UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2597
neuester Beitrag: 23.04.21 13:54
eröffnet am: 07.01.19 08:29 von: Aschevogel Anzahl Beiträge: 64910
neuester Beitrag: 23.04.21 13:54 von: miso531 Leser gesamt: 9836896
davon Heute: 5744
bewertet mit 180 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 | 2597  Weiter  

46376 Postings, 2581 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    
180
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 | 2597  Weiter  
64884 Postings ausgeblendet.

220246 Postings, 3833 Tage ermlitzeinmalig

 
  
    
22.04.21 07:50
ein Moment Schlau ..................????  ohne von der Zukunft zu schreiben ..  nmM  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower......

 
  
    
22.04.21 08:03

Und Shortpositionen in Canada von über 90K auf über 531k angestiegen.....

Vom 21.04.2021


 

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower.

 
  
    
22.04.21 08:22
...

Ist klar das der Kurs nicht hochgehen kann......

 

425 Postings, 1976 Tage Excalibur99Exchange BTC-USD

 
  
    
2
22.04.21 08:25
DatumAnzahl TXVolume USDVolume BTC
2021-01-01
19$56.199,571,92291754
2021-01-0230$4.476,190,14226394
2021-01-0311$2.934,800,08965669
2021-01-0422$60.829,261,91925157
2021-01-0522$29.671,320,89038335
2021-01-0637$102.972,642,90406836
2021-01-0724$13.606,470,34787449
2021-01-0821$134.635,633,27400634
2021-01-0914$3.094,780,07657753
2021-01-1016$6.701,980,17248272
2021-01-1146$584.221,0317,05513738
2021-01-1214$925.920,3727,11816613
2021-01-1323$29.107,180,82515962
2021-01-1425$44.043,471,11907101
2021-01-1530$340.360,149,38568676
2021-01-1615$4.910,860,13411750
2021-01-179$2.234,400,06252793
2021-01-1812$2.034,250,05656681
2021-01-1924$40.082,951,10472372
2021-01-2013$14.887,180,42562769
2021-01-2119$118.256,923,66324900
2021-01-2236$339.591,4310,59639904
2021-01-2318$108.573,623,35638922
2021-01-2438$423.599,9513,67651749
2021-01-2527$3.646,110,10965504
2021-01-2625$15.030,530,46462992
2021-01-2723$80.012,262,59807565
2021-01-2830$55.549,191,72291294
2021-01-2937$12.023,400,33532822
2021-01-3024$3.780,300,11080762
2021-01-3149$538.134,3815,78908210
2021-02-0121$503.643,6615,20293637
2021-02-0241$116.116,543,31223042
2021-02-0320$44.664,571,21017784
2021-02-0433$16.602,660,44538463
2021-02-0531$47.129,001,26047630
2021-02-0627$5.453,920,13936278
2021-02-0723$1.899,480,04936864
2021-02-0826$7.769,380,18053172
2021-02-0934$86.447,351,85346236
2021-02-1021$22.308,300,48627523
2021-02-1130$29.055,200,60956088
2021-02-1217$5.852,580,12299640
2021-02-1325$4.197,390,08935329
2021-02-1417$13.758,760,28431591
2021-02-1514$1.862,540,03908781
2021-02-1629$52.681,281,08552585
2021-02-1728$205.437,063,99257080
2021-02-1817$3.762,990,07261627
2021-02-1923$9.889,240,18223728
2021-02-2019$4.766,640,08456212
2021-02-2118$12.094,710,21264514
2021-02-2227$4.686,190,08671404
2021-02-2319$34.219,890,72553836
2021-02-2420$12.917,560,26145588
2021-02-2527$41.404,380,83839487
2021-02-2616$2.392,340,05133213
2021-02-2739$7.992,600,17029172
2021-02-2848$12.212,990,27481610
2021-03-0127$74.248,911,53521289
2021-03-0224$11.994,840,25199261
2021-03-0327$23.491,220,46278458
2021-03-0429$38.286,830,77640787
2021-03-0517$4.642,240,09729201
2021-03-0611$4.021,400,08306791
2021-03-0713$31.290,010,63320460
2021-03-0814$4.049,370,07867877
2021-03-0916$15.885,240,29304434
2021-03-1037$211.717,093,78409996
2021-03-1124$401.367,397,04772827
2021-03-1220$10.865,640,19017300
2021-03-1318$18.345,170,32058922
2021-03-149$7.159,370,11958494
2021-03-1522$19.080,460,33718035
2021-03-1613$2.897,930,05235151
2021-03-1710$21.425,870,36796704
2021-03-1813$2.545,820,04358364
2021-03-1926$6.442,640,11110471
2021-03-2026$10.100,220,17275175
2021-03-2121$2.340,190,04096543
2021-03-2218$3.289,250,05801045
2021-03-2320$43.195,480,78204577
2021-03-2413$5.006,770,09329468
2021-03-2510$8.869,880,17039339
2021-03-2622$2.790,180,05237399
2021-03-2719$3.169,220,05742989
2021-03-2823$2.831,750,05090389
2021-03-2921$5.762,930,10049426
2021-03-3014$3.155,170,05431641
2021-03-3141$340.385,325,82315236
2021-04-0119$10.098,940,17258414
2021-04-0214$9.458,160,15984956
2021-04-0314$6.553,480,11122384
2021-04-049$1.082,160,01872379
2021-04-0522$13.435,910,23051582
2021-04-0628$199.615,123,45720239
2021-04-0726$99.996,021,73774374
2021-04-0818$22.165,690,38003398
2021-04-0918$7.547,480,12979285
2021-04-1026$23.875,190,40855046
2021-04-1118$3.343,390,05604182
2021-04-1216$1.565,080,02608408
2021-04-1319$107.031,251,70107876
2021-04-1426$221.485,043,55285805
2021-04-1519$14.931,960,23923525
2021-04-166$24.815,770,39685460
2021-04-1720$3.778,780,06222721
2021-04-188$2.745,170,04888184
2021-04-197$4.347,480,07756584
2021-04-2013$18.733,410,33284126
2021-04-2115$584.347,4010,63520947
2021-04-224$299,31
0,00554448

Monatsübersicht

MonatAnzahl TransaktionenVolumen (BTC)Volumen (USD)
Okt 1997520,2549165.978
Nov 1989125,0623212.152
Dez 191.05736,7530264.717
Jan 2096249,7645396.325
Feb 2088821,7738209.993
Mrz 2075449,1726330.739
Apr 2071823,3290167.392
Mai 2078725,3003231.080
Jun 2078349,8392457.868
Jul 2075636,4474365.481
Aug 2077967,7422776.368
Sep 20746126,45291.336.389
Okt 20862107,36271.246.696
Nov 2070831,6202538.742
Dez 20678121,07912.634.980
Jan 21753121,44934.101.123
Feb 2171033,32421.311.219
Mrz 2161824,04221.340.654
Apr 2136523,94061.381.252
 
Angehängte Grafik:
nc_exchange_210421.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
nc_exchange_210421.jpg

964 Postings, 1962 Tage St.MartinInterview auf Deutsch

 
  
    
22.04.21 09:00
Clayton Moore von Netcents:
5 Dinge, die getan werden sollten, um den Kryptowährungsmarkt zu stabilisieren
Tyler Gallagher

21.04.

Staatliche Regulierung – Kryptowährung ist grenzenlos, was es sehr schwierig macht, zu regulieren. Ich denke jedoch, wenn Regierungen zusammenkommen und weltweite oder auch nur regionale Standardvorschriften schaffen könnten, würde das den Markt sehr stabilisieren. Mehr Standardregelungen würden dazu beitragen, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu erhalten und gleichzeitig Vertrauen in neue Spieler aufzubauen.
AlsTeil meiner Serie über die "5 Ways That We Can Help Stabilize The Cryptocurrency Market", hatte ich das Vergnügen, Clayton Moore zu interviewen.
Clayton ist ein erfahrener Unternehmer mit über 18 Jahren branchenführender Erfahrung im Zahlungsbereich. Der Gründer und CEO von NetCents, dem Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, clayton ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung, Vision, Kapitalbildung, Wachstum und Performance des Unternehmens. Während seiner Amtszeit hat sich Clayton als hochdynamischer Leader erwiesen, der greifbare Ergebnisse liefert und die treibende Kraft hinter vielen der wichtigsten Errungenschaften von NetCents war und sich schnell an sich ständig verändernde technologische Entwicklungen anpasste.
Vielen Dank, dass Sie dies mit uns getan haben! Unsere Leser würden gerne "lernen Sie" ein bisschen mehr. Können Sie uns etwas über Ihre "Backstory" erzählen?
Eseit ich ein Kind war, wollte ich nur ein Unternehmer sein. Als ich 23 Jahre alt wurde, begann ich mein erstes Geschäft mit der Zahlungsabwicklung. Cybux, mein erstes Unternehmen, war eine erfolgreiche Schulinitiative in ganz British Columbia. Was als Prepaid-Kartensystem in Schulen begann, führte zu einer Technologie, die immer noch das Geschenkkartenprogramm für große Restaurantketten in ganz Kanada antreibt. So erlebte ich sehr bald in meiner Karriere, wie sich eine Reise in etwas viel Größeres verwandeln konnte.
Schon früh wusste ich, dass Kryptowährung eine große Rolle bei Zahlungen spielen würde. Ich begann mich 2010 mit Bitcoin zu beschäftigen. Zu dieser Zeit hat sich Bitcoin bereits in die Gaming-Branche integriert, da Unternehmen damit begannen, es als Bonus in einigen Online-Spielen anzubieten. Das ist, wenn es mich getroffen, dass wir in einem digitalen Wort leben, so ist es nur natürlich, dass wir in Richtung digitale Währung zu bewegen. Sofort wusste ich, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis die Kryptowährung abhob.
Nachdem ich Cybux verkauft und NetCents gegründet habe, haben wir NetCents in 80% der Online-Gaming-Websites auf der ganzen Welt integriert. Obwohl Kryptowährungszahlungen nicht unser ursprünglicher Fokus waren, wusste ich, dass mein Hintergrund mit Krypto auf dem Weg wichtig werden würde.
Im Jahr 2016 las ich einen Artikel darüber, wie Microsoft und andere große Unternehmen wie Expedia im Begriff waren, Beta-Programme rund um Bitcoin-Zahlungen zu starten. Für mich war dies ein klares Zeichen dafür, dass die Kryptowährungsrevolution auf dem Weg war.
Also haben wir sofort unseren Fokus bei NetCents verschoben und unsere gesamte Plattform neu gestaltet, um 100% auf Krypto zentriert zu sein. Da ich jedoch aus dem traditionellen Zahlungsbereich kam, wusste ich, dass es wichtig sein würde, ein Produkt anzubieten, das nahtlos integriert werden kann. Also beseitigten wir Straßensperren bei der Kaufmännische Adoption, indem wir alle funktionen und Funktionalitäten anboten, die Händler gewohnt waren. Wir konnten unseren Händlern zeigen, dass es nicht schwieriger ist, Krypto zu akzeptieren, als Kreditkarten zu akzeptieren.
Was ich an dieser Branche liebe, ist, wie disruptiv sie ist. Es ist klar, dass wir gerade erst anfangen, das enorme Potenzial in der Technologie zu sehen, und wir haben noch nicht einmal an der Oberfläche dieser globalen Chance gekratzt. NetCents ist bereits der Transaktionsdrehscheibe für Kryptowährungszahlungen in Nordamerika und Europa und wir entwickeln uns mit neuen Unternehmungen in DeFi, NFTs und mehr weiter.
Können Sie uns die Geschichte erzählen, wie Sie sich zum ersten Mal mit den Regtech- oder Crypto-Märkten beschäftigt haben?
Mein Interesse an Zahlungen und disruptiven Technologien ermöglichte es mir, das enorme Potenzial zu erkennen, das Kryptowährung hatte, um alte Finanzsysteme auf der ganzen Welt zu transformieren. Ich war eine der frühen Adoptionen von Bitcoin kurz nach seiner Gründung und lange bevor es das Mainstream-Bewusstsein im Jahr 2017 übernahm. Schon vor dem Bullenmarkt von Bitcoin in diesem Jahr hatte ich erwartet, dass Kryptowährungen zu einem globalen Phänomen werden würden.
Also, als alle Augen auf Bitcoin im Jahr 2017 waren, war NetCents bereits in der perfekten Position, um von dieser neuen Aufmerksamkeit zu profitieren. Da diese Branche gewachsen ist, habe ich einen sehr praktischen Ansatz gewählt, um die regulatorischen Technologieüberlegungen zu verstehen. Ich habe ein erstklassiges Führungsteam und board of Advisors entwickelt, um sicherzustellen, dass wir den Marktveränderungen in verschiedenen Regionen einen Schritt voraus sind.
Keiner von uns ist in der Lage, ohne Hilfe auf dem Weg zum Erfolg zu kommen. Gibt es eine bestimmte Person, der Sie dankbar sind, die Ihnen geholfen hat, Sie dorthin zu bringen, wo Sie sind? Können Sie eine Geschichte darüber erzählen?
Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Person gibt, die ich nennen könnte, weil so viele Leute maßgeblich am Erfolg von NetCents beteiligt waren. Unser Team war schon immer eine sehr starke Gruppe von Menschen, die sich dafür einsetzt, Grenzen in unserer Branche zu verschieben. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass jede einzelne Person bei NetCents eine Wirkung gezeigt hat.
Um nur einige Leute zu nennen, ich denke auf jeden Fall, dass unser Unternehmen nicht da wäre, wo es heute ist, ohne die Bemühungen unserer CRO, Jenn Lowther und unserer VP of Product, Mehdi Mehrtash. Beide kamen 2017 zu NetCents und halfen wirklich, unseren Übergang in die Kryptowährungsverarbeitung zu erleichtern.
Können Sie "5 Dinge, die getan werden sollten, um den Kryptowährungsmarkt zu stabilisieren" teilen?
Staatliche Regulierung – Kryptowährung ist grenzenlos, was es sehr schwierig macht, zu regulieren. Ich denke jedoch, wenn Regierungen zusammenkommen und weltweite oder auch nur regionale Standardvorschriften schaffen könnten, würde das den Markt sehr stabilisieren. Mehr Standardregelungen würden dazu beitragen, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu erhalten und gleichzeitig Vertrauen in neue Spieler aufzubauen.
Einschränken der Social-Media-Manipulation – Bestimmte Personen sind in der Lage, Kryptowährungen nach oben und unten zu bewegen, indem sie einfach ein paar Worte twittern. Obwohl dies an der Börse inakzeptabel wäre, hat unsere Regulierung dies für Kryptowährungen noch nicht eingeholt. Wenn dies nicht mehr der Fall wäre, würden wir weniger Schwankungen sehen, die von einigen wenigen Influencern verursacht würden.
Bildung – Im Moment gibt es eine Menge Informationen über Kryptowährung, und dies kann überwältigend für Neulinge sein. Wenn Menschen zum ersten Mal in Krypto bekommen, wollen sie sich sicher fühlen, dass ihr Geld sicher sein wird. Da die meisten Kryptowährungsunternehmen nicht öffentlich wie NetCents sind, können Kleinanleger die Last ihrer eigenen Forschung spüren. Ich denke, wenn die Branche wächst, werden sich mehr Organisationen auf Bildung konzentrieren. Ähnlich wie Berater in der traditionellen Finanzbranche werden sich Einzelpersonen und Unternehmen darauf spezialisieren, ihre Kunden über Kryptowährungstrends aufzuklären. Außerdem habe ich vor kurzem gelesen, dass Kryptowährung in einigen Schullehrplänen enthalten ist. Ich denke auf jeden Fall, dass dies ein weiterer Schritt in die richtige Richtung ist.
Mehr Teilnehmer — Ich denke, dass es nur natürlich ist, dass, wenn mehr Volumen auf den Markt kommt, es weniger Volatilität und Schwankungen geben wird, die durch die Bewegungen einiger Kryptowale verursacht werden. Anfang des Jahres berichtete Business Insider, dass rund 1.000 Personen 40% des Marktes besitzen. Da immer mehr Menschen Kryptowährung verwenden, werden weniger große Spieler in der Lage sein, den Preis so schnell zu bewegen.
Central Bank Digital Currencies — Während einige Leute die Idee nicht mögen, dass Regierungen in Kryptowährung einsteigen, denke ich, dass CBDCs eine Welle neuer Benutzerakzeptanz bringen werden. Ich denke, dass CBDCs eine Brücke zwischen Fiat und Kryptowährung schaffen werden.
Was sind ihrer Erfahrung nach die Top-Strategien, die Krypto-Firmen in Betracht ziehen sollten, um einen Wettbewerbsvorteil zu haben?
Nicht, um unsere Strategie bei NetCents zu verschenken, aber Sie können wirklich nicht unterschätzen, wohin uns die Blockchain-Technologie führen wird und die Lösungen, die sich daraus ergeben werden. Ehrlich gesagt, können sich Krypto-Firmen nicht mehr nur auf Kryptowährung konzentrieren. Ich denke, dass Unternehmen zurückblicken und erkennen werden, dass Kryptowährung nur eine kleine Rolle bei der Entwicklung unserer Finanzindustrie gespielt hat. Obwohl Kryptowährung ein Sprungbrett gewesen sein mag, um Blockchain-Technologie in die Massen einzuführen, wird sie sicherlich nicht das bestimmende Element ihrer Auswirkungen auf unsere Gesellschaft sein.
Ich denke, dass Entwicklungen wie NFTs und DeFi erst der Anfang sind, wohin wir mit der Blockchain-Technologie gehen werden. Aus diesem Grund priorisiert Netcents Projekte in diesem Bereich wirklich. Wir wissen, wie wichtig es ist, der Kurve voraus zu sein. Ich denke, dass wir in den nächsten zehn Jahren die Blockchain-Technologie in fast alles, was wir tun, integrieren werden. Wenn Sie dachten, wir lebten bereits in einer digitalen Welt, werden Sie nicht glauben, was auf uns zukommt.
Was sind die 3 Dinge, die Sie über die Blockchain-Industrie am meisten begeistern? Warum?
Ich liebe es, dass diese Branche noch so neu im großen Schema der Dinge ist. Obwohl dies Herausforderungen mit sich bringen könnte, insbesondere auf regulatorischer Ebene, bedeutet dies, dass es so viel Raum für Wachstum gibt. Ich denke, dass wir wirklich sehen werden, Kryptowährung weg von den Rändern in den nächsten Jahren. Es ist noch nicht zu spät, um darauf einzugehen.
DeFi wird die Art und Weise revolutionieren, wie Menschen mit ihrem Geld umgehen. Im Moment haben die Leute das Gefühl, dass sie nur sehr wenige Optionen haben – wenn Sie nicht mögen, was die Bank Ihnen gibt, gibt es keine Tonne, die Sie dagegen tun können. Ich denke, auf der Seite des Unternehmertums werden wir sehen, wie eine Menge innovativer Unternehmen in die Höhe gehen, weil sie plötzlich Zugang zu besseren Krediten erhalten können. Das wird gewaltig sein.
NFTs boomen gerade, und es ist kein Geheimnis, dass NetCents in die Action einsteigt. Ich denke, dass NFTs den Umgang mit digitalem Eigentum völlig verändern. In ein paar Jahren bezweifle ich, dass Sie eine einzelne Person treffen werden, die keine NFT besitzt. Wenn Sie dachten, Kryptowährung nahm schnell ab, denken Sie noch einmal darüber nach.
Was sind die 3 Dinge, die Sie über die Blockchain-Industrie sorgen? Warum?
Meine größte Sorge ist, dass veraltete Vorschriften innovative Unternehmen zurückhalten. Es kann sehr schwierig sein, ein disruptives Produkt auf den Markt zu bringen, wenn die Richtlinien, die Sie befolgen sollen, bereits irrelevant sind. Die Regulierungsbehörden versuchen, mitzuhalten, aber dies war eine massive Herausforderung. Da sich diese Branche täglich so schnell ändert, denke ich, dass das gesamte System aktualisiert werden muss.
Verbunden mit meinem ersten Punkt denke ich, dass die Angst vor Veränderungen Kryptowährungsunternehmen einschränkt. Unsere Branche ist gezwungen, sich auf veraltete Legacy-Systeme zu verlassen, die unzureichend, zu komplex und zeitaufwändig sind. Dies ist besonders frustrierend, da es bereits schlankere Prozesse gibt. Im Moment haben wir es mit Gruppen zu kämpfen, die sich an die Vergangenheit klammern, wenn Veränderung unvermeidlich ist. Letztendlich denke ich, dass sich noch traditionellere Akteure an neue Technologien anpassen müssen.
Ich denke, dass wir definitiv einige wachsende Schmerzen erleben werden, wenn es um die Effizienz und Geschwindigkeit der Blockchain-Technologie geht. Im Moment benötigen die meisten Blockchain-Netzwerke eine enorme Menge an Energie, um Ergebnisse zu erzielen, und Transaktionen können eine Weile dauern, um zu bestätigen. Dies ist einer der Gründe, warum ich denke, dass Bitcoin sich nicht als handelnde Währung durchsetzen wird. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis unsere Technologie aufholt, wo wir es wollen. Ich denke, in Zukunft wird es eine Reihe von Kryptowährungen geben, die besser für tägliche Transaktionen geeignet sind.
How have you used your success to bring goodness to the world? Can you share a story?
I’ve always been drawn to other cultures, having lived in many different cities around the world. Over the past few years, I’ve realized the power of our technology to impact peoples’ lives in countries where there are massive divides in wealth. For me, it’s important that everyone gets the tools they need to be financially successful. While this is definitely idealistic, I think that it’s a goal that needs to be strived towards.
Through my social platforms, I also take an active effort to engage with my audience, and spread knowledge about topics not always covered by mainstream media. For example, I’m currently in Dubai for business, and I was initially surprised to see so many female CEOs and leaders. I am incredibly happy to see this, but it made me realize how skewed Western Media can be towards the Middle East. So, I published an article about this. I think that when you have a platform it’s important to share perspectives that might otherwise get hidden.
Can you share a story of a time when things went south for you? What kept you going and helped you to overcome those times?
After Bitcoin’s bull market in 2017, we all know what happened next — the crypto winter. Was this an easy time for NetCents? Definitely not. We had recently moved into a new office space and had expected the market to continue its momentum. However, that’s not to say I wasn’t aware of the potential risks. I think when you get into an industry that’s disrupting the foundation of our society, you have to expect that there’s going to be some upheaval.
What kept me going during this time was knowing that the market was still in its infancy with so much room to grow. I had faith in the fundamentals, and that pushed us to develop partnerships with many significant payment companies. I knew that there was so much more to the blockchain industry than just cryptocurrency, and it’s exciting to see how it’s taking off now.
Can you please give us your favorite “Life Lesson Quote”? Can you share how that was relevant to you in your life?
I really like this quote by Jay Samit — Pivoting is not the end of the disruption process, but the beginning of the next leg of your journey.
Ein großes Thema meines Lebens hat sich gekreuzt, aber ich habe es noch nie als Rückschlag gesehen. Jede neue Richtung baut auf dem auf, was vorher da war. Um ein echter Unternehmer zu sein, denke ich, dass Sie in der Lage sein müssen, die Vergangenheit zu sehen, was direkt vor Ihnen liegt. Rückschläge sind nicht immer aufregend, aber sie sind wichtig, um zu verstehen, wie man sich neuen Möglichkeiten zustellen.
Vielen Dank für diese großartigen Einblicke!  

964 Postings, 1962 Tage St.MartinZum Interview

 
  
    
22.04.21 09:29
‎der im Text nicht übersetzte Teil:
Wie haben Sie Ihren Erfolg genutzt, um der Welt Güte zu bringen? Können Sie eine Geschichte erzählen? ‎
‎Ich habe mich schon immer zu anderen Kulturen hingezogen, nachdem ich in vielen verschiedenen Städten auf der ganzen Welt gelebt habe. In den letzten Jahren habe ich die Macht unserer Technologie erkannt, das Leben der Menschen in Ländern zu beeinflussen, in denen es massive Unterschiede im Reichtum gibt. Für mich ist es wichtig, dass jeder die Werkzeuge bekommt, die er braucht, um finanziell erfolgreich zu sein. Obwohl dies definitiv idealistisch ist, denke ich, dass es ein Ziel ist, das angestrebt werden muss. ‎
‎Über meine sozialen Plattformen bemühe ich mich auch aktiv, mich mit meinem Publikum zu beschäftigen und Wissen über Themen zu verbreiten, die nicht immer von Mainstream-Medien abgedeckt werden. Zum Beispiel bin ich derzeit in Dubai für Unternehmen, und ich war anfangs überrascht, so viele weibliche CEOs und Führungskräfte zu sehen. Ich bin unglaublich glücklich, dies zu sehen, aber es hat mir klar gemacht, wie verzerrt westliche Medien gegenüber dem Nahen Osten sein können. Also habe ich einen Artikel darüber veröffentlicht. Ich denke, wenn Sie eine Plattform haben, ist es wichtig, Perspektiven zu teilen, die sonst verborgen bleiben könnten. ‎
‎Können Sie eine Geschichte aus einer Zeit erzählen, in der die Dinge für Sie nach Süden gingen? Was hat sie am Laufen gehalten und Ihnen geholfen, diese Zeiten zu überwinden? ‎
‎Nach Bitcoins Bullenmarkt im Jahr 2017 wissen wir alle, was als nächstes passiert ist – der Krypto-Winter. War dies eine einfache Zeit für NetCents? Auf jeden Fall nicht. Wir hatten vor kurzem eine neue Bürofläche bezogen und hatten erwartet, dass der Markt seine Dynamik fortsetzen wird. Das heißt aber nicht, dass ich mich der potenziellen Risiken nicht bewusst war. Ich denke, wenn man in eine Branche einzieht, die das Fundament unserer Gesellschaft stört, muss man damit rechnen, dass es einige Umwälzungen geben wird. ‎
‎Was mich in dieser Zeit am Laufen hielt, war zu wissen, dass der Markt noch in den Kinderschuhen steckte und so viel Raum zum Wachsen hatte. Ich hatte Vertrauen in die Grundlagen, und das hat uns dazu gebracht, Partnerschaften mit vielen bedeutenden Zahlungsunternehmen zu entwickeln. Ich wusste, dass es so viel mehr für die Blockchain-Industrie als nur Kryptowährung gab, und es ist spannend zu sehen, wie es jetzt abgeht. ‎
‎Können Sie uns bitte Ihr Lieblings-"Life Lesson Quote" geben? Können Sie erzählen, wie das für Sie in Ihrem Leben relevant war? ‎
‎Ich mag dieses Zitat von Jay Samit – Pivoting ist nicht das Ende des Disruptionsprozesses, sondern der Beginn der nächsten Etappe deiner Reise.‎  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpowerSt.Martin

 
  
    
1
22.04.21 09:37

Ich sage nur....

Wow.....weiter so Clayton!!!!  

964 Postings, 1962 Tage St.MartinCM ist ein Visionär

 
  
    
1
22.04.21 09:57
Ich pers. setze Ihn auf eine Stufe mit Elon Musk.

Diesen Satz im Interview; finde ich am Besten:

....." Wenn dies nicht mehr der Fall wäre, würden wir weniger Schwankungen sehen, die von einigen wenigen Influencern verursacht würden."...  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower64894 St.Martin

 
  
    
22.04.21 10:14

896 Postings, 284 Tage Boki_BoaySehr schön...vieles muss noch passieren.

 
  
    
1
22.04.21 10:22
Aber es ist schön auch etwas in dieser Form, zum Lesen zu bekommen.

Thx Martin  

4351 Postings, 4746 Tage XL10@Martin

 
  
    
5
22.04.21 17:24
"Ich pers. setze Ihn auf eine Stufe mit Elon Musk."

Das ist ja wohl für Elon eine Beleidigung höchsten Grades.

Elon hat der Menschheit den Tesla gebracht, Solardachziegeln, den Hyperloop und nun arbeitet er mit der Nasa zusammen. Was hat bitte Clayton Moore zustande gebracht!? Nichts und wieder nichts, außer das er hier ständig Termine verschiebt und Ankündigungen nicht einhält.

Ich gehe mal davon aus, dass dein Satz reinste Ironie war...ansonsten kann ich dir nur raten, hör auf das Zeug zu rauchen.  

964 Postings, 1962 Tage St.Martin@xl10

 
  
    
22.04.21 18:19
Es war auf die Visionen bezogen............
Warum immer gleich beleidigen? Ich nehme keine Drogen.
Lg.  

285 Postings, 1726 Tage hattingenGoGoGo

 
  
    
1
22.04.21 23:00
Ein Aktiensplit würde NC gut tun. Und eine Dividende danach natürlich auch.  

159 Postings, 93 Tage miso531St. Martin

 
  
    
22.04.21 23:45
Wo wurdest Du beleidigt?
Wenn Du so hinter Clayton stehst würde mich deine Meinung zu den fehlenden Berichten und der nicht gemeldeten Aktienausgaben an ?Berater? interessieren?.  

285 Postings, 1726 Tage hattingenfun fact

 
  
    
23.04.21 00:19
Hier geht mehr ab als im Amazon-Thread.
Und Amazon hat nur einen Thread.
 

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower64897 XL10

 
  
    
23.04.21 02:44

Schämen sollst du dich !! miso und hattingen sowieso, die sind schon so lächerlich, dass sie mir wirklich schon sehr Leid tun......  

1 Posting, 0 Tage LeahktlpaLöschung

 
  
    
1
23.04.21 03:58

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

4351 Postings, 4746 Tage XL10@ap

 
  
    
2
23.04.21 06:04
Warum soll ich mich schämen!?

Ein Vergleich zwischen Musk und Clayton ist ja wohl das letzte!

Aber er macht das scheinbar ganz gut, dass ihr ihn blind folgt. Was ist mit eurer Kreditkarte, warum werden da mal keine Fragen gestellt. Warum sackt der Kurs wohl immer weiter ab? Wenn hier wirklich was großes im Anmarsch wäre, dann stünde der Kurs nicht da, wo er aktuell steht. Und komm mir hier nicht mit "er wird kleingehalten"

Du kannst dir sicher sein, der Markt weiß alles. Insider hätten sich hier schon massiv mit Aktien eingedeckt und so den Kurs nach oben getrieben. Die Realität sieht jedoch so aus, dass über 80% der Aktien nicht in den Händen von Institutionen oder Insidern steckt.

https://www.gurufocus.com/stock/NTTCF/ownership

Das hat alles seine Gründe.

Ich verfolge Netcents nun bereits seit 2016 und geändert hat sich bei dieser Bude nicht viel zum Positiven.  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower64904 XL10

 
  
    
23.04.21 06:45

Vergleichen nicht mit Geld, aber ein Visionär ist Clayton abermals.

Bin auch von ihm überzeugt !

 

21 Postings, 104 Tage GienkeAktienpower

 
  
    
23.04.21 07:15
Was denkst du ab wann geht es wieder Berg auf?  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower64906 Gienke

 
  
    
23.04.21 11:03

Sobald die Trader abziehen und diese Aktie nicht mehr shorten.  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower.....

 
  
    
23.04.21 11:10

Alle Kryptoaktien stürzen momentan ab.....  

8217 Postings, 1918 Tage aktienpower......

 
  
    
23.04.21 13:10

Square: Whitepaper sieht Bitcoin als Treiber für erneuerbare Energien





https://www.btc-echo.de/news/...ber-fuer-erneuerbare-energien-117086/  

159 Postings, 93 Tage miso531Shorter

 
  
    
23.04.21 13:54
@ AP bitte hör auf immer die Shortkarte zu ziehen.
Absoluter Quatsch!!!

Der Kurs ist gemessen an den fehlenden Berichten, den vergessenen Aktienausgaben, fehlender Prepaidkarte und weiteren undurchsichtigen Praktiken viel zu hoch Immernoch zu hoch!

Aber ist sind ja günstige EK Preise....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 | 2597  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: donnanova, herrscher2, Hansemann23, harry74nrw, Jack in the Box, Kap Hoorn, Lausii, Mestre, PapaSchlumpf41