UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 

Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 1 von 84
neuester Beitrag: 12.08.22 15:58
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 2083
neuester Beitrag: 12.08.22 15:58 von: bronco117 Leser gesamt: 561449
davon Heute: 341
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 | 84  Weiter  

796 Postings, 1726 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

 
  
    
4
16.12.19 15:54
Auf in die nächste und letzte Runde  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 | 84  Weiter  
2057 Postings ausgeblendet.

3300 Postings, 4925 Tage money crashInteressantes aus anderem Forum

 
  
    
17.07.22 13:24
https://www.boersennews.de/community/diskussion/ecograf/29616/

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

4552 Postings, 3636 Tage exit58@money crash

 
  
    
5
17.07.22 14:04
"Zur Frage: Das aktuelle Due Date fürs RAR (Der Report nach dem Council Meeting) ist der 24.08, anschließend im Timeframe von ca 2 Wochen findet das DAP Meeting statt, bei dem meines Wissensstand final über die Genehmigung entschieden wird."  ... die Info gibt es schon seit 8 Wochen (zumindest hatte ich das damals schon rausgefunden) und auch dass Andrew eine Verschiebung nach hinten wollte. Wahrscheinlich konnte er mal wieder die geforderten Unterlagen "in time" bereitstellen weil er gerade noch mit einer zusätzlichen Studie oder einem Wek auf dem Mond beschäftigt war.
Solche Lappalien muss man ja auch nicht an die Aktionäre berichten, genau wie der Verlust am Vorkaufs-/Vorpachtsrecht am Grundstück neben der Northvoltfabrik in Schweden.  
Die einzig positive Nachricht dieses Jahr ist die Verpflichtung von Dale Harris. Das ist wahrscheinlich der einzige im mittlerweile stark aufblähten und extrem überbezahlten Eco Management der schon mal ein Projekt in Produktion gebracht hat und nicht nur jahrelang plant und immer wieder verschiebt.
Beim Management kann man mal ausdünnen und 4-5 Direktoren entlassen, das senkt auch die Cashburn-Rate.
Eigentlich wollte Andrew schon 2022 mit Kwinana in Prodktion sein, jetzt kann man froh sein wenn er schafft dieses Jahr noch die Fundamentplatte zu gießen.
Mittlerweile weiß ich das "soon" bei Andrew 4-5 Jahre dauert, "very soon" sind so 3 Jahre und "on the edge" ist auch immer noch mindestens ein Jahr. Ist halt eine andere Zeitrechnung.

Ich hoffe mal Dale wird das etwas korrigieren und 2023 wird wirklich mal was produziert und verkauf !  

3300 Postings, 4925 Tage money crash@exit

 
  
    
19.07.22 21:42
Ich hoffe auch, dass der sehr erfahrene Dale Harris "das Ruder herumreißt und Gas gibt", wäre für alle Beteiligten von Vorteil. Außerdem wären Nachrichten über lukrative Abnahmeverträge noch vor dem Meeting wünschenswert, damit auch wir Kleinaktionäre merken dass es ernsthaft vorangeht. Und dieses mal soll es endlich ohne Verschiebung eine Baugenehmigung geben, ohne wenn und aber, selbst wenn es im Busch brennt, bebt und donnert zugleich, keine Ausreden mehr.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

3300 Postings, 4925 Tage money crashSehr lesenswerter Artikel

 
  
    
5
27.07.22 09:58
Graphit ist für den Übergang zu einer grünen Wirtschaft unerlässlich. Die weltweite Nachfrage wird das Angebot übersteigen, und China dominiert nach wie vor den Markt für Graphitverarbeitung und -raffination. Die Lage ist kritisch.
Unternehmen,  welche davon womöglich profitieren können/werden,  sind im Artikel angeführt. Auch Ecograf.

Mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

2 Postings, 564 Tage Sportsfreund78money cash

 
  
    
28.07.22 09:06
,alles gut und schön. Nur Eco hat bis jetzt nichts auf die Kette bekommen. Die Chancen sind riesig und das Potential definitiv vorhanden. Wenn ich aber einen stümperhaft arbeitenden CEO habe, wird sich bei Eco in die Richtung nicht viel bewegen, leider.  

3300 Postings, 4925 Tage money crashSportsfreund7

 
  
    
28.07.22 09:54
Wir sehen immer das, was wir sehen wollen. Der eine sieht das halbleere Glas, jedoch der andere sieht das halbvolle Glas, aber es ist das selbe Bild geboten. Wir werten es anders.
Wer ganz nah vor einem dicken Baumstamm steht, der sieht den übrigen Wald nicht. Man sollte immer das Gesamtpaket betrachten, das große Ganze.
Genauso ist es bezüglich Ecograf,  wenn man es zusammenfassend betrachtet, so nah dran wie derzeit waren sie noch nie, um ihre Ziele zu verwirklichen.


mc

-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

4552 Postings, 3636 Tage exit58@money crash

 
  
    
28.07.22 10:09
nee stimmt nicht ganz. Auch 2018 war man schon kurz davor die Finanzierung für Epanko unter Dach und Fach zu bringen. Auch damals hat man schlampig und fahrlässig nicht die notwendigen Unterlagen form- und fristgerecht eigereicht und es versäumt das RAP rechtzeitig zu initiieren. Schon damals war es Andrew wichtig das Geld/Kredit einzusammeln und sich seine Performanceshares zu genehmigen.
Jetzt wieder das gleiche Spiel. Unterlagen zumindest nicht formgerecht eingereicht, und die Nachbesserungen nicht fristgerecht. Hoffen wir mal dass am 11.August alle i.O ist, sonst haben wir die nächsten 3 Monate Verzögerung auf der Uhr.  

3300 Postings, 4925 Tage money crash@exit

 
  
    
1
28.07.22 10:38
Wie soll ich es dir am besten bildlich erklären? Du siehst immer die eine vergessene Rosine im leckeren Rosinenbrötchen und schmollst deswegen, verurteilst den Bäcker. Ich sehe nur die die übrigen Rosinen im Brötchen und lasse es mir richtig gut schmecken, mit Butter und Marmelade.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

4552 Postings, 3636 Tage exit58@money crash

 
  
    
3
28.07.22 13:02
ich sags mal so. Ich warte immer auf das leckere Rosinenbrötchen und das jeden Morgen, aber der Bäcker verschläft regelmäßig und verspricht mir dafür am nächsten Morgen ein größeres mit noch mehr Rosinen zu backen. Der Bäcker säuft aber jeden Abend und leider verschläft er deshalb wieder jeden Tag. Deshalb bin ich permanent unterzuckert und missmutig und wenn es so weiter geht bald an Magersucht gestorben.  

3300 Postings, 4925 Tage money crashexit

 
  
    
28.07.22 13:31
Vermutlich warst du in der falschen Bäckerei.
Hier wird bald sogar Rosinenzopf mit Nutella serviert und Butter noch dazu. Sogar die Kängurus haben Wind davon bekommen und stehen Schlange und der Bäcker musste neue Mitarbeiter einstellen. Außerdem plant der Bäcker eine moderne Riesenbäckerei, welche ihre köstlichen Rosinenbackwaren in die ganze Welt verschicken soll. Was meinst du wie schnell diese gefragten Köstlichkeiten verkauft werden?
Deshalb picke nicht an einer einzigen Rosine herum, nimm den ganzen köstlichen Zopf in den Augeschein und warte brav mit den Kängurus auf das Finalergebnis.

mc  
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

1 Posting, 16 Tage sarahwralfwia im richtigen Lehm

 
  
    
28.07.22 13:35
äußere  mich  hier  zum  ersten  mal....  verfolge  das  Forum  schon  seit  zwei  Jahren  und  muss  anerkennend  feststellen ,  ein  wohltuender  Beitrag   `exit58´  

4552 Postings, 3636 Tage exit58@money crash

 
  
    
28.07.22 18:00
ich steh mit Dir an der gleichen Bäckerei an wie die Kängurus auch. Ich habe aber gehört der Bäcker ist gar nicht zuhause sondern reist durch die Welt auf der Suche nach einem Mehllieferanten.
Er hatte zwar einen Liefervertrag aber der war leider "non binding". Nur ist Mehl derzeit eine begehrte Ware und ist wenn überhaupt nur sehr teuer zu bekommen. Das schmälert die Gewinnmarge am Nutella-Rosinenzopf natürlich erheblich. Ich wäre aber auch mit einem kleinen Brötchen zufrieden. Wichtiger ist es dass die Bäckerei überhaupt mal ans Laufen kommt.
Mal schauen ob am 11.8 alle Dokumente frist- und formgerecht auf dem Tisch der Genehmigungsbehörde liegen. Ich hoffe Dale hat schon mal seine Expertise eingebracht.

Das mit der Unterzuckerung war natürlich nur Spaß, ich habe alternative Bäckereien die liefern jeden Tag Sahnetorte, da bin ich nicht auf den Rosinenzopf von Andrew angewiesen.   ;-))  

303 Postings, 358 Tage ROOLLEEYVierteljährlicher Bericht

 
  
    
1
29.07.22 06:41
EcoGraf Limited freut sich, seinen Tätigkeits- und Cashflow-Bericht für die drei Monate bis zum 30. Juni 2022 zu veröffentlichen.

HIGHLIGHTS

- EcoGrafTM Batterie-Anodenmaterial
- Das Genehmigungsverfahren für die westaustralische HF-freie Batterieanodenanlage ist weit
fortgeschritten und wird voraussichtlich im laufenden Quartal abgeschlossen sein
- Positive Gespräche mit Herstellern von Lithium-Ionen-Zellen in Südkorea und Japan mit verstärktem Fokus auf natürlichem Batterieanodengraphit aufgrund der ökologischen Vorteile gegenüber synthetischem Graphit
- Export Finance Australia schließt das Kreditgenehmigungsverfahren für das 40-Millionen-USD-Erweiterungsdarlehen unter der Critical Minerals Facility der australischen Regierung ab
- GR Engineering führt detaillierte Planungsarbeiten für die Beschaffung von Anlagen mit langer Vorlaufzeit durch
- GreenRECARB und HPA-dotierte Beschichtungsprogramme liefern ermutigende Ergebnisse
- Cradle-to-Gate EcoGraf CO2-Studie zur Quantifizierung der Umweltvorteile der EcoGraf HFfreeTM-Prozesstechnologie in Auftrag gegeben
- Gespräche mit Teilnehmern der Batterieindustrie in Übersee und Regierungsbehörden über die Entwicklung von EcoGraf HFfreeTM-Batterieanodenmaterialanlagen in Asien, Europa und Nordamerika werden fortgesetzt, da der Sektor regionalisierte Lieferketten für Batteriemineralien aufbaut
- EcoGrafTM Batterie-Recycling
- Zusammenarbeit mit der europäischen Anodenrecyclingexpertin Anna Vanderbruggen zur Bewertung von EcoGraf HFfreeTM-Reinigungsverfahren für eine Reihe von Lithium-Ionen-Batterie-Anodenmaterialien
- Deutsches Forschungsinstitut bestätigt, dass die elektrochemische Leistung von recyceltem EcoGraf HFfreeTM
Graphit mit Industrie-Benchmarks übereinstimmt
- Weitere Tests mit Herstellern von Batterien und Lithium-Ionen-Zellen in Europa und Asien
- EcoGrafTM Natürlicher Flockengraphit
- Treffen mit der Regierung von Tansania zum Epanko-Rahmenabkommen, zum Epanko-Erweiterungsprogramm
Expansionsprogramm und Merelani-Arusha Graphitprojekt
- GR Engineering wird mit der Bewertung von Erweiterungsoptionen für Epanko beauftragt
- Das Graphitprojekt Merelani-Arusha soll einen zusätzlichen Betrieb und eine Diversifizierung der Versorgung in Tansania ermöglichen
- Evaluierung einer mechanischen Formgebungsanlage im Land, um ein Zentrum der ostafrikanischen Lieferkette zu schaffen
- Bergbaustudie von Vermeer abgeschlossen, die eine Senkung der Brennstoffkosten und der Kohlenstoffemissionen um 24,6% zeigt - Corporate
- Barmittel am Ende des Quartals 46,7 Millionen $
- Ernennung von Dale Harris zum Chief Operating Officer und Christer Mhingo zum Director von TanzGraphite
- Fortschritte bei der Nickelexploration von Innogy Limited und Abschluss der IPO-Vorbereitungen

https://www.ecograf.com.au/wp-content/uploads/...ow-2022_06_Final.pdf  

4552 Postings, 3636 Tage exit58Timeline Kwinanaproduktion und neue Studien

 
  
    
29.07.22 09:16
"GR Engineering führt detaillierte Planungsarbeiten für die Beschaffung von Anlagen mit langer Vorlaufzeit durch" - wer sich mit Planung und Bau von Produktionsanlagen auskennt, der weiß
dass die Planung der LLIs normalerweise bei ca Woche -80 beginnt und bei Woche -60 abgeschlossen ist.
Da es bei Kwinana nicht viel anders sein wird und die Lieferzeiten derzeit eher etwas länger sind braucht man also nicht mit der Produktionsaufnahme vor dem 4. Quartal 2023 zu rechnen. Ist ja nur eine sehr sehr kurze Verzögerung von rund 18 Monaten.

"Cradle-to-Gate EcoGraf CO2-Studie zur Quantifizierung der Umweltvorteile der EcoGraf HFfreeTM-Prozesstechnologie in Auftrag gegeben." - wenn man schon nix erfolgreiches zu verkünden hat, dann doch wenigstens ein paar positive Studienergebnisse. Das ist zwar nur Warmluft um das Kanninchen zu föhnen, aber mit irgendwelchen Anns muss man ja die Anlegerschaft von Zeit zu Zeit füttern.

Also für morgen wieder einen noch größerern und bessern Rosinenzopf angekündigt der zusätzlich zum Nutella mit Goldflocken bestreut wird. Jetzt muss der Bäcker Andrew nur noch Mehl besorgen und darf nicht wieder verschlafen.

Frohes Warten und geduldiges Warten weiterhin und aufpassen das man nicht verhungert während man auf den mit Goldflocken betreuten Super-Butter-Nutella-Rosinenzopf wartet.  ;-))  

167 Postings, 929 Tage mapan.@exit

 
  
    
29.07.22 10:32
Guten Morgen zusammen,
vllt helfen dir ein paar Antidepressiva?
Bei Depressionen sieht man häufig ausschließlich jede noch so kleine negative Möglichkeit.

Selbst wenn der Bau erst in 2 Jahren abgeschlossen sein sollte... so what???
Der Kurs wird sich mit Baugenehmigung deutlich verändern, womit ich selbst mit Verzögerung nochmal zufriedener bin.

PS: Nochmal zufriedener... weil ich mit meinen Langzeit Gewinnen hier aktuell auch schon zufrieden bin ...trotz des aktuellen Zwischentiefs ;-)  

167 Postings, 929 Tage mapan.mein Glas ...

 
  
    
29.07.22 10:36
...ist 3/4 Voll.
Bei deinem siehst du nur das fehlende 1/4.

Das ist eine potentiell gefährliche Lebenseinstellung, da so im alter Herzinfarkte statistisch häufiger auftreten.  

4552 Postings, 3636 Tage exit58@mapan

 
  
    
29.07.22 19:37
das ehrt Dich ja dass Du Dir um meine Gesundheut Gedanken machst. Aber das Viertel was im Eco-Schnapsglas fehlt ist nur ein Bruchteil dessen was ich an anderen Maßkrügen abdrinken muss, damit die Krüge nicht überlaufen. Mein Arzt meint ich soll nicht soviel Steaks essen und beim Rotwein den Konsum auf 3 Liter pro Woche beschränken, weil das schlecht fürs Herz wäre.
Aer es schön zu sehen, dass es Eco Aktionäre gibt die trotz eines boomenden Batteriematerialsektors bei einer Performance von -50% schon fast Freundensprünge machen. Wenn Eco sich wie andere Werte mal in 12 Monaten vervielfacht, dann mache ich mir Gedanken um Euch, dass ihr vor lauter Euphorie einen Herzkasper bekommt. Passiert aber erst "soon" und "soon=12-18 Monate". Also noch keine Gefahr.  

37 Postings, 570 Tage Uli811Kurs

 
  
    
05.08.22 07:18
Was ist denn da heute in Down Under los?  

167 Postings, 929 Tage mapan....

 
  
    
05.08.22 08:07
Das gleiche, weshalb der Kurs überhaupt erst so arg gefallen ist.
KursManipulation während NewsFlaute zum Akkumulieren...  

167 Postings, 929 Tage mapan.Nächste Woche...

 
  
    
05.08.22 08:10
soll es Infos geben, ob der Bauantrag von EGR Ende des Monats auf der Agenda steht um auf der monatlichen Sitzung besprochen zu werden.  

71 Postings, 2717 Tage GilipollasRecommended for Approval

 
  
    
2
11.08.22 10:56
Unsere Zeit ist gekommen!  

1229 Postings, 3483 Tage Lumia920News

 
  
    
3
11.08.22 11:31
Nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder auf Ariva.
Glückwunsch allen Investierten, manche sind ja wie ich schon seit 2014 mit dabei und die Genehmigungen für die erste Batteriegraphit Anlage in Australien sind quasi nur noch eine Formalität.

Hier der Link zu den News:

https://hotcopper.com.au/threads/...ockinghman.6889643/#post-63064857

In den kommenden Monaten dürften damit News zu Bauverträgen, Lieferantenverträgen, Abnahmeverträgen etc. folgen.
Die Company hat ebenso angekündigt, die Studien und Erkenntnisse für die Australische Anlage für die europäische Anlage zu nutzen.

Beste Grüße an alle Langzeitinvestoren, die hier verblieben sind!  

167 Postings, 929 Tage mapan.re News

 
  
    
1
11.08.22 11:35
Na endlich geht es nun mal in die interessante Phase.
Schön News.
Warte ja auch schon lang genug  

267 Postings, 795 Tage nick__33...

 
  
    
11.08.22 11:48
habe nachgebaut und somit mein invest vergünstigt. Besser jetzt als später sich zu ärgern. Ich bleibe long.  

108 Postings, 4713 Tage bronco117Läuft

 
  
    
12.08.22 15:58
doch super :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 | 84  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben