UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.100 -1,2%  MDAX 33.891 -0,5%  Dow 34.484 -1,9%  Nasdaq 16.136 -1,6%  Gold 1.775 -0,5%  TecDAX 3.839 -0,1%  EStoxx50 4.063 -1,1%  Nikkei 27.822 -1,6%  Dollar 1,1340 0,0%  Öl 70,6 -4,0% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1970 von 2205
neuester Beitrag: 01.12.21 00:26
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 55107
neuester Beitrag: 01.12.21 00:26 von: lustigerBrüde. Leser gesamt: 4784475
davon Heute: 360
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1968 | 1969 |
| 1971 | 1972 | ... | 2205  Weiter  

9267 Postings, 4241 Tage mannilue@ 12:43 #49241

 
  
    
10
16.10.21 12:57
hochgradig rassistisch....

ach nee

Rassistisch können ja nur WEIßE sein.......

da haben DIE das alleinige Nutzungsrecht drauf!!!

 

9926 Postings, 3126 Tage klimaxLöschung

 
  
    
3
16.10.21 13:01

Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 09:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Unzureichende Quelleangabe

 

 

9926 Postings, 3126 Tage klimaxImpfung reduziert Risiko für schwere Verläufe um..

 
  
    
5
16.10.21 13:09

Impfung reduziert Risiko für schwere Verläufe um mehr als 90 Prozent
--------------------------------------------------
Die Impfung mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca senkt das Risiko für einen schweren COVID-Verlauf bei über 50-Jährigen um 84 bis 92 Prozent. Das zeigt eine Auswertung von mehr als 22 Millionen Datensätzen.

Impfung reduziert Risiko für schwere Verläufe um mehr als 90 Prozent

Die Impfung mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca senkt das Risiko für einen schweren COVID-Verlauf bei über 50-Jährigen um 84 bis 92 Prozent. Das zeigt eine Auswertung von mehr als 22 Millionen Datensätzen.

Die Studie ? die bisher größte ihrer Art ? wurde von Epi-Phare, einer französischen Forschungsgruppe, durchgeführt,
die vom dortigen Gesundheitssystem, der nationalen Krankenkasse l'Assurance Maladie sowie der Arzneimittelagentur des Landes eingerichtet wurde. Um die Wirksamkeit der Impfung zur Vorbeugung schwerer Formen von COVID-19 zu bewerten, wurden zwei Alterskohorten untersucht.

Die erste umfasste 15,4 Millionen Menschen zwischen 50 und 74 Jahren (jeweils 7,7 Millionen geimpft beziehungsweise nicht geimpft), die andere 7,2 Millionen Menschen ab 75 Jahren (jeweils 3,6 Millionen geimpft beziehungsweise nicht geimpft). Beide Kohorten wurden vom 27. Dezember 2020 bis zum 20. Juli 2021 verfolgt.

Die geimpften Personen zwischen 50 und 74 Jahren erhielten 53,6 Prozent den BioNTech/Pfizer-Impfstoff, 7,1 Prozent Moderna und 39,2 Prozent AstraZeneca. Bei den Personen ab 75 Jahren erhielten 85,3 Prozent BioNTech/Pfizer, 8,7 Prozent Moderna und 6,1 Prozent AstraZeneca.

Die Ergebnisse beider Studien sind nach Angaben der Autoren zu einem hohen Maß übereinstimmend: Sie zeigen eine hohe Wirksamkeit für die drei Impfstoffe gegen die schweren Formen von COVID-19 (Hospitalisierung oder letaler Verlauf), wobei sich das Krankenhausrisiko ab dem 14. Tag nach Injektion der zweiten Dosis in beiden Kohorten und für jeden Impfstoff um mehr als 90 Prozent verringert. Das gesunkene Risiko für einen letalen Verlauf liegt in der gleichen Größenordnung.

Die Wirksamkeit der Impfung bei schweren Formen von COVID-19 schien während des  Nachbeobachtungszeitraums von bis zu 5 Monaten nicht zu sinken. Sie betrug 97 Prozent in der Kohorte der 50- bis 74-Jährigen auch nach 4 Monaten noch und 94 Prozent in der Kohorte der über 75-Jährigen und BioNTech/Pfizer-bis zum Ende des 5. Monats. Bei den Impfstoffen Moderna und AstraZeneca war die Nachbeobachtung zu kurz, um ihre Wirkung nach vier oder fünf Monaten untersuchen zu können.

Für die Delta-Variante wurde das Krankenhausrisiko für COVID-19 zwischen dem 20. Juni und dem 20. Juli 2021 gesondert begutachtet. In diesem Zeitraum betrug die Wirksamkeit 84 Prozent in der Kohorte ab 75 Jahren und 92 Prozent in der Kohorte zwischen 50 und 74 Jahren.

Fazit der Autoren: Die Impfungen haben erheblichen Einfluss auf das Risiko schwerer COVID-19-Formen bei Menschen ab 50 Jahren. Die weitere Überwachung muss nun Aufschluss über die Entwicklung der Effizienz über einen längeren Zeitraum geben beziehungsweise helfen, die Auswirkungen der Deltavarianten besser charakterisieren zu können.
https://www.zm-online.de/news/gesellschaft/...um-mehr-als-90-prozent/


 

6005 Postings, 5901 Tage AriaariThema Pathologie-Konferenz

 
  
    
8
16.10.21 13:14
Pathologie-Konferenz: ?Die meisten Geimpften ahnen nicht, wie krank sie jetzt sind

https://globalesendspieldereliten.wordpress.com/...nk-sie-jetzt-sind/  

9926 Postings, 3126 Tage klimaxopa und corona...

 
  
    
11
16.10.21 13:20

20137 Postings, 4477 Tage Linda40Nachhilfestunde

 
  
    
17
16.10.21 13:58
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
bachhilfe.jpg
bachhilfe.jpg

20137 Postings, 4477 Tage Linda4013:01 h Klimax - hier ist man schneller

 
  
    
6
16.10.21 13:59
weggeschaltet, als man lesen kann.

:-((
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

3890 Postings, 1630 Tage 1 SilberlockeUnterschriftlisten liegen aus

 
  
    
8
16.10.21 14:00
Die Partei die Basis unterstützt die Forderungen des Bündnisses
,,Landtag abwählen" in vollem Umfang. In einer Pressemitteilung macht die
Basis insbesondere Ministerpräsident Markus Söder und die Corona Politik
der Landesregierung für die Initiative verantwortlich. In dem Schreiben heißt
es : ,,Der Corona-Kurs des bayerischen Ministerpräsidenten bestimmt zu großen
Teilen die Vorgehensweise der deutschen Politik. Mehr als andere Landespolitiker
betreibt er eine Politik,  die zur Spaltung der Gesellschaft beiträgt." die masive
Forderung nach einer Durchimpfung der Bevölkerung könne nicht länger
akzeptiert werden.
 

3160 Postings, 400 Tage Lionell9:47

 
  
    
11
16.10.21 14:09
So sind sie unsere Gutmenschen u.Politiker
Für Afghanistan sind Hilfen in 3stelligen Millionenhöhe vorgesehen obwohl dort das Mittelalter (Taliban)regiert
zig Tausende Ortskräfte mit Familien werden aufgenommen u.versorgt
Bürger den Buchstäblich das Wasser bis zum Hals stand die werden vertröstet u.vergessen

Wo bitte bleibt
"Germany first"
Pfui Deibel  

33273 Postings, 1526 Tage damir25 ArDemos

 
  
    
10
16.10.21 14:09
Unser Zeitfenster hat sich vor dem Impfbeginn geschlossen. Jetzt arbeitet das Gift
nur noch in den Körpern ihr tödliches Programm ab.
Jetzt gibt es kein zurück. Der Fehler war am Anfang die Sterblichkeit (unter 0,5%) nicht genügend
in Frage gestellt zu haben. Für ein Impfstoff gab es keine plausible Erklärung und kein Bedarf.
Nachdem wir die stinkende Kröte schlucken mussten, ist jetzt weltweit Land unter.
Unsere "Stadtmauer" ist sozusagen gefallen. Und die bestialischen Horden plündern,
verbrennen, vergewaltigen, alles was uns heilig ist!
 

33273 Postings, 1526 Tage damir25 ArDemos

 
  
    
11
16.10.21 14:28
Es ist ein brutaler Krieg gegen die Menschheit, den die Leute nicht für möglich halten.
Das macht sie zur leichten Beute. Die Überlebenden bleiben nach dem Spiel auch ohne
alles. Eine Überlebende Ameise verliert ohne ein funktionierenden Ameisenstaat jeden
Sinn weiter zu kämpfen/leben!
USA hat nur sich und seine Verbündeten vergiftet. Sogar Taiwan, die nur an die USA glaubten.
Ein Teil der Amis wird die USA verraten und mit China gehen. Die US/EU-Patrioten
sind zum Abschuss frei gegeben!


 

6598 Postings, 1282 Tage telev1GRÜNEN-Politiker und ANTIFA-Journalist

 
  
    
11
16.10.21 15:09

7000 Postings, 6533 Tage sue.vi....

 
  
    
9
16.10.21 15:31
""Exklusiv: Der Pharmariese Pfizer hat von Australien eine hohe geheime Vorauszahlung für seinen experimentellen Impfstoff Covid verlangt, wie aufgedeckt werden konnte.
Und wenn der Impfstoff des Unternehmens nicht zugelassen oder nie hergestellt worden wäre, hätte der australische Steuerzahler das Recht verwirkt, die Hälfte der geschätzten 240 Millionen Dollar Anzahlung zurückzuerhalten.""

Pfizer demanded secret upfront payment for its vaccine, FOI documents reveal
https://www.dailytelegraph.com.au/coronavirus/...7fc642989542c9a31ca5  

7000 Postings, 6533 Tage sue.vi..

 
  
    
8
16.10.21 15:42
"Florida hat jetzt eine der niedrigsten durchschnittlichen täglichen Fallzahlen im Land."
Updated Oct. 16, 2021
https://www.nytimes.com/interactive/2021/us/covid-cases.html  

3890 Postings, 1630 Tage 1 SilberlockePaukenschlag in der Steiermark

 
  
    
9
16.10.21 15:54
Paukenschlag in der Steiermark! Das Land stoppt ab nächster Woche die Corona-Impfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson.
 

7507 Postings, 2249 Tage bigfreddyFlüchtlingszustrom im Anmarsch

 
  
    
11
16.10.21 17:05
so wie weiter oben beschrieben.
Offenbar hat sich der flüchtlinsfreundliche Regierungswechsel schnell rumgesprochen.
Der Klimapass, eine Idee der Grünen, nimmt konkrete Formen an.

Ihr könnt euch schon mal, wie 2015, mit Teddybären und Wasserflaschen positionieren.

Übrigens, gegen Wohnungsmangel hilft nur Bauen, Bauen, Bauen.....
Aber bitte noch Platz für die Windrädern lassen!  

3890 Postings, 1630 Tage 1 SilberlockeOffizielle Stellen versuchen zu beschwichtigen

 
  
    
9
16.10.21 17:45
Schockierend:In Taiwan übersteigt die Zahl der Toten nach einer
Corona-Impfung erstmal die Anzahl der Toten nach einer Covid
Infektion meldete das taiwanesische Gesundheitsministerium

https://www.wochenblick.at/...impfungen-als-durch-covid-19-in-taiwan/  

54672 Postings, 2746 Tage Lucky79Klüngelwirtschaft...

 
  
    
10
16.10.21 17:57
vor der Wahl wurde noch schnell 200 Beamte HOCHBEFÖRDERT....!!

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...rzahlerkosten.html

:-D

Ist doch schön, wie Spetzlwirtschaft immer noch funktioniert.  

54672 Postings, 2746 Tage Lucky79Ist das demokratisch...?

 
  
    
5
16.10.21 18:12
dem politischen Gegner das Recht auf Demokratie abzusprechen...?

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-AAPAyUN?li=BBqg6Q9

Das wird mir langsam etwas unheimlich... wie "speziell" Demokratie ausgelegt wird.  

3019 Postings, 1190 Tage Freiwald.Widerstandskämpfer gegen das Unrechtsregime

 
  
    
7
16.10.21 18:17

20137 Postings, 4477 Tage Linda40Ich musste noch schnell tanken ....:-(

 
  
    
10
16.10.21 18:40
da kann man doch mal tief Luft holen ....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tankf__llung.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
tankf__llung.jpg

70574 Postings, 8070 Tage KickyNeuinfektionen in Taiwan 10 v.11 importiert

 
  
    
6
16.10.21 18:44
https://www.cdc.gov.tw/En
https://www.cdc.gov.tw/En/Bulletin/Detail/...nhRl7jfW3kNVg?typeid=158
keine Toten !
On October 16, the Central Epidemic Command Center (CECC) announced 11 new confirmed case of coronavirus disease 2019 (COVID-19) in Taiwan. Of the 11 new cases, one is domestic and the other ten are imported. The CECC announced no deaths today.

Regarding the one new domestic case, Case #16446 is an over 30-year-old female from Indonesia. She took a self-paid COVID-19 test on October 15 because she planned to travel abroad. Infection with COVID-19 was laboratory-confirmed in the case on October 16 (the CT value was 37.3; she tested negative after given an RT-PCR test during hospitalization, and she tested positive for antibodies).
Regarding the ten new imported cases, they are six men and four women, aged between 10 to 59 years old. They arrived in Taiwan from the US (three cases), Japan, Indonesia (two cases), Malaysia, the Philippines, the UK, and Cambodia. They arrived between October 1 and October 14.

man sollte die unzähligen Fake news ,die hier verbreitet werden, doch mal kontrollieren  

70574 Postings, 8070 Tage Kickydie angegebene Todeszahl von 846

 
  
    
7
16.10.21 18:58
beim Wochenblatt war die seit 2020!
ob nun tatsächlich mehr an der Impfung gestorben sind kann man hier prüfen
https://medicaltrend.org/2021/10/10/...n-exceeds-death-from-covid-19/ According to a ?Notice of Adverse Events after COVID-19 Vaccination? issued by Taiwan?s health department, on March 22 this year, Taiwan began vaccination. From that day to October 6, the death toll after vaccination in Taiwan has reached 849.Among them, the death toll after vaccination with AZ was the largest, reaching 643;
wobei man wohl wie in Deutschland vermuten darf, dass nur ein Drittel tatsächlich an Corona verstorben ist wie Obduktionen vermuten liessen. Und wie stark Vorerkrankungen bei Impfungen wirken kann man auch nicht ausklammern!  

70574 Postings, 8070 Tage KickyDie Migranten gelangen direkt ins Asylverfahren.

 
  
    
6
16.10.21 19:03
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...ranten-nach-polen/
Das System ist an der Belastungsgrenze. Zurückweisungen finden entgegen dem Eindruck, den die Behörden erwecken wollen, nicht statt. ...    

70574 Postings, 8070 Tage KickyBritischer MP erdolcht Brite somalischer Herkunft

 
  
    
5
16.10.21 19:06
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10097509/...-MP-stabbed.html

auch wenn man sich deutlich bemüht hat,das nicht bekannt werden zu lassen, die Dauly Mail brachte es  

Seite: Zurück 1 | ... | 1968 | 1969 |
| 1971 | 1972 | ... | 2205  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben