UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

HF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 20.10.20 21:49
eröffnet am: 24.10.17 18:37 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 3116
neuester Beitrag: 20.10.20 21:49 von: ellshare Leser gesamt: 447447
davon Heute: 75
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  

3588 Postings, 1654 Tage BaerenstarkHF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

 
  
    
17
24.10.17 18:37
Also ich eröffne dann mal den ersten Thread zu HELLOFRESH.

Hellofresh eine Beteiligung von Rocket Internet wagt am 2.11.2017 den Gang an die Börse.

Die Ziele von HF sind klar vormuliert vom CEO Dominik Richter. Sie lauten starkes weiteres Wachstum auf dem Weg hin zu nachhaltigen Profitabilität. HF strebt mittelfristig eine EBITDA Marge von 12-15% an. Zur Zeit liegt man noch in der Verlustzone aber man macht starke Fortschritte was die letzten Q-Zahlen belegen:
https://www.gruenderszene.de/allgemein/hellofresh-umsatz-2017?ref=prev

Das Umsatzwachstum ist unbegrenzt stark auch in 2017. Es sollte dieses Jahr schon Richtung ca. 950 Millionen Euro gehen.

Die höchste Finanzierungsrunde belief sich auf einer Bewertung von 2,6 Milliarden Euro und die letzte auf eine Bewertung von 2 Milliarden Euro.

Durch einen verpatzen Börsengang von Blue Apron  in den USA geriet HF leider medial unter Druck. Jedoch lieferte HF bis jetzt IMMER ab und hält an seine Ziele weiterhin fest.
Ja man strebt jetzt sogar an in 2018 in dem Heimatmarkt von Blue Apron Marktführer zu werden. Das Wachstum in den USA ist sehr stark bei HF.

Meiner Meinung nach wird das Thema "Amazon" welche in den "Kochboxenversand" einsteigen wollen viel zu hoch gehangen.
Hellofresh ist weltweit sehr stark aufgestellt und nicht komplett abhängig vom US Geschäft wie es bei Blue Apron der Fall ist.

Ich bin auf die Q3 Zahlen von HF gespannt und dann vor allem auf die Q4 Zahlen nach dem IPO.

Die Zeichnungsspanne je Aktie liegt bei 9,00 - 11,50 Euro und entspricht  beim höchsten Kurs eine MK von 1,5 Milliarden Euro für Hellofresh.

Meiner Einschätzung nach ist das viel zu gering und bei den Zielen die HF hat ( und ich schätze Dominik Richter eher als konservativ ein als abgehoben) dürfte eine Zeichnung oder ein Kauf im Bereich des IPO Kurses sehr lohnenswert sein mittel bis langfristig gesehen.

Hier die IPO News:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-euro-einnehmen-5764409

Aktuell wird der Kurs in der Vor-IPO Zeit bei L&S auf 12,20 Euro getaxt....

Freue mich auf rege Diskussion ÜBER Hellofresh die sachlich bleibt......  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  
3090 Postings ausgeblendet.

3309 Postings, 3941 Tage JulietteBryan Garnier startet HelloFresh mit Buy

 
  
    
2
20.10.20 09:35
und einem Kursziel von ?69. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

99979 Postings, 7526 Tage KatjuschaDie Kursziele scheinen sich jetzt bei 75-70 ?

 
  
    
20.10.20 11:14
einzupendeln.

Also von JPM mal abgesehen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

99979 Postings, 7526 Tage Katjuscha65-70

 
  
    
1
20.10.20 11:14
-----------
the harder we fight the higher the wall

422 Postings, 184 Tage Julian.50Ich

 
  
    
20.10.20 11:23
Habe gestern jetzt bei 56? mal Kasse gemacht.
Aber ich will auf jeden Fall wieder mit ins Boot, da geht noch ordentlich was.
Ich vermute nochmal einen Test des alten Hochs und dann geht es meiner Meinung nach weiter.  

99979 Postings, 7526 Tage KatjuschaJa, aber wenn es den Shorties nicht gelingt,

 
  
    
2
20.10.20 12:39
Den Kurs wieder unter 53? zu treiben, sehe ich derzeit keinen Grund auszusteigen. Es macht durch das bullishe mittelfristige Chartbild derzeit daher auch auf kurzfristiger Basis mehr Sinn auf steigende Kurse zu setzen.
Ich denke, es geht eher auf 60? in den nächsten 5-6 Wochen als nochmal unter 53?. Ich halte für wahrscheinlich, dass wir jetzt erstmal weiter auf 59-60? weiter steigen, dann vielleicht nochmal auf rund 54? zurücklaufen, um dann in Q1 die Kurszielregion 65-70? zu erreichen. Entspricht auch mittlerweile dem für mich fairen Wert von 67? pro Aktie.
-----------
the harder we fight the higher the wall

422 Postings, 184 Tage Julian.50@Katjuscha

 
  
    
20.10.20 13:18
Da gebe ich dir voll und ganz recht. Aber eine Bestätigung des alten Hochs und damit verbunden ein kleiner Rücksetzter sind meiner Meinung nach auch aus charttechnischer Sicht wahrscheinlich. Sind ja schon sehr heiß gelaufen. Dann aber wieder auf zu neuen Hochs!:-)  

79 Postings, 346 Tage aintWollen wir mal sehen

 
  
    
20.10.20 13:40
ob der Kurs am alten ATH nach oben abprallt. Sieht ja fürchterlich aus gerade...

Nachdem er heute zum zweiten Mal bei rund 46,50 abgeprallt ist hatte ich sowas schon beführchtet.  

151 Postings, 1778 Tage jack_of_spadesHF

 
  
    
3
20.10.20 14:18
Update von #2975 vom 29.09.2020:
Glückwunsch allen die das falling Wedge (fallenden Keil) bis jetzt getradet haben. Der Kurs hat nämlich nach Überwindung des 1. Kursziels am alten ATH bei 53,35 EUR dessen statistisches Ziel bei 56,15 EUR fast punktgenau eingesammelt und dort ein Doppeltopp gemacht. (XETRA Chart H4).
Der MACD im H4, sowie der Abstand zu den gleitenden Durchschnitten lassen auf eine zwischenzeitliche Konsolidierungsphase schließen.  Aus  der Vergangenheit können mögliche Ziele im Bereich der steigenden gleitenden Durchschnitte EMA50 (schwarz) und EMA100 (blau) hergeleitet werden. Mal schauen wie es kommt. : )

(Das statistische Ziel des fallenden Keils ergibt sich übrigens aus dem Durchschnitt von hunderten Trades aus denen der Charttechniker Thomas Bulkowski den Mittelwert errechnet hat.)
http://thepatternsite.com/fallwedge.html  
Angehängte Grafik:
hf_fallingwedge_stat.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
hf_fallingwedge_stat.jpg

346 Postings, 338 Tage mlop@jack_of_spad

 
  
    
1
20.10.20 14:31
vielen dank für ihre beiträge, das ist wirklich informativ schön erklärt.  

19939 Postings, 6915 Tage lehna#96 Bleibt spannend, Kat

 
  
    
20.10.20 14:55
ob der Markt den Kurs heute noch mal aufs Juli Rekordhoch bei 53 drückt.
Also in dem Fall würd wahrscheinlich in die Backen blasen und nachkaufen...
ariva.de
 

87 Postings, 168 Tage reality123Kleine Korrektur

 
  
    
20.10.20 15:03
Ich habe mal die kleine Korrektur zum Anlass genommen und meine Posi bei westwing verkauft und hier wieder aufgestockt :)
Es bleibt spannend!  

408 Postings, 674 Tage dx30dxschon

 
  
    
20.10.20 16:18
krass, innerhalb eines nachmittags der komplette Anstieg von den guten Zahlen wieder weg.
Gewinnmitnahmen sind normal aber aktuell hat das schon ne ganz ordentliche Dynamik nach unten.  

3 Postings, 9 Tage Wellenreiter73Free falling

 
  
    
20.10.20 16:21
Das ist ja ein Abverkauf heute, das scheinen einige Schröders Börsennachrichten gehört zu haben gestern.  

99979 Postings, 7526 Tage KatjuschaHeftig

 
  
    
2
20.10.20 16:22
Der gesamte Gewinn der Prognoseanhebung wieder weg.

Okay, kann man technisch und psychologisch vielleicht sogar nachvollziehen.

Bin echt gespannt wie das weitergeht. Steht total auf der Kippe kurzfristig.
-----------
the harder we fight the higher the wall

34203 Postings, 7411 Tage Robinalle

 
  
    
20.10.20 16:23
Stoploss unter ? 52 gerade rausgeholt  . Wahnsinn  , was die hier machen  . Ist bestimmt abgesprochen  

87 Postings, 168 Tage reality123Uptrend

 
  
    
20.10.20 16:32
Wo wäre denn aus charttechnischer Sicht der Punkt, an dem der Uptrend gebrochen wird?
Ist das bereits das alte ATH?  

147 Postings, 4914 Tage yoda44Leerverkäufer

 
  
    
20.10.20 16:36
Die Leerverkäufer haben ja noch nicht aufgegeben und sogar die Quote erhöht. Vielleicht haben die ja sogar den Kurs so schnell hoch getrieben und nun starten sie die nächste Attacke.  

34203 Postings, 7411 Tage Robinerster

 
  
    
20.10.20 16:36
Widerstand im Tageschar bei ? 23,4 - 23,5  

74 Postings, 149 Tage ViktoAbverkauf

 
  
    
2
20.10.20 16:50
Der Kurs ist innerhalb von 7 Handelstagen um gut 10? gestiegen. Daher war es abzusehen, dass viele den Verkaufsknopf drücken und ihre Gewinne mitnehmen, sobald es handfeste Verkaufssignale gibt wie heute den RSI.

Da heute höchstwahrscheinlich ein ?bearish engulfing? entsteht, rechne ich noch mit weiteren Rückgängen in den kommenden Tagen.



 

569 Postings, 892 Tage Der_SchakalFlorian Söllner ab der 8. Minute:

 
  
    
20.10.20 17:14

569 Postings, 892 Tage Der_SchakalAlso ich kann im Chart wirklich garnichts

 
  
    
1
20.10.20 17:21
besorgniserregendes entdecken. Ich interpretiere den Schluckauf gerade als völlig bedenkenlos und normal, da wurde doch noch garkein echter Widerstand getestet.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_2020-10-....png

19939 Postings, 6915 Tage lehnaJetz wird man natürlich "gierig"

 
  
    
20.10.20 18:08
und wartet auf die 50 zum Nachkauf.
Aber ob einem der Markt den Gefallen macht?

 

24 Postings, 1258 Tage Fraktal13HelloFresh auf Capital Markets Day

 
  
    
20.10.20 18:13
HelloFresh expected to post strong growth estimates at Capital Markets Day

https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral  

99979 Postings, 7526 Tage KatjuschaVikto meint wahrscheinlich auf sehr kurzfristiger

 
  
    
2
20.10.20 18:23
Basis, dass der RSI unter die 70 gefallen ist.

Ist natürlich die Frage, ob das wirklich so entscheidend ist.

Aber klar, wenn man so auf den Chart schaut, wäre auch ein Rücklauf bis 49,5-50,0 ? nicht unnormal. Würde am höheren Hoch der letzten Tage ja nichts ändern.

Auf Schlusskursbasis liegen wir ja noch über den alten Hochs. Kann also theoretisch auch sein, dass wir in den nächsten Tagen mal einen Tag mit intraday stark fallendem Kurs bis rund 50 ? sehen, aber dann trotzdem bei 52 ? oder drüber schließen. Wäre so eine Art kleiner Ausverkauf, um Trader abzuschütteln.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2204 Postings, 2960 Tage ellshareLufthansa +5%

 
  
    
1
20.10.20 21:49
Hello Fresh -5%

Ohne Worte.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MENATEP