UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 760
neuester Beitrag: 26.10.20 20:05
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 18983
neuester Beitrag: 26.10.20 20:05 von: Bozkaschi Leser gesamt: 1509137
davon Heute: 5943
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
758 | 759 | 760 | 760  Weiter  

3674 Postings, 5354 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

 
  
    
29
07.08.19 22:45
Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
758 | 759 | 760 | 760  Weiter  
18957 Postings ausgeblendet.

3211 Postings, 4408 Tage Alfons1982Podcast Nova Minerals

 
  
    
26.10.20 09:28

3674 Postings, 5354 Tage BozkaschiLöschung

 
  
    
26.10.20 09:30

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.10.20 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

9038 Postings, 1872 Tage ubsb55MAX

 
  
    
1
26.10.20 09:40
Wenn Onkel Erich irgendwo einsteigt, bekommt der Kurs Flügel. Bleibt die Frage, ob man jetzt aussteigen sollte, weil es nach dem Hype meist erst mal nach unten geht. Heute machen die Amis um 14:30 Uhr auf, mal schauen, was die noch zu bieten haben.  

149 Postings, 158 Tage Wasserstoffkopf@ubsb55

 
  
    
26.10.20 10:16
"Bleibt die Frage, ob man jetzt aussteigen sollte, weil es nach dem Hype meist erst mal nach unten geht."

Für mich bleibt nur die Frage, ob bzw. wieviele ich nachkaufe, wenn es denn "erstmal nach unten" gehen sollte.

Die bis jetzt angezeigten 43,68% dunkelgrünes Superplus  zeigen für mich jedenfalls steil nach oben  ;-)  

832 Postings, 106 Tage grafikkunstMax Hype?

 
  
    
1
26.10.20 10:22
auch bei einem tradegatekurs von -,24? sehe ich noch lange keinen Hype. Wir reden bei Max über "einige Milliarden Pfd Cu und hunderte Mill. oz Silber" Beides höhergradig als bei KGHM in Polen. Zudem beginnt die Mineralisierung direkt unter der Erdoberfläche und nicht wie in Polen ab 430m abwärts.
Bisher hat der Chefgeologe Piotr Lutynski clever gearbeitet und vertrauliche Abkommen zur technischen Beurteilung des Vorkommens mit 2 Majors abgeschlossen sowie einem Mining-Unternehmen, das auf Cu Abbau spezialisiert ist.
Damit konnten und können die Geologen ungestört arbeiten. Es wird spekuliert, dass der eine Major KGHM ist. Ich halte das für sehr wahrscheinlich.
Mit der jetzt abgeschlossenen PP und dem Hereinholen von ES wird ein Gegengewicht zu den Majors aufgebaut. Ein guter Schachzug vom CEO für die Aktionäre, die so wahrscheinlich nicht so schnell und billig herausgedrängt werden können.
Bisher hat man auf technischer Seite alle Vorarbeiten gemacht, um im kommenden Frühjahr mit zielgerichteten Drills zu starten. Ich sehe den Wert eher als langfristigen Multi-Ten-bagger denn als kurzfristige Spekulation.
Unser Freund Jacky hat bei w:o getönt, dass ihm das egal ist und er in ein paar Monaten mit einem guten Gewinn wieder aussteigen wird. Das zeigt für mich, wie wenig Ahnung er hat und ich bin da zu 100% anderer Meinung.  

19730 Postings, 3854 Tage Balu4u@UBSB

 
  
    
26.10.20 11:41
" Heute machen die Amis um 14:30 Uhr auf" Stimmt ja, danke für die Info :)  

149 Postings, 158 Tage WasserstoffkopfEigene Korrekturen

 
  
    
26.10.20 11:48
Da meine Positionen bei "Silver one" sowie "Abraplata" bei zunächst wenig Bewegung dann doch etwas üppig waren, habe ich die im Tradingdepot halbiert, dazu die im Verhältnis zum kurzen Zeitraum recht guten Gewinne bei "Copper Mountain" sowie "Impala Platinum" realisiert.
Mit dem Erlös zu einem kleinem Teil die "Excellon" etwas verbilligt sowie mal den Einstieg in BYD (A0M4W9) gewagt.
Man spricht ja hier von der "neuen Tesla" und wie immer an der Börse gilt bekanntlich:

Es kann ja nur schief gehen  ;-)  

9038 Postings, 1872 Tage ubsb55Tudor

 
  
    
26.10.20 11:54
Für OPit recht anständig. Besonders die Längen sind beeindruckend.

https://www.goldseiten.de/artikel/...4-Meters-with-Hole-GS-20-75.html  

21 Postings, 3757 Tage neddnettGruppo Torinese Trasporti GTT hundert Elektrobusse

 
  
    
1
26.10.20 12:11
26. Oktober 2020

Ab dem Frühjahr 2021 will Gruppo Torinese Trasporti (GTT) hundert neue Elektrobusse einsetzen. Jetzt teilt das Unternehmen mit, man habe den Bestbieter Yutong ausschließen müssen. Die geforderten Leistungsnachweise seien nicht beigebracht worden.

GTT konzentriert sich nun auf den zweitplatzierten BYD. Die beiden chinesischen Hersteller waren die einzigen Bieter für die Busse, die über Nacht aufgeladen werden sollen. Das Auftragsvolumen wird auf 71 Millionen Euro geschätzt, wovon 48 Millionen für die Busse angesetzt sind. GTT will den Zuschlag Ende des Monats erteilen.

Allerdings räumt das Kommunalunternehmen ein, dass die Vergabeprüfung beim zuständigen Verwaltungsgericht, dem TAR Piemont, weitergehen und somit auch den Zeitplan durcheinanderwirbeln könne. Ungeachtet dessen arbeite man „Tag und Nacht“ an der „grünen Revolution“, beteuert GTT.

BYD lieferte bereits in den Jahren 2017 die ersten Elektrobusse nach Turin, denen in den beiden Folgejahren weitere Fahrzeuge vom Typ B7 und B9 folgten.  

19730 Postings, 3854 Tage Balu4u@ubsb55

 
  
    
26.10.20 12:38
Ja, Tudor macht heute wieder Spaß! Hoffe die Woche geht so weiter...good luck und bleibt gesund!  

832 Postings, 106 Tage grafikkunstZu Tudor:

 
  
    
1
26.10.20 12:42
Tolle Bohrergebnisse und für die nahe Zukunft ist diese Aussage wichtig:  We have also received good news from MSA Labs that they hope to get back to our scheduled 15-day turn-around-time for results. We are confident that our combined efforts will expediate the news flow for the near-future."
Es stehen ja noch Bohrergebnisse aus: Samples from 12 drill holes are awaiting results from MSA Labs, totalling 12,443.7 meters, with six additional holes currently being drilled that are expected to total more than 6,500 meters. The information released to date represents just over half of the drill information we plan to collect for this year's program at Goldstorm.
Die nächsten Ergebnisse sollten als um den 10.11. kommen.

Das wird auch die beiden JV freuen.  

3674 Postings, 5354 Tage BozkaschiChris Vermeulen

 
  
    
26.10.20 13:45
Chris Vermeulen: Gold's Technical Bull Patterns ARE JUICY AS HELL!

https://www.youtube.com/watch?v=nXLXi9Eer9I
-----------
Carpe diem

832 Postings, 106 Tage grafikkunstScottie Res. Geo. Dr. Thomas Mumford

 
  
    
26.10.20 17:22
http://epsteinresearch.com/2020/10/21/...r-thomas-mumford-ph-d-p-geo/

mit interessantem Vergleich der anderen benachbarten Unternehmen  

1603 Postings, 243 Tage Gold_GräberSchon erstaunlich wie sehr die Minen

 
  
    
26.10.20 17:41
gerade verschmäht werden. Manche Explorer sind derart massiv unterbewertet. Wenn noch mehr Cash da wäre könnte man eigentlich ununterbrochen einsammeln. Auf der anderen Seite tut es schon weh wenn die Perlen immer mehr ins minus rutschen. Die EMs selbst sind gar nicht so unter druck und schlagen sich wacker, aber die Minen und ganz besonders die Explorer werden wahrhaftig auf die Schlachtbank geführt.

Nur meine Meinung natürlich.  

1603 Postings, 243 Tage Gold_GräberTurmalina wieder unter 1 C$ zu haben

 
  
    
26.10.20 17:44
wär hätte das nochmal für möglich gehalten.  

106 Postings, 418 Tage timo85...

 
  
    
26.10.20 17:50
Ja sehe ich genauso. Sehr schwarzer Tag... ich vergrößer meine Position bei Turmalina einfach    

149 Postings, 158 Tage Wasserstoffkopf@ Gold_Gräber # Turmalima

 
  
    
26.10.20 18:23
Ja danke für den Hinweis, hatte die schon fast vergessen. Wollte ja schon nach dem Ausstopp bei 0,73 und tiefer wieder herein.
Kleine Position  gleich wieder mal hereingenommen  ;-)  

3674 Postings, 5354 Tage BozkaschiDie Minen geben Aufgrund

 
  
    
26.10.20 18:52
der Standard Aktien ab Dow und Co. im Abwärtsgang... sieht gerade nicht gut aus. Hab etwas Cash aufgebaut und meine Aurcana erstmal zusammen gestutzt solange sie so gut dasteht .
-----------
Carpe diem

9038 Postings, 1872 Tage ubsb55Fugmann

 
  
    
26.10.20 19:20
https://finanzmarktwelt.de/...r-den-dax-marktgefluester-video-182013/

Black Rock stuft US Bonds ab. TIPS werden heraufgestuft.  

3164 Postings, 5758 Tage bradettiDie Verwunderung

 
  
    
26.10.20 19:21
über die Schwäche unserer Werte kann ich nicht so recht nachvollziehen. Die Turmalina und viele andere Werte wird es noch preiswerter geben.

Die Corona-Maßnahmen schlagen wieder zu, die US-Wahl steht vor der Tür, die Märkte sind mehr als gut gelaufen und der Ausblick der Blue Chips sieht auch nicht so prall aus (siehe SAP).
Da nehmen viele ihr Geld dann doch erstmal vom Tisch.
Cash is king!
Die Minen und Explorer sind später zum Einsammeln auch noch da.  

1603 Postings, 243 Tage Gold_GräberJa heute fallen die Kurse weil

 
  
    
26.10.20 19:27
der Dow schwach ist, morgen weil der Dollar stark ist, übermorgen weil alle in den Dow gehen, überübermorgem ...

Sorry das ist für mich nicht mehr plausibel, schon gar nicht wenn G&S eigentlich recht stabil sind. Am wahrscheinlichsten ist dass alle, wie Du @Bozkaschi, ins Cash flüchten. Nicht mehr und nicht weniger.

Wie immer nur meine Meinung.  

9038 Postings, 1872 Tage ubsb55Ein Scheißtag

 
  
    
26.10.20 19:35
wieder mal. Hab mir gerade mal den Chart von Highlandgold angeschaut, da hätte man ruhig ein bischen was investieren können. Ich schaue jedenfalls im Moment nicht auf neue Explorer. Übrigens hat Skeena heute 7-8% zurückgesetzt, falls jemand Interesse hat. Ich hätte schon, aber keine freie Knete.  

1231 Postings, 376 Tage GoldkinderSchöne Klatsche heute

 
  
    
1
26.10.20 19:54
vielleicht sogar der Vorbote des Crash 2.0 - ganz ohne schwarzen Schwan. Grübeln hilft hier nicht weiter, sonst werden die Hände zittrig. Einmal mehr gilt es, auf das größere Überraschungspotenzial auf der Oberseite zu hoffen - demnächst, bis zum Jahresende, irgendwann...  

19730 Postings, 3854 Tage Balu4u@ubsb55

 
  
    
26.10.20 19:57
"Übrigens hat Skeena heute 7-8% zurückgesetzt" nicht nur Skeena! Hab heute mal wieder verkauft (Unigold) nach dem Anstieg am Freitag. War auch richtig so, aktuell fällt sie ja wieder und nicht nur die....Cash generieren!  

3674 Postings, 5354 Tage Bozkaschi@Gold-Gräber

 
  
    
26.10.20 20:05
das ist sehr plausibel. Minenaktien sind defacto auch nur Aktien und wenn Dow und Co. 4% abgeben dann leiden alle Aktien egal ob sie hervorragende Gewinne machen, KGV von 1 ist kurzfristig auch möglich. Hatte ich mal mit Drillisch für ein euro bevor sie auf 40? stieg, hatte sie aber für 6? schon verkauft. Wenn es abwärts geht mit der Mutter aller indizes dann musst du dir keine Hoffnungen machen das es an den G&S Produzenten vorbei zieht.
-----------
Carpe diem

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
758 | 759 | 760 | 760  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, Jacky Cola, johzaaa