UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 1 von 1062
neuester Beitrag: 22.01.21 07:20
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 26535
neuester Beitrag: 22.01.21 07:20 von: boersenclown Leser gesamt: 5655067
davon Heute: 849
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1060 | 1061 | 1062 | 1062  Weiter  

668 Postings, 3650 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    
50
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1060 | 1061 | 1062 | 1062  Weiter  
26509 Postings ausgeblendet.

18 Postings, 467 Tage Garlicbread UnitedGold"Experten" auf Youtube

 
  
    
1
21.01.21 10:41
Also die ganzen ChefANALysten die sich auf Youtube momentan rumtreiben allá Kettner, Deutsch, Hörtnagel, Krall und Co predigen alle seit Jahren in einer Tour das gleiche neo-rechtskonservative Weltuntergangsgeplänkel und dem nahenden Untergang des Euros. Vor allem InvestinDr.best bläst in das identische Horn wie die Horde triebgesteuerter Kapitolbesucher vor zwei Wochen. Das ist die gleiche Denkschule wie Trump & Bannon.

Diese Leute wollen schussendlich nur teure Börsenbriefe oder physische Edelmetalle zu Apothekenpreisen an die Boomer-Generation verkaufen, die Nebenbei ein bisschen mit dem Ersparten zockt. Diese Produkte werden einfach über Angst an den Mann gebracht.

Gold ist ein guter Hedge in schlechten Zeiten, aber nie mehr als 15 % im Depot. Durch Übergewichten von Goldminen ist mir schon unfassbar viel Rendite entgangen. Diese Seitwärtsphasen und endlos Konsolidierungen nerven einfach nur.

Mit Barrick bin ich durch. Ein paar schöne Swingtrades kann man machen mit diesem volatilen Seniorendino, aber nichtmal die alte Hebelwirkung der Minen ist hier noch richtig intakt.

Nur meine persönliche Meinung.  

2310 Postings, 1538 Tage boersenclownwas

 
  
    
1
21.01.21 16:08
für eine drecksbude....gold gestern 30 dollar im plus und die Krücke keine 2 %... Heute gold 10 dollar runter und die oberlusche über 2%....Hier wird sich nie was ändern.... Einfach nur noch peinlich....  

650 Postings, 1777 Tage andanteBörsenclown

 
  
    
21.01.21 16:22
Zwei Fragen an Dich
Wie erklärst Du dir diese Performance ?
Bist Du hier investiert ?  

274 Postings, 721 Tage qmingoDie Fragen an Clown würden mich auch interssieren.

 
  
    
21.01.21 17:06
Den Kursverlauf können wir selber ablesen und interpretieren und in der Tat korreliert der Aktienkurs  bei Barrick nicht mit dem Goldpreis und v.a. auch nicht mit dem operativen Geschäft.

Also Clown lass mal die Hosen runter, außer zu fluchen und warum wenn dich die Performanz so ankotzt, verkaufst du nicht einfach, falls du überhaupt investierst bist und vergeudest deine Lebenszeit!
Zeig mal, das du außer Fluchen auch noch was Anderes kannst und liefere ein paar Erklärungen, warum die Performance so schlecht ist und du hier immer noch dabei bist!?  

2357 Postings, 302 Tage 0815trader33bezüglich der letzte Post

 
  
    
21.01.21 17:53
da geht vermutlich die Düse mit der "angeblich  hohen Aktienanzahl"  .....   qm   bingo ;-)  

274 Postings, 721 Tage qmingo@Strader.... aber wieeeeeeeee!

 
  
    
21.01.21 19:42
In Wahrheit war ich mit einem Aktienkauf noch nie so entspannt!
In 2-3 Monaten hier 24-25? relativ sicher.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-01-21_um_19.png (verkleinert auf 18%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-01-21_um_19.png

260 Postings, 672 Tage Luzifer60815trader machst hier nur Stimmung

 
  
    
21.01.21 19:45
Oder bist hier investiert ?

 

274 Postings, 721 Tage qmingo18T ? Buchverlust vs.

 
  
    
21.01.21 19:51
435.ooo? versteuerte Gewinne als Vortrag aus 2020!
In 2021 bisher 65.ooo? Gewinne, die Hälfte davon aus einem Kauf von Barrick Ende Dezember 2020 siehe meine Posts hier zu 18,70? mit 34.000 Stück, Verkauf vor ca. 8 Tagen mit 19,90,-?!
Und das Beste, bald hier auch wieder Verkaufsgewinne, natürlich nicht wie bei Biontech letztes jähr, aber dafür deutlich entspannter....  

274 Postings, 721 Tage qmingoHi Luzi, den 0815

 
  
    
21.01.21 19:54
kenne ich schon lange aus dem Biotech-Forum... auch da macht er schon lange Stimmung, zu 99[% nur negativ, so das dort alle schon so einen Hals haben!  

274 Postings, 721 Tage qmingoaber hin und wieder, stellt 0815

 
  
    
21.01.21 19:56
zu der üblichen Basherei auch mal eine guten bzw. informativen Link rein!  

274 Postings, 721 Tage qmingound Stimmung braucht das Forum,

 
  
    
21.01.21 19:59
die Aktie muss wieder hip werden als alter Industriedino!

Da ist bei der Insobude Wirecard immer noch 10 x mehr los!  

274 Postings, 721 Tage qmingokaum hab i Strader u. den Troll (Clown) verprügelt

 
  
    
21.01.21 20:02
geht die Luzi (meinte natürlich die Aktie) wieder up!  

260 Postings, 672 Tage Luzifer6Also ne zweite Zelle :-)

 
  
    
21.01.21 20:02
Mit neidvoller Hetze "fg"

Bin eh mehr gespannt darauf ob Morgen wieder ein typischer Freitag der letzten Wochen wird oder der Niedergang des Bitcoin mal positiv auf den Goldpreis wirkt "zwinker"  

274 Postings, 721 Tage qmingoZelle ist Pusher, Strader ist Basher und

 
  
    
21.01.21 20:07
der Bit soll durch die neue Notenbankchefin reglementiert werden und taugt somit nicht mehr als Inflationsschutz. Komischerweise liefen der Bit und Gold die letzte Zeit oft Unisono  

274 Postings, 721 Tage qmingodas Gold dieses Jahr noch die 2200 anläuft, steht

 
  
    
21.01.21 20:10
ja wohl kaum außer Frage, was dabei Barrick angeht wird das schon schwerer und schätze vorsichtig 26-32? bei Gold 2200?,  26? nur weil Clown und Starter weiter bashen*grins  

274 Postings, 721 Tage qmingoder Clown hat Recht,

 
  
    
21.01.21 20:16
Gold fast wieder im Plus und Barrick hängt mit Verlusten hinterher!
Was zum Luzi ist los mit Barrick?
Wer bremst den Kurs... aber dann wird der Ausbruch nach over stärker den je.
Mienen noch out, bald wieder Hip?  

274 Postings, 721 Tage qmingodas muss so kommen, bin

 
  
    
21.01.21 20:18
schon seit über 4 Jahren nicht mehr falsch gelegen mit meinen Investments.
Nur noch Strader und Clown können mich bzw. Barrick stoppen!
GN8  

260 Postings, 672 Tage Luzifer6Diesen Zielkurs sehe ich auch

 
  
    
21.01.21 20:19
Aus dem Reich unterhalb der Erdkrusten :-)  

274 Postings, 721 Tage qmingodie Anal-en wieder:

 
  
    
21.01.21 20:27
Der Goldpreis muss heute im frühen amerikanischen Federn lassen. Rund zehn Dollar verliert das Edelmetall aktuell. Auch Silber steht leicht unter Druck. Die Minenaktien müssen ebenfalls einen Teil ihrer Gewinne des Vortages wieder abgeben. Und auch Barrick Gold kommt aktuell nicht von der Stelle. Die Bullen scheinen auf Granit zu beißen. Der Weg nach oben ist aktuell noch versperrt.
Charttechnisch betrachtet versucht sich die Barrick-Aktie an einer Bodenbildung. Doch dieser Boden steht aktuell noch auf wackeligen Beinen. Ein Vergleich mit dem großen Konkurrenten Newmont zeigt: Barrick ist auch hier ein Underperformer. Während die Newmont-Aktie vom Top bei 70,37 Dollar im August des vergangenen Jahres rund 11 Prozent verloren hat, summieren sich die Verluste bei Barrick vom Top bei 30,46 Dollar im September des vergangenen Jahres aktuell auf knapp 23 Prozent. Das ist eine beträchtliche Underperformance des zweitgrößten Goldproduzenten im Vergleich zum größten Goldproduzenten. Das Ganze operativ zu erklären, fällt schwer. Immerhin betreiben Newmont und Barrick Nevada Gold Mines als Joint Venture zusammen. Nevada Gold Mines produziert über 4 Millionen Unzen Gold jährlich. Damit hängen beide Konzerne an diesem Join Venture. Sicher, Barrick Gold hat die Probleme in Papua-Neuguinea mit der Porgera-Mine. Barrick und Partner Zijin haben die Mine geschlossen, nachdem sie sich mit der dortigen Regierung nicht auf eine Verlängerung der Minenlizenz einigen konnten. Doch die restlichen Minen von Barrick verlaufen ohne große Probleme.
Der Unterschied zwischen Barrick Gold und Newmont liegt sicherlich auch darin, dass Newmont eine aggressivere Dividendenpolitik fährt. Die Dividendenrendite von Newmont liegt bei 2,5 Prozent, die von Barrick Gold bei 1,5 Prozent. Zudem hat Newmont einen Aktienrückkauf angekündigt. Allerdings hat sich Newmont bereits im Vorfeld besser beziehungsweise weniger schlecht entwickelt. Es scheint, als honoriere der Markt die höhere Ausschüttung bei Newmont aktuell mit den geringeren Problemen auf der operativen Ebene. Die Chance bei Barrick liegt darin, dass sich die etwas aggressivere Wachstumsstory auszahlt, wenn der Goldpreis wieder nach oben dreht und der Markt über den Tellerrand des Cashflows und der Dividende hinausblickt.  

2357 Postings, 302 Tage 0815trader33die letzen post kommen mir nicht real vor

 
  
    
21.01.21 21:02
vermutlich ein Demokonto bei Comdirect mit fiktiven Aktien :-) :-)   schon volljährig und darf schon real kaufen ?  

274 Postings, 721 Tage qmingo0815 sprichst du von dir?

 
  
    
21.01.21 21:10
Ich stell dann meine Gewinnabrechnung ein und du und Troll haben ferrddig!!!
 

2357 Postings, 302 Tage 0815trader33echt ne selbsterstellte ?

 
  
    
21.01.21 22:03

2357 Postings, 302 Tage 0815trader33na was wohl ?

 
  
    
21.01.21 22:35
 
Angehängte Grafik:
gold.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
gold.png

2357 Postings, 302 Tage 0815trader33Is Barrick Gold A Safe Gold Stock To Buy Now?

 
  
    
21.01.21 22:48

2310 Postings, 1538 Tage boersenclownund

 
  
    
22.01.21 07:20
eine weitere noneevent woche wird als trauerspiel enden... Nix neues vom luschenmarkt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1060 | 1061 | 1062 | 1062  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben