UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.190 0,1%  MDAX 33.728 0,1%  Dow 34.580 -0,2%  Nasdaq 15.712 -1,7%  Gold 1.782 -0,1%  TecDAX 3.746 -0,4%  EStoxx50 4.092 0,3%  Nikkei 27.927 -0,4%  Dollar 1,1302 -0,1%  Öl 71,6 2,1% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 2231
neuester Beitrag: 06.12.21 12:29
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 55751
neuester Beitrag: 06.12.21 12:29 von: Kicky Leser gesamt: 4878276
davon Heute: 7134
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2229 | 2230 | 2231 | 2231  Weiter  

20137 Postings, 4482 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
80
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2229 | 2230 | 2231 | 2231  Weiter  
55725 Postings ausgeblendet.

1474 Postings, 3776 Tage BroudiValneva ist nicht mal in der Zulassung?

 
  
    
06.12.21 09:11

10365 Postings, 5674 Tage deluxxeNa seht ihr in der Krise hilft Deutschland niemand

 
  
    
9
06.12.21 09:56
Wo bleiben jetzt die Hilfsgelder aus der EU??

"Den Löwenanteil des EU-Aufbaufonds bekommt Italien: mit 191,5 Milliarden Euro ein Viertel der Gesamtsumme. Davon sind knapp 69 Milliarden Euro ein nicht rückzahlbarer Zuschuss, 123 Milliarden Euro ein Kredit. Die Regierung des früheren Chefs der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, will das Geld für die Modernisierung der Infrastruktur investieren. Rom schätzt, dass dadurch das BIP im Jahr 2026 - wenn alle Projekte abgeschlossen sein sollen - um 3,6 Prozentpunkte höher liegen werde als ohne diese Maßnahmen."

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/konjunktur/...ommission-101.html

Fazit: Vermutlich gibt es für uns keine Gelder, weil unsere Heizkosten im Norden eh viel geringer sind und wir uns Lockdowns leisten können.  

9979 Postings, 7347 Tage der boardaufpasserKomiker Mirco Nontschew ist tot

 
  
    
10
06.12.21 10:17
und ich frage mich, war er vielleicht drogenabhängig? - hat vielleicht Siuzid begangen?
denn, warum hält man sich solange bedeckt mit der Verkündung der Todesursache?

O D E R ... und jetzt wird ... "gebastelt"?
(ihr wüsst...)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

28316 Postings, 3236 Tage waschlappenDeutscher Corona-Flüsterer flüstert Euch was.....

 
  
    
8
06.12.21 10:20

Nächstes Jahr kommt die asiatische Obermutante, ob es sich um das Orignal "kommunistische Vietnam Mutantinus" handeln wird, entscheidet sich nach der Erkenntnis vom Omikron Zustand!

 
Angehängte Grafik:
pic9164902938_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164902938_.jpg

28316 Postings, 3236 Tage waschlappenFolgt nun das rote Sozial?

 
  
    
8
06.12.21 10:30

Giffey will Gesetz zur Enteignung erarbeiten lassen

Mehr als 56 Prozent der Berliner haben für die Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen gestimmt. Die SPD will das respektieren.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...erarbeiten-lassen/27654764.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490202_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490202_1.jpg

9744 Postings, 3981 Tage farfarawaySUE - alles gleichgeschaltet

 
  
    
9
06.12.21 10:36
"Umfrage:
Wessen Aufgabe wäre es, zu untersuchen, ob die weltweiten COVID-Lockdown maßnahmen unter falschen Voraussetzungen durchgeführt wurden?

- Journalisten  
- Gerichte
- Nachrichtendienste
- Epidemiologen
- Statistiker"

Journalisten welche? Es gibt noch paar wenige, die nicht befangen sind, aber nicht bei den ÖR Medien, die sind ansonsten sofort weg.  

3062 Postings, 1195 Tage Freiwald.Der laute Bauch

 
  
    
7
06.12.21 10:45

9979 Postings, 7347 Tage der boardaufpasser10:45 - einfach köstlich ...

 
  
    
4
06.12.21 10:52
... wie der jetzige Gesundheitsminister Jens Spahn über den neuen Gesundheitsminister urteilt!

KÖSTLICH!
(und verlogen zugleich!)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

3912 Postings, 1635 Tage 1 SilberlockeKanzlerinporträt

 
  
    
5
06.12.21 11:04
Wer soll Angela Merkel malen? Mein Vorschlag wäre ,,Waschlappen" er wäre
der geeignete Künstler dafür.

https://www.monopol-magazin.de/...m_source=pocket-newtab-global-de-DE  

6148 Postings, 2447 Tage WALDY_RETURNMein heutiger Gruß geht an .................LINDA

 
  
    
9
06.12.21 11:08
Status gesperrt bis
12.12.21 20:44


...................................  die Jehanne d'Arc der Wahrheit

( im deutschsprachigen Raum auch "Johanna von Ich lass mir die Wahrheit nicht verbieten" oder ?die Jungfrau von der redlichen Wahrheit ?

............................................................   Halte durch !  

6148 Postings, 2447 Tage WALDY_RETURNImpfen

 
  
    
4
06.12.21 11:12


..........................  das Tages Quiz :

Was haben Junkies & und die Impfanbeter  gemeinsam ?

Na ganz einfach ........... es ist egal was gespritzt wird , Hauptsache man fühlt sich überlegen .  

53272 Postings, 4049 Tage boersalinoEugenik & Euphemisierung

 
  
    
5
06.12.21 11:12
Welche Aussage trifft es besser?

Das ist die Aussage des SS-Arztes Fritz Klein, tätig an der Selektionsrampe in Bergen-Belsen, hingerichtet in Hameln am 13.12.1945:
   "Aus Ehrfurcht vor dem menschlichen Leben würde ich einen eiternden Blinddarm aus einem kranken Körper entfernen. Der Jude ist der eiternde Blinddarm im Körper der Menschheit."

Sarah Bosetti, Tochter aus guter Familie, ist natürlich völlig überzeugt davon, ihr Satz und der darunter zitierte hätten nichts miteinander gemein.
"Wäre die Spaltung der Gesellschaft wirklich etwas so Schlimmes? Sie würde ja nicht in der Mitte auseinanderbrechen, sondern ziemlich weit rechts unten. Und so ein Blinddarm ist ja nicht im strengeren Sinne essentiell für das Überleben des Gesamtkomplexes."
https://de.rt.com/meinung/...ngeimpfte-als-blinddarm-ist-nazisprache/  

2523 Postings, 4063 Tage lunimuc1zum Lauterbauch noch ein lustiges

 
  
    
1
06.12.21 11:25

70706 Postings, 8075 Tage KickyLauterbach zu Omikron Gefahr

 
  
    
3
06.12.21 11:36
vor dem Ministerposten gestern
https://www.marketwatch.com/story/...-favor-11638541634?mod=home-page
Die Zahl der Fälle in Südafrika steigt stark an, was darauf schließen lässt, dass die Ansteckungsgefahr größer ist. Was die Letalität anbelangt, so scheint Omicron jedoch bisher mild zu sein. Es gibt noch viel zu lernen, aber das ist die Botschaft, die wir immer wieder von Ärzten und Gesundheitsbehörden erhalten, die viel Erfahrung mit COVID haben.

"Was wir in Südafrika klinisch sehen - und ich bin ja im Epizentrum der Krankheit, wo ich praktiziere - ist für uns extrem mild", sagt Angelique Coetzee, eine Ärztin in Südafrika mit drei Jahrzehnten Erfahrung. "Das sind milde Fälle. Wir haben niemanden eingewiesen. Ich habe mit anderen Kollegen gesprochen, und sie geben das gleiche Bild ab.

Die Zahl der Krankenhauseinweisungen in Südafrika "steigt, aber nicht unglaublich schnell", stimmt William Hanage, außerordentlicher Professor für Epidemiologie in Harvard und Co-Direktor des Center for Communicable Disease Dynamics, zu. Die amerikanischen Gesundheitsbehörden bestätigen, dass Omicron nicht besonders tödlich ist. Sowohl die Centers for Disease Control and Prevention als auch die Gesundheitsbehörde von Minnesota beschreiben die ersten Fälle, die bisher in den USA aufgetreten sind, als mild.

Wenn die Omicron-Variante mild verläuft, wäre das keine Überraschung. Atemwegsviren entwickeln sich natürlich weiter, um ansteckender und weniger tödlich zu sein, erklärt Professor Karl Lauterbach, Epidemiologe in Deutschland. Aus der Sicht eines Virus ist dies sinnvoll. Ein Virus hat bessere Chancen, wenn es sich schnell ausbreitet und seinen Wirt nicht tötet.
www.DeepL.com/Translator  

53272 Postings, 4049 Tage boersalinoNix gut, Kicky

 
  
    
2
06.12.21 11:36
Würde ich bei dir, schon aus Respekt, niemals machen.

Finde ich doof.  

70706 Postings, 8075 Tage KickyLauterbach heute Impffanatiker

 
  
    
5
06.12.21 11:39
https://www.n-tv.de/panorama/...l-gegen-Omikron--article22978534.html
Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält im Kampf gegen die Ausbreitung der Omikron-Variante Mutante rasches Impfen für das Dringlichste. "Die nächsten vier Wochen sind entscheidend", sagt er in der ARD-Sendung "Anne Will". Durch Omikron seien auch Geimpfte und Genesene gefährdet. "Die schnellstmögliche Boosterimpfung ist das Wichtigste, was wir tun können." Lauterbach bekräftigt seine Position, dass eine Impfpflicht wichtig wäre, um aus dem "Hamsterrad" herauszukommen. .."

man muss sich wirklich überlegen ,ob man nicht besser auswandert !
einfach ein Graus diese Ampel!  

27857 Postings, 4021 Tage charly503beim lesen dieses Zitates soeben,

 
  
    
4
06.12.21 11:44
"Ein Virus hat bessere Chancen, wenn es sich schnell ausbreitet und seinen Wirt nicht tötet."
Wer hat eigentlich dem Virus, Gehirn eingehaucht, das es offenbar intelligenter sein muss, wie manch ein Politiker?  

53272 Postings, 4049 Tage boersalino"Die nächsten vier Wochen sind entscheidend"

 
  
    
2
06.12.21 11:51
Knuffige Frontbericherstattung ... die nächsten 10.000 Jahre dürften etwas ergiebiger sein.  

70706 Postings, 8075 Tage KickyOmikronangst lässt etwas nach

 
  
    
06.12.21 11:56
https://www.morgenpost.de/wirtschaft/...mikron-Angst-laesst-nach.html
Zu Wochenbeginn lasse ein Bericht aus Südafrika über wohl vergleichsweise milde Symptome der Omikron-Variante die Anleger zunächst aufatmen, schrieb Marktanalyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda in seinem Morgenkommentar. Die Datenbasis sei aber gering, so Halley weiter. Belastungsfaktoren für die Börse sind hingegen der chinesische Immobilienkonzern Evergrande, der kurz vor dem Wochenende vor möglichen Zahlungsschwierigkeiten gewarnt hatte, sowie das womöglich bald auslaufende Anleihekaufprogramm der US-Notenbank.

JPMorgan stufte die Anteile der Deutschen Bank von "Neutral" auf "Overweight" hoch....
die chinesischen Werte haben sich wegen evergrande (minus 19%) mal wieder , Japan nur -0,4%
https://www.marketwatch.com/story/...es-01638766670?mod=mw_quote_news  

3912 Postings, 1635 Tage 1 SilberlockeEuropa zwischen Demokratie und Diktatur:...

 
  
    
2
06.12.21 12:01
                                                                   EU Parlamentarier im Kampf gegen grünen Pass

In ihrer jüngsten Pressekonferenz im EU-Parlament in Straßburg erörterten die
Abgeordneten, warum das Digitale Covid -Zertifikat eine Verletzung fundamentaler
Rechte der Menschen darstellt und dass Europa aktuell eine Transformation von
der Demokratie zu Tyrannei erlebt.

https://report24.news/...-parlamentarier-im-kampf-gegen-gruenen-pass/  

70706 Postings, 8075 Tage Kickykein einziges Kind an Corona gestorben in D

 
  
    
06.12.21 12:06
https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.11.30.21267048v1.full
Death due to PIMS-TS is not listed, because none of the reported PIMS-TS cases in Germany died.
In the 5-11-year-old age group, 89 cases required SARS-CoV-2-related therapy. In the 12-17-year-old group, the number of cases was 352. In both age groups, the absolute numbers were markedly reduced when limited to cases requiring intensive care unit admission (Figure 1).....

"Deutsche Mediziner und Wissenschaftler berichteten am Montag, dass in den ersten 15 Monaten der Epidemie kein einziges gesundes Kind zwischen 5 und 18 Jahren in Deutschland an Covid gestorben ist.

Kein einziges.
Selbst wenn man Kinder und Jugendliche mit Vorerkrankungen einbezieht, starben nur sechs in dieser Altersgruppe, so die Forscher. Schwerwiegende Erkrankungen waren ebenfalls extrem selten. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein gesundes Kind im Alter von 5 bis 11 Jahren wegen Covid intensivmedizinisch behandelt werden musste, lag bei etwa 1 zu 50.000, so die Forscher. Bei älteren und jüngeren Kindern war die Wahrscheinlichkeit etwas höher, etwa 1 zu 8.000.
https://www.zerohedge.com/covid-19/...eaths-among-healthy-german-kids

man fragt sich wirklich warum das nicht als Schlagzeile in Deutschland kommt, aber bei US-News....
passt natürlich nicht in den Tenor von Leuten wie Söder, Montgomery und Lauterbach

 

9744 Postings, 3981 Tage farfarawaySelbst der Fauci

 
  
    
2
06.12.21 12:15
gibt zu, dass Omikron relativ harmlos sei; in Südafrika gibt es kaum stationäre Einweisungen. Tödlich vielleicht bei Unfalltoten wenn sie positiv sind.

Wie kommen diese Impf Fanatiker wie KLabauterbach und Montgomery da wieder raus? Ganz einfach, abwählen. Ich meine Kommentare von denen wie Geimpft Genesen Gestorben oder Ebola kommt, das ist einfach idiotisch, dass muss bestraft werden.

Klar ist: Omikron übernimmt das Kommando, Vakzine allerdings sind ihm Wurscht, die schüttelt die einfach ab.

Wer jetzt noch von Impfpflicht spricht muss ganz schön eine Macke haben, die Realität einfach ignorieren.

Kickl hat recht, diese Regierungen müssen ersetzt werden...  

27857 Postings, 4021 Tage charly503habe mich schon ein wenig gewundert,

 
  
    
06.12.21 12:22
das Österreich, wie AUF1 vermeldet, am 12.12. einen Generalstreik geplant hatte, nun aber einen weiteren Warnstreik am15.ten12. plant. Was bitte soll denn ein Generalstreik am Sonntag ausrichten, äh, anrichten?  

6148 Postings, 2447 Tage WALDY_RETURNMein heutiger Gruß geht ebenso......... damir25 Ar

 
  
    
06.12.21 12:26
Auch so ein Dissident

    Status§gesperrt bis
09.12.21 13:46

HALTE DURCH ..........................  wir alle stellen Kerzen ins Fenster !

Ps.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dissident

von lateinisch dissid?re ?auseinander sitzen, nicht übereinstimmen, in Widerspruch stehen?) bezeichnet einen unbequemen Andersdenkenden, der öffentlich gegen die allgemeine Meinung oder politische Regierungslinie aktiv auftritt. Hauptsächlich wird die Bezeichnung für Oppositionelle in Diktaturen und totalitären Staaten verwendet, weil das ungehinderte Aussprechen der eigenen Meinung in Demokratien ein Grundrecht ist und damit als selbstverständlich gilt.  

70706 Postings, 8075 Tage KickyExpress wittert Komplott d.Staatsanwaltschaft

 
  
    
06.12.21 12:29
https://www.derstandard.at/story/2000130948973/...-staatsanwaelte-und
"Exxpress" wittert hinter Akten-Leaks ein Komplott der Staatsanwaltschaft. Über Mehrheitseignerin Eva Hieblinger-Schütz und ihren Mann, Investor und ÖVP-Spender Alexander Schütz
Begonnen hat alles mit einem ungeschwärzten Akt zur türkisen Causa Umfrage. Ihn gab der Chefredakteur der Wochenzeitung Falter, Florian Klenk, dem "Plagiatsjäger" Stefan Weber weiter ? mit ungeahnten Folgen.Weber schoss sich in der Folge auf Twitter auf die Wirtschaftsexpertin der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ein, die die entsprechenden Chats, die Kanzler Sebastian Kurz schlussendlich das Amt kosten sollten, ausgewertet hat. Was Weber thematisierte: Die Expertin ist mit dem fallführenden Staatsanwalt zusammen, , was allerdings justizintern längst bekannt war und als unbedenklich angesehen wird.:.. Exxpress unterstellte, Klenk habe die Akten direkt von den Korruptionsermittlern erhalten, berichtete, dass Journalist, Staatsanwalt und Wirtschaftsexpertin Nachbarn seien.....

eine Aufzählung der Skandale ab Ibiza Affäre
ab 12.Mai 2021 gegen Kurz  https://exxpress.at/...uhe-seit-ibiza-jagt-ein-skandal-den-naechsten/
Die WKStA nimmt nach einer Anzeige der NEOS Ermittlungen gegen Kurz und seinen Kabinettschef Bernhard Bonelli auf. Beide werden der Falschaussage vor dem ?Ibiza-Ausschuss? verdächtigt und nunmehr als Beschuldigte geführt. Es geht dabei um Aussagen zu den Vorgängen um die Bestellung des Aufsichtsrats der Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG).....

wie schon beim Ibiza Skandal musste man allerdings auch bei den Anschuldigungen gegen Kurz massive Interessen anderer vermuten ! man lag offenbar nicht so falsch  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2229 | 2230 | 2231 | 2231  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Philipp Robert, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann