Vical könnte zum echten Homerun werden

Seite 6 von 30
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40
eröffnet am: 07.09.10 12:54 von: hoomer Anzahl Beiträge: 727
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40 von: silberfisch Leser gesamt: 44792
davon Heute: 4
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 30  Weiter  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischEin Tag zum Vergessen.

 
  
    
19.04.11 22:36
Aber immernoch über 3$. Vielleicht stellen die 3,12$ eine kleine Unterstützung dar, denn das war das jeweilige Tagestief gestern und heute. Auch der vor wenigen Wochen eröffnete Aufwärtstrend ist noch nicht in Gefahr geraten. Hoffen wir mal, dass das auch weiter so bleibt. Und der RSI ist mit einem Wert um die 60 noch einmal ein wenig attraktiver geworden.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfisch3,12$ zum Dritten

 
  
    
20.04.11 23:03
Die kleine Unterstützung bei 3,12$ wurde heute wieder getestet und bestätigt.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischAb 21 Uhr war wohl Happy-Hour bei den Amis.

 
  
    
22.04.11 00:00
Lustloser Handel bis 21 Uhr. Die Aktie pendelte auf Vortagesniveau. Und dann wie von Geisterhand ein Anstieg von fast 3%. Das stimmt uns für die Woche noch zufrieden.
Mal sehen wie es Montag weitergeht. Ich warte noch immer auf die 3,36$. Vielleicht bringt der Osterhase sie nachträglich noch vorbei.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischUnd da kam der Osterhase tatsächlich.

 
  
    
26.04.11 22:57
Die 3,36$ durchbrochen und fly away. Plus 14%. Und die 3,80$ ist fast erreicht. Jetzt muss man sich schon so langsam mit der 4-Dollar-Marke beschäftigen, im Speziellen die 4,05$, dem 52-Wochen-Hoch.  

279 Postings, 4420 Tage 82lukaswow

 
  
    
27.04.11 06:32

2521 Postings, 4339 Tage silberfischKursziel 8$ hört sich gut an, aber

 
  
    
27.04.11 09:52
auch das dürfte nur ein Zwischenziel sein. Bei der prallgefüllten Pipeline von Vical halte ich 8$ für eher konservativ. Die 8$ beziehen sich nur auf Melanoma Vaccine, also Allovectin.
Aber Transvax wird laut Analysten ein mehrfaches Marktpotenzial zugeschrieben. Und wenn das zugelassen werden sollte, dann wird sicherlich von den Analysten ein Kursziel von mindestens 25$ ausgegeben. Aber Transvax spielt erst in naher Zukunft eine Rolle. Ein Blick über den Tellerrand hinaus sei jedoch erlaubt.
Wir werden auf jeden Fall noch sehr viel Freude an Vical haben. Und das ohne schlechtem Gewissen, wie z.B. BP-Aktionäre, die die schlimmste Ölkatastrophe mit ihrem Investment noch unterstützen. Nein, Vical dient der Gesundheit der Bevölkerung. Was Besseres kann es nicht geben. Die Party geht weiter.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfisch"Meine" 3,80$ sind zum Handelsbeginn erreicht.

 
  
    
27.04.11 15:53
Ob sich dieser Wasserstand bis Handelsschluss halten lässt, wird sich zeigen. Ein Schlusskurs von über 3,80$ würde ein weiteres kleines Kaufsignal generieren mit Ziel 4,05$.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischNews

 
  
    
27.04.11 19:44
Erfreuliche Daten der Phase1-Studie von Vaxvectin, einem H1N1-Impfstoff. Nachzulesen unter www.vical.com.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischAm Ende war die Luft erst einmal raus.

 
  
    
27.04.11 23:46
Der RSI im Jahreschart war schon wieder bis zur oberen Extremzone vorgedrungen, sodass ein erneutes Verschnaufen der Aktie sehr gesund ist.
Ich vermute, dass wir nun ein ähnliches Bild sehen werden, wie bei 3,35$. Der Kurs schneppst hoch, das haben wir mit den 3,80$ heute gesehen, und konsolidiert ein paar Tage. Nach unten ist die Aktie bei 3,36$ gut unterstützt und sollte das maximale Tief dieser möglichen Konsolidierung darstellen. Vielleicht geht es aber noch bis 4,05$ und dann kommt die Konsolidierung bis 3,80$ oder gar 3,36$. Morgen gibt es ein neues Zeichen.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischNews

 
  
    
28.04.11 20:29
Vical kündigte heute den Quartalsbericht für Q1/2011 für den 5.Mai vor Handelsbeginn an. Neben den Finanzen wird man sich auch zu den Entwicklungen entsprechender Programme äußern. www.vical.com  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischEine gute Handelswoche geht zu Ende.

 
  
    
29.04.11 23:08
Die 3,80$ auf Schlusskursbasis ist zum Greifen nah. Eine Konsolidierung blieb auch diese Woche aus, wenn auch bei dem derzeitigen RSI mit einem Rücksetzer gerechnet werden muss. Aber die obere Extremzone ist noch nicht erreicht. Das sollte jedoch bei 4,05$ der Fall sein. Ich könnte mir den Kurs am 5.Mai zum Q1-Bericht gut vorstellen.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Jetzt gehts los!

 
  
    
30.04.11 13:31
Das gab es noch nie oder? Am Freitag den 29.04.2011 konnte man keine Vical Aktien an den Börsen in Deutschland (Frankfurt, Stuttgart etc.) kaufen.
Warum? Weil es KEINE Verkaufsorder gab!!!
1. Was geht da ab?
2. Warten alle Vical Aktionäre auf den 5. Mai?
Wird da schon bekanntgegeben das Allovectin-7 zugelassen wird? Nein, wenn man nach dem Bericht von  Aktiencheck und der Aktionär geht. Dies wird in der zweiten Jahreshälte passieren.
3. Wenn man die Aktie kaufen will, weil man vermutet das Allovectin-7 zugelassen wird soll man die Aktie wann kaufen? Vor dem 5. Mai oder dannach? Eines ist klar! Der Kurs ist super gelaufen. Das Chartbild spricht für einen klaren und guten Rückschlag. Wenn am 5. Mai etwas negatives oder nur normales Berichtet wird, dann gibt es eine große Enttäuschung und der Kurs bricht ein. Außerdem kann sich die Aktie nicht von den Börsen abkoppeln. Die Börsen werden in Kürze kräftig nach unten gehen. Nahost-Krise, EZB-Zinserhöhungen, etc. FRAGE an ALLE: Jetzt vor 5. Mai kaufen oder nach einer Konsolidierung und ca. im August, wenn es hoffentlich heisst - Allovenctin-7 zugelassen!!!!!!!!!  

2521 Postings, 4339 Tage silberfisch@trader 2011

 
  
    
01.05.11 20:57
Woher weißt du, dass am Freitag keine Vical-Aktien in Frankfurt/Stuttgart gekauft werden konnten. Wolltest Du etwa welche kaufen und hast keine bekommen? Würde aber keinen Sinn machen, wenn du selbst mit fallenden Kursen rechnest.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfisch4-Dollar-Marke erreicht.

 
  
    
02.05.11 18:20
Aber was passiert dann? Bei einem RSI in der oberen Extremzone, scheint eine Korrektur praktisch unausweichlich. Wie weit sie gehen wird, werden wir sehen. Meine Vermutungen hatte ich ja schon geschildert. Trotzdem ein schönes Gefühl, wenn man die 4,05$ vorhersagt, und die mit 4,03$ quasi tatsächlich kommt.
Ein Schlusskurs von mindestens 4,06$ würde ein mittelfristig massives Kaufsignal eröffnen mit einem neuen Kursziel von 5,50$.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischIntraday-RSI in der unteren Extremzone.

 
  
    
02.05.11 22:31
Die Aktie ist also intraday deutlich überverkauft aufgrund der großen Aktienpakete, die in den letzten 5 Handelsminuten abgestoßen wurden. Durch den Schlusskurs von über 3,80$ ergibt sich daraus eine neue gute Möglichkeit morgen erneut in den Bereich der 4$ zu gelangen. Zwei Marken bestimmen den weiteren kurzfristigen Chartverlauf. Nach unten die 3,80$, nach oben die 4,06$ jeweils auf Schlusskursbasis. Die Spanne ist entsprechend gering, es bleibt also spannend.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Große Vorsicht ist geboten!

 
  
    
03.05.11 15:01
Große Aktienpakete wurden gestern in New York kurz vor Börsenschluss aufs Parkett geworfen.
War das die Reaktion des Management auf die Pressekonferenz (Quartalsbericht-und vorallem AUSSICHT auf die Produktpipline). Na dann gute - schlechte Nacht. Letztes Jahr hatten wir ja einen brutalen Absturz als die Forschungsergebnisse floppten. Die Biotechfirma hat nur 100 Mitarbeiter. Sehr riskant meiner Meinung nach. Der Aktienkurs ist am Scheideweg. Oder besser gesagt aufs Messers ... .
Am besten die tollen Gewinne mitnehmen, shoppen gehen und Freude geniessen.
Gewinne auf dem Papier bringen nichts, sondern nur in Form von tollen Shoppingergebnissen.
Ok, für Konservative - glotzen den ganzen Tag den Kontoauszug an.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischGesunde Korrektur

 
  
    
03.05.11 22:41
Schön, dass 2 Minuten vor Handelsschluss der Intraday-Abwärtstrend noch nach oben durchbrochen wurde. Das entspannt die Lage.
Der RSI im Jahreschart hat mit den heutigen Abschlägen die obere Extremzone deutlich verlassen und steht wieder auf dem Niveau, welches wir vor dem Ausbruch bei 3,36$ gesehen haben. Auch das ist positiv zu werten.
Mit dem heutigen Schlusskurs von 3,66$ besteht die Möglichkeit, dass die Korrektur bereits beendet ist. Letzte Woche Mittwoch hatten wir ebenfalls einen Schlusskurs von 3,66$, Donnerstag lag das Tagestief bei 3,66$. Diese Marke könnte also eine größere Bedeutung haben. Ein Tag mit Abschlägen, und trotzdem drei positive Merkmale. Manchmal ist es eben das Gegenteil wonach es eigentlich aussieht.
Der morgige Tag muss noch irgendwie über 3,66$ überstanden werden. Und Donnerstag ist dann der große Auftritt von Vical. Positive Nachrichten sollten den Kurs wieder auf oder sogar über 4$ bringen.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Vical-Aktie ist keine Einbahnstr. nur nach oben!?!

 
  
    
04.05.11 10:41
Vorgestern wurden große Aktienpakete an der Börse in New York kurz vor Handelsschluss verkauft.
Und gestern hat die Vical-Aktie knapp 4% verloren.
Naja, und die Hoffnung auf den 5. Mai sehe ich verhalten. Ergebnisse für Allovectin-7 werden erst im zweiten Halbjahr bekanntgegeben. Ansonsten ist das ja keine Produktionsfirma wie Daimler, Siemens etc. .
Solche Biotech-Aktien leben nur von erfolgreichen Medikammentenzulassungen oder falls nicht erfolgt, dann sterben Sie bzw. Kurs fällt. Denn brutalen Kursrutsch haben wir ja letztes Jahr gesehen, wo die Forschungsergebnisse floppten. Da ist das unwarscheinliche KURZ vor SCHLUSS passiert bzw. rausgekommen.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Dunkle Wolken.

 
  
    
04.05.11 13:08
Doch die Anzeichen, dass es in Kürze zu einer wie auch immer gearteten Konsolidierung an den Börsen kommt, sind unübersehbar. "Die Liste potenzieller Risiken wächst kontinuierlich, und die Aktien sind zuletzt ziemlich schnell stark gestiegen", sagt Bob Doll, Aktienchef beim weltweit größten Vermögensverwalter Blackrock. Quelle Handelsblatt vom 04.05.2011

Da werden Biotech-Aktien wie Vical, wo keine sichere Substanz dahinter steht doppelt abgestraft.
Meine Empfehlung. Jetzt verkaufen und Gewinn sichern. Und dann wenn die Aktie wieder am Boden ist Kaufen und sich freuen.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischNews

 
  
    
04.05.11 14:48
Vical erhält zusätzliche Patente für HSV-2, einem Herpes Simplex Impfstoff.

Was soll man von den Aussagen von trader2011 halten?
Es ist doch logisch, wenn eine Studie schlechte Ergebnisse liefert, dass das für ein Biotech-Unternehmen nicht unbedingt förderlich ist. Aber warum investiert man in ein Biotech-Unternehmen? Weil man von der Zulassung eines Impfstoffes träumt, im Fall Vical wäre dies z.B. Allovectin. Und nur die Aktien verkaufen, weil da irgendein Vermögensverwalter diese Meinung hat, ist ziemlich kurz gedacht. Und vor allem die Empfehlung auszusprechen die Aktie "jetzt verkaufen und Gewinne sichern. Und dann wenn die Aktie wieder am Boden ist Kaufen und sich freuen." Wer sagt denn, dass die Aktie noch einmal tief fallen muss. Und vor allem wo soll denn der Boden genau sein? Das weiß niemand, auch kein Vermögensverwalter von Blackrock. Wenn der Boden vielleicht 3,36$ bedeutet, dann brauche ich nicht zu verkaufen. Ich habe nämlich einen Kaufkurs von 1,54?.
Und wenn man daran glaubt das hier keine Zulassung von Allovectin erfolgt, dann frage ich mich, warum man hier überhaupt investiert ist oder war. Ich bleibe investiert, denn am Jahresende steht Vical deutlich höher. Wäre dann natürlich blöd, wenn man auf einen Boden wartet. Der Boden ist der Himmel, denn so weit geht der Kurs nach oben.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Die lieben Patente ... .

 
  
    
04.05.11 15:17
Neues Patent zu haben heisst nicht Zulassung für ein neues Medikament.
Und somit eine Gelddruckmaschine. Bei kleinen Biotech-Unternhemen wie Vical mit ca. 100 Mitarbeitern ist dieses riskant. Flop oder Top. Beides ist möglich und NUR eines wird eintreten. Das ist sicher!!!
Außerdem die Konkurrenz wie Pfizer, Merck und Co. ist brutal. Geld wie Heu. Und das heisst, diese Firmen kämpfen um Spitzenforscher mit und gewinnen in der Regel. Aber keine Regel ohne Ausnahme.
Saftige Gewinne einstreichen wie jetzt bei Vical und dann bei gutem/kräftigen Rückschlag wieder investieren. Das ist Kapitalismus. Gewinnen wenn andere Verlieren. Aus nichts kann nicht nichts entstehen.  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischUntere Aufwärtstrendkanallinie deutlich bestätigt.

 
  
    
04.05.11 22:36
Und mein gestern noch erhoffter Schlusskurs für den heutigen Tag von mindestens 3,66$ setzte sich in die Wirklichkeit um, was auch immer den Kursanstieg um ca. 19:30 Uhr auslöste. Damit ist weiter klar, dass der Unterstützungslinie bei 3,66$ eine große Bedeutung zugeschrieben wird. Damit ist charttechnisch gesehen eine gute Möglichkeit geschaffen worden, die morgigen veröffentlichten Zahlen und Berichte von Vical positiv in den Aktienkurs einzupreisen. Ich gehe von einem weiter steigenden Kurs der Vical-Aktie aus, auch wenn ein Anderer Werbung für Gewinnmitnahmen macht.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Pressekonferenz 5. Mai

 
  
    
05.05.11 16:40
Hallo User,
unser Vical-Fan Silberfisch hat bestimmt die heutige Pressekonferenz live mitverfolgt.
Welche News gibt es zu berichten?
1. Zahlen zum I. Quartal 2011 (Gewinne/Verluste etc.)
2. Neue Aufträge?
3. News zu den Produktpipelines (mit viel Spannung erwartet!)
4. News zu Allovectin-7 (mit sehr großer Spannung erwartet!!!)
5. Andere News?
6. Die Pressekonferenz hat die Erwartungen nicht erfüllt!?!?
   Grund: Kurs Vical 3,55 USD -3,53 %  

2521 Postings, 4339 Tage silberfischWie war gestern noch einmal der Kursverlauf?

 
  
    
05.05.11 17:42
4% runter und dann wieder über die 3,66$. Was werden wir heute für einen Kursverlauf haben? Lies Dir den Satz davor noch einmal durch.  

372 Postings, 4173 Tage trader2011Fakten zur Pressekonferenz am 5. Mai 2011

 
  
    
05.05.11 17:49
Nur die Fakten zählen.

Wäre spitze, wenn man die hier bekommen könnte!?
Meine Punkte habe ich aufgezählt. Gibt es hier jemanden, der auf die Fragen (Punkte) antworten kann?  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben