beflügeln  

Seite: Zurück 1 | ... | 263 | 264 | 265 |
| 267 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben