Teamviewer - wieder in der Spur?

Seite 12 von 18
neuester Beitrag: 18.01.22 15:19
eröffnet am: 15.11.21 15:35 von: riverstone Anzahl Beiträge: 449
neuester Beitrag: 18.01.22 15:19 von: Giftpfeil Leser gesamt: 85449
davon Heute: 43
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 18  Weiter  

891 Postings, 957 Tage Targo@Rambo

 
  
    
01.12.21 18:04
Na siehste - da sind wir doch beieinander  

2209 Postings, 1637 Tage crossoveroneDas ginge auch

 
  
    
01.12.21 18:51
über das DSW und ich kann da morgen mal anfragen, was
es damit auf sich hat.
--------------------------------------------------
Sojung Lee, ist eine Neue, die den Asien-Pazifik-Raum
leiten soll.

https://www.4investors.de/aktien/teamviewer.php  

2209 Postings, 1637 Tage crossoveroneMit Sojung Lee

 
  
    
01.12.21 19:13
würde CEO Steil, auch sein These betätigen, das der
Asiatische Bereich stärkeren Einfluss nehmen wird!

Man darf also gespannt sein, auf das nächste Jahr, denn
Dieses, geht mir echt am A... vorbei und zählt nicht mehr.  

5064 Postings, 5127 Tage clever_handelnmorgen ist Anstieg

 
  
    
1
01.12.21 22:38
Pflicht. Omikron nun auch in USA.

Um Teamviewer kommt man langfristig nicht rum. Klarer zukunftswert mal aus Deutschland. Die machen ihren Weg bin ich mir ziemlich sicher.  

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneHeute ist wieder was los :-)

 
  
    
02.12.21 13:34
Keine Neuigkeiten von der Shorterseite.
Zu der ominöse Stückanzahl in der Schlussauktion sollte eigentlich morgen was kommen.
Mein angekündigter Nachkauf unter der ? 11 wurde heute ausgeführt.
Jetzt heisst es wieder abwarten....ich hoffe auf morgen um irgendwie eine Erklärung für die gewaltige Stückanzahl zu bekommen....  

315 Postings, 1192 Tage RambokryptoDas

 
  
    
2
02.12.21 13:55
hoffen wir alle...

Der Abverkauf geht trozdem munter weiter, obwohl Milli von 2 auf null gegangen ist.
Wahrscheinlich werden wir noch einstellig, dort gehen dann die anderen LV raus weil auch die dann durch Magie einen finden, der zu dem Kurs bedient...

Alles sehr sehr merkwürdig, irgendwann gibt es dafür eine Erklärung, ich hoffe die wird uns gefallen...

Ob von 11? noch auf 10 sind 3K weitere Buchverluste, damit kann ich leben. Diese gnadenlose Ungewissheit was hier abgeht, da wird es schwieriger...
 

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneRambokrypto..

 
  
    
02.12.21 14:21
Leider, kann man nur Vermutungen aufstellen, aber eine Meldung sollte es morgen schon geben.
Ein Hin- und Hergeschiebe zwischen LVs sieht man ja immer wieder, aber diese Größenordnung an Stücken ist eigentlich nur durch Premira oder einer sehr groß angelegten Absprache möglich (an die ich nicht recht glauben kann).

Mit wäre es am liebsten, wenn Premira die Stücke zur Verfügung gestellt hätte...
Naja, morgen wissen wir vielleicht schon mehr....

 

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneBis jetzt haben

 
  
    
02.12.21 15:52
wir ein schönes Zurückkämpfen im heutigen Chart!
Wäre eine schöne Umkehrkerze auf Tagesbasis, wenn wir einen guten Schlusskurs hinbekommen würden!  

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneDer Schluss war fast

 
  
    
1
02.12.21 17:33
wie erwartet, wieder mal schwach....aber zumindest haben die ? 11,20 auf Tagesbasis gehalten.
Dafür sollte es morgen spannender werden!
Falls nichts kommt, werde ich die Bafin um Erklärung bitten, wie es möglich ist über 6% der gesamten Aktienanzahl in einem Trade zu handeln, ohne eine Stimmrechtsmitteilung oder sonst was zu bekommen....auch wenn es rein gar nichts bringen wird!  

315 Postings, 1192 Tage Rambokrypto@river

 
  
    
02.12.21 17:48
Du hast dabei nichts zu verlieren, wer nichts erwartet kann auch nicht enttäuscht werden ;-)  

5064 Postings, 5127 Tage clever_handeln11 bis 50 ... hatten wir bisher

 
  
    
02.12.21 18:41
Zeit nach oben zu pendeln. Hoffe auf ein "good news"- Feuerwerk.

m.M.  

2209 Postings, 1637 Tage crossoverone@riverstone

 
  
    
4
02.12.21 19:01
Bei der Bafin, habe ich Heute schon angefragt.
Eine reine Enttäuschung und unnötige Einrichtung -
die nur unser Steuergeld frisst - nichts ändert sich da!
Also, u. a. und um es kurz zu machen: TMV, ist bei uns nicht
gelistet! War die Antwort. Ich sagte dann nur noch: Nicht
umsonst, hat die Bafin, ob dieser Aussagen, so einen
schlechten Ruf. Für was ist denn die Bafin da?

Ich habe es dann bei der DSW probiert. Da wurde mir gesagt:
Ich solle es am Freitag ab 10 Uhr versuchen, da kann ich den
Hrn. Hechtfischer wieder erreichen. Hoffe dann auf eine erfüllende
Antwort. Die Sache mit der Bafin, werde ich ihm auch gleich unter
die Nase reiben, mal sehen, was er dazu meint...  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENIht Träumer

 
  
    
1
03.12.21 09:56
Die Bafin ist und war schön immer ein armseliger Pseudotrümmerhaufen der nie etawas auf die rheieh bringt so unnötig wie ein Kropf !

Das einsige was felht mann kann sie nicht Zuscheißen diesen Steuergelderverschendungshaufen !

Nieder mit der Bafin !  

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneSchöner kontrollierter Anstieg bis dato...

 
  
    
03.12.21 11:15
und es ist wie immer ruhig im Nachbarthread :-)
Man konnte zumindest die Hoffnung nach gestern haben, trotz des eher schwächeren Schlusses.
Zumiundest sind wir jetzt wieder etwas weg von der ? 10,9.
Auch heute wieder - sehr schwacher DAX seit dem Start und gute performance von TV.

Trotzdem sollte es heute ja noch spannend werden....  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENso Test gelungen

 
  
    
1
03.12.21 11:35
Was ich mir schon lange gedacht habe wurde jetzt bestätitg.

Es geht um mein Beitrag 288 der wurde von mir absichtlich reingestellt um mal zuz Erfahren in wie weit sachlich und intensiv sich mit der Bafin auseinander gesetzt wird.

und sie da die Möchtegerne,  und Basher habe noch nicht mal  mit einem Wort reagiert !

Deshalb ist es  ganz klar nur Schaumschläger und solche die sich dafür halten tummeln sich hier mit Null ahnung hauptsache große klappe !

Danke  

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneBürschen

 
  
    
03.12.21 11:40
Kannst Du mal dein letztes Post erläutern, denn so kennt sich glaube ich niemand aus?

Worauf soll man denn reagieren??
Die Stimmrechtsmitteilungen wären ja sowieso noch nicht da um die Uhrzeit...?!?!?  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENIst doch ganz klar Pos 288

 
  
    
1
03.12.21 11:46
Von der Politik wird gewünscht daß wir für unsere Rente aktien kaufen sollen !

doch was nützt uns daß??  Wenn uns  Die Bafin  vor den LEERverkäufenr Ratten nicht schützen kann uns Die Kurse verfallen und uns um unsere Rendite bringen !

Ich sage Pfui Teufel Politker und Bafin !  

1934 Postings, 3861 Tage riverstoneDa bin ich voll bei Dir...

 
  
    
2
03.12.21 11:54
Alleine die Aussage von gestern, dass "TMV, ist bei uns nicht gelistet!" ist ja eine Frechheit.
Das ist bitte ein börsennotiertes Unternehmen!
Wenn ich also eine Börsennotierung und eine Abzocke von Anlegern vorhabe, melde ich mich bei der Bafin nicht an? :-)
Dann wundert mich nichts mehr.....
Aber in Hinblick auf die LV kann sie gar nichts unternehmen, aber bei unterlassenen Stimmrechtsmitteilungen müsste Sie meiner Meinung nach schon aktiv werden.

Die Frage ist bei TV, ob nach der Schlussauktion eine notwendig wird?
Wenn nicht, wo sind dann bitte die Aktien hergekommen?

Naja, warten wir mal ab...  

76 Postings, 509 Tage Meik44LV

 
  
    
2
03.12.21 13:06
Leerverkäufe MÜSSEN verboten werden.
Es gibt doch genug andere Zocker Möglichkeiten,,,,  

5203 Postings, 3578 Tage Motzer@Meik44: Leerverkäufe

 
  
    
2
03.12.21 13:16
Ich bin auch für ein striktes Verbot. Ich denke aber, dass es nicht durchsetzbar ist, weil zu viele Spekulanten versuchen, damit Geld zu verdienen.

Aber auch Banken und Broker, die die technischen Möglichkeiten dafür bieten bzw. die Aktien verleihen, verdienen ordentlich Geld damit.

Ein Kompromiss wäre, den Leerverkauf temporär zu verbieten. So machen es die US-Börsen. Wenn ein Unternehmen aufgrund schlechter Zahlen in die Schusslinie gerät, ist der Leerverkauf für ein paar Tage verboten. Das federt den Absturz etwas ab.

 

4503 Postings, 4389 Tage sonnenschein2010LV haben

 
  
    
1
03.12.21 13:54
schon Ihre Daseinsberechtigung, denn sie sorgen für die notwendigen Korrekturen.
Da gehören halt leider auch Überkorrekturen dazu.
Nur die gleichen sich über die Zeit gesehen wieder aus.
Ich kann den Jammer verstehen... kein Mensch hat gerne ein dickes Minus in den Büchern,
allerdings eröffnet das ja - bei vorhandenem Risikomanagement - gute Nachkaufchancen,
ggf. übers Zweitdepot, dann ist es mit dem Warten und der Vorfreude nicht ganz so zäh.

Welcher Marktwert TV fair bewertet, wage ich nicht zu beurteilen.
Ich habe einfach gestern mal einen ersten trade gewagt und immerhin der sieht erstmal ganz ok aus.  

1317 Postings, 413 Tage DividendenperleLeerverkäufer haben auch Gutes

 
  
    
03.12.21 14:22
Ohne Leerverkäufer würde es Wirecard heute noch geben. Leerverkäufe decken viele Betrügereien auf und sorgen dafür, dass Märkte nicht noch weiter überhitzen. Es gibt natürlich auch schwarze Schafe wie in jedem Bereich.  

207 Postings, 899 Tage BreisgauerHabe jetzt genug ...

 
  
    
2
03.12.21 14:23

Bin eben mit massivem Verlust ausgestiegen!

Kann den Kurverlauf - auch mit einem kostenpflichtigen Xetra-Echtzeit-Orderbuch - einfach nicht nachvollziehen.
Solange ich nicht mindestens verstanden habe, was am 30.11. zum Xetra-Handelsschluss mit den 12.865.336 Aktien ohne nennenswerten Kurssprung passiert ist, werde ich auch kein Stück mehr kaufen - Punkt.
Habe keinerlei Meldung dazu finden können - lediglich, dass Millenium (etwa ein Drittel dieses Volumens) glatt gestellt hat.
Dass die BAFIN meldet "TMV, ist bei uns nicht gelistet!" schlägt dem Fass den Boden aus!
?Wenn jemand eine Erklärung dazu hat, lasst es uns bitte wissen ...

 

315 Postings, 1192 Tage RambokryptoBreis

 
  
    
3
03.12.21 14:55
Ich verstehe auch nicht alles und bin auch 6K hinten, verkaufen ist aber keine Option für mich, ich spiele das Spiel bis zum Ende. An den Kriterien für meinen Einstieg hat sich nix geändert und solange das so bleibt bleibe ich auch ;-)  

4503 Postings, 4389 Tage sonnenschein2010was soll

 
  
    
03.12.21 17:40
die Aufregung im Breisgau...

Im Bundesanzeiger sind alle relevanten Veränderungen für jedermann einsehbar
um 15 Uhr für den Handel des Vortages...
www.bundesanzeiger.de
--->   Leerverkaufspositionen

Wer da 12 Mio in und hergeschoben hat ist doch am Ende egal,
das wird schon werden...
Im Verlust habe ich noch nie verkauft, außer ich musste einsehen,
ok das wird hier nichts mehr...
aber davon sollte TV meilenweit entfernt sein.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben