UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

SINO STRATEGIC INTL conquers chinese gaming market

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 14.05.09 20:39
eröffnet am: 19.09.07 17:01 von: Warren B. Anzahl Beiträge: 149
neuester Beitrag: 14.05.09 20:39 von: Dirty Leser gesamt: 10205
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.SINO STRATEGIC INTL conquers chinese gaming market

 
  
    
2
19.09.07 17:01

Sino Strategic International (SSI) is a diversified investment holding            company with interest in gaming, internet & mobile media and investment               services.
Sino Strategic International Limited (?SSI?) - a company listed on the           Australian Stock Exchange (?ASX?) since 1987.

SSI also holds a controlling 51% stake in another ASX listed company,            GoConnect Ltd (?GCN?). GCN is an Internet and mobile media and                       communications company engaged in IPTV, Voice Over Internet Protocol,               online and mobile directory search, and online advertising and media                sales businesses. The innovative and patented products of m-Vision                       and GoTrek IPTV of GCN allow its users to enjoy mobile TV and IPTV                    services over mobile phone and the Internet.

Gaming Background

Lottery operations have been in China since 1987 when Premier                        Deng Xiao Peng approved the sale of lottery games to enable the                          country to extract welfare funds from the gaming industry.

Currently, the Ministry of Finance administers gaming operations.                      There are 2 main streams of gaming operations; one under the China                      Welfare Lottery Centre (?CWLC?) and the other under the General                    Administration of Sports (?GAoS?). The two operations share the total                  annual gaming revenue of approximately RMB 70 billion.

With adequate financial support, CEH will grow into one of the biggest         entertainment and gaming companies in the region. The Memorandum of                 Cooperation with CACF which involves CEH assisting with the implementation             of CACF?s future plans, will prove to be an exceptionally valuable                 opportunity for CEH in its future business development and integral to the           company positioning itself for national expansion.

Yours faithfully

Warren B.


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.07 17:04
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
123 Postings ausgeblendet.

332 Postings, 5230 Tage Kleinerbrokerjedenfalls wird

 
  
    
09.11.08 20:45
in FRA mehr gekauft als verkauft, Warren. Und irgendjemand möchtee gerne 5.000 Scheine für 0,45 verkaufen .

Und dafür dankt auch der MACD :-) (Sorry, aber das mußte einfach sein)

Trendkanal natürlich seitwärts, wie wir beide ja schon gesagt haben.

Leider habe ich letzte Woche +/- Null gemacht, sonst hätte ich mal ne Limitorder gesetzt ... wird wohl bald kommen, drücke mir mal die Daumen :-)

KB  
Angehängte Grafik:
ssi.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
ssi.png

421 Postings, 5351 Tage HyperfoxSSI AGM ...

 
  
    
29.11.08 15:17
And some important information for User Warren ...

...
The distribution in specie of SSI?s GCN shares to SSI shareholders was conditional upon receiving a favourable ATO ruling in relation to demerger tax relief for SSI shareholders and SSI itself. After many months of investigation we have been informed that the ATO will decline to provide a ruling. With an uncertain tax outcome if the distribution were to proceed, the SSI Board will need to reconsider what action to take moving forward. This could involve a merger or acquisition transaction. ;-)
...  

180 Postings, 4991 Tage fellloses Papppferd.Ach,

 
  
    
29.11.08 16:37
Sino und GoConnect und die hinreichend bekannten Fans leben ja doch noch!  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Lagebericht zur Hauptversammlung ...

 
  
    
29.11.08 18:11
http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=310586

Lustig zu sehen, das gerade die User, die nix mehr von Li und Co. wissen wollten sich aber dennoch ständig über die Lage informieren!? ...   Warnung:  SSI + GCN + Richard Li = SUCHTGEFAHR! ...     :-)


zum Lagebericht:

1)

"Management has taken aggressive action to reduce expenses throughout the Shanghaiand Hong Kong Head Offices and the POS network. Staff numbers have been reducedin the former areas while underperforming stores have been closed in anticipation ofrelocation to better sites in the future. As a result while weekly sales for the POSnetwork have generally been maintained around RMB3m, by the culling of underperforming stores, average weekly store sales are now approaching 16,000RMB, an increase of nearly 250% compared to 12 months ago. This two pronged focus on improving the bottom line should result in the gaming business achieving operational break even at store level by the end of this calendar year." ...    

SSI machen auch weiterhin große Fortschritte bei ihrem Kostensenkungs- und Rationalisierungsprogramm! So konnte die durchschnittliche Verkaufszahl pro Verkaufsstelle auf fast 16.000 RMB gesteigert werden. Ein Anstieg von 250% im Vergleich zum Vorjahr! Nach meinen Berechnungen benötigt man in etwa 20.000 RMB Einnahmen aus Lotteryverkäufen (pro Verkaufsstelle pro Woche), um kostendeckend dieses Verkaufsstellennetz betreiben zu können! SSI sollten also "bald" den Break Even auf Verkaufsstellennetzebene erreicht haben! ...

2)

"The distribution in specie of SSI?s GCN shares to SSI shareholders was conditional upon receiving a favourable ATO ruling in relation to demerger tax relief for SSI shareholders and SSI itself. After many months of investigation we have been informed that the ATO will decline to provide a ruling. With an uncertain tax outcome if the distribution were to proceed, the SSI Board will need to reconsider what action to take moving forward. This could involve a merger or acquisition transaction."  ...    

Die australische Steuerbehörde gibt kein "grünes Licht" für die Ausschüttung der GCN-Anteile an die eigenen (SSI-) Aktionäre! Anscheinend bleibt als einzige Option die Reintegrierung von GCN übrig! (von der ich gehofft hatte, das sie nie kommt!) ... Sie ist für SSI eine der schlechtesten Alternativen überhaupt und ist klar negativ einzuschätzen, da GCN damit weiter die Bilanz von SSI belasten wird! ... Damit wird es für SSI um einiges schwerer den break even zu erreichen! ...  

3)

"Management has pursued a number of opportunities to list SSI or its subsidiary China Entertainment Holdings on the Hong Kong Stock Exchange and other appropriate exchanges in the past 12 months. The timing of this exercise has not been ideal to say the least with the volatility we have experienced in global stock markets during this time. However, management is continuing to pursue this strategy and believes this is the best option to realize a higher enterprise valuation for our China gaming business." ...    

SSi haben ihren geplanten (teil-) Börsengang der Glücksspieltochter "CEH" aufgrund des extrem schlechten Marktumfeldes auf Eis gelegt, was aufgrund der wirklich schlechten Lage die einzig vernünftige Entscheidung ist!

Selbst erfolgreiche Unternehmen wie Schott Solar oder die Deutsche Bahn AG ("DBML") mußten in diesem Jahr ihre IPO´s abbrechen, da es völlig unangebracht ist mit allen Mitteln in solch einem Umfeld an die Börse zu gehen, da man in einem positiveren Umfeld auch deutlich mehr Erträge aus diesen Börsengängen erzielen kann, da die Nachfrage einfach viel größer ist! ...  

Diese Entscheidung ist also zu begrüßen! ...

Schön das meine alten "Leidensgenossen" noch mit von der Partie sind!  :-)

Sincerely,

Warren B.  

180 Postings, 4991 Tage fellloses Papppferd.Stimmt,

 
  
    
29.11.08 18:34
eine gewisse Sucht kann ich nicht abstreiten. Wieso ich noch regelmäßig nach den SSI/GCN-Kursen und -Threads schaue, weiß ich selber nicht. Vielleicht interessiert mich lediglich, ob weiterhin Warren so optimistisch und temeramentvoll und Hyperfox weiterhin so undurchsichtig und zurückhaltend bleiben - Hyper will ja nichts "Privates" preisgeben. Schade eigentlich, denn Warren und das Papppferd waren immer offen und haben sich nie gescheut, ein wenig "Privates" preiszugeben. Dabei  ist doch eh' alles anonym hier.  

421 Postings, 5351 Tage HyperfoxAb und zu ...

 
  
    
29.11.08 18:45
darf man noch mal gucken, was Li so treibt ... ;-)

Nach Eurer überzeugenden Einschätzung hatte ich mich schon vor geraumer Zeit von meinem Optimismus verabschiedet. Wer Li (Schlitzohr) kennt, wird sich auch darüber im Klaren sein, dass der Merger für beide Aktionärsgruppen nicht gerade zum Vorteil erfolgen wird.

@Warren,  
irgendjemand scheint dich nicht zu mögen (black star) ...  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.@ Hyperfox ...

 
  
    
29.11.08 19:06
"irgendjemand scheint dich nicht zu mögen (black star) ..."    ...  

Weiß auch nicht was der User killercop für Probleme hat? Ich hatte mit diesem User noch nie was zu tun und zu unseren australischen Freunden hat er auch noch nie was gesagt! ...  

Und da ich ja bloß das übersetzt habe, was in diesem Lagebericht drin stand, kann ich diesen "Schwarzen" auch nicht wirklich nachvollziehen!? ...    

Aber was soll´s? ...  Solche User gibt´s (leider) überall! ...

Sincerely,

Warren B.  

332 Postings, 5230 Tage Kleinerbrokerbis heute weiss ich nicht

 
  
    
30.11.08 15:24
wie man diese "Schwarzen" verteilt, aber alleine der Nick "killerdingens" läßt schon Schlüsse zu. Killer ... bekomm ich nun auch nen "Schwarzen" ? *frechgrinst und Kopf ein bischen einziehend*

Überhaupt weiss ich nicht, warum Ariva diese negativen Bewertungen vorsieht . Und, Warren, ich bin fast ausschließlich nur noch in einem Forum aktiv , indem wir diesen negativen Touch alle gemeinsam nicht zulassen, vielmehr uns gegenseitig helfen . Allerdings kümmern wir uns im Schwerpunkt um Daytrading .

So, dieser kleine Post ist bislang ein "Offtopic" aber ich wollte mich dennoch mal zu diesem "Schwarzen" äußern, denn ich kenne Dich ja nun ein ganz kleines bischen besser und freue mich immer , wenn ich von Dir etwas lese .

SINO ... der aktuelle Kurs muss meiner bescheidenen Meinung nach nichts mit den Fundamentalen zu tun haben . Genauso wenig wie letzte Woche die allgemeine Euphorie an den Börsen dieser Welt, insbesondere in USA , etwas mit dem wahren Geschehen in der Wirtschaft zu tun hat. Es gibt so viele Beispiele, wo selbst die renomiertesten und stablisten Unternehmen in den Keller gerissen werden ..... was sollte dann SINO dem allgemeinen Strudel entgegen halten können ?

Kleinerbroker

 

21490 Postings, 5318 Tage Chalifmann3Hi warren ! alternative....

 
  
    
30.11.08 16:04
wie bist du blos auf dieses teil hier gekommen??,ich kann ja nix dazu sagen,aber die tatsache ,dass die als glückspielanbieter nicht mal profitabel sind,lässt imho wenig hoffnung zu...

... ABER ...

....schau dir doch mal MGM Mirage (NYSE:MGM) aus U.S. an,sind von 90-$ auf 9-$ gefallen und machen immer noch beinahe Milliardengewinne,allerdings ist die verschuldung auch recht hoch,also ob insgesamt ein kauf überlasse ich lieber einem spezi wie dir ....

MFG
Chali  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.@ chalifmann3 ...

 
  
    
30.11.08 20:17
Danke für den Tipp ...    :-)

Bekommst von mir dafür auch einen ...

Es ist ziemlich "leichtsinnig" sich über ein Unternehmen zu äußern, wenn man nicht genau weiß, was das Unternehmen überhaupt macht! - vorallem dann, wenn man sich dann noch über die "Hoffnungschancen" äußert! ...

Bevor man sich also zu einem Unternehmen äußert, sollte man sich vorher schon mal zumindest eine viertel stunde Zeit nehmen um sich über das Unternehmen zu informieren! ...  

Erst wenn man "im Bilde" ist, was das Unternehmen überhaupt macht und wie dessen Situation ist, sollte man einen Kommentar abgeben! ...

Zitat:

"ich kann ja nix dazu sagen..."   -  Warum machst du es dann???    ;-)

Sincerely,

Warren B.  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Shanghai Kelo: Break Even! ...

 
  
    
12.12.08 18:12
http://stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=311283

SSI haben einen "Meilenstein" in ihrer jungen Unternehmensgeschichte erreicht und den "Break Even" für das Shanghaier "POS-Netzwerk" geschafft! ...

Zwar lagen die Lotterieverkäufe letzte Woche mit einem Volumen von 2,819 Mio. RMB etwas unter den Niveaus der letzten Wochen und Monate, allerdings wurden seit dem letzten Report ("week ended 19th October") auch cirka 100 weitere POS geschlossen! Aktuell liegt die Anzahl der offenen POS bei 151, woraus sich eine durchschnittliche Verkaufszahl von 18.669 RMB/POS errechnen läßt! ... Ein Anstieg von satten 280% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum! ...

Dieser Anstieg und das Erreichen des Break Even bei Shanghai Kelo macht nochmals deutlich, wie erfolgreich das Optimierungs- und Rationalisierungsprogramm der letzten Quartale war! ...  

Mit dem Erreichen der Gewinnschwelle ist dieses Rationalisierungsprogramm beendet! Es sollen keine weiteren POS geschlossen werden! Man wird sich jetzt auf die Wiedereröffnung von POS an besseren Standorten konzentrieren, um ihre Performance zu verbessern! ...  

Desweiteren sollen in den nächsten Monaten weitere Lotteriespiele eingeführt werden, welche die Verkaufszahlen steigern sollten! ...   dazu (sollen) gehören:

- Sportwetten
- Internet & Mobile Lotterie-Services
- Rubbellose (für die "welfare-lottery")

Durch diese Maßnahmen sollten die Verkaufszahlen in den nächsten Monaten wieder Anfangen zu steigen! Durch das Rationalisierungsprogramm in den letzten Quartalen hatten die Verkaufszahlen stagniert, da sehr viele POS geschlossen wurden! Ohne weitere Schließungen und der Wiedereröffnung von POS (Verkaufsstellen) an
"aussichtsreicheren Plätzen", sollte dieser Effekt zu Ende gehen und die Verkaufszahlen sollte neue Höchstmarken erreichen! ...

Die Entwicklung in den letzten Monaten und Quartalen im Glückspielgeschäft ist sehr erfreulich und ich freue mich sehr über das Erreichen des Break Even bei Shanghai Kelo! ...    :-)

Warren B.  
Angehängte Grafik:
shanghai_kelo.jpg
shanghai_kelo.jpg

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Sino Strategic bekommt Sicherheits-Einlagen zurück

 
  
    
13.12.08 18:58
"...Another development which has occurred since the end of the quarter has further improved the cash position. In early November the Company received a refund of security deposits held by the gaming authorities amounting to RMB 8m (A$1.74m) due to the reduction in store numbers." ...

SSI müssen für jede Verkaufsstelle eine "Sicherheits-Einlage" ("security deposit") in Höhe von 30.000 RMB an die chinesischen "gaming authorities" (Behörden) bezahlen! Durch das Rationalisierungsprogramm in den letzten Quartalen wurden allerdings mehr als die Hälfte der Verkaufsstellen ("POS") wieder geschlossen! Daher hat SSI Anfang November von den chinesischen Behörden eine Rückzahlung dieser Einlagen in Höhe von 8.000.000 Renminbi (= ca 1,74 Mio. AUD) erhalten! ...    

Damit lag der Cash-Bestand von SSI Anfang November bei knapp 4.000.000 AUD !!  

Sincerely,

Warren B.  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Glücksspielgeschäft läuft immer besser! ...

 
  
    
18.12.08 19:49
http://stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=311535

Das Kerngeschäft von SSI (chinesischer Glücksspielmarkt) entwickelt sich prächtig! SSI haben jetzt den "Break-Even" beim EBITDA (= Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erreicht! ...

In der Woche zum 14.Dezember konnte SSI Lotterieverkäufe in Höhe von 3,186 Mio. RMB erzielen! ...  Ein Anstieg von 13% im Vergleich zur Vorwoche! Dabei blieb die Zahl der Verkaufsstellen ("POS") unverändert bei 151! ...

Damit steigt auch die durchschnittliche Verkaufszahl pro Verkaufsstelle um 13% von 18.669 auf jetzt 21.100 RMB!  

Wie SSI bereits mitgeteilt haben, sollen in den nächsten Monaten weitere Produkte eingeführt werden! Neu daran ist, das SSI für die neuen Produkte "Scratch-Tickets", also Rubbellose (insofern sie tatsächlich kommen), bessere Konditionen (Provisionen) aushandeln konnte! ...  Damit bekommt SSI dann auch noch ein "größeres Stück vom Kuchen"! ...

Die positiven Entwicklungen der letzten Wochen und Monate im Glücksspielgeschäft sind hocherfreulich und liegen über meinen eigenen Erwartungen! ...

Ich bin mit der Entwicklung äußerst zufrieden! ...  Und ich scheine das nicht alleine so zu sehen! ...    ;-)  

In den letzten Handelstagen ist es zu teils "größeren Käufen" gekommen! ...   Irgendwie werde ich das "dumme Gefühl" nicht los, das sich hier "alte Bekannte" ("Leidensgenossen") mit Aktien eindecken! ...   ???

Die positiven Entwicklungen im Glücksspielgeschäft haben auch mich in den letzten Wochen und Monaten veranlasst bei SSI "nachzulegen"! ...   Auch wenn der Kurs selbst sich (noch) völlig unbeeindruckt von den positiven Entwicklungen zeigt! ...  

Angesichts der deutlichen Fortschritte in den letzten Monaten, bleibe ich auch weiterhin bei meiner Einschätzung der letzten 4 Quartale:  

Sino Strategic sind auf dem richtigen Weg! ...

Sincerely,

Warren B.  

421 Postings, 5351 Tage HyperfoxFrohe Festtage ...

 
  
    
23.12.08 19:03
und ein erfolgreiches neues Jahr!  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.chin. Glücksspielmarkt weiter auf Expansionskurs!

 
  
    
04.01.09 12:37
"China's total lottery sales reach 105.9 billion yuan in 2008 ...

Jan 4, 2009

China?s total lottery sales in 2008 had reached 105.9 billion yuan, an increase of 4.3 billion yuan or 4.2 percent over last year, setting a 21-year record in China?s lottery history. Of the total sales, 60.3 billion yuan went to welfare lottery while 45.6 billion yuan belonged to sports lottery. China had raised 33 billion yuan of public welfare funds through lottery sales.

Among all lottery games in China, Union Lotto in annual sales had reached 24.73 billion yuan, ranking No1, followed by 17.5 billion yuan welfare lottery "3D" and 9.92 billion yuan sports lottery p3. In 1987, the first year of lottery issuance, the sales was barely 17.40 million yuan, then it enjoyed a steady year-on-year growth. In 2007, it reached 100 billion yuan.

Lottery experts held that, compared with Western countries, China?s lottery business still lags far behind but has far greater potentials."   ...  


Mit 105,9 Mrd. Yuan (Renminbi) wurden im letzten Jahr mehr Lotterieeinnahmen erzielt, als jemals zuvor! Damit ist auch in 2008 der chinesische Glücksspielmarkt weiter gewachsen! ...

Lotterieeinnahmen der letzten Jahre:

2005:     71,4 Mrd. RMB

2006:     81,9 Mrd. RMB

2007:   101,7 Mrd. RMB

2008:   105,9 Mrd. RMB

Sincerely,

Warren B.  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Quartalszahlen zum 2.Quartal ...

 
  
    
30.01.09 17:46
http://stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=313076    ...

Bei diesen Quartalszahlen sind 2 positive Sondereffekte enthalten! Einmal eine Steuerrückerstattung in Höhe von 257.000 AUD und eine Rückzahlung von "Sicherheits-Einlagen" für das chin. Glücksspielgeschäft in Höhe von 1,74 Mio. AUD  ...  


Die folgenden Zahlen zeigen die Quartalsergebnisse OHNE diese positiven Einmaleffekte! ...    

                                         
                                          2.Quartal 08/09                            1.Quartal 08/09      

Einnahmen:                            702.000 AUD                                598.000 AUD

Personalkosten:                     (950.000 AUD)                              (970.000 AUD)

sonstige Kosten:                    (790.000 AUD)                              (850.000 AUD)

net operating:                     (1.040.000 AUD)                           (1.410.000 AUD)

total operating:                      (990.000 AUD)                           (1.120.000 AUD)


FAZIT:


SSI haben auch im 2. Quartal ihr Rationalisierungs- und Optimierungsprogramm erfolgreich fortgesetzt und beinahe abgeschlossen! Die Kosten wurden in den zurückliegenden Quartalen massiv gesenkt, während die Einnahmen weiter leicht gesteigert werden konnten. Dadurch kam es zu einer deutlichen Verbesserung beim operativen Ergebnis! ...    

SSI konnten auch im 2. Quartal die Einnahmen weiter steigern. Diese stiegen um über 100.000 AUD, obwohl die Tochter GCN einen Umsatzrückgang von 55.000 AUD hinnehmen mußte! Der Hauptgrund für diesen Anstieg liegt in den Wechelkursverhältnissen! Der Yuan konnte in den letzten Monaten deutlich aufwerten, was die Einnahmen aus dem Glücksspielgeschäft "steigen" ließ! Auf der anderen Seite sorgen diese Währungseffekte aber zu einem Anstieg auf der Kostenseite! ...

Daher ist es erfreulich das trotz diesem Effekt die Kosten im Vergleich zum Vorquartal dennoch gesenkt werden konnten! ... Denn das macht deutlich, wie massiv die Kosten gesenkt wurden! ...

Desweiteren hat SSI im 2. Quartal unterm Strich ca. 3 Mio. AUD an Verbindlichkeiten zurückgezahlt, wodurch die "Rest-Verbindlichkeiten" auf ca.  6 Mio. AUD (+/- 500.000 AUD) gesenkt werden konnten! ...

Das Kostensenkungsprogramm ist beinahe abgeschlossen. Damit kommt SSI in die nächste Phase! ...

SSI haben in den letzten Quartalen 70% ihrer POS geschlossen! Dennoch konnten die Verkaufszahlen stabil gehalten werden, was eine sehr positive Entwicklung darstellt! (Wie man am operativem Ergebnis deutlich erkennen kann!). Jetzt wo SSI die Schließung von POS beendet hat, muß man jetzt anfangen die Verkaufszahlen allmählich/kontinuirlich zu steigern! ... Auf der Kostenseite ist das "Maximum" beinahe ausgeschöpft. Soll die positive Entwicklung anhalten, dann muß jetzt die Einnahmeseite gestärkt werden! ...

Da es zu keinen weiteren Schließungen kommen soll und einzelne POS an "besseren Standorten" wiedereröffnet werden sollen, sollte sich der Effekt der "stagnierenden Verkaufszahlen" (bedingt durch massive POS-Schließungen) allmählich abschwächen! ... SSI muß in den nächsten Quartalen neue "Verkaufsrekorde" erreichen, wenn die positive Entwicklung anhalten soll! ...  

"Phase 1" (Kostensenkungen) ist abgeschlossen! ... Jetzt geht es in "Phase 2" (Steigerung der Einnahmen!) ...

Unterm Strich entsprechen diese Quartalsergebnisse exakt meinen Erwartungen und damit bin ich auch weiterhin mit den (positiven) Entwicklungen bei SSI zufrieden!!! ...  

Sincerely,

Warren B.  
Angehängte Grafik:
shanghai_kelo.jpg
shanghai_kelo.jpg

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Einführung der Sportwetten steht unmittelbar bevor

 
  
    
1
23.02.09 16:51
Die Vorbereitungen für die Einführung der Sportwetten (Fußballwetten) in Shanghai gehen dem Ende auf offizieller Ebene (Behörden) entgegen. Bis zum 28. Februar müssen sich alle "Interessenten" beworben haben. Um Fußballwetten anbieten zu dürfen, müssen diese Interessenten eine Reihe von "Auflagen" erfüllen! Alle (derzeit) 150 Verkaufsstellen von Sino Strategic International erfüllen diese Auflagen!

Die Sportwetten haben neben dem Lotto ("Union Lotto") das größte Potenzial und wären daher ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von SSI! ...

http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=314077

Sincerely,

Warren B.  
Angehängte Grafik:
shanghai_kelo.jpg
shanghai_kelo.jpg

6 Postings, 4651 Tage DirtyEinführung der Sportwetten

 
  
    
04.03.09 21:52
Gibt es Informationen darüber, wann über die Interessenten entschieden wird?

Gruß

Dirty  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.@ Dirty ...

 
  
    
04.03.09 22:41
Nein - gibt es nicht! ...

Alle Interessenten mußten sich bis zum 28. Februar "bewerben" und eine Reihe von Auflagen erfüllen. Da SSI aber das mit Abstand größte Verkaufsstellennetz (150 Verkaufsstellen) in Shanghai betreibt und alle 150 Verkaufsstellen die "Mindestanforderungen" erfüllen, steht eigentlich schon fest, das SSI das größte Einzelstück des "Sportwetten-Kuchens" bekommen wird! ...

Wann die Sportwetten-Lizenzen vergeben und die Sportwetten dann tatsächlich eingeführt werden, bleibt weiter offen! Das wird sicherlich aber noch einige Wochen dauern, da ja alle "Bewerber" erstmal "gecheckt" werden und die ganzen Verkaufsstellen mit dem entsprechenden Equipment ausgestattet werden müssen! ...

Ich hoffe das die Sportwetten innerhalb der nächsten 2-3 Monate eingeführt werden! ...

Versprechen kann ich das aber nicht! ...

Sincerely,

Warren B.  

6 Postings, 4651 Tage Dirty@Warren

 
  
    
04.03.09 23:59
Danke für die Info.

Gruß

Dirty  

41 Postings, 4960 Tage norisknomoneyAllgemein

 
  
    
05.03.09 12:35
SSI hat 75% der Lizenzen für die Lotterieshops in Shanghai
600 Shops, die restlichen 25% / 150 Shops sind unter vielen kleinen Marktteilnehmern verteilt. Davon sind aber auch nicht alle genutzt und schon gar nicht mindestens 1 Jahr offen mit entsprechenden Verkaufszahlen die eine Mindestvoraussetzung für die Sportwettenerlaubnis darstellen müssen.
SSI hat also einen Sportwettenmarktanteil von mindestens 50% (150 Shops offen mit nach SSI Angaben entsprechender Eignung), der mit entsprechenden finanziellen Mitteln noch weiter ausgebaut werden dürfte.
SSI hat auch die einzige Lizenz in China über einen TV Kanal der über entsprechenden Sportwetten berichten darf/kann.
SSI möchte nach der Genehmigung über die Einführung der Sportwetten einen Teil davon in einer Tochterfirma an die Börse bringen, Franchise aufbauen, Telefonverkauf anbieten und eine Milliardenkapitalisierung in Aussie Dollar erreichen (Heute ca. 45 Millionen AUD Wert.)
Risiko bei SSI: Cashbestand sieht noch nicht so gut aus, was in der heutigen Zeit ein erhebliches Risiko darstellt.
SSI verliert jedes Quartal Geld und braucht bis Mitte des Jahres ohne Einführung der Sportwetten frisches Kapital mit Einführung der Sportwetten bis dahin sicherlich kein Problem mehr.

Persönliches Kursziel von 3 Euro in diesem Jahr mit dem Risiko eines Totalverlustes.

Dieser Beitrag stellt keine Anlageentscheidung dar und basiert auf eigene Einschätzungen die auch Fehlinterpretationen von Firmenangaben nicht ausschließt!

norisknomoney  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.Sino Strategic erreicht neuen Verkaufsrekord! ...

 
  
    
19.03.09 17:08
http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=315515

SSI konnten in der Woche zum 15. März einen neuen Verkaufsrekord erzielen! So stiegen die durchschnittlichen Lotterieverkäufe in dieser Woche auf knapp 22.000 RMB je Verkaufsstelle und erreichen damit einen Rekordwert! ...

Damit hält die positive Tendenz weiter an! ... (und das obwohl die Sportwetten noch gar nicht eingeführt worden!)

SSI geht weiter "step by step" ihren (richtigen!) Weg! ...    :-)

Sincerely,

Warren B.  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.kleine Kapitalerhöhung bei Sino Strategic ...

 
  
    
20.03.09 17:28
http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=SSI&E=ASX&N=315548

Sino Strategic International hat eine kleine Kapitalerhöhung durchgeführt und 1.000.000 neu Aktien zu einem Bezugspreis von 0,50 AUD ausgegeben! Damit beschafft sich SSI frisches Kapital in Höhe von 500.000 Australischen Dollar! Die Aktienanzahl erhöht sich von 68,33 Mio. auf 69,33 Mio. Aktien! ...

Sincerely,

Warren B.  

4152 Postings, 6032 Tage Warren B.China´s Lotterie-Markt soll 2009 weiter wachsen ..

 
  
    
20.03.09 18:40
China´s Lotterie-Markt ist in den ersten beiden Monaten diesen Jahres weiter gewachsen! Die Lotterieverkäufe stiegen in den ersten beiden Monaten auf 16,35 Mrd. Yuan, ein Anstieg um knapp 700 Mio. Yuan oder 4,5% im Vergleich zum Vorjahr! Im Gesamtjahr 2009 sollen die Varkaufszahlen auf mindestens 110 Mrd. Yuan steigen! Damit würde der chinesische Lotterie-Markt trotz "Wirtschaftskrise" in 2009 weiter wachsen! ...


"Lottery sales expected to exceed 110 billion yuan in 2009

Mar 20, 2009

Recently, General Affair Office of Financial Department released China's lottery sales in the first two months of 2009.

According to statistics, lottery sales amounted to 16.35 billion yuan in the first two months of 2009, an increase of 0.699 billion yuan or up 4.5% over the same period last year.

Of the total sales, 9.523 billion yuan went to welfare lottery while 6.831 billion yuan belonged to sports lottery.

Since 2009, China's lottery sales keep a steady growth tendency. January Sales reached 7.433 billion yuan (Excluding the seven days around the Spring Festival when lottery sales were suspended) and Feburary sales 8.921 billion yuan. Daily lottery sales was 0.3145 billion yuan on average. At this rate China's total lottery sales are expected to exceed 110 billion yuan in 2009." ...

Sincerely,

Warren B.  

6 Postings, 4651 Tage DirtyEinführung der Sports Lottery

 
  
    
14.05.09 20:39
folgenden Link habe ich heute beim Stöbern gefunden:

http://www.shanghai.gov.cn/shanghai/node17256/...object22ai32280.html

Es hört sich so an, als ob am 1 July gestartet wird. Bin gespannt, ob Sino dabei ist.

Gruß

Dirty  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben