UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.524 0,4%  MDAX 33.227 0,3%  Dow 34.161 0,0%  Nasdaq 14.003 -1,2%  Gold 1.797 -1,2%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.185 0,5%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1145 0,0%  Öl 90,0 0,3% 

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 191
neuester Beitrag: 27.01.22 15:10
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 4755
neuester Beitrag: 27.01.22 15:10 von: Berliner_ Leser gesamt: 1471564
davon Heute: 69
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  

12996 Postings, 6176 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

 
  
    
16
29.04.16 09:48
Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  
4729 Postings ausgeblendet.

1478 Postings, 3829 Tage BroudiHm da hab ich wohl geirrt

 
  
    
21.09.21 19:31
Dachte heute  

103 Postings, 931 Tage Stef_anZahlen

 
  
    
21.09.21 23:25
Ursprünglich sollten diese auch heute kommen. Wurden dann aber um eine Woche verschoben  

436 Postings, 4512 Tage Markis-2007Ich bin wieder am Aurora eingestiegen

 
  
    
1
22.09.21 09:09
Und hoffe das die Q ZAHLEN am 27.09.werden positiv  

3856 Postings, 1403 Tage neymarAurora Cannabis

 
  
    
04.10.21 16:11
Aurora Cannabis aims to be 'relevant' in recreational market: CEO

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...-recreational-market-ceo~2292966  

99 Postings, 602 Tage H2FanSelbst der der Bieber...

 
  
    
06.10.21 19:40
erkennt das Potential. Vielleicht ist er ja schon dabei.

https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/stars/...-cannabis-36236272  

2929 Postings, 1461 Tage timtom1011Kiffen für alle 100 Euro

 
  
    
14.10.21 17:27

66 Postings, 609 Tage EugeIch schmunzle

 
  
    
14.10.21 18:00
Preis für die Aktie oder den joint.? Nicht böse gemeint??  

69 Postings, 1156 Tage A.Suvorovtechnische Ansicht

 
  
    
1
17.10.21 13:41
Mir ist der fundamentale Wert der Aurora-Aktie nicht bekannt.

Technisch - sofern fundamental nicht alles so tragisch ist,  könnte  sich der Preis oberhalb  6,83 / 6,46 aufhalten,  mit dem Versuch, über die  7,28 - 7,59 zu gehen und auch oberhalb bleiben.

Ansonsten könnte der Preis unterhalb der 6,83 / 6,46 gehen. Solche Auswirkungen lassen sich schwer/schlecht analysieren - ob die Unterstützung  6,02 ausreicht, oder der Preis die 5,26/4,88 ansteuern wird...    

 
Angehängte Grafik:
aurora.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
aurora.png

436 Postings, 4512 Tage Markis-2007A. Suvorov , deine Schätzung ist völlig Schwachsin

 
  
    
19.10.21 19:14
Entweder geht AC hoch, oder runter.  Das kann jeder prognostizieren. 50:50. Typisch russisch  

102 Postings, 723 Tage RattensauWas gabs für News?

 
  
    
18.11.21 20:02
Warum? Große News heute eigentlich die Legalisierung, warum dann auf breiter Front die krassen Abverkäufe? Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?  

173 Postings, 5071 Tage mesuetHochwasser, Überschwemmungen in CAN?

 
  
    
18.11.21 20:44
geht heut überall über die Ticker bzw. Nachrichtensender.Evtl. Anbau in CAN betroffen ? Hab zu wenig Hintergrundinfos über Aurora und Anbau in CAN bzw. den betroffenen Gebieten ....  

102 Postings, 723 Tage Rattensauah danke

 
  
    
18.11.21 20:52
das könnte natürlich ein Hintergrund sein. Aber so massiv und dann so ziemlich alle Werte..  

158 Postings, 1480 Tage trashlightvielleicht sind die fallende Kurse

 
  
    
18.11.21 21:32
gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt das in deutschland die Legisalisierung bevor steht.
Aber nur meine Meinung und keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlung.  

158 Postings, 1480 Tage trashlightSind bei Aurora

 
  
    
18.11.21 21:39
Leerverkäufer drin und wenn ja wie hoch ist  die Quote?  

1425 Postings, 4158 Tage Schmid41Rattensau

 
  
    
25.11.21 07:12
Sell the News wer schlau war ist schon bei 7 raus.
Zu viele Anbieter am Markt  und das Geschäft in Deutschland geht nur über Lizenzierung.
Da wird es nicht an jeder Ecke einen Laden geben.

 

1309 Postings, 3824 Tage G.MetzelDass hier

 
  
    
2
30.11.21 15:24
zuviele Anbieter mitmischen war immer mein Argument gegen einen Investmentcase.

Es ist Lowtech. Pflanzen anbauen "kann jeder". Die Markteintrittsbarrieren sind abseits der jeweiligen nationalen Bürokratie minimal. Bezogen auf die Größe des Gesamtmarktes für medizinische Hanfprodukte und die weltweit noch immer bestehende Konkurrenz durch Grau-/Schwarzmärkte und Selbstanbau im "Recreational"-Bereich erscheinen die kanadischen Firmen an der Börse immer noch ordentlich kapitalisiert.

Das soll nicht bedeuten, dass man damit kein Geld verdienen könnte (und die Wachstumsphantasien sind natürlich gegeben), aber ich sehe da noch immer einen latenten Zwang zur Marktkonsolidierung.

Für mich ist das ein Sektor auf dem ich erst aktiv werde, wenn ich weis wer hier längerfristig überleben und nennenswerte Margen generieren kann. Bis dahin muss ich nicht jede "Hypebranche" im Depot haben.  

10 Postings, 93 Tage atas120Aurora Deutschland

 
  
    
1
02.12.21 20:57

1659 Postings, 1873 Tage DölauerKursziel

 
  
    
3
08.12.21 20:27
aus m einer Sicht 10 Dollar bis Januar 2022.  

436 Postings, 4512 Tage Markis-2007Erste Cannabis Legalisierung in Europa !

 
  
    
3
16.12.21 18:39
Malta hat Cannabis legalisiert.  

Clubmitglied, 10006 Postings, 2878 Tage Berliner_Dölauer

 
  
    
1
18.01.22 19:55
meintest du 1??
so schlimm wird es aber nicht sein, bis 1? dauert noch paar Monate, denke ich mal.
ich finde Aurora momentan immer noch extrem überbewertet  

69 Postings, 1156 Tage A.SuvorovMarkis-2007

 
  
    
22.01.22 13:36
Wenn du den Prozess der Finanzzeitreihen wenigstens ein wenig verstehen würdest - würde dein Kommentar nicht nach Unwissenheit muffeln. Vielleicht möchtest du noch die Modellierung der künftigen Volatilität präsentiert haben?
Im Gegensatz zu deinen Vorstellungen (Fantasien), wurde mein (empirisches) Verfahren mittels Prognosestudie getestet.

?Typisch russisch?  -  wie typisch selber du doch bist!)))  

436 Postings, 4512 Tage Markis-2007A.Suvorov

 
  
    
24.01.22 14:17
Wenn du den Prozess wenigstens kopierst, fallen die AC Aktien und ganzen Sektor weiter auf die Nase . Und das bleibt so lange bis die Legalisierungs Kette nicht kommen wird  

Clubmitglied, 10006 Postings, 2878 Tage Berliner_Markis

 
  
    
1
25.01.22 15:19
ich habe neulich eine Doku über Marihuana/Kiffen/furchtbare Psychosen ... gesehen, u.a haben die auch gezeigt, wie extrem der Schwarzmarkt seit der Legalisierung  v. M. gestiegen ist, bzw. wie viel mehr Geld die so verdienen! Bei den teuren Ladenpreisen will keiner Gras im dort, legal kaufen, aber wegen dieser Läden, haben die Dealer die Preise erhöht, aber nur so viel, dass sie immer noch unter dem Ladenpreis liegen.

Ich würde gerade jetzt kein Geld in diese Unternehmen investieren. Ich denke mal, dass diese Unternehmen immer noch überbewertet sind.  

94 Postings, 256 Tage Sonne-123Berliner_:

 
  
    
25.01.22 19:51

Ich denke das die Bewertung bei Cannabisunternehmen momentan keine Rolle spielt.
Ein paar fette Nachrichten würden reichen, hatten wir ja schon.

Und Cannabis ist ja echt ein Wundermittel.
Erhöht man die Dosis etwas hat man nie wieder schmerzen .......innocentcool

 

Clubmitglied, 10006 Postings, 2878 Tage Berliner_Sonne-123

 
  
    
1
27.01.22 15:10
"Erhöht man die Dosis etwas hat man nie wieder schmerzen ..."
meinst du damit die jungen Menschen aus den USA z. B., die wegen des Cannabiskonsums solche Depressionen, Psychosen bekommen hatten, dass sie dann Suizid begangen haben? Tja... danach nie wieder Schmerzen!


https://people.com/health/...of-his-high-potency-marijuana-addiction/

https://www.hindawi.com/journals/crim/2009/321456/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben