UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.773 -0,3%  MDAX 25.505 -1,3%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.806 -0,3%  TecDAX 2.881 -0,5%  EStoxx50 3.459 0,3%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0427 0,0%  Öl 113,6 1,9% 

Neue Novavax: Anstieg nach 1:20 Re-Split

Seite 207 von 312
neuester Beitrag: 04.07.22 12:28
eröffnet am: 15.05.19 08:23 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 7783
neuester Beitrag: 04.07.22 12:28 von: Highländer49 Leser gesamt: 1244045
davon Heute: 1232
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 205 | 206 |
| 208 | 209 | ... | 312  Weiter  

1980 Postings, 2083 Tage Unicorn71So schön es ist...

 
  
    
1
23.01.22 12:15
das Novavax jetzt die Aufmerksamkeit bekommt die sie verdienen... Letztlich ist die Abnahmemenge von Deutschland so gering, dass es für den Kurs irrelevant ist und das ist es was mich interessiert nach diesem Gemetzel der vergangenen Wochen. Ob sich jetzt noch irgendwelche Pfeifen impfen lassen, obwohl sie es längst hätten machen können (sollen) ist mir recht egal. Wir brauchen Kurstreiber, positive Nachrichten!!  

545 Postings, 188 Tage Hunter50Unicorn warum denn Pfeiffer?

 
  
    
1
23.01.22 13:05
Ich bin keine Pfeiffe.Du hast an mRNA Impfstoff geglaubt,ich aber nicht.Ich glaube an die Impfungen die für mich seit JAHREN bewährt sind und nicht an irgendetwas das für mich noch nicht lange für eine Impfung bewährt ist.mRNA sollte hauptsächlich für krebspagienten eingesetzt werden,und auf einmal setzen sie es für die Impfung ein.Na sowas ist für mich nicht logisch,denn Pfizer setzt immer aufs Geld.Egal was da passiert denen interessiert es nicht.denn durch notfallzulassubgen und impfpflicht haften diese Unternehmen fü diese Schäden nicht.So haben sie Milliarden gemacht und ohne Risiken.wo gibt's sowas.Ich lese Artikel,und da stehen mehrere Krankheiten die aufs mRNA Impfstoff angeblich führen sollen,die aber angeblich geschwiegen worden sind.diesen Artikel hatte ich schonmalbhier reingesteckt,musst nur rumblättern.

Für mich ist Novavax ganz anderes als mRNA und Vektorimpfstoffe.übrigens gehe ich auch davon aus dass diese mrna und vektorimpfstoffe selbst die Mutanten erzeugen.Das wird nicht preisgegeben,da sonst niemand sich impfen lassen würde.(ist meine meinung)das wird in jahren alles rauskommen.
Novavax ist proteinbasiertes Impfstoff,welches wir in grippeimpfstoffen haben.diese Methode ist Jahrzehnte erforscht.die Herstellung ist nicht einfach.prezise arbeit ist hier gefragt.
Es wird Qualität geliefert werden müssen,da sonst Impfung nichts taugt.
Deshalb dauert es halt seine Zeit.Ich finde deinen Zitat " Pfeiffen" nicht
In Ordnung,da ich dann für dich eine Pfeiffer wäre. Ich habe mich bisher nicht impfen lassen da ich an vektor und mrna nicht glaube.
Ich und meine Familie werden sich Novavax spritzen lassen das sind 5 Personen.

Schönen Tag noch.  

545 Postings, 188 Tage Hunter50Ergänzung zu 5152 und das wird

 
  
    
23.01.22 13:08
Wenn sie es anbieten für unsere Familie mindestens 3 Jahre lang so weiterlaufen.Wie normale grippeimpfung.wenn sie es länger bieten dann auch länger.

Schönen Tag noch  

1980 Postings, 2083 Tage Unicorn71Hunter

 
  
    
4
23.01.22 15:03
Ganz ehrlich, schon zig-mal hier gehört warum sich Leute bis heute nicht impfen lassen wollten...Ich habe da eine andere Meinung, gänzlich, aber auch keine Lust hier das Forum mit einer Diskussion darüber voll zu spammen. Ist nicht die richtige Plattform und führt ja auch zu nichts. Du hast es bisher ohne Impfung scheinbar unbeschadet überstanden und ich wünsche Dir das es so bleibt! Belassen wir es dabei. (und es tut mir leid wenn Du Dich an dem Wort Pfeife gestört hast, war nicht so gemeint :0)  

2194 Postings, 1206 Tage BananiCovax opens new front

 
  
    
1
23.01.22 16:17
in pandemic arms race

?Only WHO-approved vaccines can be used, of which there are eight so far. The latest is a major CEPI-funded vaccine, Novavax, which could do much of the heavy lifting in 2022.
CEPI chief executive Richard Hatchett said the target was now building capacity in poorer countries to roll out mass vaccination at speed.?

https://m.timesofindia.com/world/europe/...tfkkyt1eyo9guutbenqhp9ctzs  

1061 Postings, 583 Tage 1234567uEinen

 
  
    
24.01.22 08:17
guten Start an alle Novavax Freunde. Könnte diese Woche noch mal ungemütlich werden. Auch danach bleibt der Markt sicherlich noch stark belastet. Immer mehr Analysten berichten, dass ab 2023 alles wieder extrem aufwärts geht. Ich weiß, Analysten, bla bla bla. Dennoch, ich werde noch mal ein Körbchen bei 55 Euro platzieren, um dann letztmals aufzustocken. Das lasse ich dann liegen. In der Hoffnung, dass der FDA Antrag gestellt wird und dass die Lieferung im Februar tatsächlich anläuft, sehe ich Novavax extrem gut aufgestellt, denn die Nachfrage scheint extrem hoch nach diesem Protein basierten Impfstoff zu sein.  

348 Postings, 2715 Tage ReferentNovavax

 
  
    
5
24.01.22 12:26
ist sicherlich gut aufgestellt, aber ich sehe in der Gesamtmarktentwicklung einen schleichenden Crash. Ob es der neue Markt war, der seinerzeit wegen der Tony Blair Ansage (Patentrechtseinschränkung für Biotechforschung) einbrach oder die Finanzkrise 2008, Corona 2020 - es sind meist   sehr schleichende Prozesse, bei denen man bei Kurserholungen denkt, es ginge wieder bergauf, kauft nach und dann gehts gleich wieder weiter runter, bis man eben feststellt, ein Verkauf lohnt jetzt nicht mehr.  Die dann tiefen Kurs konnte ich nie nutzen, da ich eben voll investiert war und keine freien Mittel hatte. Ich betrachte dabei gerne den Langzeit -Chart  einer schwergewichtigen Aktie, die regelmäßig diese Schwankung voll auslebt. Die Kursspitzen waren jeweils 2008, 2010, 2015, 2017 und 2021, d.h. sogar ausserhalb der obigen Krisenjahre und dabei ging es anschliessend immer mindestens um Kursverdoppelungen. Habe jetzt den größten Teil meiner Novavax - Aktien verkauft und gewaltigen Verlusst hingenommen, auch die anderen Papiere sind schwer rot, weshalb ich überlege, mit dem jetzt freien Geld an der Seitenlinie zu bleiben und das nächste Markttief abzuwarten. Hatte in Nova viel Hoffnung gesetzt und war auch gut im schwarzen Bereich, aber alles hingeschmolzen. Bei Finanzen de wurden, wie ich heute gesehen habe, auch die Finanzdaten bis 2025 angepasst. 2025 war bislang mit über 6 Mrd. Umsatz geführt, jetzt nur noch im 1 Mrd.Bereich. Wünsche aber dennoch allen Investierten  einen guten Kursverlauf.  

10390 Postings, 3439 Tage Sternzeichen#5157 Es gibt ein massiven Put-Kauf

 
  
    
24.01.22 13:19
auf fast sehr viele Aktien nicht nur bei Novavax! Alles was jetzt Schulden hat, keine Dividende noch Umsätze wird abgestraft. Es werden auch Aktien abgestraft  die normal Bericht herausbringen.
Diese Woche wird es sehr viel Aktienberichte von sehr wichtigen AG's geben und die weren wohl am Schluss zerlegt werden.

Und es wird Aktien wie auch bei Novavax Aktien geben die stärker wie der Markt fällt.

Das gute war, durch Novavax habe ich noch bei einigen anderen Aktien die Reißleine gezogen, hatte anschließend ein gutes Gefühl uns sehe heute das es richtig war.

Jetzt hilft nur noch eines, man muss jetzt sehr diszipliniert sein bei den Aktien was man tut.

Es wird kurz raufgehen und dann wird der Abverkauf weiter laufen!

Es wird auch Gewinneraktien geben, aber das wäre hier der falsche Thread weil das sind defensiv Aktien
und das verstehen womöglich einige nicht.

Als viel Glück an allen das ihr die richtigen Entscheidungen getroffen habt.

Sternzeichen





 

545 Postings, 188 Tage Hunter50Für mich war das nicht auszuhalten

 
  
    
24.01.22 14:26
deshalb Novavax für diesen guten Preischen gekauft.Danke nochmal  

545 Postings, 188 Tage Hunter50Das wäre für mich jetzt ne krönung wenn jetzt die

 
  
    
24.01.22 15:08
Fda zulassung kommen würde und sich der Kurs so wie valneva vor ca 3 tagen +40% steigen würde.

 

1854 Postings, 4803 Tage aurinmomentan ist hier eingepreist daß kein FDA

 
  
    
24.01.22 15:48
kommt bzw. klar abgelehnt wird. Weck uns einfach wenn hier wieder freie Marktwitschaft herrscht Hunter ;) ich schau die nächsten Wochen nicht mehr auf den Kurs außer bei markanten Nachkaufpunkten wenn der Alarm ausgelöst werden sollte. 40% fände ich dann allerdings sehr armselig, es sei denn du meinst das für mehrere Tage jeweils hintereinander und am Stück ;)  

1061 Postings, 583 Tage 1234567uaurin,

 
  
    
1
24.01.22 16:37
falsch, ist einfach die Korrektur des Marktes, wann begreifen das alle..., die Frage, wie weit geht's runter, damit man wunderbar günstig zuschlagen kann. Vielleicht ja sogar bei 40 Euro.  

2377 Postings, 339 Tage fob229357651ich sag nix zum Kurs

 
  
    
24.01.22 16:37
Hunter50 hat den Vorteil er kauft immer unten egal wo der Kurs ist, glaub das wäre auch bei 0,10 so , das hat ein Vorteil das man bis zum Ende nie Minus hat, ist ja auch was wert.

Low 65,33
Last 66,01
Change -11,57%

tradegate.de

keine Sorge alle  erwischt es derzeit,egal ob Bio oder sonstiges, geht mir auch nicht besser

FDA update lässt auf sich warten, aber zwingen lassen die sich nicht  ,gibt im Moment wichtigeres auf der Welt als Börsenkurse, dass würde sich dann autom. erledigen
 

55 Postings, 174 Tage Jagua7Irgendwie ist das trotzdem

 
  
    
24.01.22 17:05
schlimm mit anzusehen wie NVAX am stärksten nachgibt.... -15%  

1311 Postings, 5534 Tage WiFiDreht auch irgendwann wieder

 
  
    
24.01.22 17:11
Keine Sorge. Einfach am Boden einsteigen, so wie die Shortis auch.  

2377 Postings, 339 Tage fob229357651w**fi

 
  
    
24.01.22 17:28
seit 14 Tagen ....................................die amen Lemminge, lies mal die Beiträge mit den Parolen, dass ist echt heftig

$70.21
-14.44 (-17.06%)
DATEN ZUM STAND Jan 24, 2022 11:24 AM ET

gut der 1****** macht jetzt noch tiefere  Parolen ,aber diesmal schreibe ich die Zahl nicht mehr rein,sonst werde ich wieder geperrt weil ich dessen Zahl kritisiert hatte die ja jetzt noch tiefer ist, danach waren wieder die anderen .

 

1311 Postings, 5534 Tage WiFiEin Hammer Candlestick bildet sich gerade

 
  
    
1
24.01.22 17:29

Charttechnik | Die Hammer Candlestick Formation als Chartsignal im Kerzenchart

Die Hammer Candlestick Formation wird an der Börse als Umkehrsignal gedeutet und kündigt einen kommenden Aufwärtstrend an. Das Signal besteht aus einer einzigen Kerze (engl. Candle ) mit einem kleinen Körper und einem langen unteren Schatten. Der Hammer Kerze geht immer eine Abwärtsbewegung voraus.

Der Hammer ist ein Chartsignal, das nur in einem Kerzenchart (Candlestick Chart) oder einem Candle Volume Chart beobachtet werden kann.

In der Charttechnik gilt der Hammer als bullishes Umkehrsignal. Taucht die Formation in einem Abwärtstrend auf, so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs in die Gegenrichtung dreht und zu steigen beginnt.

Quelle:
https://tradistats.com/kerzenchart-hammer-2/  

46 Postings, 3228 Tage Nicht die MamaFrankreich führt Imppfnachweis

 
  
    
24.01.22 17:32
für alle ab 16 Jahren ein!

https://www.n-tv.de/panorama/...-16-Jaehrige-ein-article23079642.html
.....In Frankreich gilt seit heute für Menschen über 16 Jahren der Impfpass. Damit sind weite Bereiche des öffentlichen Lebens nur noch Geimpften und Genesenen zugänglich. Ein negativer Corona-Test reicht nicht mehr aus, um Zugang zu Cafés, Restaurants und Zügen zu haben.....  

545 Postings, 188 Tage Hunter50Denke dass die märkte

 
  
    
24.01.22 17:36
unsicher sind.Ein Anzeichen für eine eskallation zwischen Russland und Ukraine.Ich hoffe dass es nicht so kommt,aber wenns so weiterläuft sieht es nicht gut aus für die Märkte.
London ,Istanbul,Deutschland ,überall Rot.
D.h. Anleger ziehn sichj zurück.

 

370 Postings, 1048 Tage Bergmann99Da wird nix passieren

 
  
    
24.01.22 17:40
Säbelrasseln wie üblich  

55 Postings, 174 Tage Jagua7Na hoffentlich,

 
  
    
24.01.22 17:44
aber das hatte ich damals bei der Krim auch gedacht.
Auch wenn es wie gehofft nicht zu einem Krieg in der Region kommt, so ist der Markt doch ziemlich angespannt.
 

545 Postings, 188 Tage Hunter50bergmann99m ja ja dass glaubst du .

 
  
    
24.01.22 17:45
warum ist di eRussische Börse auf einmal -8% ?Für mich macht Amerika einen Fehler,die werden gegen Russland nichts machen können.Russland wird einmarschieren und alle werden zugucken.Glaub mir so wird es kommen.Ausweg entweder wird ein Pro Russische Regierung gebildet werden,oder ein Abkommen,das Noto nicht seine Grenzen erweitert.Schade für die Bemühungen.


 

545 Postings, 188 Tage Hunter50so habe alle meine Aktien im Depot verkauft

 
  
    
24.01.22 17:52
nicht nur novavax keine Lust.In so einer lage was zu investieren.Habe wieder Minus gemacht aber na ja egal.schönen Tag an alle.


 

55 Postings, 174 Tage Jagua7Nun

 
  
    
1
24.01.22 17:53
Ein großer Teil der Ukraine im Osten ist ja schon seit Jahren von den Russen besetzt. Dort wird gekämpft, aber Putin will mehr, jetzt wo sein Stadthaus endlich fertig ist braucht er etwas Abwechslung.
Es wird so wie damals, die Russen machen was sie wollen, dann gibt es wieder Embargos und nach einer gewissen Zeit tun alle so als wäre nichts passiert.  

40 Postings, 615 Tage pessimist365fda

 
  
    
24.01.22 18:08
Bei der aktuellen Marktlage wäre es mir fast lieber, dass keine News zum Thema Zulassung oder so kommen. Bei dem sell off geht das vermutlich nach hinten los. Sollen sich doch die Märkte bis Mittwoch beruhigen und dann der Trendwechsel.  

Seite: Zurück 1 | ... | 205 | 206 |
| 208 | 209 | ... | 312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben