UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.186 0,5%  MDAX 27.153 0,8%  Dow 31.438 -0,2%  Nasdaq 12.008 -0,8%  Gold 1.823 -0,2%  TecDAX 2.959 1,3%  EStoxx50 3.539 0,2%  Nikkei 26.871 1,4%  Dollar 1,0586 0,0%  Öl 115,3 1,9% 

Sea Ltd - eSports, eCommerce, digital Finance

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 20.06.22 14:27
eröffnet am: 15.01.20 11:16 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 20.06.22 14:27 von: fbo229 Leser gesamt: 49924
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

302 Postings, 1632 Tage DigitalOneSea Ltd - eSports, eCommerce, digital Finance

 
  
    
2
15.01.20 11:16
Sea Limited, ehemals Garena Interactive Holding Limited, ist ein Internetunternehmen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Digital Entertainment, E-Commerce und digitale Finanzdienstleistungen. Das Unternehmen hat eine integrierte Plattform bestehend aus digitaler Unterhaltung mit Fokus auf Online-Spiele, E-Commerce und digitale Finanzdienstleistungen mit Fokus auf E-Wallet-Services entwickelt. Zu den Plattformen gehören Garena, Shopee und AirPay. Garena bietet Zugang zu ansprechenden Online-Games für Mobil- und Personalcomputer (PC), Live-Streaming-Spielen sowie sozialen Funktionen wie Benutzer-Chat und Online-Foren. Shopee ist ein E-Commerce-Marktplatz, auf dem sich die Nutzer zusammenfinden, um unterwegs, jederzeit und überall zu surfen, einzukaufen und zu verkaufen. AirPay App ist das digitale Finanzdienstleistungsgeschäft des Unternehmens, das über die AirPay App E-Wallet-Services für Verbraucher und über die AirPay-Schalteranwendung für kleine Unternehmen anbietet. (Quelle: MarketScreener)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
96 Postings ausgeblendet.

599 Postings, 4677 Tage urlauber26Präsi

 
  
    
2
01.03.22 13:10
Die oben von mir zitierten Zahlen beziehen sich auf das Gesamtjahr 2021 und nicht auf Q4/21. Die Daten von Q4/2021 findet man in dem Link trotzdem.

Hier auch noch mal der Link für die Präsentation:

https://cdn.sea.com/webmain/static/resource/...1%20Results%20Deck.pdf

Guidance 2022 am Ende: Steigerung E-commerce-Umsatz um 75% und Steigerung Digital Financial Services um 155% ggü. 2021.

Cash/cash-equivalent sind noch 10 Mrd. vorhanden. Na, das ist doch was.  

4078 Postings, 328 Tage Highländer49SEA

 
  
    
02.03.22 10:50
Sea Limited Reports Fourth Quarter and Full Year 2021 Results
https://cdn.sea.com/webmain/static/resource/seagroup/website?  

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitChartupdate Sea

 
  
    
18.03.22 10:12
Die Forecastsimulation ist am 10.12. gestartet und stimmt heute mit dem aktuellen Kurs überein.
Im ausführlichen Graph habe ich Montag/ Dienstag eine Delle und dann Anstieg. Bin mal gespannt, ab wann die Realität die Prognose kassiert.
 
Angehängte Grafik:
sea_18-03-2022.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
sea_18-03-2022.png

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbit...

 
  
    
25.03.22 15:52
 
Angehängte Grafik:
sea_25-03-2022.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
sea_25-03-2022.png

152 Postings, 733 Tage nouveau_richeAus für shopee

 
  
    
1
28.03.22 14:16

22243 Postings, 4464 Tage Balu4uWürde sich aktuell eigentlich gut traden lassen

 
  
    
01.04.22 13:00
läuft seit zwei Wochen zwischen 110 und 130 Dollar  

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitChart Sea

 
  
    
3
07.04.22 09:46
ich habe die blauen Linien nicht angefasst.
 
Angehängte Grafik:
sea_07-04-2022.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
sea_07-04-2022.png

29 Postings, 193 Tage alphatradeSEA

 
  
    
12.04.22 01:20
Echt bitter, hatte mal auch eine Tradingposition bei Triomarkets mit kleinem Hebel. Hatte mich da fatal verschätzt. Sehr schlimmer Chart und einfach ein fallendes Messer ohne Boden. Mal sehen wo die Reise weiter geht  

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitChartupdate Sea

 
  
    
21.04.22 11:02
Kurs ist erneut unter die alte Retracekante gefallen, damit steigt wieder die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs weiter der Prognose folgt.  
Angehängte Grafik:
sea_21-04-2022.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
sea_21-04-2022.png

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitChart Update Sea

 
  
    
04.05.22 17:31
wie gehabt, blaue Linien nicht angefasst.
Die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs innerhalb des zweiten Fächers zur Ruhe kommt nimmt wieder zu. Der hier schematisch eingezeichnete blaue Pfeil hat aber keine Aussagekraft.
Das Kernproblem ist, dass der zweite Fächer ziemlich genau dem Wachstum des Unternehmens angemessen wäre. Die Moves wäre dann in einer Range wie in 2018 zu Q2/ 19. Was erstmal recht unspektakulär aussieht.  
Angehängte Grafik:
sea_04-05-2022.png (verkleinert auf 25%) vergrößern
sea_04-05-2022.png

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitkurze Pause (Sea-Trades)

 
  
    
10.05.22 12:23
Nach meiner alten Prognose wäre der nächste Uptroke bis zu 50%.
Ich höre jetzt aber auf, ich laufe sonst Gefahr mein ganzes Glück zu verbrauchen.
Hat noch einer dieselben oder ähnliche Trades gehandelt? Wenn ja, welche Performances habt Ihr brutto rausgeholt?  
 
 
Angehängte Grafik:
sea_10-05-2022.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
sea_10-05-2022.png

52 Postings, 260 Tage fbo|229365923@slim_nesbit

 
  
    
10.05.22 12:38

Leider überhaupt nicht. Ich bin bei der comdirect und kann hier quasi keine Shorts traden. Slim hast du bevorzugte Tradingplattformen die du weiterempfehlen könntest?

 

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitbrauchst Du nicht

 
  
    
10.05.22 13:05
solange du kein Daytrading machst; und das lohnt sich aus meiner Sicht nicht. Du brauchst nur einen kostengünstigen und einen vielfältigen Broker.
Ich verwalte Depots bei DKB; DeuBa, ING Diba, Lynx und Smartbroker.

Das sind hier ja nur swings gewesen, das sollte man mit jedem machen können.
Solange Du aber nicht weißt, was Du da machst, lässt Du aber erstmal die Finger aus den shorts und den Hebeln.
Die Moves nach oben haben sich ja auch schon ordentlich kumuliert.  

52 Postings, 260 Tage fbo|229365923@slim_nesbit

 
  
    
10.05.22 14:06

Alles klar. Danke dir.

 

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitdas war knapp

 
  
    
12.05.22 11:01
vor drei Tagen aus dem Handel nach der Simulation ausgestiegen. Sah beim letzten Downmove vor dem Knick so aus, als würde der Kurs Dynamik einlagern. Hat der dann auch. Damit ist die Treffsicherheit i. S. Verlaufes erstmal hin. Komponente für die gesamte Range ist aber noch nicht gestört.  
 
Angehängte Grafik:
sea_12-05-2022.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
sea_12-05-2022.png

599 Postings, 4677 Tage urlauber26@Slim

 
  
    
13.05.22 12:01
Es ist wirklich verdammt erstaunlich, wie genau Deine Vorhersagen sind. Glückwunsch dazu und Deinen Trades und Gewinnen. Schon mal darüber nachgedacht, ein Wikifolio aufzumachen, so dass auch andere von Deinem Wissen profitieren können?

Jetzt gab es heute den upstroke - verspätet. Heißt das, wir sind jetzt doch wieder bzw. weiterhin in Deinem Schema mit einem finalen sell-off bis runter auf 40?

Machst Du Deine Aussagen eigentlich unabhängig von Unternehmensnachrichten? SE meldet ja Q1/22 am 17.05.
 
   

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbit@Urlauber

 
  
    
13.05.22 13:20
diese Simulationen werden als erstes immer an der Zeitachse und dann an der Range von der Realität eingeholt; an der grundsätzlichen Aussage, z. T. sogar auch noch an dem Muster,  würde ich aber noch nix ändern wollen.
Auch den aktuellen Move hätte man ja trotz Abweichung noch danach erfolgreich handeln können. Aber hier hat mich die Angst vor der eigenen Courage eingeholt, nicht zuletzt weil man im Augenblick für alle möglichen Faktoren viel Aufmerksamkeit benötigt. Da ist weniger einfach mehr.

Ich mach das hier nur noch aus Spaß, die berufliche Wertpapierberatung habe ich vor Jahren eingestellt und meinen Anteil am Kundenbestand verkauft. Ein Wikifolo geht auch nicht halbherzig, da würde ich eher zu meinen alten Kunden zurückkehren.  

Und durch ein Wiki wird vieles, woran man lernen könnte, gar nicht transparent. Die Werte liegen oft Jahre auf der WL. und neben der Analyse macht man sich Tabellen, bei welchen Szenearien und Zielkursen man reingehen würde, für solche Entscheidungen gibt es dann zusätzliche Redundanzen und Kompensationspositionen, u. U. wird die Position nicht eröffnet weil andere Positionen, die man als Kompensation wollte, nicht funzen oder weil die Kohle gerade gebunden ist.

Vielleicht würde ich es machen, wenn ich 25 - 30 Jahre jünger wäre oder berufliche Ambitionen hätte.
 

599 Postings, 4677 Tage urlauber26Dann Danke, dass

 
  
    
17.05.22 14:53
Du uns an Deinem Spaß teilhaben lässt!  

599 Postings, 4677 Tage urlauber26Q1/2022

 
  
    
17.05.22 14:54

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitwar zu erwarten - Aussichten

 
  
    
17.05.22 14:58
Loss per share 1,04 USD / erwartet 1,22.
Insgesamt gewachsen, aber die Dynamik des Geldausgebens liegt aufs Jahr prolongiert ca. 13% über der Erwartung.
Geht jetzt hoch und kommt wieder runter.
In den hier geposteten Charts ist die obere Kante des dritten Fächers ein Niveau bei dem man sagen kann, dass bei den Cashäquivalenten wäre das ein angemessener Aktienkurs.
Ich gehe aber nicht davon aus, dass sich viele so durch die Bilanzen puhlen und versuchen, das noch unrentable Fintech irgendwie einzupreisen. Daher bleibe ich erstmal bei dem Verdacht dass der Wert irgendwo zwischen dem zweiten und dritten Fächer zur Ruhe kommt.

   

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitÄnderung in der Bilanzierung

 
  
    
18.05.22 09:26
Das erklärt wir man trotz sinkender Abonnements und Zahlungen die Rohertrag stabilisieren konnte.

Das werden die Leute heute und in den nächsten Tagen  erkennen und der Kurs wird dann bald wieder nachgeben.
?
Digital Entertainment: GAAP revenue increased by 45.3% to US$1.1 billion in the first
quarter of 2022 from US$781.3 million in the first quarter of 2021. This increase was
primarily due to recognition of accumulated deferred revenue from previous quarters ?
 

21 Postings, 205 Tage HapgetsthecupUnfassbare Genauigkeit in der Prognose

 
  
    
19.05.22 14:51
@slim_nesbit
Vielen Dank für das Teilen Ihrer Gedanken! Hatte bei einem Kurs von circa 100 Euro eine erste Position erworben und dann sukzessive nachgekauft. Am Ende hatte ich Verluste im Gegenwert eines schönen Malediven-Urlaubs mit der ganzen Familie im Depot stehen. Mir ist bewusst, dass der Kursverlauf sich in den seltensten Fällen so exakt an die Prognosen hält, habe dann aber bei circa 53 Euro nochmals deutlich nachgelegt und auf den prognostizierten Uptroke gehofft. Habe dann die ganze Position für 73 Euro verkauft und bin sogar noch mit Gewinn herausgekommen.
Würde es eine Sendung "slim_nesbits- Meinung" geben: Ich würde sie mir anschauen!
 

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitgut gehandelt

 
  
    
19.05.22 15:24
erstmal danke fürs Lob.
Den Trade so anzupassen und an der Bollinger Mitte wieder zu verlaufen, war intelligent.

Das ist eine im Augenblick noch stetige Komponente in der Rechnung, während man schon sehen kann, wie die Treffsicherheit an der Zeitachse und auch bei der Range abnimmt.
Dazu kommt noch, dass die Kleinanleger immer etwas brauchen bis sie die earnings nachvollzogen haben.

Ich habe den letzten move nicht mehr gehandelt, ich brauche das Geld auch für die Kompensation bei Werten, bei denen ich keine Simulation machen konnte und auch daneben lag.

Ein wesentlicher Bausteine ist die Qualität der zulaufenden Daten, und bei Sea haben wir relativ gut zu erfassende Doji-Größen, auch wenn sich deren Volumen verändert so ist es über die Moves relativ konstant.
Wenn sich die Anlegergruppe und deren Emotionen, die hinter dem Handel stecken, ändert muss man das System neu einstellen oder ggf. aufgeben.

Sobald man gemerkt hat, das dass System von Sea nicht mehr so rund läuft, weil Garena schwieriger geworden ist, aber das Fintech in Südamerika wächst,
ändert sich ggf,. auch die Struktur der Kleinanleger.
Bezahldienste in Südamerika sind hochinteressant, und keiner von denen läuft auch nur im geringsten simpel und nach Plan.

Wenn es nur einer von denen hinkriegen würde, die Western Union der reisenden Arbeitswelt zu werden ...

 

2144 Postings, 735 Tage slim_nesbitSea Ltd.

 
  
    
20.06.22 11:40
Hier das Monatsupdate. In meiner Simulation startet zum Beginn von Q3 der letzte Abschwung.
Ich muss zugeben, dass ich überhaupt keine Ahnung vom Spielesektor habe (meine Kariere endete mit Exkursen zu Pacman und DK vorm Flipper) , daher kann  ich, wenn was neues zu Garena kommt, immer nur nicken.

In Abhängigkeit von Spielrestriktionen und den makroökonomischen Daten in Asien, kann es noch einen Dipp in den zweiten Fächer geben.
Es wär gut, wenn sich in dem Niveau zwischen 2. und 3. Fächer Muster bildeten, anhand derer man den Wiedereinstieg rechtfertigen könnte.
 
Angehängte Grafik:
sea_20-06-2022.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
sea_20-06-2022.png

5 Postings, 47 Tage fbo229@slim_nesbit

 
  
    
20.06.22 14:27
Was wäre deiner Meinung ein fairer Wert für die Aktie bzw. gibt es schon Analysten die sich das Wertpapier genauer angesehen haben?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben