UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

K+S wird unterschätzt

Seite 1858 von 1882
neuester Beitrag: 23.09.20 20:18
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 47037
neuester Beitrag: 23.09.20 20:18 von: Barracuda7 Leser gesamt: 6705977
davon Heute: 3531
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1856 | 1857 |
| 1859 | 1860 | ... | 1882  Weiter  

8138 Postings, 5607 Tage pacorubioso

 
  
    
07.08.20 17:01
zu früh verkauft,schön die stabilität von ks habe ja zum glück nur teilvekauf getätigt.......  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecBarracuda

 
  
    
1
07.08.20 18:22
Wenn ein Werk unrentabel wird - auch wegen zu hoher Umweltauflagen, wird es zugemacht. Was kann eine Gewerkschaft schon machen, insbesondere dann, wenn die Grünen gegen die Kaliförderung sind?
Deinen Short hättest du unter 6 schließen können, als noch Kurslücken offen waren. Jetzt sind sie alle zu. Zweifelst du etwa dran, dass K+S Geld vom Verkauf der Salzsparte in Amerika bekommt? Bedenke auch, dass Ramelow Ende August noch ausstehendes Geld an K+S  bezahlen muss: https://www.mdr.de/thueringen/west-thueringen/...ungsgericht-100.html
Es wird noch viel Wasser die Werra runterfließen, bis K+S das Geld ausgeht.  

884 Postings, 313 Tage Barracuda7Andtec

 
  
    
07.08.20 20:15
Was interessieren mich die ganzen News und warum sollte ich die Aktien zurückkaufen? Es ist super einfach. Die Firma verbrennt Geld und ein Investment, das nachhaltig nur Geld verbrennt ist genau 0 Euro wert. Niemand wird die Firma kaufen, da sie kein know how hat, keine Technologie und eben Geld verbrennt. So what?!  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecCompass Minerals als Richtschnur

 
  
    
1
08.08.20 09:37
Compass Minerals wird nun mit ca. 2 Milliarden Dollar an der Börse bewertet
https://m.investing.com/equities/compassminerals-intl-inc
Wenn man diese Bewertung und einen 50% Aufschlag als Richtschnur bei einem Verkauf annimmt, müssten ca. 3 Milliarden USD für K+S  für das Salzgeschäft möglich sein.  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecDer Link nochmals

 
  
    
08.08.20 09:39

3642 Postings, 1442 Tage And123CMP+50Prozent

 
  
    
08.08.20 09:51
Wo kommen denn die 50% Aufschlag her???  

179 Postings, 146 Tage Gramuselherrliches Wochenende 30 Grad

 
  
    
1
08.08.20 10:09
Geh gleich erst mal an den Strand. Heute abend grillen mit Freunden, was will man mehr.

... und dann noch die schöne Wochenperformance von mehr als 15% (gilt natürlich nicht für Shorties :-))  

3642 Postings, 1442 Tage And123Performance

 
  
    
08.08.20 10:38
Die Wochenperformance passt echt gut.


Schade dass die 3J, 1J, 6M oder 1M Performance da nicht mithalten kann... aber vllt ist die Wende ja bald geschafft  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecAnd123

 
  
    
1
08.08.20 11:36
Bei einer Übernahme gibt es immer einen Aufschlag auf die gegenwärtige Marktkapitalisierung. Compass Minerals entspricht vom Umsatz und EBIT her dem Salzgeschäft von K+S in den beiden Amerikas. Außerdem hat Compass Schulden und das Salzgeschäft von K+S wird schuldenfrei veräußert. Daher sind 3 Milliarden USD realistisch.  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecSchulden von Compass Minerals

 
  
    
08.08.20 11:53
Compass Minerals hatte zum 30.06.20 Verbindlichkeiten in Höhe von 1,742 Milliarden USD.
https://m.investing.com/equities/...nerals-intl-inc-financial-summary  

2614 Postings, 4683 Tage DerLaie@ Andtec - Sind Sie sich da so sicher?

 
  
    
08.08.20 12:21
"... Wenn ein Werk unrentabel wird - auch wegen zu hoher Umweltauflagen, wird es zugemacht..."

Ach ist das so? Auch bei K+S?!

Aber das setzt doch wohl voraus, dass man die Unwirtschaftlichkeit anhand von Zahlen verifizieren kann, gell. Nur, daran scheint der Vorstand und AR nicht das geringste Interesse zu haben:

Im GB 2019 hat der Vorstand/AR verkündet, dass die deutschen Produktionsstandorte (nachhaltig) positive freie Cashflows erwirtschaften müssen. (GB 2019; Seite: 4). Wohlgemerkt einen CF, aber keinen positiven Ergebnisbeitrag; wohl wissend um die jährlichen Zuführungen zu den Rückstellungen (2019: in toto rd. 400 Mio. Euro) und den Abschreibungen?  

3642 Postings, 1442 Tage And123Andtec

 
  
    
09.08.20 09:47
Ernst gemeinte Frage bzw. nicht blöd gemeint:

Wo hast du gelesen dass OU Americas Schuldenfrei gehen wird?

Das ist irgendwie an mir vorbeigegangen.  

148 Postings, 6297 Tage Schlafgut@And123

 
  
    
1
09.08.20 11:49
Das ist ja völlig gleich. Ob ich 2 Mrd zahl und zusätzlich 1 Mrd Schulden übernehm oder gleich 3 Mrd zahl u keine Schulden übernehm - where is the differe ce unterm Strich?  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecAnd123

 
  
    
09.08.20 12:00
Welche Schulden hat denn die Salzsparte in den beiden Amerikas?  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecAnd123 und Schlafgut

 
  
    
2
09.08.20 12:18
Wenn jemand hypothetisch Compass Minerals ohne den Übernahmeaufschlag übernehmen würde, müsste er 2 Milliarden USD Börsenkapitalisierung zuzüglich 1,742 Milliarden Schulden bezahlen d.h. unter dem Strich 3,742 Milliarden USD! Die 3 Milliarden USD für K+S unter dem Strich sind nicht mal hochgegriffen. Es gibt mindestens zwei seriöse Bieter, die um ein amerikanisches Unternehmen mit einem stabilen, krisensicheren Geschäftsmodell konkurrieren. Das neue Unternehmen wird umsatz- und gewinnmäßig in der gleichen Liga wie Compass Minerals spielen. Warum soll es weniger als Compass Minerals kosten? Es gibt meiner Meinung nach sehr viel Überraschungspotential, was den endgültigen Verkaufspreis angeht ..  

3642 Postings, 1442 Tage And123Andtec

 
  
    
09.08.20 14:21
Ja ja... klingt gut... bin gespannt.

 

469 Postings, 691 Tage hugo1973Umbruch in Weißrussland ?

 
  
    
10.08.20 01:01
In Weißrussland gibt es Unruhen. Das wird auf alle Fälle kursrelevant für K+S.
Ob der K+S Kurs bzw. der MOP Preis nach oben gehen, mag ich eben nicht klar zusagen.  

3642 Postings, 1442 Tage And123Weißrussland

 
  
    
1
10.08.20 07:34
Unruhen könnten Preistreibend wirken... aber Effekt gering/massiv? Who knows...

Hoffe keine Toten.... bzw. alles friedlich... bin froh in Deutschland geboren zu sein.

#OvarianLotteryWarrenBuffett  

4574 Postings, 4209 Tage Diskussionskulturwow,

 
  
    
10.08.20 14:07
outperform.

wo sind doc2, michael, uraltkali und reitz ?  

3642 Postings, 1442 Tage And123TT Michael

 
  
    
10.08.20 14:13
War Gold wert als Teilnehmer hier  

1906 Postings, 5485 Tage Börsentrader2005Ausbruch nach oben

 
  
    
10.08.20 15:57
Wo sind all die Pessimisten?

Nicht das der Weltmarkt ebenfalls noch nach oben dreht  

3642 Postings, 1442 Tage And123Ausbruch nach oben

 
  
    
10.08.20 16:17
Ich (Pessimist ) bin hier

Und bin beeindruckt von der 7Tage Performance ;-)  

3642 Postings, 1442 Tage And123Ausbruch nach oben

 
  
    
1
10.08.20 16:18
Nicht das wir uns noch über 7? festbeißen


??//

"Der Wert des Unternehme­ns solle gesteigert­ werden. Der derzeitige­ Aktienkurs­ von etwa 22 Euro spiegele ihn nicht annähernd wider. Lohr, bislang Finanzchef­ bei K+S, hat den glücklosen­ Norbert Steiner als CEO bei K+S abgelöst."­

?Den Nachweis, dass K+S mehr wert sei als 41 Euro pro Aktie, ist das K+S Management­ schuldig geblieben.­ K+S Chef Norbert Steiner musste deshalb seinen Job an Lohr übergeben."

https://m.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/...ma-a-1147740.html  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecKonservative 3 Milliarden USD

 
  
    
1
10.08.20 16:28
Ein Cashflow beim Verkauf der Salzsparte in den USA enspricht 15 USD pro Aktie. Der momentane Kurs der Aktie ist ein Witz.  

2402 Postings, 1660 Tage AndtecBelaruskai

 
  
    
1
10.08.20 16:41
Wenn Lukaschenko endlich gestürzt wird, wird Belaruskali auch nicht mehr Kali für 'n Appel und 'n Ei an Chinesen abtreten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1856 | 1857 |
| 1859 | 1860 | ... | 1882  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben