UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.524 0,4%  MDAX 33.227 0,3%  Dow 34.054 -0,3%  Nasdaq 13.984 -1,3%  Gold 1.794 -1,4%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.185 0,5%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1147 -0,9%  Öl 89,3 -0,5% 

ITMPower

Seite 235 von 247
neuester Beitrag: 27.01.22 20:41
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 6158
neuester Beitrag: 27.01.22 20:41 von: DermitderBör. Leser gesamt: 1796232
davon Heute: 3065
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 233 | 234 |
| 236 | 237 | ... | 247  Weiter  

929 Postings, 3374 Tage winhel@Sersn

 
  
    
1
07.10.21 22:53
Die Schorties steigen nicht ein, sondern die Insties. Schau dir die Seiten vom o.a. Link ( auf WO/ 2 , 3 Seiten zurück ) an, dann hast du einen kleinen Überblick, was zur Zeit läuft, wer verkäuft, und wer einsteigt, und das, als die ( noch miesen ) Zahlen bekannt gegeben wurden. .

Im Sommer ist auch noch der Smallcap World Fund eingestiegen, ist jetzt der größte Fond, der in den USA auf Yahoo unter den dortigen Top Holdern eingetragen ist.  

Smallcap World Fund 5,624,564 Jun 30, 2021 1.02% 25,614,264
https://finance.yahoo.com/quote/ITM.L/holders?p=ITM.L

Hier, die Aktionäre in Europa https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-PLC-4004720/unternehmen/  

144 Postings, 171 Tage Sersn@winhel

 
  
    
08.10.21 07:28
Mir gehts einfach um einen Vergleich zu nel zu ziehen
Nel ist mittlerweile bei 9%
Das ist hoch , warum??? Ist was faul bei nel, was die Kleinanleger nicht wissen
 

966 Postings, 599 Tage Zerospiel 1@ Sersn: Da ist nicht viel

 
  
    
1
08.10.21 09:02
alle Hedgefonds anzeigen 08.10.2021
  0,73% HELIKON-INVESTITIONEN
  0,60% JP Morgan Vermögensverwaltung
  0,50% Jupiter-Investition
  0,48% Voleon Kapitalmanagement

https://shortsell.nl/short/ITMPOWER/all

@crossoverone : wohl übersehen bei shortsell.nl  ;-)

VG  

144 Postings, 171 Tage Sersn@zerospiel

 
  
    
08.10.21 09:11
Danke!

Aber dann ist doch bei nel was faul
Wenn sich die Shortys so festbeißen.
Läge es am krankenden Geschäftsfeld h2 wäre ITM auch stärker betroffen.

 

966 Postings, 599 Tage Zerospiel 1@ Sersn: Nur weil viele short sind

 
  
    
08.10.21 09:58
bedeutet das nicht, dass die recht haben. Für mich als selbst erlebtes Beispiel sind die Drägerwerke.
Solides norddeutsches Unternehmen, Systemrelevant mit enormen Aufschwung durch Covid.
Wird seit langer Zeit von sämtlichen Analysten und Banken bei 85? - 95? gehandelt.
Shortsteller sind mit bis zu 5% drauf und prügeln die Aktie immer unter 70? - 75? runter.
VG  

40 Postings, 364 Tage zuperzahnZuschuss von 32,4 Millionen Euro

 
  
    
4
08.10.21 10:17
Finanzierung für Refhyne II gesichert

Konsortium gibt Zuschuss von CINEA für 100-MW-Projekt bekannt

ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Kraftstoffe, freut sich bekannt zu geben, dass das Refhyne II-Konsortium von CINEA (der Europäischen Exekutivagentur für Klima, Infrastruktur und Umwelt) einen Zuschuss in Höhe von 32,4 Millionen Euro für die Entwicklung erhalten hat eines 100-MW-Elektrolyseurs im Shell-Energie- und Chemiepark Rheinland. Das Konsortium Refhyne II besteht aus Shell Deutschland GmbH, ITM Power und ITM Power GmbH, Linde Engineering, ITM Linde Electrolysis GmbH, Fundacion Tecnalia Research & Innovation, Element Energy und Concawe und wird von Sintef AS koordiniert.

Refhyne II ist das Nachfolgeprojekt des 10 MW Refhyne I, Europas größtem PEM-Wasserstoffelektrolyseur, der im Juli dieses Jahres mit Unterstützung des Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking der Europäischen Kommission in Betrieb genommen wurde Refhyne I nutzt erneuerbaren Strom zur Erzeugung von bis zu 1.300 Tonnen grüner Wasserstoff pro Jahr. Daraus sollen zunächst Kraftstoffe mit geringerer CO2-Intensität hergestellt werden. Der grüne Wasserstoff soll auch dazu beitragen, andere Industrien zu dekarbonisieren. Am Standort Rheinland bei Köln will Shell künftig nachhaltigen Flugkraftstoff (SAF) aus erneuerbaren Energien und Biomasse herstellen.

Das 100-MW-Projekt Refhyne II wird eine technische Entwurfsphase durchlaufen, auf die Ende 2022 eine endgültige Investitionsentscheidung (FID) folgt, deren Lieferung dann für 2024 geplant ist.

Dieses Projekt wurde vom Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union unter der Finanzhilfevereinbarungsnummer 101036970 gefördert.

Dr. Graham Cooley, CEO von ITM Power, sagte: ?Nachdem das 10-MW-Refhyne-I-Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde, werden die Konsortialpartner ihre Erfahrungen und Erkenntnisse nutzen, um Refhyne II zu verzehnfachen. Dies ist ein weltweit führendes Projekt, das demonstriert das zunehmende Engagement von Regierungen und Industrie zur Dekarbonisierung in großem Maßstab durch den Einsatz von grünem Wasserstoff ohne CO2-Fußabdruck. Wir freuen uns, ein Teil davon zu sein."

Paul Bogers, Shell VP Hydrogen, sagte: ?Refhyne II ist ein wichtiges Projekt für Shell im Rahmen unserer Bemühungen um die Entwicklung und Skalierung unserer Kapazitäten für grünen Wasserstoff. Es wird zu unseren Bemühungen beitragen, Märkte für Wasserstoff aufzubauen und die Kosten schrittweise zu senken mit unserer Strategie, unseren Partnern und Kunden bei der Dekarbonisierung und dem Übergang zu Netto-Null-Emissionen zu helfen."

Michael Schaeffer, Vice President Hydrogen & Synthesis Gas Plants, Linde Engineering, sagte: ?Wir freuen uns darauf, zu diesem Leuchtturmprojekt im Bereich des grünen Wasserstoffs beizutragen und mit Shell zusammenzuarbeiten, wobei wir auf unsere guten Beziehungen zu anderen Projekten aufbauen dieses Projekt in enger Abstimmung mit den anderen Konsortialpartnern und sind stolz darauf, unsere Expertise in diese Teamleistung einzubringen."

Alexandra Bech Gjørv, Präsidentin und CEO von SINTEF, sagte: "Die Bedeutung dieses Projekts besteht darin, dass es uns ermöglicht, einen großen Schritt in Richtung einer emissionsfreien Zukunft zu machen, in der sowohl der Schwerverkehr als auch die Industrie Kraftstoff aus erneuerbaren Energien gewinnen können."

Ben Madden, Partner von Element Energy, einem Unternehmen der ERM Group, sagte: ?Der weltweite Bedarf an sauberen und innovativen neuen Wegen zur Dekarbonisierung unserer Industrien war noch nie so groß wie nie zuvor und wir freuen uns sehr, Teil dieses Projekts zu sein und unsere Stiefel in der Vorstandsetage zu präsentieren Fähigkeit, strategisches Engagement in technische Umsetzung umzuwandeln. Es besteht ein echter Bedarf, sicherzustellen, dass diese großen Elektrolyseursysteme installiert und getestet werden, um die wirtschaftlich tragfähige Produktion von grünem Wasserstoff im Maßstab zu demonstrieren und zu bewerten. Aufbauend auf dem, was wir in REFHYNE I gelernt und erreicht haben, das Projekt REFHYNE II wird dazu beitragen, dem Ziel der CO2-Neutralität einen global bedeutsamen Schritt näher zu kommen."

Quelle: https://www.investegate.co.uk/itm-power-plc--itm-/...10080700024300O/

 

409 Postings, 1188 Tage Markus1975Konsortium gibt Zuschuss von CINEA für 100-MW-Proj

 
  
    
4
08.10.21 10:17
https://www.investegate.co.uk/itm-power-plc--itm-/...10080700024300O/


KeywordCompanyEPIC/TIDMSEDOL/ISIN
Search
Price
Announcements
Fundamentals
News
Article
RSS
ITM Power PLC (ITM)
Zur Warnungsliste hinzufügen
 Geschäftsberichte  drucken
Freitag, 08. Oktober 2021
ITM Power SPS
Förderung für Refhyne II

RNS-Nummer : 4300O
ITM Power SPS
08 Oktober 2021

8. Oktober 2021



ITM Power PLC

("ITM", "ITM Power", die "Gruppe" oder das "Unternehmen")



Finanzierung für Refhyne II gesichert

Konsortium gibt Zuschuss von CINEA für 100-MW-Projekt bekannt



ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Kraftstoffe, freut sich bekannt zu geben, dass das Refhyne II-Konsortium von CINEA (European Climate, Infrastructure and Environment Executive Agency) einen Zuschuss in Höhe von 32,4 Mio. EUR für die Entwicklung eines 100-MW-Elektrolyseurs erhalten hat, der in Shell's Energie- und Chemiepark, Rheinland. Das Refhyne II Konsortium besteht aus Shell Deutschland GmbH, ITM Power und ITM Power GmbH, Linde Engineering, ITM Linde Electrolysis GmbH, Fundacion Tecnalia Research & Innovation, Element Energy und Concawe und wird von Sintef AS koordiniert.



Refhyne II ist das Nachfolgeprojekt des 10 MW Refhyne I, Europas größtem PEM-Wasserstoffelektrolyseur, der im Juli dieses Jahres mit Unterstützung des Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Gemeinschaftsunternehmens refhyne I der Europäischen Kommission in Betrieb genommen wurde, um bis zu 1.300 Tonnen grünen Wasserstoff pro Jahr mit erneuerbarem Strom zu produzieren. Daraus sollen zunächst Kraftstoffe mit geringerer Kohlenstoffintensität gewonnen werden. Der grüne Wasserstoff wird auch zur Dekarbonisierung anderer Industrien eingesetzt. Am Standort Rheinland bei Köln will Shell künftig nachhaltigen Flugbenzin (SAF) aus erneuerbarem Strom und Biomasse herstellen.



Das 100-MW-Projekt Refhyne II wird eine technische Planungsphase erfahren, der eine endgültige Investitionsentscheidung (FID) folgt, die Ende 2022 erwartet wird, wobei die Lieferung dann für 2024 geplant ist.



Dieses Projekt wurde aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nummer 101036970.



Dr. Graham Cooley, CEO von ITM Power, sagte: "Nach der erfolgreichen Lieferung des 10-MW-Projekts Refhyne I werden die Konsortialpartner die Erfahrung und das Wissen, die sie gesammelt haben, nutzen, um sich für Refhyne II zu verzehnfachen. Dies ist ein weltweit führendes Projekt, das das zunehmende Engagement von Regierungen und Industrie für die Dekarbonisierung von grünem Wasserstoff ohne Kohlenstoffbilanz demonstriert. Wir freuen uns, ein Teil davon zu sein."



Paul Bogers, Shell VP Hydrogen, sagte: "Refhyne II ist ein wichtiges Projekt für Shell im Rahmen unserer Bemühungen um die Entwicklung und Skalierung unserer Fähigkeiten im Bereich grüner Wasserstoff. Es wird zu unseren Bemühungen beitragen, Märkte für Wasserstoff aufzubauen und die Kosten sukzessive zu senken, im Einklang mit unserer Strategie, unseren Partnern und Kunden bei der Dekarbonisierung und dem Übergang zu Netto-Null-Emissionen zu helfen."



Michael Schaeffer, Vice President Hydrogen & Synthesis Gas Plants, Linde Engineering, sagte: "Wir freuen uns darauf, zu diesem Leuchtturmprojekt im Bereich grüner Wasserstoff beizutragen und mit Shell zusammenzuarbeiten, aufbauend auf unseren guten Beziehungen aus anderen Projekten. Linde Engineering wird dieses Projekt in enger Abstimmung mit den anderen Konsortialpartnern durchführen und ist stolz darauf, unsere Expertise in diese Teamleistung einzubringen."



Alexandra Bech Gjørv, Präsidentin und CEO von SINTEF, sagte: "DieBedeutung dieses Projekts besteht darin, dass es uns ermöglicht, einen großen Schritt in Richtung einer emissionsfreien Zukunft zu machen, in der sowohl der Schwertransport als auch die Industrie Kraftstoff aus erneuerbaren Energien beziehen können."



Ben Madden, Partner von Element Energy, einem Unternehmen der ERM Group, sagte: "Der globale Imperativ für saubere und innovative neue Wege zur Dekarbonisierung unserer Industrien war noch nie so groß wie heute und wir freuen uns, Teil dieses Projekts zu sein und unsere Fähigkeiten in den Vorstandsetagen zu zeigen, strategisches Engagement in technische Umsetzung umzuwandeln. Es besteht ein echter Bedarf, sicherzustellen, dass diese großen Elektrolysersysteme installiert und getestet werden, um die wirtschaftlich rentable Produktion von grünem Wasserstoff in großem Maßstab zu demonstrieren und zu bewerten. Aufbauend auf dem, was wir in REFHYNE I gelernt und erreicht haben, wird das REFHYNE II-Projekt dazu beitragen, einen weltweit bedeutsamen Schritt in Richtung des Ziels der Klimaneutralität zu machen."



Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.itm-power.com oder wenden Sie sich an:



ITM Power PLC



James Collins, Investor Relations

Justin Scarborough, Investor Relations

+44 (0)114 551 1205

+44 (0)114 551 1080



 

409 Postings, 1188 Tage Markus1975erhält Zuschuss in Höhe von 32 Mio. EUR

 
  
    
3
08.10.21 12:25
https://www.lse.co.uk/news/...r32-million-grant--p9htwg6ulcl1uk2.html

ITM Power-Projektkonsortium für grünen Wasserstoff erhält Zuschuss in Höhe von 32 Mio. EUR
Fr, 8. Oktober 2021 09:25Alliance News
(Alliance News) - Eine Unternehmensgruppe, die sich auf den Aufbau eines "weltweit führenden" grünen Wasserstoffprojekts in Deutschland konzentriert, hat eine Finanzierung in Höhe von 32,4 Millionen Euro erhalten, teilte das Konsortiumsmitglied ITM Power PLC am Freitag mit.

Das Refhyne II-Konsortium erhielt den Zuschuss der Europäischen Exekutivagentur für Klima, Infrastruktur und Umwelt für die Entwicklung eines 100-Megawatt-Elektrolyseurs, der nach Fertigstellung erneuerbaren Strom zur Erzeugung von Tausenden von Tonnen grünem Wasserstoff pro Jahr verwenden wird.

Der grüne Wasserstoff, der am Standort im Rheinland bei Köln produziert wird, soll zur Dekarbonisierung anderer Industrien beitragen, erklärte ITM.

"Nach der erfolgreichen Durchführung des 10-MW-Projekts Refhyne I werden die Konsortialpartner die Erfahrung und das Wissen, die sie gesammelt haben, nutzen, um sich für Refhyne II zu verzehnfachen", kommentierte Graham Cooley, Chief Executive von ITM.

"Dies ist ein weltweit führendes Projekt, das das zunehmende Engagement von Regierungen und Industrie für die Dekarbonisierung von grünem Wasserstoff ohne Kohlenstoffbilanz zeigt. Wir freuen uns, ein Teil davon zu sein."

Refhyne II ist das Nachfolgeprojekt von Refhyne I, Europas größtem PEM-Wasserstoffelektrolyseur, der im Juli in Betrieb geht und jährlich bis zu 1.300 Tonnen grünen Wasserstoff produziert.

Auf eine Entwurfsphase des Engineering-Projekts folgt eine endgültige Investitionsentscheidung, die Ende 2022 erwartet wird, wobei die Lieferung dann für 2024 geplant ist, so ITM. Bisher wurden Mittel aus dem EU-Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 erhalten.

Das Refhyne II-Konsortium besteht aus Shell Deutschland, ITM Power, Linde Engineering, Linde Electrolysis, Fundacion Tecnalia Research & Innovation, Element Energy und Concawe und wird von Sintef koordiniert.

Die ITM Power-Aktie notierte am Freitagmorgen in London 2,7% höher bei je 393,72 Pence.

Von Will Paige; willpaige@alliancenews.com

Copyright 2021 Alliance News Limited. Alle Rechte vorbehalten.  

1786 Postings, 1390 Tage crossoverone@Zerospiel1 @all

 
  
    
1
08.10.21 14:53
Offensichtlich ja.

Das tut mir leid und ich entschuldige mich, für die unrichtige Info.
Das sollte nicht passieren!  

1786 Postings, 1390 Tage crossoveroneDas sind tolle Nachrichten

 
  
    
08.10.21 14:56
Vielen Dank, für die Links und den Kommentaren dazu.  

929 Postings, 3374 Tage winhelTop Holder auf Yahoo

 
  
    
2
09.10.21 17:00
Hier noch mal eine kleine Übersicht betreff der Top Holders auf Yahoo. Es ist ein wenig unübersichtlich, geht aber nicht besser. Man sieht, dass die Insties offensichtlich auf ITM stehen und die Anteile erhöht haben.


10.3.2021
Holder Shares Date Reported % Out Value
iShares Core MSCI EAFE ETF 1,943,976 Dec 30, 2020 0.35% 14,288,223
iShares MSCI EAFE Small Cap ETF 1,541,575 Dec 30, 2020 0.28% 11,330,576
PGIM Jennison Natural Resources Fd 528,556 Dec 30, 2020 0.10% 3,884,886
Invesco ETF Tr II-Invesco Global Clean Energy ETF487,610 Dec 30, 2020 0.09% 3,583,933
iShares Core MSCI Total International Stock ETF 410,214 Dec 30, 2020 0.07% 3,015,072
College Retirement Equities Fund-Stock Account 391,160 Dec 30, 2020 0.07% 2,875,026
KraneShares Electric Vehicles and Future Mobility 191,021 Dec 30, 2020 0.03% 1,404,004
Global X Fds-Global X CleanTech ETF 162,945 Dec 30, 2020 0.03% 1,197,645
iShares Core MSCI Europe ETF 157,414 Dec 30, 2020 0.03% 1,156,992
iShares Core MSCI International Developed Markets ETF 138,619 Dec 30, 2020 0.03% 1,018,849




Heute, 09.10.2021
Top Mutual Fund Holders Holder Shares Date Reported % Out Value

Smallcap World Fund 5,624,564 Jun 30, 2021 1.02% 25,614,264
iShares Core MSCI EAFE ETF2,094,363 Aug 31, 2021 0.38% 10,166,038
iShares MSCI EAFE Small Cap ETF 1,764,755 Aug 31, 2021 0.32% 8,566,120
Invesco ETF Tr II-Invesco Global Clean Energy ETF 631,647 Aug 31, 2021 0.11% 3,066,014
PGIM Jennison Natural Resources Fd 528,556 Aug 31, 2021 0.10% 2,565,610
Global X Fds-Global X CleanTech ETF 468,265 Aug 31, 2021 0.09% 2,272,958
iShares Core MSCI Total International Stock ETF 455,762 Aug 31, 2021 0.08% 2,212,268
American Funds Insurance Ser-Global Small Capita 439,290 Jun 30, 2021 0.08% 2,000,526
ETF Series Solutions-Defiance Next Gen H2 ETF 407,314 Sep 30, 2021 0.07% 1,754,708
College Retirement Equities Fund-Stock Account 404,564 Jun 30, 2021 0.07% 1,842,384  

929 Postings, 3374 Tage winhel(Anker)Aktionäre in Europa

 
  
    
2
09.10.21 17:21
Auch in dem Bereich - die 10 Topholder - hat sich was getan, sogar die Ankeraktionäre haben teilweise dazu gekauft ( wenn man genau hinschaut):

27.6.2021

      Name    Aktien         %§
Linde plc
95 000 000 17,3%
JCB Ltd. 44 209 780 8,03%
Hargreaves Lansdown Stockbrokers Ltd. 30 026 000 5,45%
Allianz Global Investors GmbH (UK) 27 614 525 5,01%
Peter Hargreaves
14 908 000 2,71%
Commerzbank AG (Private Banking) 14 617 000 2,65%
Deutsche WertpapierService Bank AG 14 578 000 2,65%
Hargreaves Lansdown Asset Management Ltd. 14 358 000 2,61%
ING-DiBa AG 12 544 000 2,28%
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG (Private Banking) 11 160 000 2,03%

09.10

Linde plc
95 000 000 17,3%
Investec Wealth & Investment Ltd. 57 640 000 10,5%
JCB Ltd. 44 232 327 8,03%
Hargreaves Lansdown Stockbrokers Ltd. 33 148 000 6,02%
Allianz Global Investors GmbH (UK) 27 628 608 5,02%
Fidelity Investments Canada ULC 25 016 208 4,54%
Hargreaves Lansdown Asset Management Ltd. 15 331 000 2,78%
Peter Hargreaves
14 908 000 2,71%
Deutsche WertpapierService Bank AG 14 578 000 2,65%
Commerzbank AG (Private Banking) 14 533 000 2,64%
 

1786 Postings, 1390 Tage crossoveroneDer große Reichweiten-Bluff

 
  
    
09.10.21 20:21
bei den Elektroautos, beim Mercedes bspw. bis über 51 %
(Das ist schon mehr, als eine Hausnummer.)

Es wurde bei normaler Fahrweise- und Wetter-Bedingungen
und nicht unter Labor Bedingungen bei 23 Grad geprüft.
Wenn dieser Schwindel, in der breiten Masse publik wird, da darf
man gespannt sein, wie sich die Käuferschicht verhält...?
https://www.t-online.de/auto/technik/id_90895706/...er-akku-leer.html

# Morgen am Sonntag,  kommt auf RTL 2 /- Grip-das Automagazin, wo die Werte
vom Benziner zum E-Auto getestet und verglichen werden.
Man darf gespannt sein...!  

561 Postings, 492 Tage WKN 0815glückwunsch allen,

 
  
    
09.10.21 22:23
die sich hier bei 4,30 eingedeckt haben, der weg geht jetzt wieder richtung 6 - 6,70€ , ob es so kommt weiss keiner, aber jeder darf seine analyse dazu abgeben, ob privater oder "profie" analyst , alle liegen in der summe zu über 50% falsch bzw. haben das ziel verfehlt. itm power, ein kauf bei 4,70€ ist nach wie vor ein super schnäppchen. itm papiere sind für mich ein teil meiner altersvorsorge geworden. strong buy empfehlung !  

1585 Postings, 3921 Tage granddadkauf bei 4,70?

 
  
    
1
11.10.21 13:37
dass der kauf bei 4,70 kein Schnäppchen war, sieht man ja heute..ob 4,45 nun das neue Schnäppchen ist??  

26 Postings, 108 Tage ITM50centLöschung

 
  
    
1
11.10.21 15:23

Moderation
Zeitpunkt: 12.10.21 21:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

5123 Postings, 1062 Tage KornblumeSieht echt nicht schlecht aus.

 
  
    
12.10.21 11:50

680 Postings, 4404 Tage AHRENHOLTZ 1Sieht echt nicht slecht aus! Echt cool!

 
  
    
12.10.21 12:52

1585 Postings, 3921 Tage granddadwar wieder mal der alte Trick...I

 
  
    
12.10.21 12:57
alter Trick, gestern und heute zu beobachten..Insider haben gestern den Kurs nochmal gedrückt, sind günstig eingestiegen..und heute gehts rauf  

219 Postings, 849 Tage stefzerWow,super

 
  
    
12.10.21 14:09
Itm ist heute sehr schön zurückgekommen.
Eines der stärksten Werte heute in diesem Sektor.
 

59 Postings, 598 Tage phoenix1965Ende

 
  
    
12.10.21 17:01
des Jahres 7,50€  

26 Postings, 108 Tage ITM50centLöschung

 
  
    
2
12.10.21 20:01

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 20:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

1786 Postings, 1390 Tage crossoveroneITM50cent

 
  
    
12.10.21 20:23
Wenn Du im falschen Forum warst, dann macht das nichts.
Wenn ja, dann bitte um Besserung Deiner undifferenzierten Posts.  

4814 Postings, 5782 Tage proximaWasserstoff lief heute allgemein am besten

 
  
    
12.10.21 21:51
Auch Ballard Power hatte einen ähnlichen Zuwachs  

70 Postings, 807 Tage P__DEnergiepreise

 
  
    
1
13.10.21 12:27
Aktuell scheint der H2 Sektor an der Börse wieder zu steigen.

Ich denke das liegt an den aktuell hohen Energiepreisen. Langsam wird deutlich, wie stark die Abhängigkeit von Importen ist und das eine steigende Autarkie durch die Eigenerzeugung notwendig ist.

Zudem sorgen steigende Preise für eine höhere Wirtschaftlichkeit bei den Projekten. Bin gespannt ob das hier ein neuer langfristiger Impuls bleibt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 233 | 234 |
| 236 | 237 | ... | 247  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben