Vical könnte zum echten Homerun werden

Seite 9 von 30
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40
eröffnet am: 07.09.10 12:54 von: hoomer Anzahl Beiträge: 727
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40 von: silberfisch Leser gesamt: 44792
davon Heute: 4
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 30  Weiter  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischDas war knapp, aber es hat noch gereicht.

 
  
    
09.06.11 12:56
Mit dem gestrigen Schlusskurs von 3,77$, konnte sich die Vical-Aktie noch gerade so eben über die zuletzt erwähnte Abwärtstrendlinie retten, die vom Jahreshoch von 4,99$ aus gebildet wurde.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischFallender Keil nach oben aufgelöst.

 
  
    
09.06.11 16:45
Die Bildung der Keilformation begann am Montag.
Das heutige Überschreiten der Marke von 3,77$ setzte der kurzfristig negativen Chartformation ein jähes Ende. Damit liegt entsprechend ein kleines Kaufsignal vor, was die Aktie wieder zur 4-Dollar-Marke ziehen sollte.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischWenn man sich den Chartverlauf der letzten Wochen

 
  
    
09.06.11 20:11
anschaut, dann erkennt man, dass es in Kürze wieder eine gewaltige Druckentladung nach oben geben könnte. Es deutet sich eine umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation an, aufgrund der Tiefs vom 25.05.2011 und des heutigen Tages bei ca. 3,70$ und dem Tief vom 01.06.2011 bei 3,62$. Um die Chance einer nachhaltigen Trendwende deutlich zu erhöhen, müssten allerdings erst einmal Kurse über 4,08$ her. Die endgültige Entscheidung sehe ich jedoch bei 4,20$. Das ist für mich die Schlüsselmarke.  

22315 Postings, 4560 Tage Balu4uInteressanter Wert!!

 
  
    
09.06.11 20:12

2521 Postings, 4339 Tage silberfischAnalysteneinstufungen unverändert

 
  
    
12.06.11 20:28
3 x "buy"
1 x "outperform"
2 x "hold"
Stand 10.06.2011  

372 Postings, 4173 Tage trader2011DoppelCRASH bei Vical kommt!

 
  
    
14.06.11 12:02
Die Aktienmärkte werden runterrauschen.
Hauptursachen:
1. Griechenlandpleite
2. Pleiteprobleme genauer Zahlungsprobleme wegen nicht angehobener Schuldengrenze in den USA
3. KEINE neuen Konjunkturpakete der Staaten wegen Verschuldsproblematik
Zusätzliche Nebenfaktoren:
3. Hohe Inflation in China - Zinserhöhungen in China
4. Erhöhung der Leitzinsen von der EZB
5. Unruhen in Nahost
6. usw.
Wenn normale Aktien in die Knie gehen mit Substanz wie e.on, BASF, Allianz usw., dann gehen Aktien wie Vical doppelt so stark runter. Da diese Aktien auf Hoffnung bauen!!!  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischWas für ein toller Beitrag.

 
  
    
1
14.06.11 13:35
Jetzt kommt angeblich schon der Doppelcrash. Klar, wenn zwei Crashvorhersagen im Vorfeld schon gescheitert waren, dann muss man es jetzt mit einem "Doppelcrash" versuchen. Und beim nächsten mal ist es der "Hattrickcrash", und danach der "Quattrocrash". Und der Aktienkurs wird dann noch unter null fallen. Alles fällt zusammen. Und wir werden alle wieder im Wald sitzen und das Feuer mit Stöckchenreiben entfachen.
Arbeitest Du für Dr. Doom?  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischGestern verlief ein Kreuzwiderstand bei

 
  
    
14.06.11 20:32
3,62$, gebildet durch die zuletzt überwundene Abwärtstrendlinie vom Jahreshoch aus und einer Widerstandslinie vom Tagestief von Anfang Juni bei 3,62$. Die Abwärtstrendlinie wurde nun schon mehrfach von oben getestet, wie eben auch gestern. Und der nächste Pullback ist seitdem in Arbeit, der uns mal wieder zur 4-Dollar-Marke bringen dürfte.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Unabhänige Analyse

 
  
    
15.06.11 14:27
Markt-Bericht: "Griechenland ist Pleite - BEBEN DROHT"

www.onvista.de  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischGriechenland lässt auch heute Vical kalt.

 
  
    
15.06.11 23:13
Die Märkte verlieren. Und unsere Vical-Aktie ignoriert dies und geht unverändert aus dem Handel. Die Widerstandslinie bei 3,62$ wurde auch heute wieder besucht und erfolgreich verteidigt. Rasch ging es kurz nach Handelsbeginn zurück in den positiven Bereich.
Da der Euro heute knapp 2% verloren hat, gehen wir sogar mit einem Gewinn aus dem Handel.
Mit dem heutigen Tag ist deutlicher geworden, solange die 3,62$ nicht unterschritten wird, droht auch kein Ungemach. Sollte es geschehen, die nächste gute Unterstützung läge dann bei 3,36$.  

279 Postings, 4420 Tage 82lukasich werde schon langsam grantig!

 
  
    
16.06.11 21:16

jeden tag der selbe shit!!! der kurs wird mit kleinen verkäufen nach unten gedrückt. das geht den ganzen tag so ein paar tausend aktien werden gekauft, 100 bis 700 verkauf das reicht um den kurs unten zu halten. wir häten schon weit aus höhere kurse. was ist hier los?? will sich hier jemand gute einstiegskurse aufheben?!

 

2521 Postings, 4339 Tage silberfischMorgen ist wieder dreifacher Verfallstag.

 
  
    
16.06.11 22:00
Der sogenannte Hexensabbat. Sehr wahrscheinlich liegt es daran. Vielleicht laufen hier Wetten zwischen 3,70$ - 3,80$. Auch 4$ im morgigen Handel sind möglich, die aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder abverkauft würden.
Erst nächste Woche werden wir die wahren Kurse wieder sehen.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischDas riecht verdächtig nach 4$ morgen.

 
  
    
16.06.11 23:14
Der angekündigte 4$-Pullback wäre damit abgeschlossen. Ich vermute, dass wir ein Tageshoch von 4,02$ sehen werden, um dann in der nächsten Woche leider noch einmal Richtung 3,62$ zu marschieren, da u.a. der MACD noch kein Kaufsignal generiert hat. Ich gehe davon aus, dass die Unterstützung bei 3,62$ auch hält. Sollte es noch einmal zu diesem Kurs kommen, wäre es auch nicht dramatisch, da die Gesamtmärkte fast täglich etwas Luft ablassen und neue Tiefs markieren, während Vical dann noch immer auf dem Niveau wäre, wo sie schon vorher mehrfach angeeckt war.
Erst bei Kursen über 4,08$ wird es grüner, es lassen sich Kurse von bis 4,20$ erwarten. Wie ich schon erwähnte, 4,20$ ist für mich die Schlüsselstelle. Wenn diese Marke fällt, dann wird die Vical-Aktie schnell das Jahreshoch suchen. Und das war bei 4,99$.
In zwei Wochen beginnt schon das zweite Halbjahr 2011, wo die mit Spannung erwarteten Zahlen der Phase-3-Studie von Allovectin veröffentlicht werden.  Der Tag der Wahrheit rückt näher.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischFast gelang die Sensation.

 
  
    
17.06.11 23:59
Kurz nach Handelsbeginn stand die Vical-Aktie bei ihrem Tageshoch bei 4,18$ (Das habe ich für heute nicht für möglich gehalten) und damit in unmittelbarer Nähe der Schlüsselmarke 4,20$. Aber die war erst einmal eine Nummer zu hoch. Damit sehe ich mich erneut bestätigt, dass diese Marke den weiteren Chartverlauf vorgeben wird. Ein Überschreiten bringt uns zum Jahreshoch, ich kann es nicht oft genug sagen.
Auch wenn im heutigen Handel der schöne Zugewinn komplett abverkauft worden ist, die 4-Dollar-Marke wie erwartet nicht gehalten werden konnte und unverändert geschlossen haben, so gibt es charttechnisch einige Anzeichen, die für steigende Kurse sprechen sollten. Der Intraday-Abwärtstrend von heute konnte 30min vor Handelsschluss nach oben verlassen werden, zum zweiten Mal in Folge konnte ein Schlusskurs oberhalb der 38-Tage-Linie erzielt werden, und der MACD steht nach dem heutigen Tag kurz vor einem schönen Kaufsignal. Die neutrale Lage des RSI muss nicht besonders erwähnt werden.
Insofern Alles auf die 4,20$, dann sehen wir die Kuh fliegen. Es bleibt spannend.
Am Montag wird man uns mitteilen, dass Griechenland wieder geholfen wird. Das werden die Börsen feiern, und Vical feiert mit. Kurse über 4$ sind sehr wahrscheinlich. Wie lange diese Euphorie anhält, wird sich zeigen. Politische Börsen haben kurze Beine. Aber Crashgefahr besteht nicht ansatzweise.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischAnalysteneinstufungen unverändert

 
  
    
19.06.11 22:58
3x "buy"
1x "outperform"
2x "hold"
Stand 17.06.2011  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Vical Aktie ist wie Roulett

 
  
    
20.06.11 11:22
Warum wieder ein negativer Bericht? Ganz einfach!

Die Biopharmaaktie 4SC AG ISIN DE0005753818 ist von 3,50 ? auf 2,00 ? -45,00% abgestürzt.
Weiterer Ausgang ungewiss! Die Firma hat ebenfalls an einem Krebsmittel für die Haut geforscht und die nun veröffentlichten Studien von Phase III haben sich in Luft aufgelöst. Diese Aktie wurde ebenfalls in der Aktionär empfohlen vor längerer Zeit. Jetzt in der neuen Ausgabe wird über die Kathastrophe berichtet.
Was will ich sagen mit Vica ist wie Roulett? Vical forscht an einem Krebsmittel und nicht an einem Durchfallmittel. Medikamente gegen Krebs erfolgreich zu entwickeln ist wie Sechser im Lotto mit Zusatzzahl und noch paar Wochen hintereinander. Die Warscheinlichkeit das Allovectin-7 erfolgreich ist, ist schlimmer als Roulett. bei Roulett ist es 50:50 schwarz oder rot. Hier ist es über 95,00 % nein und unter 5,00 % ja.
Wer was anderes sagt der behauptet einfach was falsches. Wenn wir wüssten das Allovectin-7 zugelassen wird, dann wäre der Aktienkurs bei 15,00 EUR oder 20,00 EUR. Ergebnis: Die Vical Aktie wird dieses Jahr noch explodieren bei der Bekanntgabe der Allovectin-7 Endergenisse: Flop oder Top - Kursabsturz oder Kursexplosionen Warscheinlichkeit: über 95,00 % Flop - unter 5,00 % Top Warum: Wir sprechen hier von der Zulassung eins Krebsmittels und nicht eins Durchfallmittels. Krebs ist eine der Häßlichsten Krankheiten!  

279 Postings, 4420 Tage 82lukastrader 2011

 
  
    
20.06.11 19:05

du nervst! wieso investierst du überhaupt in vical? wieso investierst du überhaupt in etwas? soll ja alles abstürzen ginge es nach dir!! leg dir besser ein sparbuch an.

 

279 Postings, 4420 Tage 82lukasVICL

 
  
    
20.06.11 19:10

Die Biopharmaaktie 4SC AG ISIN DE0005753818 ist von 3,50 € auf 2,00 € -45,00% abgestürzt.

super! interessiert keinen hier. was hier im forum zählt ist

Incorporated (NASDAQ:VICL) is the 3rd best-performing  stock year-to-date in this segment of the market. It has risen 95.05%  since the beginning of this year.

http://www.cnanalyst.com/2011/06/...-hskad-insmd-cprx-aria-vrx-r.html

 

2521 Postings, 4339 Tage silberfischDanke 82lukas!

 
  
    
20.06.11 22:20
Du sprachst mir aus der Seele. Ich sah mich immer genötigt, auf den Schwachsinn eines bestimmten Teilnehmers zu reagieren. Aber mittlerweile ist dessen Niveau so flach, dass es für mich besser ist, auf solche Inhaltslosigkeit nicht mehr zu antworten.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischSensationelles Handelsfinish.

 
  
    
20.06.11 22:41
Vical schafft es erstmals seit Ende Mai über 4$ zu schließen und nicht nur Intraday , Schlusskurs 4,06$. Damit klappt der Widerstand zusammen, zumal der MACD mit Handelsschluss ein Kaufsignal generiert. Damit scheint ein Anstieg bis 4,20$ erst einmal sicher. Diese Marke muss fallen, dann gibt es einen Doppelcrash - NACH OBEN. Dann heißt es nur noch Anschnallen, Jahreshoch, ich komme!  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Vical

 
  
    
21.06.11 10:11
***!!!Sentix Marktradar!!!***

Sorglosigkeit kommt vor dem Fall
An den Finanzmärkten hat sich ein gefährliches Gemisch zusammengebraut. Noch haben das die Wenigsten begriffen. Aber die Lage erinnert sehr stark an das Jahr 2007.

www.handelsblatt.de  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischWir müssen maximal zwei Wochen warten, bis

 
  
    
21.06.11 11:56
die 4,20$ endgültig fällt. Die Griechenland-Entscheidung wurde bis dahin vertagt. Und geholfen wird diesem Land sowieso. Dann wird an der Börse gefeiert. Aber vielleicht fällt die Marke auch früher als gedacht. Charttechnisch sieht es nach wie vor sehr, sehr gut aus.  

279 Postings, 4420 Tage 82lukas4,25

 
  
    
21.06.11 12:41
Wir haben 4,25 vorbörslich!
http://www.ibtimes.com/articles/166537/20110621/...om-gulf-resour.htm
Mal Schauen wie lange das hält.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischKaufsignal perfekt

 
  
    
21.06.11 23:22
Damit sollten uns sehr gute Tage und Wochen bevorstehen mit dem Kursziel "Jahreshoch". Charttechnisch sehe ich noch zwei Widerstände auf dem Weg: 4,60$ und 4,84$.
Nach dem heutigen Durchbrechen der 4,20$, ging es rasch bis 4,32$, einem Kurs, der charttechnisch unbedeutend ist. Es sollte vorerst schnell bis 4,60$ gehen, wo ich im Anschluss eine kleine Korrektur erwarten würde, die im Bereich 4,40$, spätestens jedoch bei 4,20$ wieder enden sollte, je nach dem, welche Nachrichten von außerhalb reinkommen. Danach kommt ein neuer Schub Richtung Jahreshoch.
Es stellt sich für mich also nicht die Frage, ob wir ein neues Jahreshoch sehen werden, sondern wann. Früher erwähnte ich öfter die 5,50$, und die sehe ich noch immer.
Seit heute lassen wir die Kuh fliegen.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Brutale Katastrohpe oder Super Happyend ...

 
  
    
22.06.11 14:03
...keiner weiss es!!!

heute, 11:42 DER AKTIONÄR
Merck: Ausgebremstes Medikament belastet Geschäftsergebnis
Merck hat heute bekannt gegeben, den weltweiten Zulassungsprozess für das Medikament Cladribin abzubrechen. Nach Gesprächen mit der US-amerikanischen Zulassungsbehörde (FDA) fasste die Geschäftsleitung den Beschluss, die Zulassung nicht weiter zu verfolgen. In Ländern wie Australien und Russland, wo Cladribin bereits vertrieben wird, soll das Medikament vom Markt genommen werden. Cladribin-Tabletten werden bei der Behandlung von Patienten mit schubförmiger Multipler Sklerose (MS) eingesetzt.

Vical hat nur 100 Mitarbeiter und keine Multimilliarden für Forschung. Die Hoffnungen beruhen auf Allovectin-7 dem Krebsmittel. Krebsmittel sind die SuperChampionsliga bei den Zulassungen von Medikameten. Eine Zulassung zu bekommen ist wie Secher im Lotto 3 mal hintereinander. Den Zusammenbruch haben wir ja bei 4SC Aktie gesehen. Ich habe vor kurzem berichtet. Dieses muss man beachten. Bei Merck macht dieses nicht viel aus, da Multimilliardenkonzern. Aber bei 4SC und viellecht auch bei VICAL! Warscheinlichkeit über 95,00 % NEIN - unter 5,00 % und mit viel Glück Ja.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben