UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 1 von 2019
neuester Beitrag: 01.07.20 22:33
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 50459
neuester Beitrag: 01.07.20 22:33 von: USBDriver Leser gesamt: 10311605
davon Heute: 1019
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2017 | 2018 | 2019 | 2019  Weiter  

981 Postings, 5114 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
112
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2017 | 2018 | 2019 | 2019  Weiter  
50433 Postings ausgeblendet.

7900 Postings, 1378 Tage raider7hi Sokooolein

 
  
    
01.07.20 18:08
du willst also nix veröffendlichen was Kinderenführer angeht + tun...

keiner sollte darüber reden..

keiner soll wissen dass so was Widderliches passiert..

du willst also alles (nicht geschehen) machen,, die Täter also decken.!?

Komischer Vogel bist du SOOOKOOOO

Auf Putin rumhacken das ist in ordnung.!?  

7900 Postings, 1378 Tage raider7mehr infos

 
  
    
01.07.20 18:12
https://de.sputniknews.com/panorama/...er-s-bahn-frau-fleht-um-hilfe/

und nun sage nicht dass man nicht darüber reden sollte sokooo  

6437 Postings, 1217 Tage USBDriverAlso das gehört nicht zu Gazprom raider, aber

 
  
    
1
01.07.20 18:16
Wenn ich über Kindesentführung lese, wird mir schlecht und noch schlechter, wenn man diese Typen laufen lässt. Denn wen der Typ irre ist, dann gehört der von der Polizei in die nächste Anstalt gebracht. Das wäre meiner Meinung nach das Mindeste.  

57378 Postings, 3907 Tage meingottraider

 
  
    
01.07.20 18:19
Hat wohl wieder eine Überdosis seines CBD ;)  lool
Hoffentlich weiß er nicht,  dass man das Oral einnimmt und nicht  rektal

hahahahahahahaha  

6437 Postings, 1217 Tage USBDriverSolche Themen bitte um Fall besprechen raider

 
  
    
01.07.20 18:20
Auch wenn Du hier auf Missstände hinweisen möchtest. Toll wen du dich für Kinder und Frauen einsetzt, aber wir können hier nicht alle Missstände auf der Welt besprechen, weil das den Rahmen sprengt.  

57378 Postings, 3907 Tage meingottstreiche nicht

 
  
    
01.07.20 18:22

6437 Postings, 1217 Tage USBDriverIn diesem Fall war Raider Gedanke aber schützend

 
  
    
1
01.07.20 18:23
Ich finde, das sollte man dann auch nicht beleidigen. Bitte sachlich bleiben.  

57378 Postings, 3907 Tage meingottraider

 
  
    
01.07.20 18:46
Niemanden beleidigt diesen dummen verlogenen Analphabeten und H 4 Empfänger
Wahrheit nicht verwechseln mit Beleidigen  

13 Postings, 208 Tage RolgerBewegung

 
  
    
1
01.07.20 18:47
Bei der Fortuna.
Die Bamberg fährt dort immer wieder hin und her. Hat vielleicht auch nix miteinander zu tun.  

864 Postings, 3043 Tage Sokooo#raiderlein

 
  
    
01.07.20 18:53
"Sondern vermutet vielmehr eine psychische Störung.!"
DIE WIRST DU AUCH HABEN.
Verdreh hier den Leuten nicht die Worte.
Hör auf mir was zu unterstellen.

Du weißt schon was das hier ist,oder ?

Wenn du auf Kindesentzug/Missbrauch ( was ich begrüssen würde)hinweisen willst dann mach ein einiges Forum auf du Honk.

Hast du deine Enkelkinder eigentlich schon erzählt von deinen Kifferbuden erzählt?
Mach hier bloß keinen auf Moralapostel !!!  

297 Postings, 673 Tage DocMaxiFritzNo pasaran - Ami

 
  
    
2
01.07.20 20:03
1. JULI, 11:43
Neue US-Sanktionen zur Blockierung von 700 Millionen Euro für die Fertigstellung von Nord Stream 2
Nach Angaben der Nord Stream 2 AG gefährden diese Sanktionen auch Investitionen in die Energieinfrastruktur der EU in Höhe von rund 12 Mrd. Euro

MOSKAU, 1. Juli. / TASS /. Die erweiterten US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 werden Investitionen in Höhe von rund 700 Mio. Euro für die Fertigstellung der Pipeline blockieren, sagte der Projektbetreiber Nord Stream 2 AG gegenüber TASS.

"Zusätzliche von den USA vorgeschlagene Sanktionen werden mehr als 120 Unternehmen aus über 12 europäischen Ländern direkt betreffen. In der schwierigen wirtschaftlichen Situation werden die Sanktionen Investitionen in Höhe von rund 700 Mio. Euro für den Abschluss des Baus der Pipeline blockieren", sagte das Unternehmen.

LESEN SIE AUCH
Die Fristen für die Fertigstellung von Nord Stream 2 müssen nach neuen US-Sanktionen überprüft werden
Darüber hinaus gefährden diese Sanktionen laut Nord Stream 2 AG Investitionen in die Energieinfrastruktur der EU in Höhe von rund 12 Mrd. Euro, darunter rund 8 Mrd. Euro, die direkt in den Bau von Nord Stream 2 investiert wurden, sowie 3 Mrd. Euro, die in die Entwicklung investiert wurden der Gasübertragungsinfrastruktur in Deutschland und 750 Mio. Euro - in der Tschechischen Republik. Diese Infrastruktur wurde gebaut, um Gas von Nord Stream 2 an Märkte in ganz Europa zu liefern.

"Es sollte angemerkt werden, dass diese Sanktionen darauf abzielen, das Angebot an teurerem amerikanischem LNG nach Europa zu erhöhen, indem ein potenzieller Wettbewerber zerstört wird. Ohne die Nord Stream 2-Gaspipeline werden europäische Industrie- und Privatverbraucher tatsächlich gezwungen sein, Milliarden mehr zu zahlen jährlich für diese wichtige Energiequelle ", schloss das Unternehmen.

Zuvor hatte der US-Kongressabgeordnete Steve Womack getwittert, dass der US-Senat zusätzliche Sanktionen gegen Nord Stream 2 in das Verteidigungsbudget des Landes aufgenommen habe.

Das Projekt Nord Stream 2 umfasst den Bau von zwei Pipelines mit einer Gesamtkapazität von 55 Mrd. Kubikmetern pro Jahr von der russischen Küste über die Ostsee nach Deutschland. Bisher wurden 93% von Nord Stream 2 fertiggestellt.

Die Projektumsetzung wurde aufgrund der Tatsache gestoppt, dass das Schweizer Unternehmen Allseas Ende Dezember 2019 aufgrund von US-Sanktionen den Bau der Gaspipeline einstellte. Der CEO von Gazprom, Alexey Miller, sagte zuvor, dass die Pipeline fertiggestellt werden würde. Im Januar 2020 sagte der russische Präsident Wladimir Putin, dass vor Ende dieses Jahres oder im ersten Quartal des nächsten Jahres die Arbeiten abgeschlossen und die Gaspipeline in Betrieb genommen werden.

 

297 Postings, 673 Tage DocMaxiFritzAbsurd - ist kein Ausdruck mehr

 
  
    
2
01.07.20 20:05
1. JULI 18:49
US-Sanktionen, die versuchen, Nord Stream 2 zu stoppen, sind inakzeptabel - Auswärtiges Amt
Staatsminister im Auswärtigen Amt Niels Annen wies darauf hin, dass neben deutschen, französischen, niederländischen und österreichischen Unternehmen sowie insbesondere Dienstleistungen, insbesondere Zertifizierung und Aufsicht, möglicherweise restriktive Maßnahmen drohen

BERLIN, 1. Juli. / TASS /. Mögliche neue US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zielen darauf ab, die Umsetzung des Projekts zu stoppen, was der EU-Gesetzgebung entspricht und daher inakzeptabel ist, sagte der Staatsminister des Auswärtigen Amtes, Niels Annen, am Mittwoch.

"Es würde ein kommerzielles Projekt blockieren, das auf der Grundlage des EU-Rechts umgesetzt wird", sagte er. "Die Position der Bundesregierung zu diesem Thema ist eindeutig: Extraterritoriale Sanktionen sind ein offensichtlicher Eingriff in die Souveränität der EU. Es ist offensichtlich, dass die US-Seite versucht, das Projekt einseitig zu stoppen", sagte Annen. Er wies darauf hin, dass neben deutschen, französischen, niederländischen und österreichischen Unternehmen auch Dienstleistungen, insbesondere die Zertifizierung und Überwachung, von restriktiven Maßnahmen bedroht sein könnten.

"Die Tatsache, dass der US-Kongress als Regulierungsbehörde in europäischen Angelegenheiten fungiert, ist absurd", betonte er. "Die Bundesregierung ist überzeugt, dass die Differenzen zwischen den Verbündeten durch Verhandlungen gelöst werden sollten. Sanktionen sind falsch", sagte Annen.

Das Projekt Nord Stream 2 umfasst den Bau von zwei Pipelines mit einer Gesamtkapazität von 55 Mrd. Kubikmetern pro Jahr von der russischen Küste über die Ostsee nach Deutschland. Die Pipeline wird Transitstaaten (Ukraine, Weißrussland und Polen) durch exklusive Wirtschaftszonen und Hoheitsgewässer Russlands, Finnlands, Schwedens, Dänemarks und Deutschlands umgehen. Die europäischen Partner von Gazprom - British-Dutch Royal Dutch Shell, Austrian OMV, French Engie sowie German Uniper und Wintershall - finanzierten insgesamt 50% des Projekts.

 

7900 Postings, 1378 Tage raider7ja USBDriver

 
  
    
01.07.20 20:27
Ja zur Zeit habe ich noch 4 kleine Enkel Kinder dabei ein kleines Mädchen von 7 Jahren..

Wenn ich daran denke was solche Schweine mit diesen Kindern machen..

Und dann kommen solche Komischen Gesellen wie dieser sokooo die diese Schweine noch in Schutz nehmen dann geht mir das Messer in der Tasche auf..

Von dem anderem Idioten nicht zu sprechen.!?

 

7900 Postings, 1378 Tage raider7hi sokooo

 
  
    
01.07.20 20:32

würde Wetten dass du nicht verheirat bist..

denn keiner will so einen wie dich.

und was den Pöbler angeht,, das ist ein niemand der nicht vermisst wird.hehehe

 

22317 Postings, 3499 Tage charly503hoffentlich ein richtiges knockout für die Gegner

 
  
    
01.07.20 20:47
x Merkel: Deutschland plädiert für Fertigstellung von Nord-Stream-2-Pipeline x  

7900 Postings, 1378 Tage raider774%

 
  
    
1
01.07.20 20:56

wollen dass Putin bleibt..

https://deutsch.rt.com/russland/...n-russland-vorlaeufige-ergebnisse/

und Deutschland will die NS2 haben

https://de.sputniknews.com/politik/...ung-von-nord-stream-2-pipeline/

Das dürfte heissen dass diese noch dieses Jahr fertig sein wird..smile

 

260 Postings, 2763 Tage argarargaTja

 
  
    
2
01.07.20 20:57
wenn Fr. Merkel "plädiert", sind die Amis am Ende. Dann müssen sie die Sanktionspolitik aufgeben. Gegen ein Plädoyer von Fr. Merkel ist selbst die größte Supermacht der Erde machtlos.
*lol*
Meine Prognose: Die Merkel tut gar nichts. Sie ist den Amis völlig untergeben.
 

864 Postings, 3043 Tage Sokooo#raider007

 
  
    
01.07.20 20:59
Ich würde schwer aufpassen mit deinen unqualifizierten Äußerungen.

Das könnte in eine ganz andere Richtung gehen.  

260 Postings, 2763 Tage argarargaDabei

 
  
    
3
01.07.20 21:01
gäbe es viele Möglichkeiten.
Man könnte z.B. Boeing hinsichtlich ihrer Betrügereien bei der 737MAX so behandeln wie die Amis VW behandelt haben. Man könnte endlich den Digitakonzernen die Steuerschlupflöcher stopfen usw.

Aber die Europäer und Deutschen tun nicht nur nichts, sondern sagen auch noch "Danke" für jeden Tritt in den Hintern, den sie von den Amis bekommen.
 

57378 Postings, 3907 Tage meingottsokoo

 
  
    
01.07.20 21:03
Bei dem Analphabeten geht nix in die falsche Richtung...sollte jeder schon verstanden haben hier, dass der zumindest Teil wenn nicht ganz Entmündigt sein dürfte.  

7900 Postings, 1378 Tage raider7hihi Pöbler

 
  
    
01.07.20 21:15
Ich lache über dich du Nixhaber

Ich hingegen bin der Gewinner +++++  gegen mich bist du ein kleines Würztel..

Muuuhhhaaaaaaaa

 

7900 Postings, 1378 Tage raider7Und ich hoffe

 
  
    
01.07.20 21:19
dass ich dir weiter den Schlaf nehme..

denn wer postet denn schon um 4 Uhr dann um 8  dann wieder un 11 dann 14 Uhr usw usw,, das bist du Pöbler

du musst immer immer gut aufpassen Pöbler  

6437 Postings, 1217 Tage USBDriverVW, Daimler freuen sich, wenn Tesla sanktioniert

 
  
    
01.07.20 21:41
werden sollte.

Dann können die mit ihren neuen Raketen wieder Teslas ins All ballern!

Coca-Cola, Pepsi wegen Zuckergehalt verbieten. Ist ja nur wegen der Gesundheit.

Ach Merkel fällt bestimmt was ein.

Das Problem auf der Welt ist doch, dass Gas immer mehr Oil ersetzt. Wer soll das ganze Fracking-Oil und das andere Oil abnehmen, wenn sie alle CO2 einsparen müssen?
Und ohne Fracking-Oil sinkt in den USA die Produktion von Erdgas immens. Wenn die USA dann selber Gas importieren, wie wollen die dann Gas exportieren? Kann mir das ein US-Politiker mal erklären?

Bis jetzt weiß ich nur, dass zu diesen Niedrigpreisen US-Importe zusätzlich 5 Milliarden kosten würden, wenn Russland kein NS2 nutzen kann.

Auf die wilden Ukrainer die am liebsten selber ihre Pipelines sprengen würden, um das russisches Gas durch die Hintertür zu kaufen, würde ich nicht setzten wollen. Früher sagte man ,,irrer Iwan" und heute sind es die anderen.

Die Polen haben wohl ihre Probleme beim Thema Versöhnung mit den Russen.

Da kann man doch nur aus der Energiepolitik eine NS2 bauen wollen.

 

57378 Postings, 3907 Tage meingottAnalphabet

 
  
    
01.07.20 22:00
Die Grenzen sind wieder offen...nicht vergessen in den Urlaub zu fahren...und gleich wieder ein Haus zu kaufen ...aber aufpassen...nur keine Fotos zeigen...weißt schon....immer alles Inkognito

loooooooool  

6437 Postings, 1217 Tage USBDriverBerichte über Anzahl der Rigs in den USA

 
  
    
01.07.20 22:33

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2017 | 2018 | 2019 | 2019  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben