Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN

Seite 113 von 114
neuester Beitrag: 27.12.22 08:12
eröffnet am: 21.01.17 11:17 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2846
neuester Beitrag: 27.12.22 08:12 von: boersenmura. Leser gesamt: 433924
davon Heute: 43
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 110 | 111 | 112 |
| 114 Weiter  

385 Postings, 1249 Tage WndsrfTrudeau

 
  
    
19.05.21 01:08

10351 Postings, 2058 Tage VassagoMNKKQ 0.38$ (+10%)

 
  
    
1
16.06.21 16:35

65 Postings, 841 Tage ArrayDer hoffnungsvollen Meldung vom Juni zum Trotz...

 
  
    
09.08.21 19:58
so sieht Geldverbrennung pur aus.

Ist hier überhaupt noch jemand dabei?

Freue mich, wenigstens einen Teilverkauf im Februar im damaligen Spike gemacht zu haben.

Weiß jemand, ob ein Delisting in näherer Zukunft droht?

 

385 Postings, 1249 Tage WndsrfArray

 
  
    
10.08.21 21:52
Ich bin da und will es wissen. Investment geistig abgeschrieben. Wobei ich beim letzten spike 1/3 reduziert habe.  

65 Postings, 841 Tage ArrayWndsrf

 
  
    
10.08.21 23:03
Danke für Deine Rückmeldung.

Gratulation zur Reduktion. Du meinst bestimmt den Spike im Juni.

Den hab' ich versäumt, aber es gibt Schlimmeres.

Wenn man bedenkt wie tief der Kurs im November 2020 abgetaucht ist...

Dann wünsche ich uns mal Glück!  

385 Postings, 2105 Tage Eisbär 67Habe auch schon gedacht...

 
  
    
11.08.21 08:58
alle wären ausgestiegen. Ich bin auch noch drin habe das Investment gedanklich abgeschrieben und bin mal gespannt ob MNK nochmals zum Leben erweckt wird. Trudeau hat uns alle ganz schön Geld gekostet.

 

9451 Postings, 5015 Tage kbvlerTrudeau

 
  
    
11.08.21 18:59
gehört.........  

17 Postings, 829 Tage MNKComitteeMöglichkeit an Wahl teilzunehmen

 
  
    
1
12.08.21 16:10
Es geht zur Hauptversammlung,

Ich hoffe die Abstimmung geht zu Lasten von Mark Trudeau!!

Es war wirklich schwierig, online bzw. mit Email als Halter der Aktien dabei zu sein. Aber Die Kanzlei The Buxton Helmsley Group hat es hinbekommen, auch ohne das die Lagerstelle der Aktien die USA ist. Einfach eine Bestätigung der Bank anhängen, dass man Besitzer der Aktien ist und den Stimmzettel hin mailen!

Viel Erfolg Euch allen!!

Corporate.Secretary@mnk.com

 
Angehängte Datei: 4_5794374987880073357.pdf

65 Postings, 841 Tage ArrayVoting

 
  
    
1
13.08.21 15:56
Schön zu sehen, dass Ihr noch alle dabei seid. ;-)

Habe eben mein Voting per Mail dorthin verschickt, hoffe das war nicht zu spät.

Danke an MNK Comittee für den Hinweis!

 

17 Postings, 829 Tage MNKComitteeVorstand abgewählt!!

 
  
    
1
14.08.21 22:03
Sehr gut gelaufen das Jahres Meeting!
So wie ich es verstanden habe ist der komplette Vorstand NICHT wiedergewählt worden!!

https://last10k.com/sec-filings/mnkkq/0001193125-21-246144.htm

Jetzt bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht!!

 

65 Postings, 841 Tage ArrayEntscheidung

 
  
    
29.08.21 15:37
Im US-Forum macht eine wichtige Entscheidung, die nächste Woche zu MNKKQ ansteht, die Runde. Es geht wohl um hopp oder topp im Inso-Verfahren. Weiss hier jemand, was konkret gemeint ist und ob das der Wahrheit entspricht???  

65 Postings, 841 Tage ArrayGibt es noch eine Chance auf Weiterbestehen...

 
  
    
24.09.21 20:35
... von Mallinckrodt unter Beibehaltung der derzeitigen Firmenstruktur und damit der derzeitigen Aktien?

Oder ist es ratsam die Verluste nun zu realisieren, um wenigstens die Steuer gegenrechnen zu können?

Meinungen???

Danke.  

65 Postings, 841 Tage ArraySchade,

 
  
    
03.10.21 21:52
dass sich augenscheinlich niemand mehr dafür interessiert...

Seid ihr alle ausgestiegen (oder zumindest teilweise) ?  

65 Postings, 841 Tage Array11,39 Euro-Cent

 
  
    
1
06.10.21 17:29
derzeit in Stuttgart im Geld für MNKKQ, Wow.

Weiss jemand, ob in näherer Zukunft die Gefahr eines Delistings / Ausbuchung der Aktien besteht?

Oder könnte es noch irgend einen Hoffnungsschimmer geben?

 

385 Postings, 2105 Tage Eisbär 67Habe Heute meine MNK...

 
  
    
11.10.21 17:36
Aktien in den Verkauf gegeben sollten in den nächsten Stunden in den USA durch gehen.

Leider hatte ich auch noch MNK in EUR die müssen zuerst noch von meiner Bank in US$ Aktien umgebucht werden und gehen dann auch in den US Verkauf.

Ich glaube nicht das sich da noch irgend etwas zum guten wendet und der Verlust kann wenigstens mit den Gewinnen bei anderen Aktien Verkäufen verrechnet werden.

Also allen weiterhin viel Erfolg.  

385 Postings, 2105 Tage Eisbär 67Verkauf ist momentan nicht möglich

 
  
    
13.10.21 17:06
Na das läuft der Verkauf von MNK Aktien ist bei der UBS Bank momentan leider nicht möglich. Mein Ansprechpartner bei der UBS hat mich eben nochmals angerufen das er es auch nicht versteht aber sowohl im Online Banking als auch direkt bei den Aktien Händlern ist momentan ein Verkauf der MNK Aktien nicht möglich.
 

65 Postings, 841 Tage ArrayEisbär

 
  
    
14.10.21 14:31
Okay, wusste gar nicht, dass es einen Unterschied zwischen EUR-Aktien und US-$-Aktien bei MNKKQ gibt.

Existieren zwei WKN oder gar ADR´s?

Ansonsten kann ich mir nur schwer vorstellen, dass Aktien zuerst "umgebucht" werden müssen, um sie an einer US-Börse verkaufen zu können...

Ich weiß auch nicht, welche europäischen Broker / Depotbanken überhaupt in den Staaten an der OTC handeln.
Dann dürfte es schon einfacher sein, dort Standard-Werte zu bewegen, zu denen MNKKQ nunmal überhaupt nicht zählt...



 

385 Postings, 1249 Tage WndsrfNews unvollständig

 
  
    
17.10.21 20:46
CH11 wackelt?
Mallinckrodt?s Bankruptcy Plan Faces Justice Dept.'s Opposition
Oct. 14, 2021,
Plan contains expansive liability releases, U.S. Trustee saysDrugmaker seeks to create $1.7 billion opioid victims trust
The Justice Department?s bankruptcy watchdog is opposing drugmaker Mallinckrodt Plc?s reorganization plan to settle thousands of lawsuits over its opioid painkillers, arguing that it would improperly waive potential legal claims against affiliated third parties.

The U.S. Bankruptcy Court for the District of Delaware should reject the company?s Chapter 11 plan in its current form, the U.S. Trustee said in a Wednesday court filing.

The U.S. Trustee zeroed in on certain features that would force creditors to give up potential claims against company directors, officers and other related professionals, including claims that aren?t related to the company?s production and sale of ...


 

385 Postings, 2105 Tage Eisbär 67Array....

 
  
    
19.10.21 10:52
Die MNK Aktien haben die gleiche Kennung jedoch werden sie in den USA in US$ gehandelt und in Europa in EUR. Ich kaufe öfters mal Aktien zuerst in EUR und den Nachkauf tätige ich in US$ . Oder ich kaufe nur in US$ da die Aktien in EURO so ein kleines Handelsvolumen haben und in US$ ein deutlich größeres Volumen gehandelt wird (z.B. Lemonade, Fubo TV...) . Den Nachkauf bei deutlich gefallen Kursen tätige ich öfters in US$ da ich so die Aktie zweimal im Depot führe einmal in EURO und einmal in US$ und die Verluste bei den EURO Aktien mit Gewinnen dritter Aktien beim Verkauf steuerlich verrechnen kann.

Naja wie auch immer der Verkauf der MNK Aktien ist momentan bei der UBS Bank nicht möglich aber vielleicht ist das ja sogar eher mal Glück wenn der Ch11 nicht durchgeht sind die MNK Aktien voraussichtlich deutlich mehr Wert.

Dann warten wir mal weiter ab.

Allen weiterhin viel Erfolg.  

65 Postings, 841 Tage ArrayEisbär:

 
  
    
19.10.21 15:33
Danke für die ausführliche Info.

Schauen wir einfach mal, wie es weiter geht.





 

385 Postings, 1249 Tage WndsrfHat sich das jemand genauer angesehen?

 
  
    
27.10.21 01:17

65 Postings, 841 Tage ArrayWND

 
  
    
28.10.21 17:06
Buxton Helmsley macht derzeit hervorragene Arbeit.

Was zum Beispiel ich daher von Deiner oben erwähnten Veröffentlichung halte?

Viel!

So wie es wohl den Anschein macht, wurde Mallinckrodt nicht ohne selbstgerechtes Kalkül in Ch. 11 "gelenkt".

Darum geht es detalilliert in der obigen Veröffentlichung.

Glaubt ihr, z.B. ein Elon Musk hätte als CEO diese Firma (MNK) in Ch. 11 gehen lassen, wenn es sein "Baby" gewesen wäre?

Bin sehr gespannt, was noch alles zu Tage kommen wird !!!

Mallinckrodt ist aber auch die Aktie, die mich bisher am meisten zum Verzweifeln brachte.

Alles nur meine Meinung, keinerlei Handlungsempfehlung.

 

385 Postings, 1249 Tage WndsrfArray

 
  
    
28.10.21 22:08
Ich habe keine Zweifel daran, dass die Sache gelenkt war. Die Frage lautet nur, ob Trudeau/Hogan &Co. damit durchkommen. Von der Verfilmung habe ich nämlich nichts.  

65 Postings, 841 Tage ArrayWndsrf

 
  
    
29.10.21 01:23
Das ist die große Frage.

Laut Aktienkursentwicklung, welche immer weiter gegen Null tendiert, kommen sie leider damit durch.

Vielleicht hat der Markt diesmal doch nicht Recht.

Ich hoffe dazu auch auf Irland.

 

385 Postings, 1249 Tage WndsrfUnconventional

 
  
    
01.11.21 20:43
https://news.bloomberglaw.com/bankruptcy-law/...bankruptcy-exit-trial

Unconventional bedeutet die Regierung welche durch die Limits der DEA die Opioidkrise verursacht hat, und dieselbe passive DEA Opioide aus China toleriert hat, sich die Firma mit dem CEO und seiner Gang teilt. CEO wird für das Verraten der Aktionäre mit 10% entlohnt. Politiker lassen sich feiern -sie haben es der bösen Bigpharma gezeigt.  Und Opioidtote werden ausgeblendet. Wenn jemand sagt dass China-Aktien nicht investierbar sind, wird in der Zukunft an MNK erinnert. Das ginge nämlich Nichteinhaltung in Venezuela durch.  

Seite: Zurück 1 | ... | 110 | 111 | 112 |
| 114 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben