US9837FR1002 XL Fleet. "Startup: Biz!".

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.12.22 07:25
eröffnet am: 07.05.21 15:27 von: Watcher201. Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 14.12.22 07:25 von: Watcher201. Leser gesamt: 4630
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017US9837FR1002 XL Fleet. "Startup: Biz!".

 
  
    
07.05.21 15:27
Das amerikanische Unternehmen XL Fleet ist spezialisiert auf Umbauten von Fahrzeugen zwecks umweltfreundlicheren Antrieben. Nach Q4/Annual hat XL Fleet einen hohen Umsatzerfolg für das Jahr 2020 gehabt, (weit über 100 % Gewinn) jedoch gibt es hier gewisse Startup-Werte in der Aktie zu beachten. Da es Probleme mit Kunden gab, wurde annonciert von Rechtsfirmen, sich zusammenzuschließen und gegen die Firma vorzugehen. Ob das ein Bluff ist bzw. schlimm, ist da nicht genau belegt, kurzum, es gibt Probleme, die noch zu lösen sind. Mit Apex hat XL Fleet einen Deal gemacht Anfang April und damit werden Hybrid- und Elektriksysteme in großer Zahle von XL Fleet dort eingebaut bzw. zur Verfügung gestellt. Sollte das Q1 auch gut werden, s. 17.05.2021, dann müsste die Aktie bald neu bewertet werden und auch steigen. Insgesamt hat der Service von XL Fleet große Chancen, sich auf dem USA Markt nachhaltig zu entwickeln, ...wenn die Firma weiterhin ihre Services und Verhandlungsfähigkeiten so pflegt, dass sie vielen Großkunden weiterhelfen kann. Hier geht wohl meistens um Kleinlaster und kleine bis mittlere Transporter bzw. geräumige Nutzfahrzeuge. Nicht auszuschließen ist, dass XL Fleet auch deutlich über  die USA hinaus agieren könnte oder Entwicklungshilfen leistet, die kundenfreundlicher bzw. freier (an bereits vorhandenen Fahrzeugen) helfen. Solches ist ja auch begrüßenswert neben neuen Energie-KFZs.  

1088 Postings, 4213 Tage Lucky66Noch jemand investiert?

 
  
    
01.06.21 11:59
Kann jemand die Situation bei XL Fleet eingermaßen gut einschätzen?  Die Aktie hat vom hoch 35,00 USD  sehr viel an Wert verloren....Einige wetten hier auf fallende Kurse...gerechtfertigt?

Good luck!  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017XL Fleet expandiert in Michigan 09.06.21 News.

 
  
    
1
10.06.21 10:05
Bei XL Fleet hat sich trotz weniger Einnahmen das Q1/21 nicht allzu negativ gezeigt, da einiges umgeschichtet wurde und mehr Gewinn als Verlust in "Untersparten" gemacht wurde. Darum hält sich alles die Waage bis zum positiven Ausschlag und damit ist diese Aktie eher "unterbewerter" und sollte weiter in die Mitte hochrutschen. Die Firma expandiert in kleinen Schritten weiter, wie hier unter dem Link zu lesen, in Michigan. Nach wie vor beruft man sich auf das technische Knowhow und darauf, dass die Angebote der Firma wegweisend sind in Bezug auf bessere KFZ-Technologien. S. News-Link:

https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...itmer/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher201724.06.21, News: Partnerschaft mit Rubicon.

 
  
    
25.06.21 10:07
XL Fleet hat mit der Partnerschaft mit Rubicon eine weitere Organisation erwirkt, das Angebot der Firma in Nordamerika  und USA auszuweiten. Eventuell auch weltweit stehen die Services von XL Fleet sozusagen unangefochten oder vordergründig beispielhaft da. Es bleibt abzuwarten, ob der Werbeaufwand dieses Jahr noch größere Erfolge nach sich zieht. Ich finde es durchaus interessant, wie man hier voranschreitet und versucht, sich mehr zu etablieren und einzufügen in Wirtschaftssysteme.

Unbekannt ist mir leider, ob es in USA Steuererleichterungen oder staatliche Subventionen gibt, um umweltfreundliche KFZ-Technologie zu unterstützen. Das wäre ja mal was... (!).

Die Nachricht steht in hier im Weblink, in englisch.
https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...ustry/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017XL Fleet elektrifiziert Isuzu NPR-HD Kleinlaster.

 
  
    
16.07.21 08:09
Mit der Elektrifizierung von einem Isuzu Kleinlaster geht XL Fleet in den Services einen wichtigen Schritt weiter. Denn zwischen PKW und LKW bestehen noch wichtige Lücken, umweltfreundliche Techniken einzusetzen und dieses musterhaft vorzustellen. Auch Isuzu äußerte sich positiv und begeistert zu diesem Deal. Es macht schon Sinn, bereits vorhandene Fahrzeuge umzurüsten, denke ich persönlich an, denn die Qualitäten und Preise dieser Fahrzeuge werden wohl sehr geachtet und eben kaum überbelastet oder fehlinterpretiert... XL Fleet wählt nicht zu teure Fahrzeuge aus und bringt verständliche Angebote heraus,. Das ist so schon lobenswert...

S. Bericht der Originalseite im Web:
https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...PR-HD/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017XL Fleet Partnerschaft mit eNow.

 
  
    
23.07.21 16:23
Die Firma macht  weitere Partnerschaften und neue Verträge in 2021 aus, hier mit eNow.
Link zur Webite: https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...ilers/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017XL Fleet und NFI Arboc.

 
  
    
27.07.21 16:53
XL Fleet rüstet bereits 39 Busfahrzeuge mittlerer Größe mit Hybrid/Elektrifizierungen aus.
Ein nächster Schritte, das Angebot auszuweiten.
Weitere Details auf englisch auf der Firmenseite:
https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...ption/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Q2/2021 sehr erfolgreich.

 
  
    
14.08.21 08:27
In Q2/2021 hat XL Fleet die Einnahmen sehr erheblich erhöht und dabei auch in Verbindlichkeiten und Ebdita sehr gut abgeschnitten. Link:

https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...sults/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher201708/2021. Cooperation mit Stellantis.

 
  
    
15.09.21 08:53
XL Fleet hat als weiteren Partner Stellantis gewonnen und somit weitere Modelle der Weltklasse mittlerer Transporter neben Ford, Isuzu u.a. fest für die Hybrid-Elektrifizierung im Programm.

https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...ology/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Neuer CEO, Q3 am 15.11.2021.

 
  
    
03.11.21 07:23
Ed Tech, ein Mann mit langen Erfahrungen bei Ford und Navistar, wurde bei XL Fleet als CEO berufen.
Ergebnisse für Q3 werden am 15.11.2021 mitgeteilt.  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Q3 3.2 Mio gegen 6,32 Mio im Vorjahr.

 
  
    
16.11.21 08:20
XL Fleet hat kein allzu gutes Quartal vorzulegen. Im Jahreswert liegen die Einnahmen mit 7,569 entgegen 9,472 im Vorjahr für Ende September zurück. Diese Verluste sind eventuell zu verkraften, wenn Q4 besser ausfällt als im Vorjahr oder gleich bleibt. Da der Kurs wohl deutlich zu weit nach unten abgerutscht ist, stehen die Verluste m.E. nicht im Verhältnis zur Aktienbewertung. D.h., es ist durchaus wahrscheinlich, dass Kurskorrekturen nach oben dennoch stattfinden..., auch insofern allgemeine Kurskorrekturen in Bezug zu den Jahresvergleichen wieder mehr gefragt sind.    

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Wow. XL Fleet und das Verteidigungsministerium...

 
  
    
23.11.21 15:48
XL Fleet hat einen Deal mit dem USA Verteidigungsministerium, zu einem Pilotprojekt für die Umrüstung von Fahrzeugen. Wenn dieses Geschäft Erfolg hat, dürften eine Menge Aufträge anstehen, für die nächsten Jahre sogar..., der heutige Kursanstieg bezieht sich wohl auf diese Meldung.

https://investors.xlfleet.com/news/news-details/...icles/default.aspx  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017CEO Ed Tech erhält Beteiligungen.

 
  
    
17.12.21 15:37

1088 Postings, 4213 Tage Lucky66Ist hier noch jemand investiert?

 
  
    
19.01.22 11:25
Wenn ja, warum?  Der Kurs kennt bis jetzt nur eine Richtung....ABWÄRTS  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Vorläufige Talfahrt... HOLD!

 
  
    
02.03.22 07:01
Offenbar kam das Unternehmen ins Stocken, obwohl es sehr aktiv war.
Die Umsätze waren zuletzt leider nicht hoch genug. Ob ED Tech, Ex-Ford, das rausnehmen
kann, ist die Hoffnung. Langfristig hat die Fleet viel Wachstumspotential.
Bin auch reingefallen, da ich dachte, käme nicht weit unter 5.
Wenn das Annual noch im Rahmen positiv ist, ist meine Empfehlung
trotz Aktienkrise: HOLD. (Auf bis zu 2 Jahre, je nach Entwicklung)
 

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Director John Miller. Kursausgleich.

 
  
    
09.03.22 07:53
Das Annual ist nicht allzu erfolgreich ausgefallen, ca. ein Viertel Minus.
Ein neuer Director wurde berufen, John MIller, mit viel Erfahrung.
Er legt den Fokus auf den Ausbau größerer Fahrzeuge, auch Militär.
Der Kurs ging etwas nach oben, weil selbst bei dem Minus eine
wichtige Grenze über 5 Dollar liegt. Langfristig ist die Fleet noch im
Rennen. Jetzt kommt es sehr drauf an, ob in naher Zukunft erfolgreiche
Meldungen oder Geschäfte bekannt werden und ob Q1 2022 besser wird.  

175 Postings, 2120 Tage Watcher2017Spruce Power. Q3/2022, Revenues up.

 
  
    
14.12.22 07:25
XL Fleet hat sich umbenannt in Spruce Power. Die Einnahmen haben sich ungefähr
verdoppelt im Quartal, year over year. Die Verbindlichkeiten und Schulden sind
allerdings auch angestiegen. Insgesamt macht dies aber einen nachvollziehbaren
Eindruck und Spruce Power könnte seine Kompetenzen auch nach und nach
eindrucksvoll in die Marktwerte einbringen. Wann man aber hier wieder einsteigen
kann oder soll, das kann ich nicht genau ermitteln...  

   Antwort einfügen - nach oben