TECO 2030 ASA - Wasserstoff für Schiffe

Seite 155 von 163
neuester Beitrag: 23.09.22 13:36
eröffnet am: 11.12.20 08:43 von: Justachance Anzahl Beiträge: 4073
neuester Beitrag: 23.09.22 13:36 von: ziggy07 Leser gesamt: 937053
davon Heute: 279
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 153 | 154 |
| 156 | 157 | ... | 163  Weiter  

1157 Postings, 627 Tage Galvangaaar@Wenzgeht

 
  
    
2
07.05.22 20:42
Ich bin immer noch dabei, nur leider nicht so aktiv wie zuvor. Bei mir läuft es gut, danke der Nachfrage. Aber halt sehr viel zutun.
Bin aber noch in stetigen Kontakt mit Teco und plane immer noch meine Reise nach Narvik in Ende Q3/Anfang Q4. Dann würde ich natürlich auch alle mit Bildern versorgen. ;-)
Ich denke im CCS Bereich geht es nach dem letzten Workshop gut voran und hoffe auf baldige Berichte über die Entwicklung.

Ich freue mich sehr auf 2023 wenn die ersten Projekte angeschoben werden und richtig produziert wird. Das dürfte dann hoffentlich mehr als genug Anlass geben für weitere Aufträge.  

181 Postings, 417 Tage WenzgehtMan darf die Aktie

 
  
    
2
09.05.22 10:05
nicht zu sehr loben. Das mag sie nicht  

181 Postings, 417 Tage WenzgehtBitte nie nie wieder

 
  
    
10.05.22 09:04
Was über nem guten Kursverlauf schreiben  

151 Postings, 409 Tage AktienbulleIst halt der Gesamtmarkt

 
  
    
10.05.22 09:12
Aktuell hilft nur wegschauen...  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceRunterscrollen

 
  
    
10.05.22 13:36
dann kommt der Podcasthttps:

//climatenow.com/

 

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceAller guten Dinge sind 3

 
  
    
10.05.22 13:37

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceKommt alles noch

 
  
    
11.05.22 17:20
und dann gewaltig! Der Markt wird wieder drehen, die Weichen sind gestellt

https://efahrer.chip.de/news/...er_107979?fr=operanews&layout=amp  

123 Postings, 844 Tage H2FanFinde,

 
  
    
1
12.05.22 12:57
Teco hält sich doch ganz gut. Hab auch nix verkauft. Ihre Version und Idee finde ich sehr gut und haben realistische Ziele. Schiffe/Marine mit H2 auszustatten ist keine blöde Fantasie. "Der Markt", wenn alle mitmachen, wäre enorm.
Natürlich dauert es bis der Gewinn da ist, aber jedes Unternehmen hat mal klein angefangen.  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceSomething is happening in all respects

 
  
    
13.05.22 09:58

Bang! Hydrogen-powered (HP) dry-bulker, HP container carrier, HP tanker, HP ferry, HP cruise, HP offshore supply vessel! The ancient Greek god Poseidon (or our ancient Norse god Nj?rd) must be ecstatic: There is no maritime niche in which hydrogen is not being tested. Since in 2022, there are already a good number of projects being developed, could you imagine how many hydrogen-powered vessels (not more prototypes or small vessels) will cross the oceans in 2030? Today, we share three of the projects announced in the last weeks.

First, Norwegian shipowner Egil Ulvan Rederi AS and cargo owners Felleskjøpet Agri and HeidelbergCement have announced the Approval in Principle (AiP) awarded by Lloyd's Register (LR) for their hydrogen- and wind-powered bulk carrier (88 m). The hydrogen will be provided by Statkraft and stored in compressed form onboard, and two large rotor sails will harvest wind energy. The vessel will sail mainly in the North Sea, where weather conditions are ideal for wind-assisted propulsion.

Second, Gen2 Energy, another Norwegian company, is partnering with Sirius Design & Integration AS to design two hydrogen-powered container carriers (190 m each vessel and with a capacity of 500 40-foot containers). Gen2 Energy is currently developing large-scale production of hydrogen in Mosjøen, Norway. The companies are working with DNV and HYEX Safety to get the Approval in Principle (AiP) soon.

Third, the Dutch company C-Job Naval Architects is working with LH2 Europe, a producer of green hydrogen, to design a liquid hydrogen tanker (141 m). The tanker will have three liquid hydrogen tanks, each with a capacity of 12,500 cubic meters for a total of 37,500 cubic meters. The tanker will be used to export green hydrogen from Scotland to Germany and other parts of Europe.










 

4475 Postings, 4385 Tage sonnenschein2010Bezug zu Teco ?

 
  
    
2
14.05.22 14:16
H2 in allen Ehren ...
Das Einzigen, was mich an Teco nervt,
ist dass die News bzgl. der
ominösen 11 Future Funnels immer noch auf sich warten lässt.
Weshalb kommuniziert man das vor x Monaten (Nasdaq Event)
und dann kommt gerade mal eine (!) Bestellung.

Ehrlicher wäre zu sagen, wir arbeiten an unserer Produktionslinie, die 2023 an den Start geht,
ansonsten verweisen wir auf unseren Firmennamen,
diesen haben wir mit Bedacht gewählt, weil unsere Unernehmung erst  in diesem Jahr
ihren wirtschaftlichen Höhepunkt erreichen wird ;-)
 

4475 Postings, 4385 Tage sonnenschein2010heute

 
  
    
2
17.05.22 10:02
kein Handel an der Börse Oslo.... Feiertag!  

36 Postings, 545 Tage REDNATNASein Glück

 
  
    
1
17.05.22 13:29
, dass nicht gehandelt wird  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceHeute HV

 
  
    
20.05.22 09:21
ist jemand von unserem Team dabei?

Galva bist Du dabei? Ich kann leider nicht





 

1157 Postings, 627 Tage GalvangaaarBei der HV

 
  
    
2
21.05.22 14:55
ist nichts spannendes passiert.
Die Punkte auf der Agenda wurden alle bestätigt. Wie immer auch der Punkt, dass Teco eine KE vornehmen kann (Standardautorisierung).
Jedoch das erste Mal, dass dort von einem Convertible Bond Loan gesprochen wird.

Dieser Bond Loan wurde auch genehmigt und es können damit bis zu 12 Millionen Euro eingenommen werden. Wenn die Investoren wollen, dann können Sie den Loan in Aktien umwandeln. Genauere Details gab es nicht, jedoch ist es von Vorteil wenn sie den nicht umwandeln.
Zumindest für uns Aktionäre, da Teco so Geld kriegt und wir keine zusätzliche Verwässerung haben.

Schließlich kriegen die Investoren ihr Geld mit Zinsen wieder..  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceHi Galva, ziemlich

 
  
    
24.05.22 16:40
ruhig hier im Moment alles. Habe Dir mal eine Boardmail geschrieben.

 

205 Postings, 573 Tage Phoebe05Ja,

 
  
    
25.05.22 10:10
im Moment leider ziemliche Flaute, es gibt ja keine News, da sollte doch mal schön langsam was Handfestes kommen.......  

729 Postings, 1533 Tage Ghibliwenn man TECO 2030 im LinkedIn verfolgt,

 
  
    
27.05.22 12:02
da sind sie äußerst intensive aktiv unterwegs und versuchen angeblich sich überall einzumischen, bzw. Fuss in vielen Türen zu setzen.  Nach zuletzt so vielen Messen, Forums, Ausstellungen ist es merkwürdig dass es noch nichts Handfestes rausgekommen ist.

Für wann ist der Start der Produktionslinie in Narvik geplant?    

91 Postings, 558 Tage Zackdela79Das aktuellste was man dazu findet...

 
  
    
1
27.05.22 13:49
...ist wohl dieser FB-Post:

"TECO 2030 currently has four employees in Narvik who are working on setting up the industrialization plant and working towards achieving our first local production in Narvik during Q4 2023."

https://www.facebook.com/TECO2030/photos/...714459497/530697628789968
 

151 Postings, 409 Tage AktienbulleProduktion

 
  
    
27.05.22 19:21
Es wird aber vorher schon produziert. Denke das ist die Prototypen-Phase. Auslieferung erster BZ ist wohl schon Q2 - Implenia / Hafen von Narvik  

151 Postings, 409 Tage AktienbulleProduktion

 
  
    
27.05.22 19:22
Aber Start der Serienproduktion ist dann wohl wie schon geschrieben Q4 2023.
Alles vorher ist dann Pilot/Prototypenphase  

205 Postings, 573 Tage Phoebe05Wandeldarlehen 8%

 
  
    
30.05.22 07:50
Also schön langsam hab ich meine Bedenken über die kaufmännischen Geschicke von Teco2030. Eine Wandelanleihe mit 8% ist hoch, aber noch vertretbar, allerdings die Wandelmöglichkeit zu NOK 5,03 innerhalb von 3 Jahren ist ein Schuss in den Ofen, hab mittlerweile wirklich Bedenken, hier wird einfach das Vermögen der Aktionäre unnötig verwässert und es ist einfach keine Vision eingepreist.  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceGut es gibt verschiedene

 
  
    
30.05.22 08:18
Instrumente zur Kapitalbeschaffung.
Denke nur an die Milliardenschwere  KE von Plug Power 2021 zu glaube zu gut 22 US Dollar, es ist in diesen Wachstumsphasen nichts ungewöhnlich, eine Brennstoffzellen Fabrik mit anvisierten 500 Mitarbeitern muss schließlich finanziert werden.

Welches neue am Markt agierende Zukunftsunternehmen in dem Wasserstoffsektor kommt ohne neue Mittel aus?

Bitte nennen, dann steige ich sofort dort ein  

205 Postings, 573 Tage Phoebe05Ich sage ja nichts

 
  
    
30.05.22 08:27
gegen eine Kapitalbeschaffung, aber 8% Zinsen zahlen und die Wandelmöglichkeit beim praktisch aktuellen Kurs durchführen zu können ist ohne Phantasie und nicht zukunftsorientiert. Der Wandel dürfte bei diesen hohen Zinsen erst bei mindestens NOK 7,5 möglich sein.  

3235 Postings, 5411 Tage JustachanceBei der Personalsuche ist kräftig Bewegung

 
  
    
1
30.05.22 09:54
Meiner Meinung - Wachstum pur!

TECO2030 is growing fast and we need to hire more people to join our mission to reduce environmental and climate impacts from the maritime sector. These positions are currently available:

? Department Manager ? Ship Integration              
? Department Manager ? Product Development  
? Engineering Manager                                              
? Project Engineer                                                      
? Discipline Lead ? QA                                                
? Document Controller                                              
? Discipline Lead / Senior Engineer - Electro                                        
? Discipline Lead / Senior Engineer? Mechanical  
? Lead Engineer ? Ship Energy Systems                              
? 3D CAD Designer ? Mechanical/HVAC/Piping (Inventor, Solid Works, AVEVA E3D)
? Discipline Lead /Senior Engineer ? Technical / Functional Safety

Do you want to contribute in making a difference, and work with the leading maritime fuel cell and hydrogen systems? Please contact us

 

Seite: Zurück 1 | ... | 153 | 154 |
| 156 | 157 | ... | 163  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben