Centrosolar nach Peddy

Seite 4 von 31
neuester Beitrag: 29.03.10 22:34
eröffnet am: 02.11.07 18:28 von: peter555 Anzahl Beiträge: 755
neuester Beitrag: 29.03.10 22:34 von: charly2 Leser gesamt: 92635
davon Heute: 14
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31  Weiter  

2150 Postings, 5761 Tage peter5554711

 
  
    
11.01.08 17:18
Ich sehe ,das Du nicht unterscheiden kannst  

102 Postings, 5708 Tage m4711Ich sehe sehr wohl einen Unterschied,

 
  
    
11.01.08 18:28
aber in die falsche Richtung.  

84 Postings, 5632 Tage SadaukarEs geht doch!

 
  
    
1
15.01.08 07:50

CENTROSOLAR baut in Wismar eines der größten deutschen Solarmodulwerke - Insgesamt wird die Modulproduktion in D/NL schrittweise auf knapp 200 MWp ausgebaut

München, den 15.Januar 2008. Die CENTROSOLAR Group AG wird ihre Produktionskapazitäten für hochwertige Photovoltaikmodule drastisch ausbauen. Mit einem Investitionsvolumen von ca. 20 Mio. EUR wird ein komplett neues, hoch automatisiertes Fertigungswerk für Solarmodule mit einer Jahreskapazität von 150 MWp in der Nähe des bereits existierenden Produktionsstandortes in Wismar (Deutschland) errichtet. Das Projekt wird voraussichtlich zu 30% vom Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert. Die übrige Finanzierung erfolgt durch Bankdarlehen und Leasing.

Darüber hinaus wird auch der Standort in Doesburg (Niederlande) zum größten Modulproduktionswerk in den Niederlanden ausgebaut. Aktuell wird dort mit einer Linie eine Jahresproduktion von 10 MWp ausgewiesen. Hier werden jetzt zwei weitere Linien mit einem Investitionsvolumen von 2 Mio. EUR ergänzt, um dann 45 MWp Jahreskapazität zu erreichen.

Insgesamt wird die Produktionskapazität für kristalline Solarmodule von CENTROSOLAR in Europa an den beiden Standorten wie folgt aufgebaut: Nach 40 MWp Kapazität in 2007 werden in 2008 im Jahresdurchschnitt bereits 85 MWp und 2009 ca. 165 MWp zur Verfügung stehen. Anfang 2010 sind an den beiden Standorten mindestens 195 MWp verfügbar. Das entspricht einem Umsatzvolumen mit Solarmodulen von über 500 Mio. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter in Wismar wird sich in diesem Zeitraum von 120 auf 350 erhöhen und in Doesburg (Niederlande) von aktuell 28 auf 86 im Mai 2008. Um den traditionell über die interne Kapazität hinausgehenden Bedarf an Solarmodulen zu decken, wird CENTROSOLAR auch in Zukunft auf strategische OEM Partner in der Produktion zurückgreifen.

In dem komplett neuen Werk in Wismar werden nicht nur vollautomatisch Standard-Solarmodule hergestellt, sondern auch die Spezialmodule von CENTROSOLAR, etwa für die Gebäudeintegration und für Stromnetz-ungebundene Inselanlagen. Zudem soll mindestens eine der neuen Fertigungsstrassen für die Lamination von Spezial-Modulen auf Basis neuer Dünnschicht-Technologien vorgerüstet sein. Neben der Herstellung von kristallinen Modulen betreibt CENTROSOLAR in Paderborn (Deutschland) auch eine Produktion von Bedachungssystemen auf Basis von Dünnschicht-Laminaten und kristallinen Laminaten.

Grund für die Kapazitätserweiterung ist der deutlich gestiegene Bedarf in den vom Unternehmen neu erschlossenen Absatzmärkten in Südeuropa und den USA. Auch in den Niederlanden wird aufgrund geplanter gesetzlicher Fördermaßnahmen ein Anstieg der Marktnachfrage erwartet. In diesen Ländern ist Qualität 'Made in Germany' gefragt. CENTROSOLAR wird daher auch langfristig den größten Teil seiner Produktionskapazitäten in Deutschland und den Niederlanden ansiedeln. Dennoch sind bereits auch im Ausland neue Produktionswerke in Vorbereitung, um dem weltweit steigenden Bedarf entgegen zu kommen. Diese komplett neuen Modulwerke sind dabei auch ein weiterer Schritt auf dem Weg zur kontinuierlichen Erhöhung der Fertigungstiefe.

 

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Wie gewonnen so zeronnen,und MINUS wird weiter

 
  
    
16.01.08 10:46
ausgebaut.

Dachte nach der letzten Meldung könnte es mal wieder kurzzeitig aufwärts gehen,
aber das war etwas zu kurz.

Und Jetzt geht es wie gewohnt wieder weiter abwärts.

Hatte mich mal auf nen kleinen Zock eingelassen (zum Glück nur im Musterdepot),
aber hätte es ja eigentlich besser wissen müssen.
(Und auf mich hören sollen).

Mal sehen wo es jetzt noch hin geht.
Die 7 ? sind jedenfalls nicht mehr weit entfernt.
(Infineon hat sie auch sehr schnell erreicht und dann ging es schnell weiter abwärts).
Und dann kann es schnell noch weiter gehen.
6 ? nicht mehr ausgeschlossen.

News - 16.01.08 10:29
DGAP-Stimmrechte: Centrosolar Group AG (deutsch)

Centrosolar Group AG: Korrekturmitteilung zur Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 27.12.2007 - 16:35 Uhr

Centrosolar Group AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

16.01.2008

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



Korrektur der Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 27.12.2007 - 16:35 Uhr

In der oben genannten Veröffentlichung wurde das Datum der Unterschreitung einer Stimmrechtsschwelle an der Centrosolar Group AG, München, Deutschland, durch Herrn Jakob Waehrens, Dänemark, falsch ausgewiesen.

Die korrekte Nachricht lautet:

Herr Jakob Waehrens, Dänemark, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 27.12.2007 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der Centrosolar Group AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005148506, WKN: 514850 am 06.02.2007 durch Aktien die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und nunmehr 2,95% (das entspricht 391893 Stimmrechten) beträgt. 2,95% der Stimmrechte (das entspricht 391893 Stimmrechten) sind Herrn Waehrens gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG von der Stocc Invest Beteiligungs GmbH zuzurechnen.

16.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Centrosolar Group AG Walter-Gropius-Str. 15 80807 München Deutschland Internet: www.centrosolar.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Centrosolar Group AG Inhaber-Aktien o.N. 8,20 -5,75% XETRA
 

91 Postings, 5712 Tage graber99Peddy78

 
  
    
16.01.08 12:50
Was mußt du hier eigentlich noch rumstänkern, wo du schon lange nicht mehr investiert bist ?
Kümmere dich doch besser um die Werte mit deinen Invests - wie wohl z.B. den Spitzenreiter im Tecdax Centrotherm, aber Spitzenreiter von unten mit mehr als 12 % Minus nur heute!!  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Sorry @graber99,bin und war nie in Centrotherm

 
  
    
16.01.08 13:05
investiert,

fand den Wert nur als IPO interessant.
Zu Recht.

Und Außerdem war/ist das kein rumgestänker,

nur weil Du als Centrosol besserwisser und jetzt dumm hinterher gucker vielleicht genervt bist und die Nerven blank liegen.

Hättest Dich wohl auch besser mal mit mir Real von dem Wert verabschiedet, oder?

PS:
Außerdem bin ich (wenn auch nur im Börsenspiel) nochmal rein,
was aber ein Fehler war.

Mehr habe ich nicht gesagt,
Danke.  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78So kann man sich Irren @graber99, Du und ich.

 
  
    
2
16.01.08 13:24
Kopiert aus anderem Centrosolar Thread.

   122. Gute Einstiegsmöglichkeiten   graber99   22.06.07 10:28  

Zur Zeit gibt es großzügige Gönner, die Ihre Aktien von Centrosolar zu günstigen Preisen verkaufen - also Chancen nutzen. Die Erfolgsbranche bleibt weiterhin Solarenergie und Centrosolar ist voll dabei.
 
ariva.de  

2150 Postings, 5761 Tage peter555Centrosolar

 
  
    
1
16.01.08 15:24
Damals waren es Gönner heute sind es die angsthasen und Dummköpfe die verkaufen so meine überzeugung als Anleger (Lang).Centrosolar wird am Ende zu den guten Werten zählen...  

102 Postings, 5708 Tage m4711Stellt sich nur die Frage

 
  
    
17.01.08 14:31
steigt man bei 8,-? schon ein oder doch besser auf 6 - 7,-? warten  

2150 Postings, 5761 Tage peter555Antwort

 
  
    
17.01.08 15:58
Man wirft eine Münze
K

opf = Kaufen sofort
Zahl=warten auf 7/6/5/....Fielmann
steht die Münze auf dem Rand musst Du selbst entscheiden
Gruss Peter 555  

264 Postings, 5587 Tage verobelloHatte mal 2500 Stück, Centrosolar Nie 7?

 
  
    
17.01.08 19:14
Kann sein 7,98? aber 5/6/7? Träumer,
Centrosolar ist ein Nebenwert wie Solar Millennium, Solar Fabrick, wie Phönix Solar, wird nicht so betroffen von scheiss AMI, nur die Mitläufer sind die Verkäufer, daher erst Rechnen Aktien Anzahl mit die Hälfte des Aktieumsatz= Ergebnis bei mehr als 1,5%, in plus kaufen, in Menüs finger weg, unter 1%= keine echte Kurs, Kaufen und Abwarten, eher zu 99% steigt als unter 8? geht.  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Soviel zum Thema 7 ? NIE ! aktuell 7,93 ?, Danke.

 
  
    
18.01.08 09:08
Centrosolar
                    §
Kurs
          § Alle Börsenplätze, Times & Sales >>
Letzter Vortag Umsatz   Veränderung
7,93 ? 8,24 ? 0 ? -3,89%
Börsenplatz: L&S RT Stand: 09:06  

102 Postings, 5708 Tage m4711Noch keine 10 Min. nach Börsenstart

 
  
    
1
18.01.08 09:08
und schon unter 7,90. Jetzt frag ich mich wer da der Träumer ist und ob peter555 tatsächlich zu Fielmann muss um sich eine Brille zu kaufen.  

102 Postings, 5708 Tage m4711Noch 8% und wir sind unter 7,-?

 
  
    
18.01.08 09:48
ich glaub dann schlag ich zu. Was meint Ihr oder doch noch bischen warten, wie groß ist das Risiko noch?  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Weils soo "schön" ist.

 
  
    
18.01.08 09:48
Centrosolar

L&S RT   7,63 ?       -7,45%

Es läuft,

NIX.

Wie gehabt.  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Noch Fragen?Das hat sich ja gelohnt.

 
  
    
18.01.08 10:09
Aber der Gesamtmarkt war ja auch deutlich negativ.
Nur bezweifel ich das es,
sollte der Gesamtmarkt wieder zulegen,
hier zu überdurchschnittlichen Kursgewinnen kommen wird.
Aber nun ist es eh zu spät.

Centrosolar nach Peddy
Dieser Thread wurde 4558 mal gelesen und umfaßt 90 Postings.
 
Centrosolar Grou. 7,65 ? -7,84% Perf. seit Threadbeginn:   -20.23%
                    §

2   1. Centrosolar nach Peddy 259 Postings, 392 Tage peter555 02.11.07 18:28  

102 Postings, 5708 Tage m4711Ein Lied von peter555

 
  
    
1
18.01.08 10:56
Weine nicht wenn der Kurs mal fällt
down-down,down-down
Es gibt einen der zu Dir hält
down-down,down-down
desto mehr Aktien gibts für mein Geld
down-down,down-down
---------------------------------------
Ich kenne auch eins

Ich habe Sie (die 6) gesehen    gleich hinterm Xetra Geld
Sie hat mir so gefallen    drum hab ich auch noch Geld
Ich werd noch bischen warten bis dann die 7 fällt.
BaramBara BaramBara BaramBara BaramBara  

2150 Postings, 5761 Tage peter555Keine Witwen und Waisenpapiere

 
  
    
18.01.08 11:57
wie man sieht!!!Wenn ich zum Ziel kommen will muss ich einen Weg gehen auch wenn er holprig ist... Mein Ziel hat sich nicht verändert ,sollte es mal der Fall sein tue ich es Kund.Ich will nicht eine Etappe gewinnen sondern die Tour.Ihr solltet vor lauter unangebrachter Zwischenfreude das Kaufen nicht vergessen sonst seid ihr am Ende nicht mal platziert.
Das Leben als Börsianer ist schön aber nicht  langweilig.
Keine verkaufen sondern aufstocken  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Nicht in einen Wert verrennen bzw. verlieben !@p5

 
  
    
18.01.08 13:17
Ich halte Centrosolar auch für keinen schlechten Solarwert,

er ist relativ günstig.

Und noch relativ am Anfang seiner Entwicklung,
was die Firma Centrosolar angeht.

Hier könnte noch eine Menge Potenzial gehoben werden.

Nur will die Aktie noch KEINER ! haben.
Wie lange das noch dauert?

Zudem ist mir vor einiger Zeit (habe sehr lange gebraucht bis ich das kapiert habe)
mal aufgefallen das wenn die Solarwerte abgestraft werden,
eine Centrosolar mit bei den Top-Verlierern ist.
Hingegen wenn es aufwärts geht wird eine Centrosolar VERGESSEN.
Mit der Zeit büßte so eine Centrosolar mehr ein wie die großen Werte.
Wenn man mal besonders schlechte News außen vor läßt.

Bin beim Börsenspiel auch mit einer größeren Summe rein,
da ich auf eine endlich kurzfristige Korrektur der Korrektur gehofft hatte.
Aber hätte auch hier wieder besser auf mich hören sollen.

Und Aktie verliert und verliert...

Schade um das Geld.

Beobachtet Centrosolar mal,
sie gehört selten zu den Outperformernm
aber oft zu den Top-Verlierern was die Solarwerte angeht.

Vor sich das nicht ändert

ist eine Centrosolar leider KEIN Kauf,

so Schade wie das um diesen Wert ist.  

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Tec-Dax Solarwerte verringern ihre Kursverluste

 
  
    
18.01.08 14:28
schon wieder deutlich.

Nur eine Centrosolar kommt wieder nicht mit.

TOP.  

2150 Postings, 5761 Tage peter555Verlieben

 
  
    
18.01.08 14:37
Ich Peter 555 gebe bekannt ,das ich CS nicht liebe,aber günstig finde.
Was ich liebe:Frau,Kinder,Mutter,Auto,.....
Kauf?-Kein Kauf??? K

aufen Wenn Firma gut ....Kurs unten zumindest nicht oben,!!!CS ist gut Kurs unten
keiner will sie haben also=kaufen...
Wenn Kurs oben ist und alle wollen sie haben,dann über verkauf nachdenken...

Peter555  

102 Postings, 5708 Tage m47117,27? ohne Brille

 
  
    
1
21.01.08 09:06

17100 Postings, 6284 Tage Peddy78Centrosolar TOP und Outperform@peter555

 
  
    
21.01.08 09:09
Manchmal ist eine Notbremsung besser,

als mit 200 gegen eine Wand zu fahren.

Und Centrosolar "Outperformt" wieder alle,

wie in Post. 94

Allen investierten weiter viel Spaß beim Geld verbrennen.  

102 Postings, 5708 Tage m4711Die Zeit ist reif,

 
  
    
21.01.08 09:31
ich denke das wars heute. Kurz und Häftig.
Dann mal alle wieder rein. Das ist wie Achterbahn fahren.  

102 Postings, 5708 Tage m4711Ok das wars, bin dabei 6,73?

 
  
    
21.01.08 09:41

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben