UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,0%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1305 -0,1%  Öl 72,9 -11,4% 

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 397 von 404
neuester Beitrag: 27.11.21 08:10
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 10093
neuester Beitrag: 27.11.21 08:10 von: Strathan x Leser gesamt: 1915746
davon Heute: 1977
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 395 | 396 |
| 398 | 399 | ... | 404  Weiter  

570 Postings, 267 Tage Strathan x@remai-229314676

 
  
    
01.11.21 15:04
Danke. Bislang lieferte NKLA. Insofern könnte man wie von Dir erläutert bestenfalls einen Trend erkennen wollen, Liquiditätsprobleme jedoch nicht.

Nehmen wir die Zahlen gelassen entgegen??
 

377 Postings, 302 Tage remaiNikola - @Epi

 
  
    
1
01.11.21 15:30

Ja, auch die Material- und Personalkosten für die nunmehr produzierten Trucks fallen an und dann ist auch noch die Frage, wer macht bzw. verrechnet wem was (Joint Venture in Ulm/Nikola/Endkunde). Aus einer Spanne zwischen Ankaufs-/Produktionskosten und Verkaufserlös kann sich ein positiver Effekt auf das Nikola-Ergebnis und damit eine verringerte Reduktion des Eigenkapitals ergeben, aber wenn, dann aus meiner Sicht vorerst einmal langsam und mit geringen Beträgen.

Wir wissen, dass in Ulm nicht Nikola selbst operativ tätig ist, sondern das 50:50-Joint Venture von Nikola mit Iveco/CNHI. Es gibt eine 50:50-Verteilung des Ergebnisses (Gewinn/Verlust) des Joint Ventures zwischen Nikola und Iveco/CNHI.

 

1006 Postings, 1362 Tage Geldpatewann kommen die Zahlen?

 
  
    
01.11.21 15:31

377 Postings, 302 Tage remaiNikola - @Strathan

 
  
    
2
01.11.21 15:50

Ja, mit Liquidätsproblemen bei Nikola rechne ich in nächster Zeit nicht. Der Stand von „Cash and cash equivalents” per 30.6.2021 betrug USD 633 Mio.

Was die möglichen Kurskapriolen in nächster Zeit betrifft: Baldrian nehmen und durch….

 

377 Postings, 302 Tage remaiNikola - @Geldpate - Q3/2021-Zahlen

 
  
    
2
01.11.21 16:05

Der Conference Call zu den Q3/2021-Zahlen ist für übermorgen Donnerstag, 4.11. 9.30 am EDT angesetzt, das ist bei uns 14.30 Uhr. Kurz davor wird die Pressemitteilung mit den Q3/2021-Zahlen veröffentlicht werden.

Investors | News (nikolamotor.com)

 

1006 Postings, 1362 Tage Geldpateremai:

 
  
    
01.11.21 16:27
danke für die Mitteilung!  

1551 Postings, 3861 Tage granddadZahlen..

 
  
    
2
01.11.21 18:14
wenn der Kurs so kurz vor den Zahlen steigt, bin ich immer misstrauisch...Insider kennen die Zahlen vorab, wollen ihre Aktien gut verkaufen und ziehgen den Kurs hoch...und bei Bekanntgabe der Zahlen geht dann der Kurs runter,und die Insider steigen wieder günstig ein. mal sehen,ob es diesmal auch so läuft...  

570 Postings, 267 Tage Strathan x@fbo_229328133-22932813

 
  
    
01.11.21 20:10
da hat electrive.net ja nicht mal ne Woche gebraucht um die news durch den Übersetzer googeln zu lassen?.  

2773 Postings, 5316 Tage borntoflyGranddad

 
  
    
01.11.21 20:27
Bei dem Marktumfeld wäre es besorgniserregend wenn der Kurs runtergehen würde, finden sie nicht auch?  

1252 Postings, 1395 Tage sailor53Nikola oder Daimler Trucks, wer macht das Rennen ?

 
  
    
01.11.21 21:44

1551 Postings, 3861 Tage granddad@resu

 
  
    
02.11.21 08:11
ja-Börse kann manchmal sehr sehr einfach sein....manchmal aber auch nicht...für mich ists die Erkenntnis, dass hier sehr viel an den realen Werten der Unternehgmen vorbeigezockt wird...aber das macht ja die Sache irgendwie spannend ...und macht auch Spass (solange man auf der Gewinnerseite ist)...bin gespannt, was am tag der Bekanntgabe der Zahlen mit dem Kurs ist..  

24 Postings, 138 Tage GULA1964Sinnfrei

 
  
    
2
02.11.21 09:48
Da kann ich mich in diese sinnfreien Prognosen einreihen und sage mit 100% iger Sicherheit: Der Kurs wird steigen, fallen oder bleiben... ;-)  

503 Postings, 822 Tage Jürgen1964Aktuellstes Coolidge Video von gestern

 
  
    
02.11.21 13:25

3067 Postings, 3652 Tage cango2011Es läuft.

 
  
    
1
02.11.21 16:31
Ich denke jetzt ist wohl jedem klar hier das die harten Zeiten vorbei sind. Würde mich nicht wundern wenn sich bald ein großer hier einkauft.

Aber nur meine Meinung. Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung !  

916 Postings, 1252 Tage BamzilloLöschung

 
  
    
02.11.21 16:42

Moderation
Zeitpunkt: 03.11.21 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

916 Postings, 1252 Tage BamzilloLöschung

 
  
    
02.11.21 17:20

Moderation
Zeitpunkt: 04.11.21 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

916 Postings, 1252 Tage BamzilloLöschung

 
  
    
02.11.21 17:23

Moderation
Zeitpunkt: 04.11.21 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlende Quellenangabe

 

 

281 Postings, 2446 Tage dagobertlchenBamzillo

 
  
    
02.11.21 17:35
Woher weißt du das? Quelle?  

916 Postings, 1252 Tage Bamzillodas ist aus 13f sec files

 
  
    
02.11.21 19:18
steht doch in der Tabelle. warum wurde es ausgeblendet?  

1522 Postings, 3618 Tage sven60Chattechnik

 
  
    
1
03.11.21 10:06
das sieht wie ein Ausbruch im Kurs nach oben aus....fast 13 $ gestern mit über 12 Mio gehandelter Aktien....immerhin fast 60 Mio Aktien, die leer verkauft wurden....Kommen hier gute News, dann explodiert die Aktie via Short Squeeze, denn es gibt auch Hedge-Fonds, die es auf Shortseller abgesehen haben :-)....bislang viele gute News...H2-Infrastruktur, H2-produktion und Aufträge...2021 ist ja nur ein Übergangsjahr, aber 2022 wird sehr spannend....Mein Kursziel dieses Jahr: 20 US-$ bzw. 17 Euro..will see..we all guess....  

471 Postings, 6392 Tage Chico79Du glaubst doch nicht,

 
  
    
03.11.21 11:30
das bei diesem hohen Volumen in den letzten Tagen keine Shorts gedeckt wurden. Bei diesen Sprüngen sind die Leerverkäufe zum Teil schon wieder glattgestellt. Man muss jetzt nur aufpassen, das nachdem die Zahlen am Donnerstag veröffentlicht werden, nicht ein Shortangriff gestartet wird. Luft nach unten besteht, viele sitzen auf Gewinne, vor allem Trader, die bei einem Rücksetzer ihre Buchgewinne einkassieren werden. Dann könnte der Kurs Problemlos  auf 11 Dollar fallen, denn da bewegt sich zur Zeit das mittlere Bollinger-Band. Das Untere befindet sich bei 10 Dollar und das Obere bei knapp über 12,30 Dollar.
Momentan ist der Kurs aus dem Bollinger-Band nach obenhin ausgebrochen.  

944 Postings, 1954 Tage Epi89...

 
  
    
03.11.21 14:41
aber wenn man sich die Sache anschaut, wird seit gestern aber wieder versucht den Kurs zu Beginn des Handels zu drücken. Denn da werden größere Pakete geworfen, aber direkt aufgesaugt  

533 Postings, 909 Tage ReztunebLöschung

 
  
    
03.11.21 16:03

Moderation
Zeitpunkt: 03.11.21 20:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

239 Postings, 762 Tage ResuLöschung

 
  
    
03.11.21 16:11

Moderation
Zeitpunkt: 03.11.21 20:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 395 | 396 |
| 398 | 399 | ... | 404  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: capecodder, ProBoy