UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,2%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

UBAG mit neuer WKN

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.12.05 15:36
eröffnet am: 12.12.04 21:13 von: waytomars Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 14.12.05 15:36 von: Fago Leser gesamt: 2511
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

200 Postings, 6687 Tage waytomarsUBAG mit neuer WKN

 
  
    
12.12.04 21:13
Will hier mal einen neuen Thread zu UBAG mit der neuen WKN eröffnen, deshalb hier nochmal die letzte Meldung unter der alten WKN:

Kaptalherabsetzung im Verhältnis 10:1 per 18.11.04

Die HV vom 30.08.04 hat eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 in Form von Aktienzusammenlegung beschlossen. Der Depotbestand wurde von WKN 613860 umgebucht in A0BVW3 .
Warum dieser Aufwand wenn die Klitsche pleite sein soll? Kann sich jemand einen Reim darauf machen?  (geklaut von GVZ1, sorry!)


       ariva.de
     

Greetz waytomars  

200 Postings, 6687 Tage waytomarsHat jemand eine Ahnung was bei UBAG los ist?

 
  
    
13.01.05 11:53
Seit zwei Tagen geht´s steil bergauf?
 

2719 Postings, 8018 Tage luiza100% in den letzten wochen nicht schlecht :-) o. T.

 
  
    
04.05.05 09:11

2719 Postings, 8018 Tage luizaschon wieder 10000 im bid, was ist da los????????? o. T.

 
  
    
04.05.05 09:12

2719 Postings, 8018 Tage luiza2 Jahres Hoch, Übernahme perfekt????? o. T.

 
  
    
11.05.05 10:14

8014 Postings, 7575 Tage gvz1??

 
  
    
12.08.05 15:23
Nachrichten:  UBAG: Sachkapitalerhöhung zur Sanierung der Gesellschaft  

Die UBAG Unternehmer Beteiligungen AG hat heute eine Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts durchgeführt. Vorstand und Aufsichtsrat haben heute beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 1.228.099 EUR um 1.600.000,00 EUR - auf 2.828.099,00 EUR durch Ausgabe von 1.600.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erhöhen. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt 1,00 EUR je Aktie.

Die neuen Aktien sind ab 1. Januar 2005 gewinnberechtigt. Die auszugebenden neuen 1.600.000 Aktien wurden der LLRR Management GmbH zur Zeichnung und Übernahme angeboten. Die LLRR Management GmbH bringt hierfür als Sacheinlage ihre Geschäftsanteil an der UBAG Beteiligungs GmbH, München, zu nominal 25.000,00 EUR ein. Die UBAG Beteiligungs GmbH hat eine Forderung gegen die Gesellschaft in Höhe von rund 1.700.000,00 EUR. Die Einbringung der UBAG Beteiligungs GmbH dient der bilanziellen Sanierung der Gesellschaft.
 

2719 Postings, 8018 Tage luizadas leben ist schön ;-) o. T.

 
  
    
25.08.05 15:24

4429 Postings, 6942 Tage falke65erholt sich wieder von tages tief. o. T.

 
  
    
26.08.05 11:31

21799 Postings, 8249 Tage Karlchen_ISollen übernommen werden

 
  
    
10.10.05 07:59
Habe am Samstag nen Brief von Consors bekommen, wonach mir eine LLRR-Management GmbH ein Übernahme-/Abfindungsangebot für meine Aktien macht - allerdings zum lächerlichen Preis von 1,28 Euro.  

8014 Postings, 7575 Tage gvz1Haben schon im August abgesahnt, nicht nochmal!

 
  
    
11.10.05 15:32
12.08.2005
DGAP-Ad hoc: UBAG Unternehmer Bet. AG
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Sachkapitalerhöhung zur Sanierung der Gesellschaft

UBAG Unternehmer Bet. AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

UBAG Unternehmer Beteiligungen AG (Nachrichten) :
Sachkapitalerhöhung zur Sanierung der Gesellschaft
München, 12. August 2005 - Die UBAG Unternehmer Beteiligungen AG (ISIN DE
000AOBVW34) hat heute eine Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des
Bezugsrechts durchgeführt. Vorstand und Aufsichtsrat haben heute beschlossen,
das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von EUR 1.228.099 um EUR 1.600.000,-
- auf EUR 2.828.099,-- durch Ausgabe von 1.600.000 neuen, auf den Inhaber
lautenden Stückaktien zu erhöhen. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt
EUR 1,-- je Aktie. Die neuen Aktien sind ab 1. Januar 2005 gewinnberechtigt.
Die auszugebenden neuen 1.600.000 Aktien wurden der LLRR Management GmbH,
München, zur Zeichnung und Übernahme angeboten. Die LLRR Management GmbH
bringt hierfür als Sacheinlage ihre Geschäftsanteil an der UBAG Beteiligungs
GmbH, München, zu nominal EUR 25.000,-- ein. Die UBAG Beteiligungs GmbH hat
eine Forderung gegen die Gesellschaft in Höhe von rund EUR 1.700.000,--. Die
Einbringung der UBAG Beteiligungs GmbH dient der bilanziellen Sanierung der
Gesellschaft.
 

21799 Postings, 8249 Tage Karlchen_IKomischer Kursverlauf

 
  
    
08.11.05 15:16
Und der Kurs liegt weit über dem Abfindungsangebot. ;o)

Na ja - auch mit Schmodder kann man Kohle machen.  

175 Postings, 7634 Tage Fagojetzt liegt

 
  
    
14.12.05 15:36
der Kurs weit unter dem Übernahmeangebot.

Weiss einer ob dieses Angebot noch Bestand hat bzw. wie lange die Frist ging?

Gruss Fago  

   Antwort einfügen - nach oben