UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 835
neuester Beitrag: 22.10.21 22:16
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 20852
neuester Beitrag: 22.10.21 22:16 von: beegees06 Leser gesamt: 5272489
davon Heute: 1825
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
833 | 834 | 835 | 835  Weiter  

16598 Postings, 4779 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

 
  
    
52
21.11.14 12:00
Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
833 | 834 | 835 | 835  Weiter  
20826 Postings ausgeblendet.

16598 Postings, 4779 Tage ulm000Jinko mit großen Liefervertrag mit Ölmutli

 
  
    
3
18.10.21 18:41
Ich bin zwar aktuell alles andere als großartig positiv zu Jinko (aufgrund des weiter gestiegenen Poöypreises ist eine ganz schwache Q4 Guidance zu erwarten - Q3 Zahlen werden eh nicht allzu gut ausfallen), aber die News, dass Jinko Solar beim chinesischen Öl/Gasmulti Sinopec Group der bevorzugte Modullieferant ist, ist aber wirklich eine klasse News.

JinkoSolar Solar hat dem chinesische Öl/Gaskonzern Sinopec Group einen großen Moduliefervertrag für grüne Wasserstoffprojekte in Kombination mit Solarenergie abgeschlossen hat und wird bevorzugter Lieferant von Sinopec.

Jinko Solar nennt diesen Liefervertrag eine "wegweisende Vereinbarung" und ist "stolz darauf, mit der Sinopec Group als ihr bevorzugter Modullieferant zusammenzuarbeiten, um ihre Projekte mit grünem Wasserstoff anzutreiben".

Handfeste Zahlen nennt Jinko Solar leider dabei nicht. Schaut man sich die Ziele von Sinopec an in den kommenden Jahren, dann dürfte es hier locker um über 500 MW pro Jahr handeln bzw. im Gesamten bis 2025 wohl über 2 GW.

Es ist bekannt, dass der Ölmulti Sinopec ganz große Pläne hat und zwar nicht nur mittelfristig sondern der Plan läuft schon. Sinopec will bis Ende 2025 der größte Wasserstoffproduzent in China werden und dazu wird Sinopec bis Ende 2025 rd. 30 Mrd. Yuan (4,6 Mrd. $) investieren. Das erste Ziel bis Ende 2025 sind Produktionskapazität von Wasserstoff von 1 Mio. t/Jahr aufzubauen. Darunter ist z.B. eine Wasserstoffprouktion von 10.000-t/Jahr in der Inneren Mongolei.

Dass der Wasserstoff auch wirklich grün ist, wird Sinopec parallel dazu kräftig in Solar, Wind und Biomasse investieren. In den kommenden 4 Jahren wird Sinopec pro Jahr 2 GW an Solarkraftwerken und Windparks bauen. Oben drauf sollen dann noch an 7.000 Sinopec Tankstellen rd. 400 MW an Solar-Aufdachanlagen gebaut werden.

Übrigens: Die erste Tankstelle von Sinopec mit Solarmodulen wurde im Mai dieses Jahres in Betrieb genommen und diese Solaranlage wird die Tankstelle komplett mit Strom versorgen können, so dass die Tankstelle CO2 neutral arbeitet.

https://www.pv-tech.org/industry-updates/...-production/?fr=operanews

Die Sinopec Group ist der größte Ölraffinerie-, Gas- und Petrochemie-Konzern der Welt mit Hauptsitz in Peking. und erzielte im letzten Jahr einen Umsatz von 407 Mrd. $.


 

4765 Postings, 7746 Tage BiomediDanke #ulm für die Info. Vertrag mit Sinopec

 
  
    
19.10.21 10:23
wird bleiben.... die Preise sinken auch mal wieder. Ergo bleibe ich bei meinem Optimismus auf mittelfristige und erst recht langfristige Sicht.  

239 Postings, 513 Tage Leo58Polysilizium

 
  
    
19.10.21 11:34
Preisdruck bei Polysilizium weiterhin hoch der Preis ist jetzt schon über 40 US-Dollar pro Kilogramm.
Longi Solar hat schon angekündigt seine Module ca 8 % teurer zu machen.  

4765 Postings, 7746 Tage BiomediGibt kaum Alternativen zu Solar... global

 
  
    
19.10.21 14:25

4765 Postings, 7746 Tage BiomediMein Depot:

 
  
    
19.10.21 15:59
1. Jinko 25%
2. Gazprom 24%
3. Geely 16%
4. Lenovo 8%
5. Weichai 8%
6. BioNtech 7%

Rest kleinere Anteile mit Wuling, TAAT, Teco 2030 etc..... wen ' s interessiert. Insgesamt ca. 30% meines Besitzes.  

4765 Postings, 7746 Tage Biomedi... und Xetra Gold ca. 8%

 
  
    
19.10.21 16:02

2682 Postings, 1877 Tage sfoa#20828 / @ulm,

 
  
    
19.10.21 16:33
Danke für die Info! Immer von Dir kein Klein-Klein, immer substanziell, sehr gut!  

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Die 50 ? sind greifbar nahe

 
  
    
19.10.21 17:08
Solar gehört die Zukunft  

429 Postings, 225 Tage HöllieDie höheren Kosten

 
  
    
19.10.21 22:51
führen auch zu höheren Preisen.

Aaaber: die Kunden sind bereit, diese höheren Preise zu bezahlen !

Das wird dafür sorgen, daß die Margen wieder ein vernünftiges Niveau erreichen. Bestehende Verträge müssen (sofern es keine passenden Klauseln gibt) noch zu "schlechten" Preisen erfüllt werden, neue Verträge und ggf. geänderte Bestandsverträge aber sorgen für freundliche Aussichten :-)

Ein Beitrag dazu:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-preisexplosion-10638627

 

4765 Postings, 7746 Tage BiomediKennt hier Einer Daqo?

 
  
    
20.10.21 07:08

1047 Postings, 2475 Tage Bernd-k@Biomedi

 
  
    
20.10.21 08:35
:-)))
Der war jetzt aber trocken erzählt.  

473 Postings, 418 Tage Core01Ich bin wirklich am hadern

 
  
    
20.10.21 08:46
mit 15-20% Rendite raus, bevor wieder eine Hiobsbotschaft kommt und wir wieder unter 40? fallen, oder abwarten.
Das Sentiment ist aktuell ja halbwegs positiv, sodass 50? auch sehr wahrscheinlich sind.

Da nicht so tolle Q Zahlen prognostiziert werden, könnte es spätestens dort wieder einen größeren Abverkauf geben.  

4765 Postings, 7746 Tage Biomedi# core.... vllt 50%

 
  
    
20.10.21 08:51

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Heute wird es kein Plus geben

 
  
    
20.10.21 15:33
Denke, es wird ein paar Gewinnmitnahmen geben  

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Heute dürfte es in den USA

 
  
    
21.10.21 15:11
mit der Aktie etwas nach Norden gehen - allen investierten weiterhin gute Kurse  

4765 Postings, 7746 Tage BiomediAber ordentlich gen Norden. Gibts Neuigkeiten?

 
  
    
21.10.21 15:33

429 Postings, 225 Tage HöllieRichtig geschätzt :-)

 
  
    
21.10.21 15:42
vorbörslich in NY plus 4%, Umsätze allerdings noch gering.  

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Die Umsätze sind doch hoch

 
  
    
21.10.21 16:07
@Höllie - wo schaust Du dir die Umsätze an  

4765 Postings, 7746 Tage BiomediJo... 1 Mio Dollar Handel um 15.30 h

 
  
    
21.10.21 16:10

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Schau dir den Umsatz nach 15.30 Uhr an

 
  
    
21.10.21 16:19

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Jetzt wird es wieder bei Gewinnanstieg

 
  
    
21.10.21 17:32
zu kleinen Verkäufen kommen, so dass am Tagesende nur 2 bis 3 % Plus übrig bleiben - das hätten auch schon vor Monaten, als wir bis gut 60 ? gelaufen sind  

4765 Postings, 7746 Tage Biomedi#beegees... du bist echt gut.

 
  
    
21.10.21 22:12

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Kann den heutigen Verlauf nicht so richtig deuten

 
  
    
22.10.21 14:55
gehe nach 15.30 Uhr vom einem leichten Plus heute aus

keine Empfehlung zum Kauf  

4765 Postings, 7746 Tage BiomediEine allgemeine Bemerkung zu unseren Threads:

 
  
    
22.10.21 15:36
Ich denke wir sollten uns darauf verständigen, daß SÄMTLICHE Kommentare hier im Thread WEDER als Kaufempfehlung NOCH als Verkaufsempfehlung zu verstehen sind!  

6771 Postings, 5731 Tage beegees06Kleines minus ist ok

 
  
    
22.10.21 22:16
ich dachte auf ein Plus von etwa 1% - so kann man auch ins Wochenende gehen

Nächste Woche auf ein Neues mit Kursen um die 52 bis 53 ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
833 | 834 | 835 | 835  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Freiwald., Lionell, Lucky79, telev1, Qasar, sue.vi, waschlappen