UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

VERLUSTVORTRAG richtig nutzen oder: Wie mache ich

Seite 3 von 13
neuester Beitrag: 30.10.20 07:48
eröffnet am: 12.10.09 13:26 von: Peddy1978 Anzahl Beiträge: 306
neuester Beitrag: 30.10.20 07:48 von: woheller Leser gesamt: 72631
davon Heute: 12
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

812 Postings, 3282 Tage MC50@tbhomey

 
  
    
24.08.12 10:03
wer wartet verliert bzw. zahlt dann ungleich mehr für die Shares. ;-)

Bin mal gespannt was die sogenannten Analysten demnächt für Klopper raushauen, der Geschäftsbericht wird noch manchem zweifler die Augen öffnen.

@Robin

solche Geschenke gibts nicht so oft an der Börse. ;-)

Gruß

MC50  

34860 Postings, 7509 Tage Robinja aber

 
  
    
24.08.12 10:07
bei einem Umsatz von 29.000 Stück auf Xetra , kann noch nicht viel passieren.  

812 Postings, 3282 Tage MC50@Robin

 
  
    
24.08.12 10:18
was kann denn nicht passieren?

Es gibt doch noch FFM dort liegt der Umsatz schon bei knapp 70000 Stück, ist doch alles noch ganz frisch und der ein odere andere wird noch " nachdem er Ausgeschlafen hat" bemerken,
das er schnell noch aufspringen muss. :-)

Immer mit der ruhe, die bewertung wird schon noch angepasst!  

31878 Postings, 3948 Tage tbhomy@MC50

 
  
    
24.08.12 10:25
Mein Risikomanagement funktioniert angemessen gut. Kann kaum über Verluste an vorderster Front berichten.

Das ist mir in über 15 Jahren Kapitalaufbau immer mehr wert gewesen.  

812 Postings, 3282 Tage MC50@tbhomey

 
  
    
24.08.12 10:36
kein problem, jeder macht halt so sein Ding.

Wünsche Dir auch weiterhin gute Geschäfte. :-)

Gruß

MC50  

7887 Postings, 7054 Tage gvz1Zur Verrechnung mit Altverlusten bietet

 
  
    
24.08.12 10:39
sich im Moment Rhön-Klinikum an (z.Zt. ca. 2,25 ? Gewinn pro Aktie)
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

29411 Postings, 5081 Tage 14051948KibbuzimKurs wieder unter 0,50

 
  
    
24.08.12 11:16
Ich überlege noch....
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

14454 Postings, 6290 Tage inmotionIch glaub

 
  
    
1
24.08.12 11:46
Montag gibt es wieder welche für 0,45 und etwas weniger.

Die Begeisterung ist ein Flüchtig Ding.  

3354 Postings, 4311 Tage pachi11100K im Ask auf der 0,54

 
  
    
24.08.12 14:01
ich wäre auch gerne reingegangen hier, spricht aber anscheinend zu wenig Leute an trotz News von SD...heute sieht es ehe ein bissl mau aus was Zocks angeht...das war es wohl für die Woche im Allgemeinen....  

2580 Postings, 3417 Tage BoersenhundREMagnat jetzt auch bei Hot stocks....

 
  
    
24.08.12 14:44
Ich bin hier rein.... Da ich ein Experiment wage....

Kaufe nur noch Aktien unter 2 Euro, die aber in Deutschland gelistet sein müssen.

Dafür lege ich ein neues Depot an. Startkapital : 2500 Euro!  

812 Postings, 3282 Tage MC50@pachi11

 
  
    
24.08.12 14:48
Das ist auch kein Zock, einige warten halt noch auf den Geschäftsbericht, Denke mal das der nächste Woche kommt. :-)

Ja und nochmals, die Aktie müsste aufgrund der Zahlen um 100% höher stehen!

0,94? Gewinn pro Aktie und NAV 1,44? pro Aktie, dann noch.......

"Das Geschäftsjahr 2011/2012 zeichnete sich zudem durch umfangreiche, erfolgreiche Verwertungen des Immobilienportfolios aus, wie insbesondere die Veräußerung des Wohnportfolios in Deutschland. Dadurch stieg das Ergebnis aus der Veräußerung von Immobilien auf EUR 15,7 Mio. nach EUR 2,3 Mio. im Vorjahr"

Ich bleibe mal schön drin und lass mich von irgendwelchen 100K Ask nicht irritieren.

So jetzt ab ins WE

Gruß

MC50  

3354 Postings, 4311 Tage pachi11Na dann mal viel Glück bei deinem Experiment :)

 
  
    
24.08.12 14:50
Wenn die 100K auf der 0,54 weggekauft werden, gehe ich wohl auch mal rein aber solange harre ich an der Seitenlinie...  

241 Postings, 3302 Tage Elferkillergeschäftsjahrebericht bestätigt

 
  
    
24.08.12 15:15

2580 Postings, 3417 Tage BoersenhundRE1250 Klicks - viele stehen an der Seitenlinie

 
  
    
24.08.12 17:47
und warten auf einen günstigen Einstieg... Montag kommt der extreme Anstieg!  

812 Postings, 3282 Tage MC50@BoersenhundR

 
  
    
24.08.12 18:19
wenn die Leute verstehen was hier passiert ist und die Investoren den Verkäufern
Ihre Stücke abgenommen haben, dann ja dann kommt das große erwachen. ;-)

Scheint ja in der tat einiges an Interesse vorhanden, (ist mir mit den klicks noch gar nicht aufgefallen), am WE ist ja noch genügend Zeit sich mal hinzusetzen und zu Rechnen. ;-)

Mein Depotanteil hier ist mittlerweile kurz vorm platzen, bei solchen gelegenheiten kann ich  nicht anders.  

241 Postings, 3302 Tage ElferkillerHabe mir erlaubt aus wo zu kopieren

 
  
    
1
25.08.12 12:11

User: Raymond James, heute morgen

jahresfinanzbericht 2011/2012, http://www.magnat.ag/download/uploads/file/magnat_jahresfina…


Prokrustes Bett, oder: welche veräußerungsgewinne sind im laufenden geschäftsjahr (2012/2013) zu erwarten?

1
der 32,44%-anteil am türkischen Yapi Kredi Portfolio ("YKB") der Hekuba S.à.r.l (gattin des königs von Troja, auf die die GAIA Real Estate Investments S.A, die Göttin der Erde, verschmolzen wurde) ist umklassifiziert worden in "zur veräußerung gehaltene anteile an at equity bewerteten unternehmen" (seite 49 des konzernanhangs, unter 3.), was bedeutet, dass der verkauf "höchstwahrscheinlich" ist (definition auf seiten 30/31 des konzernanhangs)
buchwert €3,536mio (31.03.2012)
marktwert €21,072mio x 32,44% = €6,836mio
(seite 16 des konzernlageberichts, "Das MAGNAT Portfolio im Überblick")
ý potentieller veräußerungsgewinn €3,3mio (€6,836mio ./. €3,536mio)

2
das deutsche g e w e r b e portfolio (anschaffungskosten €11,7mio = €1.150 / m2), bestehend aus

- "A&T"-Portfolio (Arbeitsämter Parchim und Worms sowie Telekom in Halle), es gehört der Erste MAGNAT Immobiliengesellschaft mbH
buchwert €2,967mio (31.03.2012)
marktwert €5,850mio x 99,6% = €5,827mio
(seite 16 des konzernlageberichts, "Das MAGNAT Portfolio im Überblick")
ý potentieller veräußerungsgewinn €2,9mio (€5,827mio ./. €2,967mio)

- Medizinisches Zentrum in Delitzsch (Sachsen), es gehört der Fünfte MAGNAT Immobiliengesellschaft mbH und hat unkündbare mietverträge, meist bis mitte 2013
buchwert €2,754mio (31.03.2012)
marktwert €5,980mio x 99,6% = €5,956mio
(seite 16 des konzernlageberichts, "Das MAGNAT Portfolio im Überblick")
ý potentieller veräußerungsgewinn €3,2mio (€5,956mio ./. €2,754mio)

lt. unternehmenspräsentation vom mai 2011, seite 10, war der exit des deutschen gewerbeportfolios schon für 2011/2012 geplant, http://www.magnat.ag/download/uploads/file/MAGNAT_Unternehme…

3
wie man an diesen beispielen sieht, m u s s t e n im rahmen der erforderlichen neubilanzierung (als umgekehrter unternternehmenserwerb) die buchwerte der immobilienobjekte in Prokrustes Bett gepresst werden, so dass es bei veräußerung der objekte zwangsläufig zu veräußerungsgewinnen kommen wird (der unhold und wegelagerer Prokrustes bot reisenden ein bett an: wenn sie zu groß für das bett waren, hackte er ihnen die füße und überschüssigen gliedmaßen ab)

4
der innere wert der MAGNAT --einschließlich der mit den buchwertabstockungen gelegten stillen reserven-- dürfte deutlich über 2 € je aktie liegen                    

gruß an alle

Elferkiller

 

812 Postings, 3282 Tage MC50@Elferkiller

 
  
    
25.08.12 12:49
Mein reden, wer hier noch Stücke zu den Kursen abgibt, hat gelinde gesagt nicht mehr alle Latten am Zaun.

Sehr gute Arbeit von diesem User, das gute daran, jetzt brauche ich das am WE nicht mehr machen. :-)

Danke für das Einstellen.

Gruß

MC50  

1243 Postings, 3244 Tage onkel jamesSchade !

 
  
    
26.08.12 09:23
War am Freitag ganztätig in einer Besprechung und habe es schlichtweg verpasst
für 0,42 Cent aufzustocken !
Am Abend mussten schon wieder 50 Cent bezahlt werden.

Hoffe am Montag morgen nochmal auf einen Absacker...  

29411 Postings, 5081 Tage 14051948KibbuzimSchwacher Handelsbeginn

 
  
    
27.08.12 09:35
wie erwartet und im Orderbuch erneut ein größerer Block,der jetzt wohl nach und nach verscheuert wird,ales bei Kursen unter 0,50 ?  ?
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

14618 Postings, 3089 Tage willi-marlich bin auch wieder raus,

 
  
    
1
27.08.12 09:55
nachdem ich donnerstag auf die adhoc aufmerksam wurde und noch reinkam,
habe ich freitag gierig den ausstieg verpasst.
am wochenende mal intensiv den wert studiert und dann heute wieder raus.
kleiner verlust. okay, aber nicht so schlimm.
wenn ich aber lese, dass der substanzwert sich von 5,48 auf 1,44 verringert
und dieser gewinn nur durch geänderte bilanzierung zustande kam und die
aussichten im kerngebiet schwarzmeer aber extrem schwierig sind, war mir
ein kleiner verlust lieber als ein größerer.
trotzdem wünsche ich allen investierten viel glück. ich will übrigens NICHT
wieder rein; falls jemand mich als basher sieht.  

2580 Postings, 3417 Tage BoersenhundREMagnat schreibt positive Zahlen!

 
  
    
27.08.12 13:23
Das ist, was zählt!

Wir haben hier ein Ergebnis von 92 Cent p. Aktie! Damit sind 100% drin!

Die 2 Euro sehe ich auch!

Meine Meinung!






1  

812 Postings, 3282 Tage MC50@BoersenhundR

 
  
    
27.08.12 14:04
nicht nur Deine. :-)

Stupit German Money, anders kann man das leider nicht bezeichnen.

Der Kurs entbehrt jeder Grundlage, ich bleibe Investiert und Denke das hier schnellstens
die Realität zurückkehrt. :-)

Gruß

MC50  

29411 Postings, 5081 Tage 14051948KibbuzimIm Moment geht hier jedenfalls gar nix...

 
  
    
27.08.12 14:15
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

812 Postings, 3282 Tage MC50@BoersenhundR

 
  
    
27.08.12 17:50
Bewertung ad Absurdum.

Ergebnis pro Aktie 0,93? = 12.922.0254 Mio.? Gewinn, die MK beträgt gerade mal ( trau mich das gar nicht zu schreiben) 5,82 Mio.?.

Net Asset Value anpassung ist durch den umgekehrten Unternehmenserwerb der R-Quadrat nur Bilanztechnischnischer Natur ( 1,44? ohne stille Reserven ) abschlag zum jetzigen Kurs, weit über 300%!

Kostenreduzierung Verwaltung um 1,7 Mio.?!

Schuldenreduzierung um 31 Mio?

EBIT 14,8 Mio.?  usw. usw.?????

Das alles bei einer MK von 5,82 Mio.? ( handelt es sich hier um eine bevorstehende Insolvens oder wie jetzt? :-)

Kaum zu glauben aber wirklich wahr, also ich werde mir noch einige Shares sichern, das ist sicher.:-)

Das passt ausserdem. ;-)

http://www.welt.de/finanzen/article108797386/...ltnis-zur-Boerse.html

Wünsche allerseits einen schönen Feierabend.

Gruß

MC50  

14618 Postings, 3089 Tage willi-marlja ja, das liest sich gut..........

 
  
    
27.08.12 19:12
..... deswegen und auch wegen der kürze der zeit bin ich ja auch flugs rein.
hatte natürlich auch auf einen topp verlauf gehofft.
NUR, ein NAV von über 5 euro auf 1,44 runter.
kerngeschäft mit dicken problemen und auch verlusten.
gewinn nur wegen der neu-bilanzierung.
dicke blöcke zum verkauf trotz "super" zahlen und adhoc.
heute kaum noch nachfrage  usw. usw.
das sieht doch nun wirklich nicht nach 2 euro aus, sondern eher nach 20 cent, oder?
da gehe ich lieber mit meinem stupid german money wieder weg............  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben