UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.263 -1,4%  MDAX 33.774 -1,6%  Dow 34.685 2,0%  Nasdaq 15.998 0,8%  Gold 1.764 -1,0%  TecDAX 3.773 -2,7%  EStoxx50 4.108 -1,7%  Nikkei 27.753 -0,7%  Dollar 1,1303 -0,1%  Öl 69,2 0,4% 

Enphase energy voll unter Strom

Seite 144 von 145
neuester Beitrag: 25.11.21 07:10
eröffnet am: 15.02.13 12:31 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3618
neuester Beitrag: 25.11.21 07:10 von: sleepy01 Leser gesamt: 978147
davon Heute: 369
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 | 143 |
| 145 Weiter  

64 Postings, 560 Tage bubo100..aus stocktwits/User WandetTo...

 
  
    
2
06.10.21 16:31
 
Angehängte Grafik:
enphase.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
enphase.jpg

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Resas

 
  
    
2
06.10.21 20:19
Wish - ist durch Eingriffe des Staates stark abgestürzt. Ist stets das Risiko mit China Aktien. Am stabilsten ist noch "NIO". Wish sollte aber seinen Boden gefunden haben. Die ich noch habe schaue ich mir 2023 wieder an. Wird sich wieder erholen.

Was soll man derzeit sagen. Extrem viel Angst am Markt durch Inflation, Zinsen Diskussionen, Wachstumssorgen, Schuldenberge usw.

Bei Sunpower habe ich heute nochmals (konnte bei 22,30 nicht widerstehen) kräftig zugekauft. Erwarte kein starkes 3 Quartal, nur durch den gestrigen Zukauf danach ein starkes Wachstum.

Enphase Kurs ist leider auch durch das Management unterstützt um selbst zurückzukaufen. Warten wir auf das Ergebnis, am Ende werden 22/23 sehr starke Solar Jahre. Ruhe bewahren!

TG muss man schauen, es gibt jetzt ernsthafte Übernahmegespräche. Bin wieder eingestiegen. Kann aber auch noch 2 Jahre dauern bis zu den 100+ Ist wie in alten Zeiten langfristig zu sehen.

Österreich hat die (noch letzte Woche) geplante Streichung der Aktiensteuer (nach einem Jahr Behaltefrist 0%) leider nicht durchgezogen. Danke den "GRÜNEN". Für diese Partei (wo ich ökologisch vieles teile) ist jeder Privatanleger ein Kapitalist ;)

"CMMB" würde ich auf die Watchlist setzen!
 

21 Postings, 463 Tage Andi5Aktiensteuer Ö

 
  
    
1
07.10.21 21:57
sehr schade....ärger mich richtig. Aber vlt. kommt es in den nächsten Jahren irgendwann, wenn sich die derzeitige Lage beruhigt hat.
(Danke euch für die Infos!!)  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Zwischenspurt

 
  
    
2
14.10.21 12:34
Enphase uns Sunpower haben einen wichtigen "Zwischenspurt" hingelegt. In den kommenden 2-3 Wochen kommen die Ergebnisse. Weiter ist die Chip Versorgung verantwortlich, dass die Verkaufszahlen nicht deutlich höher sich bewegen.

Öl/Gas Situation kommt uns entgegen und falls das Biden Paket zumindest in Teilen durchgeht, wird das ein wichtiger Impuls sein.

Für einen Aktienkurs von $300 brauche wir ca. 450-500 Mio Dollar Quartalsumsatz und ca. 40 Cent Gewinn pro Aktie. Kleine "Milchmädchenrechnung, nur sollte plakativ hinkommen.

Ich höre man ist vor Abschluss einer Akquise, möglicherweise könnte das den notwendigen Push bringen.

Sunpower hat eine Mio Enphase Aktien verkauft um Raven Solar um knapp 160 Mio Dollar zu kaufen. Die werden knapp 30 Mio an Umsatz pro Quartal (nach Closing) beisteuern.

Wie besprochen können bis März 2022 (je nach Chip Situation) noch bewegte Zeiten auf uns zukommen. 2022 könnten wir die angestrebten $300 hinbekommen. Bei Sunpower ist das Mindestziel $50 und $100 nicht unmöglich.

$SIRC habe ich spekulativ eine Position eröffnet. Einerseits ein Übernahmekandidat, anderseits können sie es auch alleine schaffen.  

64 Postings, 560 Tage bubo100Bericht von P.Shen von Roth Capital auf seeking..

 
  
    
21.10.21 00:22
https://seekingalpha.com/news/...llish-roth-analyst-issues-q3-warning
Enphase Energy (ENPH -2,7%) steuert auf einen beträchtlichen Fehlschlag zu, wenn es am 26. Oktober die Q3-Gewinne meldet, sagt Roth Capital-Analyst Philip Shen, selbst wenn er sein Buy-Rating und sein Kursziel von 220 US-Dollar für die Aktie beibehält.
"Auf dem Weg in Q3 sind wir besorgt über die Fähigkeit von ENPH, einen besser als erwarteten Q4-Leitfaden zu liefern", schreibt Shen und zitiert jüngste Überprüfungen, die darauf hindeuten, dass "das Unternehmen die Batterienachfrage der Kunden in Q3 und Q4 angesichts der Überlastung der Häfen in Kalifornien nicht erfüllt."
"Während einige glauben, dass die Überlastung der Häfen und die Herausforderungen der Lieferkette für ENPH und Solar insgesamt eingepreist sind, stimmen wir nicht unbedingt zu", sagt Shen und warnt, dass die Aktie nach ihrer jüngsten Rallye von mehr als 30% im Falle einer schwächer als prognostizierten Q3- oder Q4-Prognose aufgrund von Batterielieferungen, die nicht zu kurz kommen, getroffen werden könnte.
Dennoch würde Shen empfehlen, Enphase-Aktien bei jeder Schwäche opportunistisch anzuhäufen.
Solaraktien verzeichneten am Montag und Dienstag starke Gewinne, da die Anleger zuversichtlich zu sein scheinen, dass der US-Kongress eine Verlängerung der Bundessteuergutschrift für Solarinvestitionen in der Haushaltsvorlage beibehaltenwird.  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Bubo

 
  
    
1
25.10.21 11:20
Viele Analysten erwarten ein schwaches 3. Quartal, die "Teileknappheit" schlägt sich natürlich auch im SOLAR Bereich durch. Habe selbst 10 Wochen bei Enphase auf meine Zusatzbatterien warten müssen.

Persönlich nütze ich jeden starken Rücksetzer (zwischen 120 und 135 Dollar) zum Kauf. Gehe von einer deutlichen Verbesserung der Liefersituation im 1. Quartal 2022 aus.

Muss man wie immer für sich selbst entscheiden. Jetzt verkaufen und auf neuen Einstieg warten oder in andere Werte investieren.

 

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Enphase liefert IQ8-Mikrowechselrichter

 
  
    
3
25.10.21 14:47
Enphase Energy gab bekannt, dass das Enphase Energy System mit IQ8-Solar- Mikrowechselrichtern im Dezember 2021 für Kunden in Nordamerika ausgeliefert wird. Der IQ8 ist der bisher intelligenteste Mikro-Wechselrichter von Enphase, der während eines Stromausfalls tagsüber ein Mikronetz bilden kann und ein 100% Backup bei Stromausfällen bildet.

https://www.solarpowerworldonline.com/2021/10/...hipping-in-december/


2 Jahre Verzögerung, endlich geht es los! Gewaltiges Potenzial hat dieses Produkt.  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Bloomberg

 
  
    
2
25.10.21 17:33
Enphase Energy entwickelt eine Lösung für die Achillesferse der Solarindustrie. Nämlich Häuser ohne Batterie-Backup zu elektrifizieren, wenn das Netz ausfällt.

„Die Branche hat lange auf dieses Produkt gewartet“, sagte Badri Kothandaraman, Chief Executive Officer von Enphase, in einem Interview.


Mein Gott, denke vielen ist nicht bewusst welch Innovation das ist...

https://www.youtube.com/watch?v=wK950rn6HVw


 

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Ergebnisse

 
  
    
3
26.10.21 10:23
Dann schauen wir wie es heute kommt. Wir sollten zumindest im Bereich von 335 Mio an Revenues landen. Mehr Details zur IQ8 Strategie und die Stimmung würde gut sein. Bei einem starken Rücksetzer würde ich kräftig zukaufen. Mein Blick ist auf 2022 gerichtet, dann müssen die $300 das Ziel sein. Die Auftragslage bei allen Solar Playern ist ausgezeichnet. Derzeit geht es darum, wer kann am besten die Lieferketten managen durch das jeweilige Netzwerk.


2. Quartal
316 Mio. Dollar/ 40% Marge

Erwartungen 3. Quartal
335 Mio. Dollar bis 355 Mio. Dollar


Enphase investiert derzeit stark in Image Spots...
https://www.youtube.com/watch?v=svE6GQcRq5c  

135 Postings, 652 Tage MortadelloHerzlichen Dank,

 
  
    
1
26.10.21 19:06
MacSteve für Deine sehr geschätzten Einschätzungen.

Beste Grüße
Mortadello  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Sieht gut aus...

 
  
    
2
26.10.21 22:07
https://newsfilter.io/a/1d26c74aca9a005e7f7a3ef7368f4583

Record revenue of $351.5 million
GAAP gross margin of 39.9%; non-GAAP gross margin of 40.8%
GAAP operating income of $37.4 million; non-GAAP operating income of $85.9 million
GAAP net income of $21.8 million, non-GAAP net income of $84.2 million
GAAP diluted earnings per share of $0.15; non-GAAP diluted earnings per share of $0.60
Cash flow from operations of $113.4 million
Ending cash, cash equivalents and marketable securities balance of $1.4 billion


For the fourth quarter of 2021, Enphase Energy estimates both GAAP and non-GAAP financial results as follows:

Revenue to be within a range of $390 million to $410 million, which includes shipments of 90 to 100 megawatt hours of Enphase Storage systems
GAAP gross margin to be within a range of 37.0% to 40.0%; non-GAAP gross margin to be within a range of 38.0% to 41.0%, excluding stock-based compensation expenses
GAAP operating expenses to be within a range of $119.0 million to $122.0 million, including $52.0 million estimated for stock-based compensation expenses and acquisition related costs and amortization
Non-GAAP operating expenses to be within a range of $67.0 million to $70.0 million, excluding $52.0 million estimated for stock-based compensation expenses and acquisition related costs and amortization. The non-GAAP estimates include increased investments in new products, software, and marketing, and a $3.6 million accrual for post combination expenses from prior acquisitions

 

1070 Postings, 2308 Tage CDee....

 
  
    
26.10.21 22:20
Morgen 180 Eur.... Nach diesen Stärken zahlen...  

54 Postings, 650 Tage q132beides "beat"

 
  
    
1
26.10.21 22:24
The consensus EPS Estimate is $0.49 (+63.3% Y/Y) and the consensus Revenue Estimate is $343.77M (+92.6% Y/Y), geliefert: $0.62 & 351M  

54 Postings, 650 Tage q132beides "beat"

 
  
    
26.10.21 22:26
bin gespannt, wieviel Bewegung es bringt  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Lag knapp dran...

 
  
    
1
26.10.21 22:34
 
Angehängte Grafik:
enphase_neu_jje.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
enphase_neu_jje.jpg

96 Postings, 904 Tage Resas1Knapp dran mein ?Freund ?

 
  
    
1
27.10.21 00:06
Ich hab dazu gekauft!
So nach dem Motto ? alle gehen von einem Rücksetzer aus ?
Hat aber E ?. gebraucht !

Ps. hoffe has noch alles sauber gekriegt
 

16647 Postings, 4819 Tage ulm000Nach diesen starken Zahlen

 
  
    
8
27.10.21 08:48
Klar sind dei Q3 Zahlen gut, aber die Q4 Guidance überrascht dann schon wegen den ganzen Lieferkettenproblemen, denn die impliziert ein Q4 EPS von 0,68 bis 070 $ auf non GAAP Basis.

Dazu dann die sehr optimistische Aussagen von Enphase, dass man davon ausgeht, dass im 1. Hj. 2022 endlich wieder die hohe Nachfrage bedient werden kann. Nach wie vor ist bei Enphase die Nachfrage höher als man ausliefern kann.

Enphase jedenfalls wappnet sich durch den Aufbau neuer Fertigungskapazitäten für den nächsten Wachstumsschub. Bei den Wechselrichter soll die jährliche Fertigungskapazität am Ende des Jahres bei 20 Mio. Einheiten stehen (Mexiko: 9 Mio./Indien: 6 Mio/China: 4 Mio.). In diesem Jahr wird Enphase etwa 10,5 Mio. Wechselrichtereinheiten verkaufen. Bei den Speichersystemen wurde die Fertigungskapazität von 120 auf 180 MWh pro Quartal gesteigert. Insgesamt wird Enphase in diesem Jahr etwa 250 MWh an Speicherkapazität verkaufen (Q1: 42 MWh/Q2: 46 MWh/Q3: 65 MWh/Q4e: 95 MWh). Da ist also im kommenden Jahr hohes Wachstum vorprogrammiert.

Das ist schon echt klasse was Enphase da bringt. Trotz eines hohen Ausbau der Fertigungskapazitäten, trotz dem sehr dynamischen Ausbau der Produktion der Speichersysteme, trotz der merkbaren Voranschreitung der Internationalisierung schreitet und trotz des große Wachstums im "normalen" Geschäft kann Enphase seine eh schon sehr hohe Margen halten. Da ist dann schon auch mal ein Kompliment an das Management angesagt. Liegt aber natürlich auch daran, dass Enphase tolle Produkte hat wie den IQ7, der nun von IQ8 abgelöst wird und zwar zu einem höheren Preis. Zudem ist Enphase genau zum richtigen Zeitpunkt Mitte 2020 ins Speichersystemgeschäft mit eigener Produktion und eigenem Produkt eingestiegen.

Und bei allem nicht zu vergessen, Enphase ist eine Cash Cow. In Q3 gab es einen Free Cash Flow von 100 Mio. $. Enphase hat nun eine "Kriegskasse" von 1,4 Mrd. $.  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Ulm000

 
  
    
4
27.10.21 10:29
Großartig zusammengefasst!!! Danke an "Ulm000"

Werde mich mal erkundigen ob man beim Investors Day im November per Video sich beteiligen kann.

Näheren Einblick auf die Lieferantenkette (Philips wurde erwähnt) und vor allem die neuen Produktlinien sind interessant.

Einerseits die Microinverter Serie IQ8/IQ8D ("D" für den KMU Bereich wie Tankstellen, mittlere Einkaufcenter lt. Badri) sind spannend - eine klare Kampfansage an SolarEdge die in diesem Bereich klar vorne liegen.

IQ9 (GaN Technologie) soll dann kleiner, leistungsfähiger und trotzdem billiger werden. Dieser Ansatz gefällt mir - Innovation steht weiter oben - doch ebenso marktgerechtes Pricing.

Badri - Im dritten Quartal werden wir unsere Speicherlösung auch in Europa einführen. Deutschland ist bekanntlich ein großer Markt. Es ist 1 Gigawatt PV mit 80 % Anschlussquote, da die Einspeisevergütung so gering ist. Wir sind also sehr gespannt auf diesen Markt.

Sollte jetzt noch zumindest ein Teil des Biden Pakets im Kongress durchgehen, die Grünen in Deutschland SOLAR pushen - können wir uns auf gute Jahre einstellen.

Heute werden wir wohl in der Euphorie an den "200 Dollar" kratzen, mal sehen wo sich der Kurs in den kommenden Tagen einspielt.

Enphase hat noch ein Aktien Rückkaufprogramm laufen (weitere 500 Mio Dollar). Hier sind Rücksetzer der eigenen Aktie wohl willkommen.

Anyway, $300 für 2022 sind weiterhin das Ziel!




 

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Foto

 
  
    
4
27.10.21 10:48
Da nach dem Foto von "Mac Junior" gefragt wurde ;)  Mit dem Aktienhandel lasse ich ihm (jetzt 10 Monate) noch ein Jahr Zeit ;)))  
Angehängte Grafik:
mcsteve_junior.jpg
mcsteve_junior.jpg

9 Postings, 419 Tage CCCminusNettes Foto

 
  
    
3
27.10.21 11:00

Na wenn der Papa reich ist, kann der Sohn ja Künstler werdencoolinnocentlaugthing

 

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702CCCMINUS

 
  
    
1
27.10.21 13:41
Nein! Werde darauf achten, dass er ein fleißiger Junge wird!

Analysten - zwischen 216 und 255 Euro was ich bisher sehe. Bin gespannt auf SolarEdge und Sunpower.

 

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702Barcley zieht Kursziel von 213 auf 273 Dollar!

 
  
    
2
27.10.21 13:46

238 Postings, 1915 Tage vbg99immer das gleiche

 
  
    
2
27.10.21 20:10
Es wiederholt sich jetzt schon zum 4. Mal.
Wie soll das nun weitergehen?  
Angehängte Grafik:
enph_27.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
enph_27.png

1070 Postings, 2308 Tage CDee...

 
  
    
27.10.21 22:12
Erwarte morgen kleine Konsolidierung, schon etwas arg heiß gelaufen heute... Denke morgen knapp 180 Eur....  

937 Postings, 1339 Tage macSteve0702VBG

 
  
    
1
28.10.21 16:00
Kennen wir seit 2016. Die übliche Volatilität. Februar ist der nächste Zeitpunkt wo es interessant wird. Ev. noch der Investor Day. Bis dahin ist mir der Kurs nicht wichtig. Kommendes Jahr wird es nochmals gewaltig nach oben gehen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 | 143 |
| 145 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben