UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SPD Stegner hält die Deutschen für saublöd...

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 06.12.16 11:27
eröffnet am: 05.12.16 13:59 von: lehna Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 06.12.16 11:27 von: lehna Leser gesamt: 8056
davon Heute: 3
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  

50631 Postings, 6269 Tage SAKUWenn Meinungen sich nur aus Fakten bilden...

 
  
    
1
05.12.16 15:14
warum gibt es dann Schrödingers Migranten, der dir den Job wegnimmt und gleichzeitig alle deine Sozialleistungen abkassiert?!?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

47475 Postings, 2433 Tage Lucky79#49

 
  
    
05.12.16 15:15
Wer sagt, dass die Medien nicht auch dieser "gefühlten" Wahrheit aufsitzen...
sich somit in Bezug auf die "tatsächliche" Wahrheit irren und diesen Irrtum verbreiten?
 

47475 Postings, 2433 Tage Lucky79#51 weil Hr. Schrödingers das so wahrnimmt...

 
  
    
1
05.12.16 15:16
Ach leute, da könnte man jetzt Stundenlang philosophieren....
ich habe aber keine Zeit mehr.. !
Muss dann weg..
Meine Meinung kennt ihr.... Bye Bye...  

8763 Postings, 2911 Tage Sternzeichen#1 Das große SPD Problem.

 
  
    
8
05.12.16 15:18
Die Herren Stegner, Malchow, Seibert, Gabriel und auch Frau Klöckner haben ganz offensichtlich ein Problem mit Logik und Kausalitäten.

Fakt ist: Wäre es im September 2015 nicht zur bedingungslosen Öffnung der deutschen Grenze gekommen, hätte dieser junge Mann so nicht nach Deutschland einreisen können. Am Ende der Kausalitätkette würde dann stehen, dass die ermordete junge Frau heute noch leben würde.

Es handelt sich also in meinen Augen um ein vermeidbares Verbrechen, welches sich in eine ganze Kette von Ereignissen einreiht und einen vorläufigen traurigen Höhepunkt darstellt. Und ja, es gibt dafür ganz klar auch politisch Verantwortliche in diesem Land. Da kann Herr Stegner noch so viel populistisch poltern, wie er will. Ich werde das jedenfalls nicht vergessen, allein schon wegen meiner Familie nicht!

Wer sein Land schutzlos ausliefert wie es die SPD und die Grünen machen den kann man einfach nicht wählen. Mitten in der Flüchtlingskrise haben diese Damen und Herren sogar Personal bei der Polizei abgebaut um es eigene Parteisoldaten zu geben.

Sternzeichen  

11121 Postings, 4143 Tage bashpusher999zu Wendt

 
  
    
3
05.12.16 15:18
Ein Interessenvertreter hat die Interessen seiner Berufsgruppe  - wenn notwendig - mit Nachdruck zu vertreten. Das schaffen alle Gewerkschaftsbosse regelmäßig nur dann, wenn es um Lohnerhöhungen geht. Wenn es hingegen um Um- und Zustände geht, die es erfordern, der Politik den Spiegel ihres eigenen Versagens vorzuhalten, sind sie häufig weit weniger engagiert, vor allem wenn es gegen sog. gewerkschaftsnahe Parteien gehen müsste. Da ist Wendt eine löbliche und zugegebenermaßen aus Sicht der betroffenen Politiker unangenehme Ausnahme. Umso mehr freut es mich, dass sich sein aktuelles Buch wie geschnitten Brot verkauft.  
-----------
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

2811 Postings, 1852 Tage PimpernelleDeine Meinung(en) sind aber keine Fakten....

 
  
    
05.12.16 15:19

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeUnd was genau hab ich als "Wahrheit"

 
  
    
05.12.16 15:19
bezeichnet?
-----------
Alles ist relativ.

11076 Postings, 4620 Tage badtownboy# 24 und 49 und Populismus dabei ist, wenn

 
  
    
1
05.12.16 15:22
die Meinung , mag sie auch von einer Minderheit getragen werden , als allgemeingültig
und mit Alleinvertretungsanspruch verkauft wird, ist das Ganze dabei sprachlich gut verpackt, wird sich der Wankelmütige oder Leichtgäubige vielleicht vorschnell auf diese Meinung einlassen, Ziel erreicht.  

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeTypisches Beispiel:

 
  
    
1
05.12.16 15:24
"Die Wahrheit ist, dass die Polizei die verfehlte Politik ausbaden muss." Das ist eine typische Meinungsäußerung ("verfehlt", "ausbaden"), die für sich das Mäntelchen der Wahrheit beansprucht.
-----------
Alles ist relativ.

23321 Postings, 7395 Tage modEndlich Konsens?

 
  
    
5
05.12.16 15:34
Bin zurück.
Sicher wurden uralte Statements wieder nett verpackt aneinander
gereiht.
So wird das nix.
Die Realität wird die Naivmenschen immer mehr einholen.

... wetten?

Btw. Wendt spricht Tacheles.
Guter Mann bei all den deutschen Untertanen, genannt Naivmenschen.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeGibts was Neues

 
  
    
05.12.16 15:39
an der Kampfwortfront? Naivmenschen?
-----------
Alles ist relativ.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünKlar bar code

 
  
    
5
05.12.16 15:39
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=polizei+angegriffen

Getretene Hunde bellen. Klappt immer wieder gut mit den Reflexen bei Dir.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeÄh, was?

 
  
    
05.12.16 15:40
-----------
Alles ist relativ.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünVorsicht Fakten

 
  
    
2
05.12.16 15:40
http://www.saarbruecker-zeitung.de/politik/themen/...;art2825,6312764  
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

176925 Postings, 7052 Tage Grinch"Getretene Hunde bellen" ist das neue

 
  
    
05.12.16 15:42
"getroffene Hunde bellen".

Und "Naivmenschen" ist das neue "Gutmenschen"... oder so...  

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeEin Bericht über Meinungsäußerungen.

 
  
    
1
05.12.16 15:44
Wo sind da Fakten? Meinst du etwa das? "Der Deutsche Anwaltverein hielt Wendt vor, ?unseriös? zu argumentieren und ?populistische Klischees? zu bedienen."
Halte ich persönlich auch für ne Meinungsäußerung. Aber wenn du meinst...

Fakt ist: Wendt und die Anwälte haben das gesagt. Sonst nix.
-----------
Alles ist relativ.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünDanke für die Wortmeldung grinch

 
  
    
2
05.12.16 15:45
Zumindest zum kommentieren reicht es, wenn zum Thema schon nicht.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünErklär uns doch noch mal das mit den Autos

 
  
    
2
05.12.16 15:46
bist doch vom Fach :-)
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünKredite und so

 
  
    
2
05.12.16 15:46
bist doch so belesen.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünWar ein Scherz

 
  
    
2
05.12.16 15:47
Verschone uns mit dem Geseier, will keiner lesen. Schönen Abend euch...:-)
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

176925 Postings, 7052 Tage GrinchEin Leasingvertrag ist kein Kreditvertrag.

 
  
    
1
05.12.16 15:47
So kurz und bündig erklärt. Sonst noch fragen du Genie?  

69022 Postings, 6288 Tage BarCodeHauptsache, er kocht nicht!

 
  
    
2
05.12.16 15:50
-----------
Alles ist relativ.

40524 Postings, 6616 Tage rotgrünTrotzdem braucht man für einen Leasing Vertrag

 
  
    
1
05.12.16 15:55
Bonität. Darum ging es Du Experte.
@ bar Code. Ach nix.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

47475 Postings, 2433 Tage Lucky79Ich habe gerade festgestellt..

 
  
    
1
05.12.16 15:59
es gibt gar keinen Osterhasen...!

 

9272 Postings, 2450 Tage TomkatDer Stegner der olle Miesepeter ... immer

 
  
    
4
05.12.16 16:01
das Gesicht zur Faust geballt. Ein echter Spezialdemokrat :)  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben