MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 542 von 560
neuester Beitrag: 29.11.22 18:15
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 13979
neuester Beitrag: 29.11.22 18:15 von: KaktusJones Leser gesamt: 3867554
davon Heute: 401
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 540 | 541 |
| 543 | 544 | ... | 560  Weiter  

212 Postings, 635 Tage mwoodyNice wie alle

 
  
    
1
07.09.22 14:08
sinnbildlich vor dem Roulettetisch stehen und auf ihre gesetzte Zahl sehen und sagen ja ja ja.
Wenn man sieht wie der Trend sich weiter nach unten fortsetzt, weißt du genau was die Leute hier rumjammern ;-)
Übernahme und/oder auf jeden Fall wird das nächste Produkt der Game Changer ....  

1831 Postings, 227 Tage Stockpicker2022Lalapo

 
  
    
07.09.22 14:16
Darf man hier keine Kritik äußern? Kann ich mit Beiträgen Kurse beeinflussen? Sei doch bitte nicht so naiv. Mich nerven halt diese tägl. gebetsmühlenartigen Durchhalteparolen. Das war bei 30 Euro so ... bei 20... und wird auch bei 10 Euro so sein. Viel Glück. Drücke die Daumen  

1831 Postings, 227 Tage Stockpicker2022Warum kauft der Vorstand nicht?

 
  
    
1
07.09.22 14:17
Sind doch angeblich tolle Kaufkurse. Diese Frage sollte sich jeder stellen ;)  

14995 Postings, 8368 Tage LalapoStockpicker2

 
  
    
07.09.22 14:45
nö Kritik ist doch gut und ok . Nur wie es dich nervt , nervt es vielleicht andere jeden Tag gebetsmühlenartig die/deine  Bashparolen zu hören . Seit heute Morgen 6 in der Zahl . Wer nervt den da eigentlich ...du oder andere :-))) ..und ...eigentlich ist doch alles gesagt ...oder ?

Nur weil du etwas jeden Tag 5 Mal , immer das Selbe !!! , hier in der Endlossschleife wiederholst ..wird es ja nicht richtiger oder falscher ...neue Ergrüsse lese ich zumindest bei dir nicht ...alt immer wieder neu ......oder ? Letztes befriedigst du ja damit nur deine Intension ...mehr nicht .

Ich könnte hier auch jeden Tag 10 Pro oder Neg- Argumente liefern ...aber warum ...erstens ist mir meine Zeit zu schade ...zweitens ist meine Pos. nicht komplett ..und 3tens ist mir das zu billig und durchschaubar und  letztlich zu unwichtig .

Aber jeder so wie er es braucht, für manche ist Börse/Kurse ja überlebenswichtig ...wie man hier ja anschaulich sieht , gelle  :-)  

1831 Postings, 227 Tage Stockpicker2022Lalapo

 
  
    
07.09.22 14:51
Okay Herr Kapitän der Morphosys Titanic. Ich schaue einfach nochmal rein wenn der Kurs unter 15.- steht. Deal?
 

14995 Postings, 8368 Tage LalapoStockpicker2 : ok

 
  
    
07.09.22 15:23
Deal !


In der Zwischenzeit einfach deinen Input bei der NAS erhöhen ....nicht das dir langweilig wird :-)  

22332 Postings, 4622 Tage Balu4uSchon krass...

 
  
    
1
08.09.22 12:14
Um nicht zu sagen Kress, dass es hier weiter runter geht wo doch der ganze Biotechsektor aktuell dreht oder zumindest an einer Bodenbildung arbeitet. Eigentlich wollte ich auch auf dem Niveau nachlegen aber derzeit gibt es Biotechs mit einer MK von 100 Mio. und weniger die eine schöne Pipeline aufweisen und somit auch mehr Potential und Übernahmefantasie bieten als Morphosys.  

2382 Postings, 286 Tage Anonym123Ein Blick in die Geschäftsberichte reicht.

 
  
    
08.09.22 13:16
dann weiß man direkt, warum der Kurs auf 10-Jahrestief hängt, während andere Biotechs performen.

Hier wird nichts verdient, es ist nicht vernünftiges in der Pipeline.
Es wird einfach nur regelmäßig Geld verbrannt  

107120 Postings, 8299 Tage KatjuschaWow - ein Biotec, der in die Forschung investiert

 
  
    
2
08.09.22 14:55
Anonym123 betätigt sich mal wieder als Experte. ;)
-----------
the harder we fight the higher the wall

107120 Postings, 8299 Tage KatjuschaBalu4u, was hat sie MarketCap damit zu tun, ob

 
  
    
1
08.09.22 14:58
Eine Aktie Übernahmefantasie hat?

Nenne mir mal bitte diese Aktien mit der Super Pipeline!
Und haben die noch genug Cash, um ohne KE die nächsten zwei Jahre über die Runden zu kommen?
-----------
the harder we fight the higher the wall

22332 Postings, 4622 Tage Balu4uKatjuscha gerne per PN

 
  
    
1
08.09.22 15:04

1049 Postings, 5153 Tage Whitehaven...

 
  
    
2
08.09.22 15:05
Glaube diese Empfehlung geht in den Totalverlust oben oder unten.

Mit einem Inline-Optionsschein bezogen auf die Aktie von Morphosys (WKN SN8N5A) würden risikofreudige Anleger den maximalen Auszahlungsbetrag von 10,00 Euro erzielen, wenn sich die Aktie bis einschließlich 16.12.2022 durchgehend innerhalb der Knock-out-Grenzen bewegt. Die untere Knock-out-Schwelle liegt bei 10,00 Euro und die obere Knock-out-Schwelle bei 28,00 Euro. Gerechnet vom Stand des Scheins am 5. September 2022 um 20.15 Uhr (Briefkurs 7,46 Euro), würde dies einem annualisierten Kursgewinn von 121,84 Prozent entsprechen. Wird eine der beiden Knock-out-Schwellen erreicht, tritt ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ein.  

107120 Postings, 8299 Tage KatjuschaNa ja, der Schein läuft ja nur bis 16.12.

 
  
    
2
08.09.22 15:38
Insofern könnte der schon halten.

Ich sehe nur nicht wirklich Sinn darin, da man diese knapp 30-35% begrenzten Gewinn des Scheines auch über die Aktie direkt machen kann, ohne Totalverlustrisiko.
Dann würde ich schon eher Discountzertis empfehlen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2109 Postings, 1638 Tage gdchs@Anonym 13:16 Pipeline

 
  
    
4
08.09.22 20:39
> Hier wird nichts verdient, es ist nicht vernünftiges in der Pipeline.

In der Pipeline sind ne Menge interessante Sachen, https://www.morphosys.com/de/unsere-pipeline
- viele weitere Indikationen (z.T. in P3) für Tafa
- Pela (auch P3)
- Gante (auch P3)
- Ianalumab (voraussichtlich P3 Start dieses Jahr)
- Abelacimab (P3)
Gut, wenn man Hellseher ist und schon weiß das das alles nix wird, dann ist die Pipeline natürlich nix.  

4919 Postings, 4398 Tage philipo@gdchs

 
  
    
08.09.22 22:22
vielen dank für die zusammenfassung.
die pipeline ist voll,nur leider erst in 2jahren wissen wir um den erfolg/misserfolg.

nmpm.  

1710 Postings, 6361 Tage Nebelland2005Doppel low bestätigt

 
  
    
1
08.09.22 23:02
jetzt   muss  es  hart  hoch  gehen.  Aber  richtig  krass,  nicht  Kess ;-)  

1710 Postings, 6361 Tage Nebelland2005Vielleicht endlich ein 30 oder 40% Plus?

 
  
    
1
08.09.22 23:04
100 %  wären  überfällig.  

1049 Postings, 5153 Tage Whitehavengdchs

 
  
    
09.09.22 12:18
der Kurs spiegelt wieder, dass alles, was Du aufgezählt hast, in die Grütze geht und man danach nur noch Monjuvi hat.  

498 Postings, 1090 Tage LNEXPVon 11.5.2022 bis 12.8.2022

 
  
    
2
09.09.22 13:15
hatten wir über 45% plus in 3 Monaten, was in 3 Wochen wieder zusammengefallen ist.  

18237 Postings, 5377 Tage TrashHantieren

 
  
    
1
09.09.22 13:47
hier manche allen ernstes mit KO oder Optionsscheinen  ? Sorry, aber da werden nicht mal die Grundlagen eines Due Diligence an einem Titel verstanden und man nimmt schon gleich die erklärungsbedürftigen Derivate

So langsam wird mir die Frustration und damit unsachliche , befindliche "Kritik" mancher deutlich.

Kauft einfach die Aktie und falls ihr dafür kein Geld habt: Finger weg von Börse. Das ganze lohnt sich eh nur, wenn ihr eine gewisse Kapitalbasis. Und da finde ich es schon bedenklich, wenn man GERADE hier ernsthaft überlegt , dieses Kapitalproblem über Derivate zu "lösen.  

107120 Postings, 8299 Tage KatjuschaHab hier eigentlich noch nicht viele Postings

 
  
    
1
09.09.22 13:55
Von Leuten gesehen, die Derivate handeln.

Ich würde mal sagen, das macht abgesehen von Discountzertis auch wenig Sinn bei Biotec Aktien.
Schwer zu verstehen sind die meisten Derivateformen ja nicht, aber Biotecs mit KO Zertis zu handeln, ist halt Harakiri, zumal die Chancen mit der reinen Aktie hoch genug sind. Da muss man nicht hebeln. Und wer noch etwas mehr Sicherheit aber dafür auf hohe Chancen verzichten will, nimmt halt Discountzertis.
-----------
the harder we fight the higher the wall

1049 Postings, 5153 Tage WhitehavenKatjuscha

 
  
    
1
09.09.22 14:20
CFD´s  aber nur für wenige Tage/Wochen gehen auch. KO Zertis fass ich nicht mehr an und wenn, nur auf Indizes mit geringem Hebel von ca. 2.    

3300 Postings, 4513 Tage nuujAuch

 
  
    
09.09.22 16:38
eine Aktienanleihe brachte hier nichts. Gut, ich habe nun etwas mehr Aktien und einen Zinsbetrag. Früher hatte ich mit Minis versucht, um mehr Cash in die Täsch zu bekommen. So jeweils mit 1000 Euronen. Letztendlich war das ein Geschäft mit wenig Gewinn. Bei Biotechs sind das immer nur Spielvarianten. Meist krankt es an der Finanzierung oder das Produkt stirbt an einer Phase. Wer es mag, der kann es wagen.  

897 Postings, 7814 Tage TrendlinerKursziel "Dausend"

 
  
    
1
09.09.22 17:14
wenn's nach mir geht!

:-)  

4919 Postings, 4398 Tage philipo@Katjuscha

 
  
    
09.09.22 22:19
sei dem sicher, das es genügend menschen gibt, die mit derivate handeln und durchaus auch gute erfolge damit aufweisen können.

es ist im grunde genommen wie mit allen spekulationsinstrumente,es braucht eben eine gewisse erfahrung, um das risiko minimieren zu können.

wenn man das einigermaßen raus hat,dann kann man durchaus damit gute geschäfte machen.
es ist das spiel mit dem feuer und es ist sehr aufregend,solange man nicht übermütig und leichtsinnig wird.
es ist eben nicht so langweilig wie mit aktien,die lange seitwärts fahren können und die nur sehr langsam steigen wenn überhaupt oder zu teuer sind ,es ist sicher nicht für jedermann bestimmt.

menschen mit kleinem geldbeutel,die aber risikofreudig sind, ist es eine altenative und sie können damit im günstigstem fall um ein vielfaches schneller ans ziel kommen als mit aktien.

gruß






 

Seite: Zurück 1 | ... | 540 | 541 |
| 543 | 544 | ... | 560  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben