Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 699
neuester Beitrag: 07.12.22 14:17
eröffnet am: 02.04.19 09:46 von: Grasmücke Anzahl Beiträge: 17452
neuester Beitrag: 07.12.22 14:17 von: ImmerAufwä. Leser gesamt: 4556667
davon Heute: 3076
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
697 | 698 | 699 | 699  Weiter  

32968 Postings, 6488 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

 
  
    
39
26.11.16 12:04
Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
697 | 698 | 699 | 699  Weiter  
17426 Postings ausgeblendet.

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
1
07.12.22 02:59

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
2
07.12.22 02:59

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
2
07.12.22 03:00

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
2
07.12.22 03:00

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
2
07.12.22 03:10

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

9 Postings, 0 Tage varta aus jetztLöschung

 
  
    
2
07.12.22 03:10

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 10:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

816 Postings, 778 Tage NutriaExtrazahlung

 
  
    
07.12.22 07:59
Heute bekommen die Trolle wohl einen FED-Zuschlag. Hatte G.P. doch nicht das verkündet vergangene Woche, was die Hedgefonds hören wollten: "High and long" ist halt nicht "hit and run"  

Clubmitglied, 411 Postings, 4922 Tage hottesWieso

 
  
    
07.12.22 09:58
Sehe ich die gesperrten Trolle trotzdem?
Wenn der User gesperrt ist kann ich den nicht auf Ignorieren stellen.
An die Admins
Macht das Forum dicht wenn ihr das nicht in den Griff bekommt.

-----------
wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

471 Postings, 925 Tage MMM83@hottes

 
  
    
2
07.12.22 10:08
die sind nicht gesperrt, die sind gelöscht.  Du kannst über Einstellungen die Usernamen manuell zur Sperrliste hinzufügen.  Macht aber auch nicht viel Sinn. Heute in der früh war somit nur ein Eintrag zu sehen....

Ich verstehe das es schwierig ist solche Doppel-ID Beiträge zu verhindern, aber dass man dann nicht in der Lage ist, diese dann innerhalb eines Tages zu entfernen ist traurig.  
Angehängte Grafik:
2022-12-07_10_04_10-....png (verkleinert auf 52%) vergrößern
2022-12-07_10_04_10-....png

816 Postings, 778 Tage NutriaHottes

 
  
    
07.12.22 11:19
Die naechsten sind schon in der Vorbereitung:

https://www.ariva.de/profil/afder_kiddio_raus-229728121
https://www.ariva.de/profil/afder_rechte_raus-229728120

Moderatoren, welche dieser versuchten Marktmanipulation nicht entgegen treten, manipulieren den Markt.  

122 Postings, 1755 Tage ImmerAufwärtsbin eingestiegen

 
  
    
07.12.22 11:24
Bin heute als Varta-Neuling eingestiegen. Kurse sind seitdem gleich mal 40ct. runter bin am überlegen ob ich gleich nochmal kaufe.
Was bewegt mich:
Eigentlich sind AkkuBatterien und Energiespeicher zukünftig ein Wachstumsmarkt, da sollte es Varta möglich sein zum Teil davon zu profitieren. Das normlae Batteriegeschäft läuft ja relativ konstant mit.

Bedenken:
Natürlich lässt sich in China oder Indien fast alles günstiger herstellen und da wird auch ein Großteil des wachsenden Marktes landen. Ich habe die Hoffnung das man sich nicht komplett abhängig machen will und somit auch deutsche Produktion weiterhin betreibt bzw. fördert.  

10 Postings, 0 Tage varta problemeSchein-Interview in WiWo

 
  
    
07.12.22 11:25
Hier, diese Äußerungen Scheins sind brandgefährlich - er rückt nicht gänzlich mit der Sprache heraus, stattdessen drückt er sich um eine unverblümte Antwort, aber lest selbst:
"Bleibt Varta dann Mehrheitsgesellschafter?
[Schein heilig:]
Das neue Unternehmen ist eine SE, also eine europäische Aktiengesellschaft. Damit können in Zukunft alle Möglichkeiten genutzt werden, wie beispielsweise das weitere Wachstum am Kapitalmarkt finanzieren zu können. Es ist zunächst eine Varta-Tochtergesellschaft. Es gibt derzeit keine Vorgabe dazu, wie hoch Vartas Anteil dauerhaft bleiben soll."

> > > äußerst gefährlich < < <
Unter anderem diese Äußerung Scheins birgt enormes Gefahrenpotential für Varta-Aktionär*innen:
[...] Es ist ZUNÄCHST eine Varta-Tochtergesellschaft. Es gibt DERZEIT keine Vorgabe dazu, wie hoch Vartas Anteil [an der V4Drive SE] DAUERHAFT bleiben soll."

wiwo.de/my/unternehmen/industrie/herbert-schein-die-kunden-wollen­-unsere-zellen-haben-weil-sie-gut-sind/28802866.html  

10 Postings, 0 Tage varta problemeSchein-Interview in WiWo

 
  
    
07.12.22 11:25
Hier, diese Äußerungen Scheins sind brandgefährlich - er rückt nicht gänzlich mit der Sprache heraus, stattdessen drückt er sich um eine unverblümte Antwort, aber lest selbst:
"Bleibt Varta dann Mehrheitsgesellschafter?
[Schein heilig:]
Das neue Unternehmen ist eine SE, also eine europäische Aktiengesellschaft. Damit können in Zukunft alle Möglichkeiten genutzt werden, wie beispielsweise das weitere Wachstum am Kapitalmarkt finanzieren zu können. Es ist zunächst eine Varta-Tochtergesellschaft. Es gibt derzeit keine Vorgabe dazu, wie hoch Vartas Anteil dauerhaft bleiben soll."

> > > äußerst gefährlich < < <
Unter anderem diese Äußerung Scheins birgt enormes Gefahrenpotential für Varta-Aktionär*innen:
[...] Es ist ZUNÄCHST eine Varta-Tochtergesellschaft. Es gibt DERZEIT keine Vorgabe dazu, wie hoch Vartas Anteil [an der V4Drive SE] DAUERHAFT bleiben soll."

wiwo.de/my/unternehmen/industrie/herbert-schein-die-kunden-wollen­-unsere-zellen-haben-weil-sie-gut-sind/28802866.html  

10 Postings, 0 Tage varta problemeSchulden, Schulden, Schulden!

 
  
    
07.12.22 11:26
Schulden rund 936 Mio. EUR (Seite 16)* bei einem Umsatz von ca. 571 Mio. EUR (Seite 7)*
---> Varta häufte also zum 30. Sep. 22 ca. 1,64-mal mehr Schulden an, als sie an Umsatz einfuhren!
-----> Da schießt doch keine Bank, kein Insti oder Geldgeber mehr Kapital rein!


Bilanzsumme ca. 1.359 Mio. EUR (Seite 16)* im Verhältnis zu den Schulden von rund 936 Mio. EUR gibt eine Schuldenquote von etwa 69 % !
---> Womit plant Varta diese Schulden jemals zu bezahlen - bei massiv steigenden Zinsen!?
-----> Dazu äußern sich die Vorstände der VARTA AG nicht! Sie planen lediglich mithilfe Kurzarbeit usw. 40 Mio. EUR einzusparen, das ist doch ein Witz!


*> > > zum 30. Sep. 22 (ungeprüft) varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 0 Tage varta problemeSchulden, Schulden, Schulden!

 
  
    
07.12.22 11:26
Schulden rund 936 Mio. EUR (Seite 16)* bei einem Umsatz von ca. 571 Mio. EUR (Seite 7)*
---> Varta häufte also zum 30. Sep. 22 ca. 1,64-mal mehr Schulden an, als sie an Umsatz einfuhren!
-----> Da schießt doch keine Bank, kein Insti oder Geldgeber mehr Kapital rein!


Bilanzsumme ca. 1.359 Mio. EUR (Seite 16)* im Verhältnis zu den Schulden von rund 936 Mio. EUR gibt eine Schuldenquote von etwa 69 % !
---> Womit plant Varta diese Schulden jemals zu bezahlen - bei massiv steigenden Zinsen!?
-----> Dazu äußern sich die Vorstände der VARTA AG nicht! Sie planen lediglich mithilfe Kurzarbeit usw. 40 Mio. EUR einzusparen, das ist doch ein Witz!


*> > > zum 30. Sep. 22 (ungeprüft) varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 0 Tage varta problemeFinger weg!

 
  
    
07.12.22 11:26
Falls jemand unbedingt Varta-Aktien in seinem Depot haben muss, wird dann zurückgekauft, wenn Varta einen belastbaren und durchdachten Plan für deren Zukunft veröffentlicht, in Zuge dessen Vartas Kurs charttechnisch eindeutig dreht und sich die Leerverkäufer nachhaltig verdünnisieren. Sollte Varta jedoch erneut sinnfrei gehypt werden, kannst den Laden vergessen, weil's abermals einen starken Abverkauf zur Folge hätte.  

10 Postings, 0 Tage varta problemeVarta schmiert ab!

 
  
    
07.12.22 11:27
Vartas Q3/22 - Seite 8
---> "Bis zum Jahresende wird mit KEINER Geschäftsbelebung [hinsichtlich CoinPower] gerechnet."

---> Die beiden monumentalen Abrufaufträge, deren Auslieferungen gerade jetzt von immenser Bedeutung für Varta sind, bleiben im Lager. Dies verursacht einen weiteren massiven Umsatzeinbruch.

--------> Vartas Kurs wird erneut deutlich nachgeben. <> Unter 17,50 EUR, denn mehr geben die Multiples nicht her.  

10 Postings, 0 Tage varta problemeVarta schmiert ab!

 
  
    
07.12.22 11:27
Vartas Q3/22 - Seite 8
---> "Bis zum Jahresende wird mit KEINER Geschäftsbelebung [hinsichtlich CoinPower] gerechnet."

---> Die beiden monumentalen Abrufaufträge, deren Auslieferungen gerade jetzt von immenser Bedeutung für Varta sind, bleiben im Lager. Dies verursacht einen weiteren massiven Umsatzeinbruch.

--------> Vartas Kurs wird erneut deutlich nachgeben. <> Unter 17,50 EUR, denn mehr geben die Multiples nicht her.  

10 Postings, 0 Tage varta problemenegatives KGV für 2022

 
  
    
07.12.22 11:27
Laut Marketscreener verfügt die VARTA AG für 2022 über ein KGV von -24!

Je näher das negative KGV an der Null liegt, desto höher der Verlust im Verhältnis zur Marktkapitalisierung oder
je kleiner der absolute Betrag des negativen KGV, desto größer ist der negative Gewinn (Verlust) des Unternehmens im Verhältnis zur Marktkapitalisierung!

marketscreener.com/kurs/aktie/VARTA-AG-646256/
 

10 Postings, 0 Tage varta problemenegatives KGV für 2022

 
  
    
07.12.22 11:27
Laut Marketscreener verfügt die VARTA AG für 2022 über ein KGV von -24!

Je näher das negative KGV an der Null liegt, desto höher der Verlust im Verhältnis zur Marktkapitalisierung oder
je kleiner der absolute Betrag des negativen KGV, desto größer ist der negative Gewinn (Verlust) des Unternehmens im Verhältnis zur Marktkapitalisierung!

marketscreener.com/kurs/aktie/VARTA-AG-646256/
 

10 Postings, 0 Tage varta problemeAlso:

 
  
    
1
07.12.22 11:28

Ohne Kohle vom Staat, wäre Varta recht fad! :-(  

21 Postings, 49 Tage 57931196bhätte ,wäre,könnte

 
  
    
07.12.22 13:51
Wohl in 2024,wird eventuell etwas irgendwo eingebaut,was aber in einer noch nicht gebauten Fabrik hergestellt werden könnte,die allerdings das Kapital übersteigt.alles wie immer .dieser Investorentag ist  nur Konjunktiv. Wers mag,hört sich alles nach Anlegerberuhigung an.  

761 Postings, 757 Tage sg-1ii-forum

 
  
    
1
07.12.22 13:52
Im Gespräch ist nun eine Investition von 400-500 Millionen für eine neue Fabrik.

Dass es noch keine News / Vertragsabschlüsse außer Porsche gibt, liegt wohl daran, dass man lange Verträge (ca 7Jahre) möchte und nicht 3 Jahres Verträge mit Autoherstellern. Liegt also an der Planungssicherheit der Investition.

Porsche wird wohl die v4drive 2024 in ein Auto verbauen (ich tippe auf den Macan)

Varta sagte auch etwas zu den Verkäufen, die hier als Insider Verkäufe hingestellt werden um Angst zu generieren. Bei den Verkäufen handelt es sich aber um ein "stock option program" . Man hatte das für die Management Ebene gegründet. Es sind also genau genommen keine Insider Verkäufe.  

761 Postings, 757 Tage sg-1guidance

 
  
    
07.12.22 13:57
Es gibt nun auch wieder eine guidance:
2022 (in millions)
805-820 Revenue
55-60 EBITDA
105-115 CapEx

Outlook 2023 (in millions)
850-880 Revenue
90-110 EBITDA  

122 Postings, 1755 Tage ImmerAufwärtsFakt ist doch

 
  
    
07.12.22 14:17
heute wurde angekündigt das die Varta aus dem M-Dax fliegt. Aus diesem Grund müssen sich wohl einige "M-Dax Fonds" von der Varta Aktie trennen da sie nicht schlicht nicht mehr dazu passt. Dieser Trend könnte noch ein paar Tage anhalten. Aber spätestens am 19 ist die Varta im S-Dax angekommen und dann wird der Verkaufsdruck wohl eher geringer werden.     Das ist jetzt meine Meinung dazu  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
697 | 698 | 699 | 699  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben