UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1482
neuester Beitrag: 29.07.21 23:26
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 37044
neuester Beitrag: 29.07.21 23:26 von: tagschlaefer Leser gesamt: 5181060
davon Heute: 114
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1480 | 1481 | 1482 | 1482  Weiter  

15483 Postings, 4347 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    
49
21.05.14 21:51
Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1480 | 1481 | 1482 | 1482  Weiter  
37018 Postings ausgeblendet.

578 Postings, 2329 Tage G.A.Q2/Zahlen

 
  
    
2
28.07.21 16:47
das Sinken der harten Kernkapitalquote(CET1) von 13,7 auf 13,2%, weil sich die risikogewichteten Aktiva(RWA) wie erwartet durch regulatorische Effekte erhöhten, wird mehr wahrgenommen als das wirklich sehr gute Nettoergebnis.

Die Deutsche Bank wurde von den Änderungen der Regulatorik bei europäischen Banken am meisten betroffen, so ist das halt wenn erst ein Italiener und dann eine Französin am Ruder der EZB sitzt.

Mein Rat an den Vorstand der Deutschen Bank

Verkauf der DWS mit dem Ziel einen europäische BlackRock Vermögensverwalter zu ermöglichen.


 

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerSchon Böse oder

 
  
    
28.07.21 16:52

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerJa Ja Seving. Dann auch noch den Kids Anal-Lysten

 
  
    
28.07.21 16:55
mehr Geld geben.

Das habne wir gern. Kaum wächst Gras über die Schweinereien. Wie z. B. 2,5 Milliarden Boni AUSZAHLEN UND im gleichen Zug aber Anleihen ausgeben und 12-14 % Zinscoupon akzeptieren.

DBK ist und bleibt eine Verbrecherbank  

1732 Postings, 3880 Tage RobertControllerAuf jeden Fall..

 
  
    
28.07.21 19:19
... war es ein sehr positives Ergebnis und wer eine solche Kursreaktion  daraufhin erwartet hat, tut dies anscheinend aus Prinzip...

Und die Analysten versuchen jetzt für ihre vorherigen Aussagen zu retten, was zu retten ist... wie die Kinder... und ich hatte doch Recht.
Genau wie hier auch einige.

Aber nichts geht an der Reaktion des Marktes vorbei und ich werde meine kursmäßige Erwartungshaltung überdenken,
Ich halte das 8%-Ziel von Sewing nämlich zu ambitioniert... hatte mir gedacht 5-6% reichen auch für die 13-14 €.
Das steht jetzt in Frage... schaun wir mal!
 

578 Postings, 2329 Tage G.A.meine Sicht der Dinge

 
  
    
1
29.07.21 09:46
die Deutsche Bank hat im ersten Halbjahr 2021 eine Rendite nach Steuern auf das materielle Eigenkapital in Höhe von 5,5%, was eine Bewertung von 0,55 des Tangible Equity rechtfertigt.

Das Tangible Equity zum Ende Q2 beträgt 24,06 Euro pro Aktie, also ist ein Kurs von 13,23 Euro angemessen.

Wenn sich der Vorstand der Deutschen Bank nicht bald etwas einfallen lässt bezüglich des eklatanten Abschlags bei der Marktkapitalisierung im Vergleich zu den Wettbewerbern, wird es bei der anstehenden Konsolidierung des europäischen Bankensektors nur zum Juniorpartner reichen.  

1778 Postings, 4761 Tage holly1000@ G.A.

 
  
    
29.07.21 11:01
...Juniorpartner...und wenn man gestern liest, dass die UBS die DtBank weiter kritisch bewertet....ein Schelm, der böses dabei denkt.

Eine Konsolidierung der Banken ist ja überfällig. Als DEU muss man eine eigene Großbank gutheißen....als Aktionär wäre ein Übernahmeangebot nicht schlecht...  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerWir machen kasse und verkaufen jetzt wieder

 
  
    
29.07.21 11:23
die gekauften Aktien  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerAb 10,78 ? wird verkauft und Kasse gemacht.

 
  
    
29.07.21 11:24

27880 Postings, 4259 Tage Weltenbummlerwerden in mehreren Packetten abverkaufen

 
  
    
29.07.21 11:26

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerFür Cum-Ex Geschäft ca. 1,5 Milliarden Kosten die

 
  
    
29.07.21 11:27

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerDesweiteren laufen die Kunden davon und fordern

 
  
    
29.07.21 11:28
rückeerstattung der Gebühren  

1778 Postings, 4761 Tage holly1000Mensch Welti

 
  
    
1
29.07.21 11:40
...ist das Ritalin wieder alle?

...läuft doch gut heute....laufen lassen  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerEtwas mehr anfüttern ist locker drin

 
  
    
29.07.21 11:48

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerHaben jetzt ca. 80 % Kasse gemacht

 
  
    
29.07.21 12:17

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerBis Kassa wollen wir Unseren Gewinn komplett

 
  
    
29.07.21 12:22

1310 Postings, 6154 Tage SCHNAPSIBla, Bla , Bla ...

 
  
    
1
29.07.21 12:52
hin und her macht Taschen leer !!  

27880 Postings, 4259 Tage Weltenbummlerwusste nicht das Kasse machen, die Tasche leer

 
  
    
1
29.07.21 12:59
macht.

Zuviel trinken trübt die Sinne ein. Haben nur bei cs. 10,9 ? Deckel gesetzt  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerHaben sehr gut verdient diese Woche

 
  
    
29.07.21 13:33
beginnen dann mit Leerverkäufe  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerWir bedanken uns noch für die Gewinne.

 
  
    
29.07.21 13:39
Lemminge ihr müsst schön weiter kaufen.  

1310 Postings, 6154 Tage SCHNAPSIOhhh Man ich lach mich Tod!

 
  
    
29.07.21 13:50
So eine lächerliche selbst überschätzen habe ich noch nie erlebt !!
Aber wie er das in den letzten  Tagen gemacht hat, mit dem alles raus und dann die nächsten zwei Tage noch weiter verkaufen obwohl er angeblich schon alles rausgehauen hat ...hat er bis jetzt immer noch nicht erklärt !!!
Außerdem kann man immer viel schreiben habe hier gekauft und d da verkauft und habe riesen Gewinne gemacht .. und...und ... aber ob das alles so stimmt ..... niemals ..LOL  

13 Postings, 122 Tage Boersenadler?

 
  
    
3
29.07.21 14:13
Warum gehen hier noch Leute auf den Scheis von Welti ein? Einfach ignorieren  

7 Postings, 1047 Tage CII1976Kann man WeltenSpamer nicht sperren?

 
  
    
29.07.21 15:46
...diese Einträge sind, außer ein Armutszeugnis in Orthographie und Dialektik, jedes mal komplett sinnbefreit.
 

131 Postings, 266 Tage DeltaComWeltenbummler

 
  
    
29.07.21 17:28
?wo bis du denn entlaufen? Brutale  

6173 Postings, 4389 Tage tagschlaeferwenn man sich wie welti in einer aktie verbeißt,

 
  
    
29.07.21 23:26
übersieht man vllt. andere chancen?
zunächst ist leerverkaufen von chance-risiko-verhältnis sehr bescheiden. das tut man lieber mit optionshandel, long only (handel von puts/calls, kein options-schreiben!)
oder anders formuliert: man kann mit optionshandel denselben absoluten gewinn einfahren bei einem zehn bis hundertfach geringerem risiko zum ordinären leerverkaufen... das ist eig. die kunst an börse ^^
denn jeder weiss eig: cash ist king, liquidität ist superwichtig für zeitnahe chancen-realisierung.
und sowieso: langfristig gewinnen immer die hodler von guten assets, schlagen jeden daytrader.
ps: bankenaktien waren noch NIE eine super investition  - höchtens zum geldparken für divis wenn überhaupt...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1480 | 1481 | 1482 | 1482  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben