Vical könnte zum echten Homerun werden

Seite 12 von 30
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40
eröffnet am: 07.09.10 12:54 von: hoomer Anzahl Beiträge: 727
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40 von: silberfisch Leser gesamt: 45367
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 30  Weiter  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischVical vorbörslich bei exakt 5$.

 
  
    
21.07.11 15:03
Kommt heute das ersehnte neue Jahreshoch?  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischWir befinden uns auf der Zielgeraden.

 
  
    
21.07.11 16:30
Im Handelsverlauf ist ein neues Jahreshoch noch nicht erreicht worden. Aktuelles Tageshoch 4,94$. Trotzdem dürfte jetzt dem letzten Zweifler klar sein: die Zeit läuft ab.
Wo ist die 5-Dollar-Marke?  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischDer nächste Hammer: NEWS von Vical

 
  
    
21.07.11 16:53
Vical meldet erfolgreiche Ergebnisse mit Vaxvectin. Mehr unter www.vical.com. Der nächste Kurstreiber steht somit in den Startlöchern.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischSchöner Tag mit kleiner Enttäuschung.

 
  
    
1
21.07.11 22:50
4,99$ war das aktuelle Jahreshoch, und das ist es leider auch heute noch. Bis auf 4,96$ konnte Vical heute steigen, mit anschließendem kompletten Abverkauf der Tagesgewinne bis in den Minusbereich. Bei 4,80$ konnte die Aktie eine Trendwende einleiten und wieder nach oben driften bis 4,93$. Schlusskurs 4,89$. Insofern können wir ab sofort davon ausgehen, dass die 4,80$ als Unterstützung dienen wird. Ein Unterschreiten dieser Marke würde weiteres Abwärtspotenzial bis zur alten Ausbruchsmarke bei 4,60$ freilegen. An dem stabilen Aufwärtstrend mit erfreulich hohem Volumen würde aber auch dies nichts ändern.
Mal schauen, ob es morgen ein neues Jahreshoch gibt. Sollte an den Märkten der von vielen erwartete Abverkauf einsetzen, dürfte es eher unwahrscheinlich sein. Wenn man an den Märkten jedoch etwas bestimmtes erwartet, meistens geschieht das Gegenteil. Ich glaube weiterhin an einen Durchlauf von Vical bis ca. 5,50$. Sollte es dennoch zunächst zu einer Korrektur kommen, dann wären Kurse um 4,60$ für mich die Gelegenheit, meinen Bestand an Vical-Aktien weiter zu erhöhen.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischZweiter Anlauf gestartet. Realtime 4,97$

 
  
    
22.07.11 15:41
Wo ist das neue Jahreshoch?  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischNeues Jahreshoch erklommen.

 
  
    
22.07.11 15:48
15.45 Uhr Realtime 5,00$.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischDas neue Jahrehoch bringt ordentlichen Schwung.

 
  
    
22.07.11 16:40
Realtime 5,06$. Der Weg zur 5,50$ ist jetzt charttechnisch frei. Positiv ist auch, dass es mit dem neuen Jahreshoch keine klassische Doppeltop-Formation mehr geben kann. Die Kuh fliegt weiter.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischDa haben mich wahrscheinlich die Investoren

 
  
    
22.07.11 19:16
in den USA falsch verstanden. Ich hatte nicht gemeint, dass Vical heute auf 5,50$ steigt. Aber der Sache will ich mich nicht verwehren. Kleiner Spaß am Rande.
Heute gibt es wohl kein Halten mehr. Die Aktie steigt und steigt. Realtimekurs 5,23$.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischWie Ostern und Weihnachten an einem Tag.

 
  
    
1
22.07.11 23:17
Heute war es endlich soweit. Bereits mit dem Fall der 4,20$ verwies ich auf das neue Kursziel "neues Jahreshoch". Mit dem Fall der 4,60$ verwies ich auf einen schnellen Anstieg Richtung Jahreshoch. Das ist alles nur Tage her, und heute haben wir mit 5,30$ das neue Jahreshoch. Das mit 5,20$ wieder einmal auf dem höchsten Stand seit September 2009 geschlossen wurde, spielt heute eine eher untergeordnete Rolle. Man konnte sehr gut erkennen, welche Druckentladung mit dem Überschreiten des alten Jahreshochs von 4,99$ erfolgte. Das die Gesamtmärkte etwa unverändert schlossen, und Vical schon wieder 6,5% zulegen konnte, ist einerseits erstaunlich, andererseits war damit zu rechnen. In den letzten Tagen glänzt Vical mit einer hohen relativen Stärke bei hohem Volumen. Einen weiteren Anstieg bis 5,50$ hatte ich ja schon seit Längerem auf dem Zettel, aber wie könnte es dann weiter gehen? Auch wenn ich mich wiederhole, sollten die Märkte konsolidieren, so wie es manche Charttechniker sehen, z.B. DAX 6900/7000, dann ist auch bei Vical die Rally erst einmal vorbei. Allerdings sehe ich mich nach dem heutigen Tag in meiner Meinung bestärkt, dass spätestens bei 4,60$ der Boden gefunden sein sollte.
Sollte es aber wie es andere Analysten erwarten, eine Sommerrally an den Aktienmärkten geben, Harald Weygand von Godemodetrader erwartet beim DowJones bis September Kurse bis 13200, dann wird auch Vical weiter aufdrehen, und deutlich höhere Kurse wären die logische Konsequenz. Nicht dass das nächste Kursziel von 7,50$ noch im dritten Quartal erreicht wird.
Nachbörslich steht Vical übrigens schon bei 5,37$.
Eine fantastische Handelswoche geht zu Ende. Meine Vorahnungen sind ziemlich genau eingetreten. Ich habe nicht zuviel versprochen. Hoch, höher, Vical.
Ein schönes Wochenende!  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischLeichte Gewinnmitnahmen auf hohem Niveau.

 
  
    
25.07.11 22:55
Die 5-Dollar-Marke war heute zu keinem Zeitpunkt in Gefahr, dazu ein Intraday-Doppelboden bei 5,10$. Das sehe ich sehr positiv für den morgigen Tag.
Da sich der RSI nahe der oberen Extremzone befindet, ist dieser Handelstag wohl dazu genutzt worden, um Gewinne mitzunehmen. Aber wie wir es aus der kurzfristigen Vergangenheit schon kennen, werden kleine Kursrücksetzer sofort wieder zum Kauf genutzt. Auch der MACD zeigt weiterhin ein klares Kaufsignal an.
Das passt auch zur Allgemeinsituation. Die meisten großen Indizes stehen kurz vor neuen Kaufsignalen, die meiner Ansicht nach ausgelöst werden, wenn in den USA das Problem der Schuldenobergrenze gelöst sein wird.
Dann könnte ich mir im August bei Vical durchaus Kurse um 6$ vorstellen.
Informationshalber möchte ich noch sagen, für die Anleger, die es nicht wissen sollten, das Allzeithoch von Vical liegt bei exakt 14,00$. Das könnte eventuell von Bedeutung werden, wenn demnächst positive Daten von Allovectin bekanntgegeben werden.  

279 Postings, 4478 Tage 82lukases waren etwas mehr als 14 $

 
  
    
1
26.07.11 06:24

am 25.02.2000 war eine vical aktie für 61.50 $ zu haben. ich bekomme keine info aus der zeit, also kann ich nicht sagen was die aktie so steigen liess.

http://www.google.com//...ervalBasedLine&q=NASDAQ:VICL&ntsp=0

 

2521 Postings, 4397 Tage silberfisch@82lukas

 
  
    
26.07.11 14:30
Danke für den Hinweis. Es ist wirklich schwierig, aus einer Zeit, die länger her ist als 10 Jahre, Daten zu bekommen. Ich hatte auf einer Internetseite die Angabe "Alltimehigh: 14$" entnehmen können. Und Alltimehigh interpretiere ich als Allzeithoch. Da scheint man sich wohl etwas vertan zu haben.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischSeit dem Jahreshoch von 5,30$ am Freitag

 
  
    
26.07.11 18:02
bildet sich aus charttechnischer Sicht eine Flaggenformation. Kurzfristig wird also entweder ein Kauf- oder Verkaufsignal ausgelöst. Aus meiner Börsenerfahrung werden Flaggenformationen meistens nach oben aufgelöst. Obergrenze der Flagge liegt auf heutiger Schlusskursbasis bei 5,19$. Die Untergrenze ebenfalls auf Schlusskursbasis bei 5,08$. Mindestens 5,20$ zum Handelsschluss und Vical ist wieder unterwegs zu einem neuen Jahreshoch.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischAm 3. August 2011 vor Börsenbeginn

 
  
    
27.07.11 14:03
gibt Vical die Zahlen für das 2.Quartal bekannt. www.vical.com  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischFlaggenformation nach unten aufgelöst.

 
  
    
27.07.11 19:11
Momentan steht Vical auch unter der 5-Dollar-Marke und damit unter dem ehemaligen Jahreshoch von 4,99$. Somit ist die Wahrscheinlichkeit einer Korrektur stark gestiegen. Bis 4,60$ könnte die Korrektur noch gehen, und die Ampel würde trotzdem noch auf grün stehen. Ich würde aber eher einen Rücklauf bis maximal 4,80$ für möglich halten. Ein Schlusskurs von mindestens 5,06$ könnte die kurzfristige Korrektur noch verhindern.
Momentan Positiver Aspekt ist ein deutlich nachgebender RSI, der wieder in die neutrale Zone zurückgekehrt ist.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischEin Tag zum Vergessen.

 
  
    
27.07.11 22:45
Was kann man bei -7% noch Positives erwähnen? Die Ausbruchsmarke 4,60$ wurde heute tatsächlich doch noch angetestet, und sie hat gehalten. Der MACD zeigt noch immer ein Kaufsignal an, wenn auch nicht mehr so deutlich. Der RSI steht bei etwa 55. Als die Vical-Aktie das letzte Mal einen RSI von 55 aufweisen konnte, stand sie bei 4,30$. Jetzt steht sie bei 4,78$. Es ist also noch immer eine positive Grundtendenz vorhanden; gleicher RSI und steigender Kurs.
Negativ ist, dass nicht nur die 5-Dollar-Marke weg ist, sondern auch noch ein Schlusskurs von unter 4,80$ und damit unter dem höchsten Schlusskurs in der Phase des alten Jahreshochs von 4,99$ Mitte Mai. Insofern sehe ich für morgen nicht viel Gutes. Hoffentlich hält die 4,60$ auf Schlusskursbasis. Sonst würde noch einmal die 4,20$ drohen.
Auch wenn das Risiko gestiegen ist, ich werde morgen bei schwachen Kursen um 4,60$ neue Vical-Aktien kaufen. Ich sehe hier eine günstige Gelegenheit. Weitere Käufe würde ich bei 4,20$-4,40$ tätigen, sollte es doch noch so weit runtergehen.
Den heutigen Tag muss man erst mal sacken lassen. Aber einen solchen Verlusttag hatten wir auch schon nach dem alten Jahreshoch gesehen. Danach ging es seitwärts und schließlich deutlich nach oben. Eine hoffentlich schnelle Entscheidung im Schuldenstreit der USA sollte Vical also wieder Flügel verleihen.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischIntraday-Abwärtstrend verlassen.

 
  
    
28.07.11 17:34
Es sollte nun der Kampf um die 4,80$ eröffnet sein. Bisher wurde die Ausbruchsmarke von 4,60$ nicht mehr angesteuert und der Intraday-Abwärtstrend verlassen. Ich habe zu 4,71$ eben Vical-Aktien nachgekauft. Die Chance auf höhere Kurse ist da.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischEin kleines Plus für die Seele.

 
  
    
28.07.11 22:50
Die 4,80$ wurde mit der Schlussauktion zurückerobert. Das setzt kurzfristig Potenzial bis    5$ frei. Mal sehen, ob dieses kleine Kaufsignal morgen den Handelsverlauf positiv beeinflussen kann. Wenn ich mir allerdings das Handelsende der Gesamtmärkte so anschaue, würde ich doch leicht daran zweifeln. Aber Vical hat schon mehrfach überraschen können.
Wie auch gestern, konnte man auch heute feststellen, dass bisher der Bereich 4,60$/4,70$ einen guten Widerstand bieten tut. Wollen wir hoffen, dass es auch so bleibt. Wie gesagt, bei Kursen über 4,60$ bleibt die Ampel auf grün stehen.
Auch wenn sich der MACD leicht eintrüben tut, ein Verkaufsignal liegt noch immer nicht vor. Und der RSI lädt auch eher zum Kaufen ein. Ich bin verhalten optimistisch.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischIntraday-Doppelboden bei 4,65$.

 
  
    
29.07.11 16:59
Auch die Kopf-Marke von 4,72$ wurde jetzt überwunden. Es sollte nun wieder zur 4,80$ gehen.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischGelungener Hattrick.

 
  
    
29.07.11 23:49
Kurz nach Handelsbeginn waren wieder einmal Kurse knapp oberhalb der alten Ausbruchsmarke von 4,60$ zu sehen. Und das zum dritten Mal in Folge. Und zum dritten Mal in Folge konnte diese Zone nicht nur erfolgreich verteidigt werden, die Aktie konnte sich auf Schlusskursbasis stets um 4,80$ einpendeln. Dabei hätte es heute auch durchaus anders enden können, da die Gesamtmärkte wieder einheitlich viele Punkte abgaben. Auf der anderen Seite hatte Vical vor zwei Tagen über 7% verloren, sodass mit dem heutigen Handelsverlauf diese Negativübertreibung neutralisiert wurde.
Der gestern von mir möglich gehaltene Handelsbereich wurde heute fast komplett ausgereizt, nach oben und nach unten. Die Vical-Aktie ist momentan gefangen in der Handelsspanne 4,60$-5$. In welche Richtung der nächste Ausbruch erfolgt, das wird wohl an diesem Wochenende in Washington festgelegt. Unter normalen Bedingungen würde ich wegen des Schlusskurses von 4,81$ am Montag erneut Kurse bis 5$ erwarten, um dann zum Wochenende hin im Bereich des aktuellen Jahreshochs von 5,30$ zu schließen. Unter normalen Bedingungen sollte es keine Kurse mehr unter 4,60$ geben. Vielmehr gehe ich davon aus, dass wir in Kürze ein erneut neues Jahreshoch sehen werden. Ich erwarte bis Ende August einen Aktienkurs von 6$. Eine Grundvoraussetzung für dieses Szenario bleibt aber eine Einigung im aktuellen Schuldenstreit. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Nächste Woche ist eine Schicksalswoche.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischVerrückte Welt heute.

 
  
    
01.08.11 16:28
Die Märkte stehen unter Druck, und was macht Vical. Die Aktie interessiert das überhaupt nicht. Realtime 4,90$. Im Plus mit 2%. Ich bin sprachlos. Hoffen wir, dass es so bleibt. Aber derzeit macht es mich noch optimistischer, dass wir in Kürze eine neues Jahreshoch sehen werden.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischGestern konnte Vical der schlechten Stimmung

 
  
    
02.08.11 14:35
der Gesamtmärkte entfliehen und 2% im Plus bei 4,89$ schließen. Eine Erholung an den Börsen blieb am heutigen Tag bisher aus, sodass davon auszugehen ist, dass die Handelsspanne von 4,60$-5$ auch heute wohl nicht verlassen werden kann. Da Analysten in Kürze mit tieferen Tiefs an der Börse rechnen, z.B. DAX 6700 als Zielbereich, ist bei Vical nach wie vor besonders auf die 4,60$ zu achten. Das ist die alte Ausbruchsmarke. Wenn die fallen sollte, wäre der ganze Ausbruch in Frage gestellt. Die 4,20$ würde als nächste Unterstützung dienen.
Ich möchte auch noch einmal daran erinnern, dass Vical morgen vorbörslich vor US-Handelsbeginn die Zahlen für das 2.Quartal veröffentlicht. Überraschungen könnten also für größere Bewegung sorgen.
Und wir haben schon August. Die Allovectin-Daten rücken immer näher.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischDie 4,60$ kommt bedrohlich nahe.

 
  
    
02.08.11 17:28
Realtime 4,68$. Der RSI im Tageschart steht bei 13. Alles unter 20 bedeutet "extrem überverkauft". Damit sollte die 4,60$ eigentlich halten. Auf der anderen Seite liegt jetzt im MACD nach derzeitigem Stand ein Verkaufsignal vor, was sich aber noch als Fehlsignal herausstellen kann. Es bleibt spannend.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischIntraday-Abwärtstrend verlassen.

 
  
    
02.08.11 18:26
Tagestief 4,62$. Das war knapp. Es sollte jetzt eine Gegenbewegung starten. Ob die aber einen Schlusskurs von wünschenswert 4,80$ oder mehr, jedoch mindestens 4,60$ bringt, bleibt weiter abzuwarten. Sollte es gelingen, dann können wir heute drei Kreuze machen und uns freuen, wieder einen Katastrophentag an der Börse den Umständen entsprechend gut überstanden zu haben.  

2521 Postings, 4397 Tage silberfischDie 4,60$ ist gefallen.

 
  
    
02.08.11 18:40
Jetzt kann uns nur noch ein Schlusskurs von mindestens 4,60$ retten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben