UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Polytec - ein solider Wachstumswert

Seite 35 von 36
neuester Beitrag: 16.01.21 13:17
eröffnet am: 19.05.06 18:36 von: juche Anzahl Beiträge: 889
neuester Beitrag: 16.01.21 13:17 von: stksat|22920. Leser gesamt: 186471
davon Heute: 71
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 |
| 36 Weiter  

9024 Postings, 5902 Tage juche@Michael

 
  
    
25.11.20 10:14
hast du da eine Quelle, dass Polytec Kunststoffteile für die Drohnen liefert ?
Wenn das so ist, werden sie wahrscheinlich auch Teile für die Flugtaxis liefern...

7,40 Euro  

1706 Postings, 454 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    
25.11.20 11:54
haben Video Animation auf FB gestellt  

9024 Postings, 5902 Tage jucheDanke,

 
  
    
25.11.20 13:24
das ist tatsächlich ein Flugtaxi, könnte ein großes Geschäft werden..
Für Batterieabdeckungen gibts ja schon Großaufträge, u.a. von VW

 

14 Postings, 3518 Tage kyrgiaVW

 
  
    
1
25.11.20 16:53

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Kurs

 
  
    
30.11.20 17:08
momentan hängen wir bei etwas über 7, aber 160 Mio. Marktkapitalisierung sind eindeutig zu wenig. Hat wer eine Ahnung ob noch Werke in Kurzarbeit sind?  

9024 Postings, 5902 Tage jucheWarburg erhöht von 9 Euro auf 12 Euro

 
  
    
03.12.20 10:28
kaufen! (in der Überschrift steht irrtümlich verkaufen...)

https://www.boerse-express.com/boerse/analysen/...ec-holding-ag-16472  

14 Postings, 3518 Tage kyrgiaWarburg

 
  
    
1
03.12.20 11:08
Anlageempfehlung "Buy" nach virtueller Roadshow bestätigt

Das Analystenhaus Warburg Research hat sein Kursziel für die Aktien des oberösterreichischen Autozulieferers Polytec von 9,00 auf 12,00 Euro erhöht. Gleichzeitig bestätige der Analyst Marc-Rene Tonn seine Kaufempfehlung "Buy".

Tonn bezieht sich in seiner Studie auf Informationen die bei der kürzlich virtuell abgehaltenen Roadshow der Polytec publik wurden. Dort wurde der konzerneigene Ausblick für das Viertquartal bestätigt. Mit der anhaltenden Stabilisierung bei der Produktion von Leichtfahrzeugen nach den Lockdowns in diesem Jahr, operierten die Anlagen des Konzerns mit einer Auslastung von mehr als 90 Prozent im Oktober und November. Auf diesen Aussagen beruhend, zeigten sich die Analysten der Warburg zuversichtlich, dass die Polytec die eigenen Umsatzerwartungen erfüllen werde.

Die Kurszielanpassung fußt laut dem Warburg-Experten auf höhere Gewinn- und Cashflow-Prognosen für die Jahre 2021 und 2022. Überdies wurden aufgrund von Annahmen einer nachhaltigen Kostenstrukturverbesserung die in das Bewertungsmodell einfließenden EBIT-Margen leicht nach oben revidiert.

Beim Gewinn pro Aktie rechnet Tonn mit 0,11 Euro im laufenden Geschäftsjahr 2020 sowie mit 0,77 Euro (2021) und 1,30 Euro (2022) in den beiden Folgejahren. Für das Jahr 2020 soll indes eine Dividende von 0,15 Euro je Titel ausgeschüttet werden. Für die Folgejahre soll die Gewinnausschüttung bei 0,25 und 0,40 Euro je Anteilsschein liegen.

https://m.oe24.at/newsfeed/...ursziel-von-9-0-auf-12-0-euro/456097854  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Rating

 
  
    
09.12.20 14:01
wird Zeit das die österreichischen Analysten auch mal munter werden..... wir nähern uns der 8  

9024 Postings, 5902 Tage jucheIn der Zeitschrift "Trend" vom 4.12.2020

 
  
    
14.12.20 10:27
ist ein Artikel von Wolfgang Matejka, Manager des Fonds Mozart One.

Die absolute Top-Position im Fondsportfolio hält derzeit - durchaus überraschend - die Aktie von Polytec. Warum ? "Weil sich das Unternehmen still und leise massiv gewandelt hat" meint Matejka. Denn längst hat Polytec auch in der E-Mobilität durch die Herstellung der Ummantelungen (Batterie-Cases) für die Batterien einen Fuß in der Tür.  "Zudem notiert die Aktie beim halben Buchwert", ergänzt Matejka.  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Kapitalmartmeldung

 
  
    
14.12.20 20:13
die Meldung von heute soll mir mal einer erklären....  

75 Postings, 657 Tage SchnecMeinst die Meldung über

 
  
    
1
14.12.20 20:40
Insider Aktienkauf durch Schwendtbauer?
7000Stk zu  € 7,401  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Meldung

 
  
    
14.12.20 20:46
ja genau, wo hast du das herausgelesen?  

75 Postings, 657 Tage SchnecMeldung

 
  
    
15.12.20 08:55
Homepage der Wiener Börse

Polytec - News  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Meldung

 
  
    
15.12.20 12:23
danke, ich habe die Nachricht auf finanzen.de gesehen, aber so gefasst, daß man sich nicht auskennt. Auf jeden Fall ein gutes Zeichen wenn wer aus dem Aufsichtsrat kauft..  

10 Postings, 31 Tage SonataliaLöschung

 
  
    
24.12.20 10:29

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Spam

 

 

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Brexit

 
  
    
25.12.20 13:00
die Einigung kann nur für Vorteil von Polytec und dem Werk in England sein. Informationsmäßig ist es etwas ruhig geworden und auch im Forum ist wahrscheinlich Aufgrund der starken Kursgewinne seit dem Sommer Ruhe eingekehrt. Wie wird 2021? Beträge erwünscht....  

1706 Postings, 454 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    
25.12.20 20:35
Noch wissen wir nicht was darin steht.
Noch können wir Folgen nicht ab schätzen.
Noch ist nichts Unterschrieben.

Aber alles ist BESSER als kein Deal  

9024 Postings, 5902 Tage juchenach der Seitwärtsbewegung im Dezember,

 
  
    
28.12.20 08:41
könnte nun der nächste Kursschub Richtung Norden kommen.

harter Brexit ist vom Tisch, Wirtschaft atmet auf
Corona-Impfung hat begonnen
Trump ist bald Geschichte
kürzlich erfolgter Insiderkauf
charttechnische Indikatoren sind nicht mehr im überhitzten Bereich
Neuausrichtung Richtung E-Mobilität
weiterhin fundamental starke Unterbewertung

sieht jedenfalls sehr gut aus

7,60 Euro  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Dezember

 
  
    
28.12.20 14:04
stimmt, viele positive Aspekte die ich auch so einschätze. Ich hoffe nur das es zu keiner größeren Korrektur an den Märkten kommt und vielleicht gibt es ja auch noch Infos von der Firma, einschließlich eines Ausblicks für 2021.  

75 Postings, 657 Tage SchnecFolgen jetzt fette Jahre...

 
  
    
1
01.01.21 20:09

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Artikel

 
  
    
02.01.21 16:12
danke für die Info Schnec, der Artikel bestärkt mich in meiner Meinung das es bei den Zulieferern wieder verstärkt aufwärts gehen müsste.  

75 Postings, 657 Tage SchnecAutomobilindustrie weiter mit steigenden Aufträgen

 
  
    
03.01.21 11:52
Folgender Artikel betrifft jetzt nicht direkt Polytec, jedoch läßt sich hier einiges ableiten!

Amag beendet Kurzarbeit mit Jahresende - und sucht Mitarbeiter

Der oberösterreichische Aluminiumkonzern Amag will die Anfang April eingeführte Kurzarbeit mit Jahreswechsel beenden. Die verbesserte Auftragslage und die positiven Konjunkturaussichten ermöglichten nun das Ende der Kurzarbeit, hieß es.

Seit Beginn des vierten Quartals steige die Nachfrage in wichtigen Absatzmärkten wie der Automobilindustrie wieder.

"Die aktuelle Auftragslage stimmt uns zuversichtlich und ermöglicht es uns, die Kurzarbeit mit 31.12.2020 zu beenden und auch wieder neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzustellen", sagte Vorstandsvorsitzender Gerald Mayer.

https://industriemagazin.at/a/...mit-jahresende-und-sucht-mitarbeiter  

9024 Postings, 5902 Tage jucheDas neue Jahr läuft gut an,

 
  
    
04.01.21 12:06
7,98 Euro = + 6,2 % und hoher Umsatz  

84 Postings, 1263 Tage Gmunden88Jahresbeginn

 
  
    
04.01.21 12:56
freut mich auch das wir endlich die 8 sehen.... (vielleicht helfen die gelöschten erotischen Beiträge). Wird Zeit das sich die österreichischen Analysten mal melden...  

Seite: Zurück 1 | ... | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 |
| 36 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: maladez, niovs, podboq