UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.719 1,4%  Nasdaq 16.326 3,0%  Gold 1.791 0,4%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.852 1,4%  Dollar 1,1293 0,2%  Öl 75,3 0,0% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1866 von 2241
neuester Beitrag: 08.12.21 06:41
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 56010
neuester Beitrag: 08.12.21 06:41 von: sue.vi Leser gesamt: 4903940
davon Heute: 4336
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1864 | 1865 |
| 1867 | 1868 | ... | 2241  Weiter  

70756 Postings, 8077 Tage KickyIdar-Oberstein ein Einzelfall !

 
  
    
4
22.09.21 11:18
https://amp.tagesspiegel.de/wissen/...ende-der-pandemie/25560996.html
GdP warnt vor Coronaleugner-Radikalisierung
Diese schwere Straftat sei jedoch bislang ein Einzelfall. Bei Demonstrationen gebe es immer mehr Angriffe auf Medienschaffende und Übergriffe gegen Polizistinnen und Polizisten. "Es ist wichtig, dass die Sicherheitsbehörden radikale Kräfte in den Blick nehmen. Sei es von links, rechts oder aus der Querdenker-Szene", so Radek. Die Tat in Idar-Oberstein sei kaum in Worte zu fassen. "Da erschießt offenbar ein Gegner der Corona-Maßnahmen einen Kassierer in einer Tankstelle, nur weil er ihn zum Tragen der Maske ermahnt hat." (Reuters)

die ständige Berieselung durch die Medien mit diesem Fall, der Mann, der noch nicht mal irgendwie radikalisiert war, einfach durchgeknallt und vermutlich angesoffen, geht mir wirklich auf den Geist
man kann ja bestimmte Medien wie n-tv überhaupt nicht mehr anhören ,reines Sparchrohr geworden
 

9985 Postings, 3133 Tage klimaxWeltwoche Daily Deutschland, 22.09.2021

 
  
    
4
22.09.21 11:18

ab 2:15
Moralismus ist eine krankheit unserer zeit, ein virus unserer zeit
...hüte dich vor den moralisten...mit allen anderen kannst du gut auskommen aber die frömmler und moralisten sind gefährlich, weil sie sich für etas besseres halten,
weil sie unehrlich sind und weil sie die moral ...gott mißbrauchen um sich selber über andere zu erhöhen und ihnen weißzumachen, das sie die besseren sind .
..Sie sind der untermensch und wenn Sie sich anstrengen, können Sie es irgendwann einmal schaffen, auf diese moralistenstufe hochzutreten...
Das ist ihnen je nicht unvertraut...die meisten journalisten sind so ...beim ÖR-TV müssen Sie in moralismus promoviert haben sonst werden Sie gar nicht angestellt...diese überheblichkeit ist dort voraussetzun, dass Sie überhaupt Ihre stelle antreten können ...es ist ja unerträglich ....
--------------------------------------------------


 

42642 Postings, 7539 Tage Dr.UdoBroemmeMoin Kicky!

 
  
    
22.09.21 11:21
https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/...st-gewalt-13860136.html
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

70756 Postings, 8077 Tage KickyRede von Xi Jinping vor der UN

 
  
    
2
22.09.21 11:22
https://www.welt.de/politik/ausland/...-China-nutzt-seine-Chance.html
?Dialog und Inklusion? forderte Xi Jinping in einer Videobotschaft, die am späten Dienstagabend europäischer Zeit ausgestrahlt wurde. ?Unterschiede und Probleme zwischen Ländern?, welche kaum vermeidbar seien, müssten auf der ?Grundlage von gegenseitigem Respekt behandelt werden?, sagte Chinas Herrscher. Als Hintergrund für das Video hatte er eine sanfte Berglandschaft gewählt.
Immer wieder betonte der Chef der Kommunistischen Partei, dass China sich an alle Absprachen halte, die von der Internationalen Gemeinschaft getroffen wurden. Ob beim Umweltschutz, der Entwicklungshilfe, im Kampf gegen die Pandemie - ja, sogar angeblich beim Einhalten von Demokratie und Menschenrechten....

Biden dagegen brüskierte  Brüssel, Paris und auch Berlin auf internationaler Bühne erneut, indem er sie explizit nicht als Partner im Indopazifik erwähnte, sondern Australien, Japan und Indien. Die EU hat inzwischen aus Protest wichtige Handelsgespräche mit den USA verschoben. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bezeichnete das Vorgehen der USA als ?inakzeptabel?, Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) nannte es ?irritierend? und ?ernüchternd.?...  

9985 Postings, 3133 Tage klimaxprantl...unser vorzeigemoralist...

 
  
    
4
22.09.21 11:23
wenn ich den sehe, weiß ich wie abgrundtief krank die deutsche gesellschaft ist....

 

42642 Postings, 7539 Tage Dr.UdoBroemmeTätliche Angriffe von Maskenverweigerern

 
  
    
1
22.09.21 11:23
gibt es vermutlich doch auch täglich in Bussen und Bahnen.
Das war jetzt halt der erste Angriff mit tödlichem Ausgang.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

53294 Postings, 4051 Tage boersalinoDanke, Linda! Ist ja auch kein Thema hier ...

 
  
    
2
22.09.21 11:24
daher ist eine "Off-Topic"-Moderation sicher sehr gerecht .... weshalb ich nun zu Fillorkill's "Off-topic"-Thread wechseln musste ;-)))

https://www.ariva.de/forum/off-topic-571467?page=39#jump29750380  

70756 Postings, 8077 Tage KickyFreihandelsabkommen zwischen der EU und Australien

 
  
    
2
22.09.21 11:28
ist gefährdet
https://www.welt.de/wirtschaft/article233937098/...U-Boot-Streit.html
Man könne das Abkommen platzen lassen, ließ der französische Europaminister Clément Beaune wissen. Beaune gehört zum engsten Machtzirkel von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und gilt als dessen Einflüsterer in Europa-Angelegenheiten.
?Sein Wort zu halten, ist die Bedingung für Vertrauen zwischen Demokratien und Alliierten?, sagte Beaune gegenüber dem Informationsdienst Politico. ?Deshalb ist es undenkbar, mit den Verhandlungen fortzufahren, als sei nichts passiert mit einem Land, dem wir nicht länger trauen.?
....In Europa würden demnach vor allem Autohersteller, Zulieferer und Maschinenbauer von dem Abkommen profitieren ? allesamt Industriezweige, die in Deutschland überdurchschnittlich stark sind

?Deutsche Autohersteller haben großes Interesse daran, dort ihre Autos zu verkaufen. Das gilt vor allem für die Premiumhersteller. Noch hat Australien für höherwertige Fahrzeuge eine Luxussteuer, aber deutsche Hersteller setzen darauf, dass die mit dem Abkommen fällt.?  

70756 Postings, 8077 Tage Kickyfür Broemme

 
  
    
2
22.09.21 11:33
Maskenverweigerer attackiert Bahnmitarbeiter
https://www.t-online.de/region/dortmund/news/...-bahnmitarbeiter.html
...Der Tatverdächtige soll vor der Tat mehrere Fahrgäste in dem Bahnhof in NRW verbal belästigt, und um Kleingeld gebettelt haben.

also auch hier kein Querdenker ? eher angesoffen?  

9985 Postings, 3133 Tage klimaxFriedrich Nietzsche, moral -zitate

 
  
    
6
22.09.21 11:38

Skepsis an der Moral ist das Entscheidende.
-----------------------------------------------
Und hüte dich vor den Guten und Gerechten! Sie kreuzigen gerne die, welche sich ihre eigne Tugend erfinden, ? sie hassen den Einsamen.
--------------------------------------------------
Alles, was wir jetzt unmoralisch nennen, ist irgendwann und irgendwo einmal moralisch gewesen. Was bürgt uns dafür, dass es seinen Namen nicht noch einmal verändert?
--------------------------------------------------
Es gibt gar keine moralischen Phänomene, sondern nur eine moralische Ausdeutung von Phänomenen.
--------------------------------------------------
Jede Moral ist, im Gegensatz zum laisser aller, ein Stück Tyrannei gegen die ?Natur?, auch gegen die ?Vernunft?: das ist aber noch kein Einwand gegen sie, man müsste denn selbst schon wieder von irgendeiner Moral aus dekretieren, dass alle Art Tyrannei und Unvernunft unerlaubt sei.
------------------------------------------
Es gibt Herren-Moral und Sklaven-Moral.
--------------------------------------------------
Moral ist die Wichtigtuerei des Menschen vor der Natur.
--------------------------------------------------
Der Moralität geht der Zwang voraus, ja sie selber ist noch eine Zeit lang Zwang, dem man sich, zur Vermeidung der Unlust, fügt. Später wird sie Sitte, noch später freier Gehorsam, endlich beinahe Instinkt: dann ist sie wie alles lang Gewöhnte und Natürliche mit Lust verknüpft ? und heißt nun Tugend.
------------------------------------------------
aphorismen.de/

 

54847 Postings, 2753 Tage Lucky79Auch eine Form von Extremismus...

 
  
    
1
22.09.21 11:38

2810 Postings, 1158 Tage indigo1112Merkel, Laschet und Sack"...

 
  
    
2
22.09.21 11:38
..."warnen vor Rot-Rot-Grün in Bund und Ländern"...
...da lachen wirklich nur noch die Hühner...
...die alten Leute sagten früher:
"Alle in einen Sack stecken, zubinden und dann immer mit dem Knüppel drauf, da trifft man immer den Richtigen"...
...armes Deutschland...
https://www.ndr.de/nachrichten/...Gruen-in-Bund-und-Land,cdu1580.html  

70756 Postings, 8077 Tage KickyLauterbach hält Verdienstausfall bei Quarantäne

 
  
    
2
22.09.21 11:40
für schlechte Idee
SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechnet im Fall von Verdienstausfällen für Ungeimpfte mit breiter Quarantäneverweigerung und sinkender Testbereitschaft. Eine bundeseinheitliche Regelung sei zwar grundsätzlich ?richtig und wichtig?, sagte Lauterbach der in Düsseldorf erscheinenden ?Rheinischen Post? (Mittwoch).?Ich fände es allerdings falsch, wenn diejenigen, die in Quarantäne gehen müssen, ihren Verdienstausfall nicht erstattet bekommen. Denn dies wird dazu führen, dass sich die betroffenen Menschen gar nicht erst in Quarantäne begeben ? das wird insbesondere bei einkommensschwächeren Menschen der Fall sein.?  

54847 Postings, 2753 Tage Lucky79#46635 das dürfte den geistigen Rahmen

 
  
    
3
22.09.21 11:40
von ca. 90% der dt. Bevölkerung ohnehin sprengen.

Die stehen da lieber auf LoveIsland u. DschungelCamp... besser gesagt,
auf Dünnpfiff aus dem Fernsehen...  

15343 Postings, 5444 Tage noideaLöschung

 
  
    
2
22.09.21 11:44

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

54847 Postings, 2753 Tage Lucky79#46639 das würde dann zu noch mehr

 
  
    
1
22.09.21 11:45
Radikalisierung u. Wut führen...

Manchmal frag ich mich...
können oder wollen die das nicht kapieren...?

Lauterbach sorgt sich um die Testbereitschaft...
ich sorge mich um den sozialen Frieden...!  

70756 Postings, 8077 Tage KickyLauterbach hat diesmal recht

 
  
    
1
22.09.21 11:46
https://www.welt.de/vermischtes/live230889917/...erdienstausfall.html

man kommt sogar ohne Tests ganz gut durch, ich brauchte bisher keinen, gehe ja auch nicht mehr tanzen oder ins Theater
meine Einkäufe -ausser Lebensmittel -mache ich online , gerade wieder italienischen Wein mit wenigstens 96 Punkten
und gehe täglich mit Hund in den Park, wo ich ab und zu nette Leute kennen lerne oder einen Latte macchiato auf der Terrasse trinke  

9985 Postings, 3133 Tage klimaxliebe mods

 
  
    
3
22.09.21 11:47
Delta-Variante von COVID-19
Corona-Studie aus USA deckt auf: So ansteckend sind geimpfte Menschen
20.09.2021
-------------------------------------
sehr oft werden meine beiträge mit dem argument "off topic" gelöscht, wie auch der oben....
Kleine Frage: weshalb sollte dieser beitrag off topic sein ???  

54847 Postings, 2753 Tage Lucky79Hessen bekommt Frühwarnsystem gegen Tinker....

 
  
    
22.09.21 11:52

15343 Postings, 5444 Tage noideaKubicki

 
  
    
2
22.09.21 11:54
der könnte Kanzler.

Interview - unbedingt ansehen !

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...744476.bild.html

Ich verabschiede mich schon einmal. Nächste Sperre droht :-)

Hab ich wieder mehr Zeit für anderes :-)))  Danke an den Melder :-)  

70756 Postings, 8077 Tage KickyGeiselnahme durch Serben in Reisebus

 
  
    
2
22.09.21 11:55
war wohl auch eher Bluff und Agressivität bzw geistige Verwirrtheit, er hatte keine Waffe
Demnach soll der 30-jährige Mann während der Fahrt einen vor ihm sitzenden, schlafenden Fahrgast unvermittelt angegriffen, ihn auf den Boden geschleudert und ihm mehrmals an den Kopf getreten haben. Zudem soll er einer Frau ins Gesicht geschlagen haben. Dabei habe der mutmaßliche Täter Todesdrohungen und ?weitere wirre Gedanken lautstark geäußert?, wie die Polizei Mittelfranken berichtet.
https://www.welt.de/vermischtes/article233941944/...er-vernommen.html
 

70756 Postings, 8077 Tage KickyEs gibt keine Kontrolle, ob eine Impfkomplikation

 
  
    
4
22.09.21 12:03
gemeldet wird
https://www.berliner-zeitung.de/open-source/...emeldet-wird-li.184157
Antje Greve ist ärztliche Mitarbeiterin eines Gesundheitsamtes. Sie geht von einer ?erheblichen Untererfassung von Impfkomplikationen inklusive Todesfolge? aus.?Als ärztliche Mitarbeiterin eines Gesundheitsamtes wundert mich die Schilderung von Frau Ranch nicht. Leider halten sich manche Ärzte nicht an die Meldepflicht nach Paragraph 6 (1) Satz 3 IfSG, demnach jede über das übliche Ausmaß gehende Impfreaktion an das Gesundheitsamt zu melden ist. Dieses gibt die Daten an das Paul-Ehrlich-Institut weiter.

Wenn das Gesundheitsamt von nicht gemeldeten Impfkomplikationen erfährt (zum Beispiel aus dem Umfeld von Mitarbeiter*innen) geht es dem nicht nach, sondern unterstellt, dass der behandelnde Arzt dies schon dem Paul-Ehrlich Institut oder dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte oder der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft gemeldet hat. Die vielen Meldemöglichkeiten bringen das Problem mit sich, dass überhaupt keine Kontrolle besteht.

Eine schlechte Meldemoral bezüglich Tod nach Corona-Impfung lassen auch die Ergebnisse der Obduktionen in der Uni-Pathologie Heidelberg vermuten. Darüber wurde unter anderem in der Online-Version des Deutschen Ärzteblatts Anfang August berichtet. Der Chefpathologe Professor Schirmacher fand bei ungewöhnlich vielen, kurz nach Impfung Verstorbenen Hinweise auf einen ursächlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung. Dies wurde von Prof. Mertens in Frage gestellt, da ja eine Meldepflicht nach dem Infektionsschutzgesetz bestehe. Aber eine Meldepflicht bedeutet nicht, dass auch gemeldet wird.  

54847 Postings, 2753 Tage Lucky79Taliban benennen UN Botschafter...

 
  
    
2
22.09.21 12:09

70756 Postings, 8077 Tage KickyTaliban wollen bei UN Versammlung auftreten

 
  
    
1
22.09.21 12:10
wenn man dazu n-tv hört ist das ganz unerhört, bei al jazeera allerdings eine Entwicklung
Sie haben ja auch gerade versichert, dass Frauen demnächst wieder zur Schule und arbeiten gehen dürfen
https://www.berliner-zeitung.de/news/...ldebatte-teilnehmen-li.184268
Die neuen Machthaber am Hindukusch wollen ihr Land auch im internationalen Dialog vertreten: Die radikalislamischen Taliban haben eine Teilnahme an der Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York verlangt. Wie UN-Sprecher Stephane Dujarric am Dienstag mitteilte, ging ein entsprechendes Schreiben von Taliban-Außenminister Amir Khan Muttaki am Vortag bei den Vereinten Nationen ein. Auch der abgesetzte afghanische UN-Botschafter Ghulam Isacsai habe um eine Teilnahme gebeten.
Das Schreiben von Muttaki trug nach Angaben der Vereinten Nationen den Briefkopf des Außenministeriums des ?Islamischen Emirats von Afghanistan?. ,,,, Als neuer Botschafter sei Mohammed Suhail Schahin nominiert worden.  

9985 Postings, 3133 Tage klimaxWeltwoche Daily, 22.09.2021, schweizer version.

 
  
    
1
22.09.21 12:11

u.a.
Cassis gegen China.
Irrigie Peking-Strategie.
Milliarden gefährdet.
--------------------------------------------------
vollkommen richtig was köppel über die schweizer chinapolitik sagt....
absolut korrekt....oft muß man streng opportunistisch handeln
und seine  "Moral/Ethik" hinten anstellen....


 

Seite: Zurück 1 | ... | 1864 | 1865 |
| 1867 | 1868 | ... | 2241  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben