UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 326 von 327
neuester Beitrag: 25.09.20 22:10
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 8158
neuester Beitrag: 25.09.20 22:10 von: MEHT Leser gesamt: 1330277
davon Heute: 254
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 323 | 324 | 325 |
| 327 Weiter  

106 Postings, 3350 Tage Mister Gold60Tönt wirklich so

 
  
    
1
09.08.20 20:33
So wie es aussieht wäre der einzig gangbare Weg ausser einem ARP die Ausschüttung einer Dividende. Würde auch dem Kurs guttun. Aber das sie es in den nächsten Jahren machen kann ich mir nicht vorstellen. Eher dass sie in China ein weiteres Explorations Programm  starten.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Immerhin - die alles umfassenden Kosten pro Unze (AISC - all in sustaining costs) sind deutlich unter 1000 USD .  Wenn aus der jetzigen Mine noch viel  mehr rausgeholt werden kann und der Goldpreis weiter nach Norden zeigt, wer weiss....
Es wäre ja wirklich nicht normal, wenn eines Tages der  Jahresgewinn der Mine dem Wert der Mine  (aktuell ca 50 Mio USD) entsprechen würde. So etwas hat es noch nie gegeben, und ich verfolge Goldminen schon viele Jahre.  

23 Postings, 2608 Tage Analyst21China-Minen bremsen nicht die Kursentwicklung

 
  
    
2
11.08.20 11:19
Seit einiger Zeit bin ich im Besitz von Silvercorp Aktien (SVM). Diese Firma hat wie MJS ihre Minen vornehmlich in China. Trotzdem hat sich der Kurs seit März vervierfacht. M. E. scheint der Umstand, dass die Minen in China liegen, keinen negativen Einfluss auf die Kursentwicklung zu haben.  

761 Postings, 3642 Tage jameslabrieanalyst 21

 
  
    
11.08.20 15:00
warum dann so  1 Rohrkrepierer.fair value mm 15cadcents oder?  

761 Postings, 3642 Tage jameslabriekackt ab

 
  
    
11.08.20 15:57
toll!wahnsinnig 6.5cad..

 

66 Postings, 133 Tage Vollgeteufelt44So jetzt gibts nur noch 0,06 cad

 
  
    
11.08.20 17:13
Kaum geht der Goldpreis um 4% runter,raucht diese Dtecksmine hinterher.
Obwohl man immer noch 1980usd im Verkauf hat.
Managment schweigt, ist vielleicht auch besder so. Drecks China  

155 Postings, 2857 Tage latino11@analyst Silvercorp

 
  
    
12.08.20 04:25
Laut nasdaq.com hat Silvercorp eine Payout Ratio von 33%. Soviel von ihrem Gewinn geben sie also als Dividende an ihre Aktionaere weiter.
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/svm/dividend-history  

1688 Postings, 5107 Tage dearQ2 Goldverkaufspreise; #8107

 
  
    
2
12.08.20 15:02
die beiden von mir ausgewählten Peers haben geliefert!

gemeldet für Q2/20 hat AR 1713 USD/Unze und NEM 1724 USD/Unze. Jetzt ist MJS am Zug Ende August. Schafft sie die Vorgabe von 1700 oder nicht?  Sie könnten uns ja mal positiv überraschen und zeigen, dass sie in der Spur sind. Fällig wäre da ja mal was von denen.  

106 Postings, 3350 Tage Mister Gold60Goldverkaufspreise

 
  
    
1
12.08.20 18:18
@dear:
Die Verkaufszahlen müssten bei MJS  in etwa auf der gleichen Höhe sein. Wenn deutlich darunter  wäre  zu offenkundig,  dass da was abgezweigt wird. Man darf gespannt  sein auf die kommenden Quartalszahlen. Unterdessen geht der Aktienkurs und das Handelsvolumen wieder Richtung Tiefschlaf.
Das Management könnte dies mit Leichtigkeit ändern, aber bisher wollten sie offensichtlich nicht....  

155 Postings, 2857 Tage latino11Goldverkaufspreise

 
  
    
12.08.20 19:15
In welcher Waehrung werden sie fuer das Gold bezahlt?  

106 Postings, 3350 Tage Mister Gold60Goldpreis

 
  
    
12.08.20 19:24
Der Referenz Preis ist immer in USD/OZ.  

155 Postings, 2857 Tage latino11@goldpreis

 
  
    
12.08.20 19:48
Werden sie direkt in USD bezahlt? Oder in CNY zum offiziellen tagesaktuellem Umrechnungskurs?  

106 Postings, 3350 Tage Mister Gold60Zahlung in USD

 
  
    
13.08.20 12:22
In den Financial Statements von Majestic (siehe Homepage) werden die Quartalszahlen ausnahmslos in USD ausgewiesen, d.h. auch die gold sales revenues.  

155 Postings, 2857 Tage latino11Zahlen in USD

 
  
    
13.08.20 17:09

In den Financial Statements steht aber auch:

Foreign currency translation

Transactions in foreign currencies are initially recorded in the functional currency by applying exchange rates at the dates of the transactions.
Monetary assets and liabilities denominated in foreign currencies at the reporting date are translated to the functional currency at the reporting date exchange rate.

Non-monetary items that are measured in terms of historical cost in a foreign currency are translated using the exchange rate at the date of the transaction. Non-monetary assets and liabilities denominated in foreign currencies that are measured at fair value are re-translated to the functional currency at the exchange rate at the date that the fair value was determined. Foreign currency differences arising on re-translation are recognized in profit or loss.

For the purposes of presenting the consolidated financial statements in the presentation currency of US dollars, the companies with functional currencies other than US dollars, the assets and liabilities are translated into US dollars using the period-end exchange rate and the operations and cash flows are translated using the average rates of exchange over the period. Exchange differences arising when the opening net assets and the profit or loss are translated into US dollars are recognized in other comprehensive income and recorded in the Company’s foreign currency translation reserve in equity. These differences are recognized in profit or loss in the period in which the operation is disposed.

 

761 Postings, 3642 Tage jameslabrieumsatz germany

 
  
    
13.08.20 19:28
5000stk wie frittenbude  

761 Postings, 3642 Tage jameslabrieund an nasdaq

 
  
    
13.08.20 20:05
ganze 200stk weniger als 2 Flaschen Bier.der laden kotzt mich an Freddy!  

66 Postings, 133 Tage Vollgeteufelt44Was das Update

 
  
    
2
15.08.20 13:04
Vom 15.08.19 zum ARP zu bedeuten hatte, beschäftigt mich noch immer.
Währenddessen wird immer hier im Thread versucht, schlüssige theoretische Szenarien darzustellen.
Wem juckts wohl, diese Herren von mjs sicher nicht die Bohne. Werde wohl meine Verluste abschreiben. Die Schrottmine ist es meine Zeit nicht mehr wert. Krahwirt hatte Recht.
Wer will jemanden als kanad. Mine die sich in China abzocken lässt kaufen.
Geht seit Jahren, das Theater.
Hier wirds kein Arp, Listning oder sonst was geben.
RIP MJS.  

761 Postings, 3642 Tage jameslabriefeuerstein

 
  
    
17.08.20 16:28
war 1 bezahlter Pusher von majestic vermute ich.aber Buddha wird den gehoerig bestrafen  bin mir sicher!drecksack Feuerstein fuck you!  

66 Postings, 133 Tage Vollgeteufelt44Und still

 
  
    
18.08.20 16:51
Schweigt das Managment.  

761 Postings, 3642 Tage jameslabrie1 fuminantes

 
  
    
18.08.20 18:42
arp danke ihr betruegerngeht zur wirecard dort gehoert ihr hin
.
 

52 Postings, 164 Tage AlGoremanClarity Gold Corp. (CLAR:CSE)

 
  
    
18.08.20 18:48
New Gold Jr  Exploration Company  in Canada

Empirical Property

Historical drill results

21 m @ 3.67 g/t Au
1.75 m @ 3.20 g/t Au
1.01 m @ 3.30 g/t Au
0.88 m @ 10.27 g/t Au

Tyber Property

Up to 2.32 oz/t Au , 305.5 oz/t Ag, 16% Cu

Gretna Green

Up to 1.54 oz/t Au, 1.65 oz/t Ag, 17.8% Cu

Share Issued: 20,000,000

Symbol: CLAR ? CSE

https://claritygoldcorp.com/
 

761 Postings, 3642 Tage jameslabriewas soll der bloedsinn

 
  
    
18.08.20 20:34
Thema verfehlt du depp!  

1688 Postings, 5107 Tage dearWarten auf Q2

 
  
    
1
31.08.20 21:15
Ob die mal was raushauen, was dem Markt gefällt?

Ich erwarte in USD knapp 12 Mio Umsatzerlöse resultierend aus 7000 verkauften Unzen, die Unze mit 1700 USD verkauft und einen Nettogewinn von mindestens 2,5 Mio. USD.

Ob das zu optimistisch ist, werden wir bald wissen.  

718 Postings, 5748 Tage spead1Zahlen

 
  
    
1
01.09.20 08:18
Majestic Gold Corp. gibt Ergebnisse für das zweite Quartal 2020 bekannt
Montag, 31. August 2020, 21:00 Uhr
Teile diesen Artikel jetzt  
Thema: Verdienste
VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 31. August 2020 / Majestic Gold Corp. ("Majestic" oder das "Unternehmen") (TSXV: MJS) (FSE: A0BK1D) gibt seine finanziellen und operativen Ergebnisse für das am 30. Juni 2020 endende zweite Quartal bekannt Diese Pressemitteilung sollte in Verbindung mit dem ungeprüften verkürzten Konzernzwischenabschluss des Unternehmens und der damit verbundenen Managementdiskussion und -analyse ("MD & A") für denselben Zeitraum gelesen werden, die auf SEDAR ( www.sedar.com ) und www.majesticgold.com verfügbar sind . Die folgenden Finanzergebnisse sind in US-Dollar angegeben, sofern nicht anders angegeben.

HIGHLIGHTS DES ZWEITEN QUARTALS 2020

Der Goldumsatz für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020 belief sich auf 13,2 Mio. USD aus dem Verkauf von 8.298 Unzen bei einem durchschnittlich realisierten Goldpreis von 1.587 USD pro Unze, verglichen mit einem Goldumsatz von 7 Mio. USD aus dem Verkauf von durchschnittlich 5.300 Unzen realisierter Goldpreis von 1.307 USD pro Unze für den Vergleichszeitraum 2019;

Die Goldproduktion stieg im zweiten Quartal 2020 um 33% auf 9.034 Unzen gegenüber 6.803 Unzen im Vergleichszeitraum 2019. Der Anstieg war hauptsächlich auf eine Steigerung des Durchsatzes um 24% für das Quartal in der Goldmine Songjiagou zurückzuführen. Der Durchschnittsgehalt betrug im aktuellen Zeitraum 0,66 g / t gegenüber 0,67 g / t im Vergleichszeitraum. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die durchschnittliche Note verbessern wird, wenn höherwertige Bereiche im Tagebau zugänglich werden.

Der Nettogewinn für das zweite Quartal 2020 betrug 4,4 Mio. USD gegenüber 0,5 Mio. USD im Vergleichszeitraum 2019;

Das bereinigte EBITDA belief sich im zweiten Quartal 2020 auf 7,7 Mio. USD gegenüber 2,8 Mio. USD im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2019. Die Berechnung dieser Non-IFRS-Finanzkennzahl finden Sie auf den Seiten 14-15 des MD & A. und

Die gesamten Bargeldkosten und Gesamtkosten ("AISC") für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020 betrugen 537 USD pro Unze und 670 USD pro Unze, verglichen mit 630 USD pro Unze und 771 USD pro Unze im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2019. Siehe Seiten 14-15 für das MD & A für die Berechnung dieser Non-IFRS-Finanzkennzahl.

FINANZINFORMATION


Drei Monate endeten am 30. Juni Sechs Monate bis zum 30. Juni

2020 2019 2020 2019
Betriebsdaten

Gold produziert (Unzen)
9.034 6.803 15.912 14.079
Gold realisiert abzüglich Schmelzgebühren (Unzen)
8,356 6,196 14.716 12.860
Gold verkauft (Unzen)
8,298 5.300 15.053 13.912
Durchschnittlicher realisierter Goldpreis ($ / oz verkauft)
$ 1,587 $ 1,307 $ 1,560 $ 1,297
Bargeldkosten insgesamt ($ / oz verkauft) (1)
537 630 607 648
Gesamtproduktionskosten ($ / Unze verkauft) (1)
716 919 814 868
All-in-Unterhaltskosten ($ / Unze verkauft) (1)
670 771 737 752
Finanzdaten

Gesamteinnahmen
$ 13,169,364 $ 6,928,695 $ 23,481,272 $ 18.043.456
Bruttogewinn (2)
7,231,897 2,058,112 11,222,591 5,969,520
Bereinigtes EBITDA (1)
7,739,341 2,842,981 12.524.068 7,604,573
Nettoeinkommen
4,392,775 490.037 6,546,337 2,689,338
Auf die Aktionäre entfallender Jahresüberschuss
2,932,040 243,486 4,352,136 1,669,033
Grund- und verwässerter Gewinn je Aktie
0,00 0,00 0,01 0,00

30. Juni 31. Dezember,

2020 2019
Kasse
$ 22.646.580 $ 23.918.724
Bilanzsumme
112.060.016 98.682.737
Summe kurzfristige Verbindlichkeiten
32,440,136 24.395.468

(1) Siehe "Zusätzliche Non-IFRS-Finanzkennzahlen" auf den Seiten 14-15 im MD & A des Unternehmens.
(2) "Bruttogewinn" entspricht dem Gesamtumsatz abzüglich der Kosten der verkauften Waren.

Über majestätisches Gold

Majestic Gold Corp. ist ein in British Columbia ansässiges Unternehmen, das derzeit ausschließlich in China ansässig ist und in der Goldmine Songjiagou in der östlichen Provinz Shandong, China, kommerzielle Goldproduktion betreibt. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.majesticgold.com .

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Stephen Kenwood, P.Geo., Präsident und CEO
Telefon: (604) 560-9060
E-Mail: info@majesticgold.com
Website: www.majesticgold.com  

718 Postings, 5748 Tage spead1Zahlen

 
  
    
1
01.09.20 08:25

Der Nettogewinn für das zweite Quartal 2020 betrug 4,4 Mio. USD gegenüber 0,5 Mio. USD im Vergleichszeitraum 2019;

Das bereinigte EBITDA belief sich im zweiten Quartal 2020 auf 7,7 Mio. USD gegenüber 2,8 Mio. USD im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2019. Die Berechnung dieser Non-IFRS-Finanzkennzahl finden Sie auf den Seiten 14-15 des MD & A. und

Die gesamten Bargeldkosten und Gesamtkosten ("AISC") für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020 betrugen 537 USD pro Unze und 670 USD pro Unze, verglichen mit 630 USD pro Unze und 771 USD pro Unze im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2019. Siehe Seiten 14-15 für das MD & A für die Berechnung dieser Non-IFRS-Finanzkennzahl.
schöne Grüße spead1  

108 Postings, 2900 Tage HackershausZahlen

 
  
    
01.09.20 08:42
das sieht doch echt nicht schlecht aus.

Auch wenn der erzielte Goldpreis wieder etwas zu niedrig ausgefallen ist.

Wenn ich das alles richtig verstehe, hat MJS im ersten Halbjahr einen Gewinn/Aktie
- Basic and diluted gain per share -
von 0,01 $ erzielt.

Bei dem aktuellen Kurs wäre das ein KGV von 7.
Aus meiner Sicht müsste sich die Aktie somit mindestens verdoppeln.
Warten wir ab............

Schöne Grüsse
Hackershaus  

Seite: Zurück 1 | ... | 323 | 324 | 325 |
| 327 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben