UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 16 von 329
neuester Beitrag: 13.01.21 03:26
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 8217
neuester Beitrag: 13.01.21 03:26 von: Mobianna Leser gesamt: 1374290
davon Heute: 87
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 329  Weiter  

20 Postings, 3351 Tage goldplusleon675

 
  
    
01.12.11 14:54
dieses Posting war schon hier drin und stammt von Fred_Feuerstein, aber immer gut, sich diese Facts vor Augen zu haben. Im Moment sind magere Momente angesagt, aber ich bleibe zuversichtlich und warte ab....
mfg  

902 Postings, 3649 Tage Fred_Feuerstein30Stefan(Silbernews.at) will sich Majestic anschauen

 
  
    
01.12.11 15:23

Kurs Kanada vorbörslich: 0,18/0,18$ (gerade mal 12000/13000 Aktien). Das sieht gut aus, +6%

Beitrag über Kongkong Listing: Ja, das ist von mir. Ich hab noch mal nachgeschaut: Rudy Brauer hat auf der Messe gesagt, daß das Listing schon morgen, oder aber in ein paar Monaten möglich ist (ich hab ein Jahr geschrieben), also da werden wir in den nächsten Monaten sehr wahrscheinlich was positives sehen.

Im  http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ic-gold#neuster_beitrag hat Stefan heute geschrieben, daß er nächste Woche einen Trip nach China plant für nächstes Jahr, um sich auch Majestic Gold mal anzuschauen. Das wär nat. klasse!! Stefan ist der Herausgeber von http://www.silbernews.at/10autoren/bender-stefan/index.php, und http://www.goldinvest.de/index.php/author/stefan-bender/ und hat bei wallstreet online eine eigene Kolumne. Grüße Fred

 

721 Postings, 5863 Tage spead1Zeitfenster für Honkong Listing

 
  
    
02.12.11 10:23
Dieser Gedankengang ist natürlich Spekulation.
Aber ich könnte mir vorstellen das CMR, solange die immer noch diese Problematik des Nichthandels und der eigenen Bewältigung der derzeitigen Schwierigkeiten haben, dies direkt oder Indirekt sich auf das Honkong Listing auswirkt.
Ich denke CMR hat großes Interresse an einem Listing von MG. Aber vielleicht gibt es wirklich einen Zusammenhang mit dem Nichthandeln von CMR und dem geplantem Listing.

schöne Grüß
Spead1  

13 Postings, 3347 Tage majestichold8spekulation

 
  
    
02.12.11 10:56

ja, weil uns die chancen hier als süßer erscheinen als die bittere pille der informationspolitik.

beim listing glaube ich, dass es hinsichtlich des am 23. januar beginnenden neujahres der chinesen eine strategie des idealen zeitpunktes gibt.

ich würde es zumindest strategisch zu einem günstigen zeitpunkt plazieren. januar ist die zeit an dem die chinesen intensiv über die zukunft, das glück im allgemeinen und insbesondere über geld nachdenken. zwischen dem vielfältigen aberglauben erscheint da reales gold als eine verlässlichere wahl. es ist die ideale zeit um mit geldvermehrenden chancen in hong kong aufzutauchen. 

gruss

mh8

 

1353 Postings, 3927 Tage BullenknallerFred..

 
  
    
02.12.11 11:45

könntest Du bitte nochmal eine kurze Zusammenfassung der Info`s von Gregetz ( gestern ) hier reinstellen. Das hat sich sehr gut und höchst interessant angehört,.. sofern ich die richtige Übersetzung hatte..

Vielen Dank im vorraus..!

LG vom Majestic Bullen

 

 

408 Postings, 3912 Tage INK4aTiming ist alles...

 
  
    
02.12.11 11:52
bin gespannt wann es zum Listing kommt wenn man gedenkt, dass davon im April 2011 zum erstenmal die Rede war und noch immer nichts (zumindest nicht für uns ersichtlich) passiert ist.

Dass das Interesse an GOld im asiatischen Raum weiterhin besteht zeigt der Goldkauf Südkoreas (nach 10 Jahren Inaktivität in dem Gebiet.

http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...otenbank-kauft-1500410

Wieso wurde gestern eigentlich "soviel" gehandelt?  

902 Postings, 3649 Tage Fred_Feuerstein30Infos von Greg - stockhouse.com

 
  
    
1
02.12.11 12:34

 

Das mache ich doch gerne! Ich habe in  Stockhouse.com  ein paar Fragen gestellt und auch ein paar interessante Antworten (auch auf nicht gestellte Fragen J) bekommen. Hier die Zusammenfassung:

 

- Greg (Gregetz) ist ja ein europäischer Trader mit guten Geschäftskontakten und in dauerndem Kontakt mit Majestic. Er hält 2,5+ Mio Aktien (heute hat er sogar  geschrieben: „wir“ halten 2,5+ Mio shares, also ist es gar nicht ausgeschlossen, daß sich da auch ein Fond dahinter verbirgt, der still und heimlich seine Bestände erhöht ! Es ist sein/ihr größter Einzelposten!)  und er/sie greifen fast täglich  kursstützend  in Canada und Frankfurt ein (ich vermute auch diese fast regelmäßigen 1000 Aktien Käufe kurz vor Handelsende sind von ihm/ihnen). Er/sie haben in den letzten 6 Monaten mehr als 2,5% aller Aktien aufgekauft. Wenn ein anderer Aktionär aus Majestic aussteigt (warum auch immer) greifen er und andere beherzt zu, und liften den Kurs wieder hoch. Er hat sehr gute Geschäftskontakte weltweit, welche schon signalisiert haben in Majestic einzusteigen, wenn Majestic zu einem Produzenten aufsteigt (sie steigern ja nun jedes Quartal die Goldproduktion, d.h. m.E. daß da das Interesse möglicherweise stark zunehmen wird in den nächsten Monaten) Das wird man bald sehen, schreibt er.

 

 

 

- Majestic hat mehr als ausreichend Geld eingesammelt, es sind keine Kapitalerhöhungen mehr geplant. Die Mine wirft jetzt zunehmend immer mehr Geld ab. Majestic hat den Wandel vom Explorer zum Produzenten erfolgreich geschafft.

 

- Sie sind nahe dran chinesische und asiatische Investoren  zu gewinnen.

 

- Die projektierten Produktionskosten von ca. 300$ sind Weltklasse, normalerweise sind es 500-1000$/Unze. (Die extrem niedrigen Lohnkosten in China machen das möglich, ich habe mal gelesen ein Minenarbeiter in China bekommt gerade mal ca. 1000$ im Jahr, und ist glücklich damit! Das ist fast konkurrenzlos)

 

- Die Übertagebau Minenlizenz ist unterwegs, und wird zu einem „Gamechanger“, d.h. vom Markt wohl sehr gut  aufgenommen werden. 200000 Unzen pro Jahr bedeuten mind. ca. 230+ Mio Überschuß, und das für mehrere Jahre

 

- Da die DD Phase jetzt vorüber ist, kann es jederzeit passieren, daß ein anderer Major ein Übernahme/Fusionsangebot auf den Tisch legt. (Je länger hier gezögert wird, umso teurer wird der Deal) Er hofft, daß der Aktienkurs schnell sich vorher verdreifacht, um ein faires Angebot zu bekommen.

 

- Um auf 0,35$ zu kommen und zu halten braucht es nicht einmal 5 Mio Aktien. Es ist nicht mehr viel Freefloat übrig (Ich denke er betrachtet hier nur den Freefloat der Verkaufswilligen, d.h. der schwachen Hände. Die starken Hände verkaufen schon lange nicht mehr)

 

- Er kennt Stefan Bender (www.Goldinvest.de und www.silbernews.at )und schätzt ihn sehr.  Auf meine Frage, ob sie Stefan bei seinem geplanten Chinatrip überhaupt reinlassen schreibt er, daß Majestic sehr darüber erfreut über seinen Besuch wäre, und ihm sicher alles zeigen werden. Er hofft sogar, daß er Stefan auf dem Trip begleiten kann! Das wäre natürlich klasse ! Stefan ist lt. seiner Homepage immer auf der Suche nach unterbewerteten Goldminen weltweit, und schaut sie sich vor dem Invest meist vor Ort an.

 

- Er weiß um die schwache Promotionarbeit von Majestic (ich hab da wieder mal meinen Frust darüber ausgelassen), aber ihm wurde versichert, daß sich das bald ändert. Er steht ja in ständigem Kontakt mit Guminder Sangha.

 

Er schließt mit: Wer immer jetzt noch verkauft, verliert möglicherweise eine „once in a lifetime“ Chance. Das sehe ich genauso. Grüße Fred

 

 

1353 Postings, 3927 Tage BullenknallerSuper..,Danke..!

 
  
    
02.12.11 12:42

LG vom Bullen 

 

20 Postings, 3351 Tage goldplusauch

 
  
    
02.12.11 12:47
von mir besten Dank, das sagt alles...
mfg  

1968 Postings, 3940 Tage StarbikerGreg

 
  
    
02.12.11 13:38
wenn ich mir den Chart von Majestic anschaue, dann hat das mit dem Kursstützen aber nicht sonderlich gut geklappt. Bedenkenswert ist auch das, wenn diese Stütze mal wegfällt, wie sieht der Kurs dann aus.
Majestic ist und bleibt für mich immer ein bißchen dubios.  

5853 Postings, 3758 Tage Italymasterwollt nur sagen

 
  
    
02.12.11 16:06
bin immernoch da - aber ich halt mich zurück weil ich ja die qualität des threads nicht runterziehen will  

567 Postings, 3921 Tage julymajestichold

 
  
    
02.12.11 16:45
Deine Theorie stimmt ! Wenn das so zutrifft , im Jan/ Feb das HK-Listing und kurz danach die Q-Zahlen ,dann ist hier, wie der Volksmund so schön sagt " Polen offen ".  

1353 Postings, 3927 Tage Bullenknallerund..

 
  
    
02.12.11 18:22

es schaut gut aus in Frankfurt. Da hat sich heute wohl schön einer" hochgekauft " ! Immer so in 50.000 Packeten. Wir liegen auch jetzt auf dem Bollinger Band . Es duftet nach 0,13,..evtl noch heute Abend..?!

Jetzt muß nur noch der Goldpreis mitspielen..,zumindest so lange, wie wir keine Nachrichten bekommen.. Grundsätzlich natürlich auch..,ist ja klar..!

LG vom Bullen

 

37 Postings, 3387 Tage hijoZitat dazu

 
  
    
02.12.11 18:42

ich hoffe ich darf das so machen:

"Die Analysten der Commerzbank gehen aber davon aus, dass mittel- bis langfristig der Goldpreis gut unterstützt bleibt. Schließlich sei die Staatsschuldenkrise in der Euro-Zone noch lange nicht ausgestanden. Als weiteren Grund für steigende Goldpreise sehen die Experten die chinesische Nachfrage. Nach einem Bericht der „Shanghai Securities News“ hat Chinas Regierung die Provinzregierungen zur Schließung kleinerer Goldminen mit einer Kapazität von weniger als 50 Tonnen aufgefordert. „Damit wäre China noch stärker auf Goldimporte angewiesen, um die heimische Nachfrage zu befriedigen. Dies dürfte sich langfristig in steigenden Preisen widerspiegeln“, stellten die Commerzbank-Analysten fest."
 
http://www.handelsblatt.com/finanzen/...ibt-goldpreis-an/5904582.html

schönes WE

hijo

 

567 Postings, 3921 Tage julyBullenknaller ,um den

 
  
    
02.12.11 19:11
Goldpreis brauchst dir keine allzu großen Sorgen machen. Solange die Situation(Staatsverschuldungen) in Europa und in den USA nicht im Griff sind ,ändert sich gar nichts an der Tatsache das Gold und Silber die Alternativen 1.Wahl zum bedruckten Papier sein wird! Und das jetzt schon nicht mehr nur bei Privatpersonen. Auch Firmen und andere Institutionen greifen mächtig zu ,weil diese finanzielle Schieflage noch Jahre dauern wird ,bis dann das vielleicht etwas besser wird!
Nach einem Bericht aus Goldseiten .de und einem Wirtschaftsmagazin rechnet man mit Golpreisen von ca 2000 $ /unze und Silber möglicherweise bis 100 $/unze im Jahre 2012!
Frage : Kommt uns das mit MG entgegen ?? Oder hast du eine Alternative dazu?
Glaube mir ,die Welt kauft jedes Krümel Gold ,was aus dem Boden geholt wird und das über die nächsten Jahre ! Das Gold des kleinen Mannes ( Silber) ist Edel und Industriemetall und wird zu Massen gebraucht!Musst mal zu einem Münzhändler und nach bestimmten Münzen für das Jahr 2012 fragen . Antwort zu 90 % ausverkauft ! Wenn er die Münze hat ist der Preis für 1OZ  nicht unter 60 Euro!!!  

567 Postings, 3921 Tage julyDer Blick nach Kanada sagt

 
  
    
02.12.11 19:29
Kurs 0,18  = + 5,88 %  

1353 Postings, 3927 Tage Bullenknallerjuly..Du hast ja Recht..!

 
  
    
02.12.11 19:59

 Sehe ich ja genauso,..nur hängen die Goldaktien i.m.stark am Goldpreis,( führen kein Eigenleben) im übrigen auch am Aktienmarkt. Steigen die Aktien steigt auch das Gold. Da in dieser von MG Nachrichtenarmen Zeit der Goldpreis das einzige ist, was unsere Perle stützt,..hätte ich dann aus Charttechnischer Sicht die Angst das wir unter die wichtigen Unterstützungen rutschen. Sicher..,dass wäre dann natürlich nur kurzfristig aber schön ist das dann nicht wirklich. 1 Jahr Leidenszeit muß reichen..!

Aaaaber es schaut doch gut aus..,mal sehen wie dieses Jahr noch endet und 2012 wird dann unser Jahr..!

LG vom Majestic Bullen

 

567 Postings, 3921 Tage julyBedenke dass die Minen im Verhältnis zum Gold

 
  
    
02.12.11 20:20
noch stark unterbewertet sind . Ich denke ,das wird sich auch noch ändern und positiv sich auf Minenaktien auswirken! Noch ein Faktor der offensteht !
Schönes WO -Ende!  

1353 Postings, 3927 Tage Bullenknaller0,13 in Frankfurt

 
  
    
02.12.11 20:41

 ich wußte es.. !

Diesen Duft hatte ich heute in der Nase..

LG vom Bullen

 

5853 Postings, 3758 Tage Italymasteryam yam yam

 
  
    
02.12.11 22:08
ich hoffe sie geht nochmal ordentlich auf tauchstation - damit ich mich für 0,11 vielleicht nochmals weiter eindecken kann - ich träume nun vom HK Listing und von einer berichterstattung seitens MG  

567 Postings, 3921 Tage julyitalymaster

 
  
    
1
03.12.11 07:07
Ich finde,jetzt reicht es schön langsam mit Tauchstation ! Alle ,die schon lange hier investiert sind,  haben MG seit der 0,2 nur auf Tauchstation gesehen! In Anbetracht der Aussichten in 2012 ist es doch sowieso geschenkt ,wenn du MG noch für unter 0,2 kaufen kannst ! Also ,schlage zu, bevor die Masse kommt und einkauft!! Dann geht's nämlich sehr schnell nach oben.Ausserdem rechnet sich das doch nur wirklich ,wenn du ein Paket in der Größenordnung von Fred auf einen Satz kaufst. Bei kleineren Posten wirst dich nur ärgern,wegen 1 cent gewartet zu haben. Ende 2012 kannst darüber nur lachen!
z.B. dann ,wenn sie Ende 2012 auf 1,00 + X steht! Meins't nicht auch??
Ist nur meine Meinung !
Aber jetzt wollen wir doch alle baldigst steigende Kurse sehen!
Im übrigen fällt mir auf ,dass seit der letzten Woche der Handel in Canada auch vom Umsatz her anzieht. Ich werte das als gutes Zeichen.( Warmlaufen vor dem Start )
Schönes Wo-Ende !  

1353 Postings, 3927 Tage Bullenknallernächste Woche..

 
  
    
2
03.12.11 09:54

wird für mich sehr spannend, denn dann wird klar ob die 0,13 vom Freitag bei hohen Umsätzen in Deutschland ..nur..die Gegenbewegung bei aber weiter bestehendem Seitwertstrend war ( oben so bis 0,135 unten um die 0,12 )) oder ob sich hier ein bullischer Ausbruchversuch aus diesem fast genau 12 Monate gebildetem absteigenden Dreieck anbahnt. Zeit wäre es auch dafür und das Aufsätzen auf dem Bollinger Band könnte ein weiteres Indiz sein.

Dazu kommt ein wieder steigender Goldpreis und steigende Aktienmärkte, Die neusten Infos von unserem Fred könnte ja auch der eine oder andere gelesen haben und so ergibt sich für mich jedenfalls eine tolle Chance auf eine schöne Majestic Gold Jahresendralley. Nicht auszudenken wenn in diese Phase auch noch gute Nachrichten von MG selber kommen würden,..als " kleines " Weihnachtsgeschenk an Ihre Shareholder sozusagen..!

Wir haben dieses Jahr noch ca. 20 Handeltage. Wenn ich jetzt mal ein bischen anfange zu spinnen, bitte nicht böse sein, und mir vorstelle, dass MG jeden Tag 0,01 Euro schafft,..könnte mein Kursziel für Ende 2011 von rund 0,35 Euro sogar noch erreicht werden. Das halte ich aber selber mitlerweile für fast unmöglich..,leider..!

Alles ist noch möglich, aber leider auch das Gegenteil.., bald wissen wir mehr..!

LG vom Majestic Bullen

 

13 Postings, 3347 Tage majestichold8hin und her macht taschen leer

 
  
    
03.12.11 14:35

simpel aber wahr. habe selbst bei hektischen trades früher geld verloren. fazit: bist du überzeugt musst du eine sog. starke hand beweisen. habe knapp 400.000 stück die ich nicht so schnell loslasse. nach einem jahr nervigen wartens habe ich endlich meine gesteigerte haltung überwunden und kann jetzt auch noch 1-2 jahre warten. will man das gleiche geld, was in aussicht steht, in der gleichen zeit mit arbeit verdienen/sparen...naja rechnet es euch selbst aus.

  ich habe trading stop !

 grüße

mh8

 

 

20 Postings, 3351 Tage goldplusmajestichold8, da kann

 
  
    
03.12.11 15:30
ich dir nur beipflichten. Ging mir ebenso wie dir. Ich habe viel zu oft die Aktien gewechselt und dabei viel Geld verloren. Nun freue ich mich an meinen Majestic (ca. 60`000) und kann warten. Wünsche auch dir viel Glück und Geduld.
mfg  

5853 Postings, 3758 Tage Italymasterman

 
  
    
03.12.11 16:32
ich hab grad mal 18204 shs  

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 329  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben