UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.551 0,1%  MDAX 27.167 -0,4%  Dow 32.833 0,1%  Nasdaq 13.008 -1,2%  Gold 1.791 -0,2%  TecDAX 3.084 -0,7%  EStoxx50 3.716 0,0%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0211 0,0%  Öl 95,6 -1,0% 

Barrick Gold

Seite 1140 von 1144
neuester Beitrag: 08.08.22 12:51
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 28591
neuester Beitrag: 08.08.22 12:51 von: franz_vienna Leser gesamt: 6813748
davon Heute: 701
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1138 | 1139 |
| 1141 | 1142 | ... | 1144  Weiter  

7 Postings, 47 Tage Nobald@Feedback

 
  
    
27.06.22 13:10
Ich weiß nicht, an wen Sie Ihren Kommentar richten. Diejenigen, die hier schreiben, fahren doch fast alle die langfristige Strategie, die Sie beschreiben. Trotzdem kann ich ja aber kritisieren, dass hier irgendwas gehörig faul ist und das auch nicht erst seit fünf Jahren! Insgesamt kann ich nicht klagen über das Ergebnis. Wissen Sie, wie lange ich Barrick schon halte und bei Kurseinbrüchen nachgekauft habe? Und da reden Sie etwas von Ungeduld! Turbobaba hat geschrieben 66% im Plus beim aktuellen Kurs. Bei mir sieht es recht ähnlich aus. Ich kann mein Geld aber nur ein Mal investieren und nicht permanent nachkaufen.  

25008 Postings, 3173 Tage GalearisBerrigg hat gewaltig Federn lassen

 
  
    
27.06.22 15:24

25008 Postings, 3173 Tage Galearisso langsam in Kaufzone

 
  
    
28.06.22 08:42
kein Rat zu was.  

727 Postings, 4484 Tage greenhorn24News

 
  
    
01.07.22 01:29
Morgen fällt die 1.800 beim Gold!
Tendenz: abwärts.
Nächster Stop: 1.700 US$  

727 Postings, 4484 Tage greenhorn24@Galearis

 
  
    
01.07.22 09:03
Ob ein [Wieder]Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt, bevor ein Boden gefunden ist, sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.
Wir sind gerade mitten im Freien Fall - hier könnte es gut und gerne noch ein paar Etagen tiefer gehen.
Wie wir gerade erleben gibt es in diesen Zeiten keinen "sicheren Hafen"- auch nicht Gold,  EM, oder Minen.
Es bleibt spannend!
 

25008 Postings, 3173 Tage Galearisstimmt

 
  
    
01.07.22 15:23
besser warten, bis sich das entladen hat.
Kein Rat zu was.  

4263 Postings, 1597 Tage neymarBarrick Gold

 
  
    
01.07.22 17:47

727 Postings, 4484 Tage greenhorn24Goldaktien sind schlimmer als Gold

 
  
    
04.07.22 09:11

404 Postings, 4182 Tage ProfessorCASHgold

 
  
    
05.07.22 19:40
das allerletzte was hier mit den Kursen veranstaltet wird. das grüne Gesindel u.a. auch WEF geht nur in Technologie. pfui  

637 Postings, 2247 Tage schnurrbertProfessorcash

 
  
    
06.07.22 10:22
Mit "grünem Gesindel" hat das alles gar nichts zu tun.Für mich bist du ab nun Professorvollpfosten.  

1069 Postings, 1286 Tage qmingoOfen aus hier?

 
  
    
1
06.07.22 16:54
Hatte der Börsenclown doch die ganzen Jahre recht? Dann muss ich mich bei ihm entschuldigen?- sorry!  

9636 Postings, 8319 Tage bauwiBeruhigt Euch!

 
  
    
06.07.22 19:20
Es ist die Zeit und ein Geschenk, Positionen auszubauen.
Die Großbanken versuchen jetzt noch so viele wie möglich hinaus zu drücken........das kennt man zu genüge auch bei Aktien. Momentan zieht den Energiemarkt sehr viel Aufmerksamkeit ab. Das legt sich.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2721 Postings, 2242 Tage aktienmädelBauwi

 
  
    
06.07.22 19:46
Genau...Die Aktie steht nun 50% unter Threaderöffnung. Das spricht doch Bände. Als longie 11 Jahre nichts verdient....ausser der Dividende. Hier würde ich keinen cent investieren.  

404 Postings, 4182 Tage ProfessorCASHBG

 
  
    
06.07.22 20:15
bei Markteröffnung in den USA geht es permanent abwärts. Gold wird gedrückt auch wegen Putin, da Russland viel Gold besitzt. Leider sind die Techs eben mehr wert. Seifenblase platzt auch mal  

9636 Postings, 8319 Tage bauwi@ aktienmädel Dividende

 
  
    
06.07.22 20:19
wäre mir auch zu wenig!  Aufgrund der Größe des Unternehmens und der günstigen Bewertung sehe ich nun noch ein maximales Korrekturpotential von 5 %.
Die Probleme des Fiatgeldes beginnen bald wieder zu köcheln........dann sollte man bereits positioniert sein. Ein persönliches STOPLOSS sollte dennoch überdacht werden.......oder ein Aufstocken.
Das entscheidet die Anlegerin.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

727 Postings, 4484 Tage greenhorn24Es stimmt schon

 
  
    
07.07.22 13:21
GOLD wird massiv GEDRÜCKT!
Wir sind im KRIEG  vergesst das NICHT - und da gelten ANDERE Gesetze!!!  

22141 Postings, 7573 Tage lehnaMal bei 17 Einstieg gewagt

 
  
    
1
08.07.22 14:15
ariva.de
Zuletzt ist Barrick trotz unsicherer Zeiten stark zurückgekommen, obwohl nach Kriegsanfang nach oben geprescht war.
Die Aktie ist historisch betrachtet günstig bewertet, als Leckerlie gibts gute Dividende.
Sollte die 16 mittelfristig nicht halten ,werd aber wohl wieder rausgehn. Denn der aktuelle Abwärtsdrall ist schon enorm und versteh ich nicht so richtig...
 

1069 Postings, 1286 Tage qmingohi lehna, Barrick ist top, aber

 
  
    
1
08.07.22 14:31
17 ist leider noch zu hoch, da konjunkturbedingt die Rohstoffpreise derzeit weiter fallen werden und dazu gehört auch Gold.
Denke und bin mir dabei fast sicher das es hier in dem Zuge bis 15,5 Euro geht und schau dir mal den Europreis an, fast parig und nicht vergessen, es stehen weitere Zinserhöhungen an, was Gold auch nicht unbedingt beflügelt.
Wollte eigentlich nach meinen Invests bei Biontech (Gewinn) und NEL (Verlust) auch wieder hierher zurück kommen, bin nun aber stattdessen mit 18.000 Stück bei Evotec eingestiegen und mit 102.000 Stück bei TUI! Die erscheinen mir derzeit deutlich  mehr (Erhohlungs)-Potential zu haben.
We will see!  

22141 Postings, 7573 Tage lehnaqmingo, könntest recht behalten

 
  
    
1
09.07.22 11:35
dass Barrick den Abwärtstrend ausweitet, weil der Rohstoffhype endet.
Die Herde verhält sich in einer soliden Baisse oft irrational. Ist aber grundsätzlich nicht schlecht, wenn Preise an der Börse massiv sinken- obwohl auf Ariva dann oft geheult wird.
Wir alle kaufen schliesslich gerne billig.
Hmmm, mal nächste Woche abwarten. Kann Barrick den Abwärtsdrall nicht brechen, bin wieder weg. Denn die ersten Verluste schmerzen am wenigsten...


 

31 Postings, 190 Tage Aktien.KrumelWarum sollten Rohstoffe langfristig fallen?

 
  
    
11.07.22 10:16
Also in Zeiten, in denen die Zinsen angehoben werden, fällt so ziemlich alles.

Aber historisch gesehen, steigen Rohstoffe und Value-Aktien, in einer Rezession und darauf steuern wir ja zu. Das Einzige, das ich nicht abschätzen kann ist, wohin das Geld fließen wird, falls die FED und die EZB die Zinsen doch nochmal senken. Ob dann wieder in Tech. oder solidere Anlageklassen.
 

637 Postings, 2247 Tage schnurrbert@Aktienkrümel

 
  
    
11.07.22 11:11
zerbrech dir nicht den Kopf.Zinssenkungen wird es so schnell nicht mehr geben.Rette lieber deine investierten Kröten.Biste im Plus..Gewinne sichern.Biste leicht im Minus...Verlust realiseren,gehöhrt zum Börsengeschäft.Biste tieftot...ausharren und Rosenkränze abbeten.  

1069 Postings, 1286 Tage qmingoja, alles unklar derzeit, die Welt und

 
  
    
11.07.22 11:14
der Markt dreht durch...
So ziemlich jede Anlageklasse ist derzeit manipuliert und man kann nicht wirklich abschätzen, was künftig gehypt wird. Gold und Barrick wird irgendwann sicher auch wieder dabei sein  nur mal ehrlich gesagt, derzeit gibt es deutlich ausgebomtere gute Werte, die deutlich mehr Potential haben und besser gesagt, die schneller und höher ansteigen könnten...  

637 Postings, 2247 Tage schnurrbert@Qmingo

 
  
    
11.07.22 11:35
Hab ich das gerade richtig gelesen?Gold und Barrick sind etwa nicht ausgebombt?Na dann geb doch mal einen Tipp ab,wo es demnächst richtig abgeht.Kannste immer noch "keine Kaufempfehlung" ranhängen.Ausserdem ist dieses Forum recht tolerant....also kack dir nicht in die Hosen.
Und noch ein kleiner Tipp....um wiklich ernst genommen zu werden,vergess lieber die Marktmanipulationen.  

31 Postings, 190 Tage Aktien.Krumel@ Schnurrbert- Was geht denn mit dir ab?

 
  
    
11.07.22 12:28
Wer wirklich lernt, der hat seine Strategien.  
Dem sind Begriffe wie Risikomanagement und Zeit nicht fremd.

Ich habe meine Postionen ALLE abgesichert. Das bedeutet, falls meine Werte fallen sollten, gehe ich immer noch mit einem leichten Gewinn raus. Das kommt daher, das ich mein Invest, bei steigenden Kursen raus genommen habe. Das was aktuell läuft ist der "Rest". Daher bin ich wirklich tiefenentspannt.
 

1069 Postings, 1286 Tage qmingoGut geschnurrt Bert, das sind

 
  
    
1
11.07.22 13:03
meine aktuellen Positionen und Empfehlung:  
Angehängte Grafik:
2022-07-07_10_40_10-window.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
2022-07-07_10_40_10-window.png

Seite: Zurück 1 | ... | 1138 | 1139 |
| 1141 | 1142 | ... | 1144  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben